SHOP THE LOOK | CELINE IN THE CITY

SHOP THE LOOK | CELINE IN THE CITY

One of my faves things, when I am back home, is to visit new coffee shops such as Noe (their bottled coconut oat latte is a dream!). We spontaneously took some pics as I had so much fun wearing this look! It is so effortless and timeless and showcases some of my ‘new ins’ which include this Celine cap and bag. Unfortunately, my style of bag has sold out (I’m not surprised – I’m so in love with this bag) but check out this fab alternative!

*Anzeige/affiliate

OUTFIT DETAILS

BAG: Celine (similar here)

SUNNIES: Celine (here)

TOP: AGolde (here)

SHORTS: The Bazilika (here)

SANDALS: Chanel

CAP: Celine (here)

Das perfekte weisse Hemd und Loungewear Basics von Uniqlo

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit “Journelles” selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It’s Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: “Influencer im Portrait: Jessica Weiß – Alles, nur kein Stillstand”


Archiv anzeigen

SHOP THE LOOK | BIRTHDAY APERITIVO

SHOP THE LOOK | BIRTHDAY APERITIVO

I wanted to share with you my look for my birthday aperitivo night that Unger threw for me, it was such a special evening celebrating with friends in Hamburg and catching up on everyone’s Summer plans. I’m so grateful to be surrounded by such wonderful friends!

I spotted this Saint Laurent jumpsuit at Unger and knew that this was the perfect look! I teamed it with all Saint Laurent accessories- their ‘Cassandra’ bag, plateau patent heels and cute gold palm tree earrings. Saint Laurent has a varied selection of jumpsuits this season so I have linked some other chic options in the shop below.

*Anzeige/affiliate

OUTFIT DETAILS

JUMPSUIT: Saint Laurent (here)

HEELS: Saint Laurent (here)

BAG: Saint Laurent (here)

EARRINGS: Saint Laurent (here)

TOP FIVE SUMMER HEELS

TOP FIVE SUMMER HEELS

These stunning turquoise Amina Muaddi slingbacks have just arrived and I had to share them with you, they are so comfy to wear and the colour is just beautiful! Heels are one of my fave products so I wanted to share some other hot heels out there at the moment that I think you will love <3

*Anzeige/affiliate

There is nothing like a colourful pair of shoes to add to your wardrobe. I’ve also just added these plexi Mach & Mach heels, I’ve been obsessed with these for a while and I couldn’t resist their new season colour range.

A long-time favourite of mine is the ‘Devon’ mule by The Attico as the heel shape is such a statement, especially in this green shade. A Summer selection wouldn’t be complete without featuring these metallic silver Bottega Veneta sandals which are so versatile for both day and night time.

The Barbie movie is coming out soon and I know pink will be everywhere! You guys know how much I love a pink Valentino moment so I had to have these plateau heels in my collection!

COLLAGE DETAILS

TURQUOISE SLINGBACKS: Amina Muaddi (here)

PINK PLATFORMS: Valentino (here)

YELLOW HEELS: Mach & Mach (here)

SILVER SANDALS: Bottega Veneta (here)

GREEN MULES: The Attico (here)

SHOP THE LOOK | SUMMER IN HAMBURG

SHOP THE LOOK | SUMMER IN HAMBURG

We had the most wonderful weekend in Hamburg, I just love my home town so much! We spent it with our dear friends and we went to all the best brunch spots and soaked up the sun. It’s crazy hot here so I’ve been keeping my looks easy with some AGolde white distressed denim shorts, Khaite bustier top, Celine Sunnies, Missoma hoops and my new Celine basket bag that I got at Unger. It’