Herbst Capsule Wardrobe: Mit diesen 10 Pieces liegst du in diesem Herbst & Winter richtig 

1. Herbst-Essentials: Trenchcoat

Auch wenn ich den Sommer liebe, doch jeden Herbst freue ich mich wieder auf die Mantel-Zeit. Vor allem auf Trenchcoat-Wetter, denn der zeitlos-schöne und elegante Mantel komplettiert einfach jedes Outfit. Ein echter Modeklassiker, den meiner Meinung nach jede von uns besitzen sollte – ihr werdet es nicht bereuen 🙂


2. Herbst-Essentials: Plisseerock

Der Plisseerock ist im Grunde das ganze Jahr über ein Trend und das macht ihn so beliebt. Man kann ihn feminin im Cinderella-Look zu einer Bluse und Loafern tragen oder cool und lässig zu Oversize-Sweater und Boots. 


3. Herbst-Essentials: Boxy Blazer

Ihr wisst: Blazer sind meine absoluten Herbst-Essentials. Ich besitze eine ganze Reihe an Wollblazern und freue mich jetzt schon riesig darauf, sie als Übergangsjacken zu tragen. Mein Go-to-Look? Straight-Leg-Jeans, ein Rippstrick-Oberteil und darüber einen karierten Blazer. Dieses Piece darf in keiner Herbst Capsule Wardrobe fehlen!


4. Herbst-Essentials: Camelfarbener Pullover

Pieces in Naturtönen sind immer meine erste Wahl. Nicht nur, weil die Farben jedem Typ stehen, sie lassen sich auch perfekt untereinander kombinieren. Wenn ihr euch an die natürliche Farbpalette herantasten wollt, kann ich euch einen Pullover in Camel empfehlen. Er harmoniert gut zu Blau, Weiß, Braun, Schwarz, Grau oder Grün und verleiht Looks eine herbstliche und elegante Note. 


5. Herbst-Essentials: Strick-Pullunder

Jetzt kommen wir zu den trendigeren Pieces der Herbst Capsule Wardrobe: ein Pullunder. Seit zwei Wintern ist er auf dem Fashion-Radar und wird in den kommenden Monaten seinen Höhepunkt erreichen. Das einst „spießige“ Teil ist jetzt richtig cool und passt gut zu Oversize-Blusen oder Longsleeve-Oberteilen. 


Plateau Boots á la Bottega Veneta

6. Herbst-Essentials: Chunky Boots

Wer noch keine chunky Boots hat: Jetzt ist der perfekte Moment, sich endlich ein Paar der klobigen Winterstiefel zuzulegen. Sie machen jedes Outfit einfach stylischer und cooler. Ich kombiniere meine Stiefel auch gerne zu Plisseeröcken – so funktioniert das Konzept einer Herbst Capsule Wardrobe perfekt. Ein Piece – und endlich viele Möglichkeiten, sie zu stylen. 


7. Herbst-Essentials: Karo-Pieces

Karo-Prints sind im Herbst/Winter 2021/22 wieder zurück! Und zwar in jeglicher Form. Ob kleinkariert oder Tartan – alles, was kariert ist, wirkt herbstlich und modern. 


8. Herbst-Essentials: Leder-Piece

Die Designer präsentierten für die neue Saison viel Leder: Blazer, Hosen, Overshirts, Kleider, Jacken… Der rockige Glam-Look verleiht jedem Outfit mehr Coolness und ein Piece aus Leder oder Fake Leather wird definitiv zum Statement-Piece!


9. Herbst-Essentials: Strickkleid

Strick im Herbst ist einfach ein Must-have. Doch während wir sonst hauptsächlich zu gestrickten Pullovern und Cardigans gegriffen haben, zeigen sich jetzt vermehrt Kleider in Rippstrick. Sie sind eine komfortable Alternative zu Hosen und wirken feminin und elegant. I love!


10. Herbst-Essentials: Wide-Leg-Jeans

Ich bin sicher, dass uns dieser Jeans-Trend noch eine Weile begleiten wird, deshalb gehört die Wide-Leg-Jeans zu meiner Herbst Capsule Wardrobe dazu. Meine Modelle trage ich mehrmals in der Woche, weil die Jeans lässig sitzt und genauso bequem wie cool ist. Mit Sneakern und einem Top entsteht ein cooler Look für den Alltag!

Daisy Lowe: Kein Schlaf, kein gutes Outfit

Daisy Lowe (27) trifft keine guten Mode-Entscheidungen, wenn sie müde ist. …

Das Model ist regelmäßig Gast bei den verschiedensten Festivals, gerne besucht sie auch das Glastonbury-Festival, das am Freitag [24. Juni] beginnt. In ihrer Garderobe findet sich alles, von Showgirl-Teilen aus den 20ern bis hin zum „Drew-Barrymore-90s-Grunge“ ist alles dabei. Wenn eine weiß, was man auf einem Musikfestival zu tragen hat dann Daisy, doch Schlafmangel führt auch bei ihr zu kleinen Modesünden.

„Vor acht Jahren trug ich diese Hose im Wet-Look mit einem blauen ‚Der weiße Hai‘-T-Shirt mit türkisen Sonnenbrillen“, erzählte sie ‚byrdie.co.uk‘. „Ich liebe diese Hosen, aber ich hätte sie nicht mit diesem Top kombinieren sollen. Ich teilte mir ein Zelt mit zu vielen Freunden …“ Zu lange wach und zu wenig Schlaf waren das Resultat. „Ich treffe wirklich schlechte Entscheidungen, wenn ich müde bin!“

Glücklicherweise ist das ja nicht immer so und deswegen kann das Model auch einige hilfreiche Tipps für Festival-Outfits geben. Blumenschmuck fürs Haar und „fließende Hippie-Röcke“, wie sie in Woodstock Pflicht waren, gehören zu ihren Must-haves. Aber auch feenhafte Looks trägt sie gerne. Den krönenden Abschluss bilden bei ihr starkes Make-up und sogar Gesichtsbemalungen. Mit den Tipps von Daisy Lowe sind wir also bestens gewappnet für die Festivals dieses Sommers

Cara Delevingne: Nicht ohne mein Augenbrauen-Gel

Cara Delevingne (22) verlässt nie ohne Augenbrauen-Gel das Haus.

Bild von Cara Delevingne

Cara Delevingne (22) verlässt nie ohne Augenbrauen-Gel das Haus.

Die schöne Britin ist zwar für ihre jungenhafte Figur und ihre blonde Wallemähne bekannt, doch ihr Markenzeichen sind ganz klar die buschigen, aber gepflegten Augenbrauen, die das Gesicht des Models so unverkennbar machen. Damit sie stets gut sitzen, verwendet Cara ein ganz spezielles Pflegemittel. Dies enthüllte die Berufsschönheit jetzt im Interview mit ‘teenvogue.com’, als sie gefragt wurde, welche Must-haves in ihrer Handtasche zu finden seien: “Ich habe immer mein Handy-Ladegerät dabei, da ich so viel unterwegs bin – und dann ist da noch mein Augenbrauen-Gel, eine Feuchtigkeitscreme von Egyptian Magic und Eukalyptus-Öl. Es ist schön, daran zu schnuppern”, zählte Cara den Inhalt ihrer Tasche auf. Weiter überlegte sie: “Habe ich das Augenbrauen-Gel aufgelistet? Dann wäre da natürlich noch meine Bankkarte oder etwas Geld, Hausschlüssel und mein Perlenkettchen.”

Die Blondine selbst durfte bereits eine Taschenkollektion für das Modehaus Mulberry designen, die sie gestern auf der New York Fashion Week vorstellte. Mit dabei waren außerdem ihre Schwester Poppy (27), die ebenfalls als Model tätig ist. Eine von Caras Handtaschen ist vielseitig einsetzbar: Sie kann als Rucksack, Schultertasche oder aber auch als Henkeltasche getragen werden. Bei dem Entwurf ließ sich die kreative Laufsteg-Diva von ihrem eigenen Alltag beeinflussen. “Es ging mir, glaube ich, um Vielseitigkeit. Und Strapazierfähigkeit und Qualität”, sinnierte der kreative Kopf hinter dem Accessoire. “Ich muss in der Lage sein, zu einem Job zu gehen und meine Tasche einfach auf den Boden zu legen, ohne mir große Sorgen darum zu machen, ob jemand drauftreten und sie ruinieren könnte. Man möchte eine Tasche, die alles aushält. Und wenn sie auch noch weich ist, ist das immer schön. Wenn man keinen Hund hat, kann man einfach seine Tasche streicheln”, schmunzelte Cara Delevingne. “Wenn man diese Tasche hat, dann braucht man nichts anderes mehr – selbst in zehn Jahren nicht. Sie passt zu jeder Situation und man kriegt alles rein.” © Cover Media

Continue reading “Cara Delevingne: Nicht ohne mein Augenbrauen-Gel”

Gigi Hadid: Modische Must-haves

Gigi Hadid (19) bringt gern etwas Farbe in ihre Outfits.

Bild von Gigi Hadid

Gigi Hadid (19) bringt gern etwas Farbe in ihre Outfits.

Das Model steht seit 2011 bei IMG Models unter Vertrag und auf der vergangenen New York Fashion Week debütierte sie für die Herbst/Winterkollektion 2014 von Desigual. Als einer der Nachwuchsstars der Modeindustrie folgt Gigi stets den neuesten Trends. “Ich liebe eine Frühjahr/Sommertasche, die dem Outfit einen Farbspritzer verleiht. Ich habe eine MOTHER-Jeans, die perfekt passt. Denkt nicht, dass ich die jemals hergeben würde. Eine gut sitzende Jeans ist das wichtigste Stück in einem Kleiderschrank”, schwärmte sie im Interview mit ‘Modelinia’.

Die hübsche Blondine war ein Jahr mit dem australischen Sänger Cody Simpson (17, ‘La Da Dee’) liiert, doch zu Beginn der Woche bestätigte das Paar seine Trennung. Vor dem Liebesaus stellte Hadid ihre schauspielerischen Fertigkeiten in dem Musikvideo zur Single ‘Surfboard’ ihres damaligen Freundes zur Schau. “Der Tag war so toll! Zwischen uns ist alles so natürlich und es war das erste Mal, dass sich unsere Welten überschnitten haben. Wenn wir normalerweise am Set sind, dann sind wir nicht am gleichen Ort, manchmal sind wir sogar am anderen Ende der Welt. Es war also toll, miteinander zu arbeiten und den ganzen Tag mit meinem besten Freund rumhängen zu können”, erklärte Hadid zu der Zeit.

Die Trennung scheint keinen Einfluss auf die Stimmung des hübschen Fotomodells zu haben. Es hat alle Hände voll zu tun und ist ständig unterwegs – zum Beispiel auf Dinner-Partys oder bei einer Buchlesung. Kürzlich wurde Gigi Hadid mit ihrer Model-Freundin Kendall Jenner (18) gesichtet und trug bei dem Treffen eine enge blaue Jeans und ein hübsches dunkelgraues Cape. © Cover Media

Continue reading “Gigi Hadid: Modische Must-haves”

Spiel: Was hättet Ihr mitgehen lassen?

Frühjahr Trend Collage Modepilot

Spiele-Nachmittag. Memory für Online-Shopper oder: Wie verbringe ich meinen verregneten Sonntag? Oder, aus aktuellen Anlass: Welche Trendteile hätten Ihr als Dieb gestern bei Colette in Paris eingepackt – statt der Uhren? Wert der Beute beträgt 600.000 Euro, meldet die französische Huffington Post. Die Onlineseite berichtet von zwei Männern, die kurz nach Ladenöffnung (10 Uhr) per Axt die Schmuckvitrinen des Concept Stores zerschlugen, mit der Beute verschwanden und zum Glück niemanden verletzten.

Also: Wonach hättet Ihr gegriffen? Mit welchen Key-Pieces der Saison bringt ihr Euren Kleiderschrank für den Sommer auf Vordermann? Zur Auswahl stehen die auffälligsten Trends – eine Mehrauswahl im Voting (unten) ist möglich…

Sommer Trend Collage Modepilot

Die gezeigten Kleidungsstücke stammen alle aus dem neuen Sortiment von Net-a-porter und können hier >>> noch gekauft werden.

Note: There is a poll embedded within this post, please visit the site to participate in this post’s poll.

Fotos: Foto-Collagen aus Bildern von Net-a-porter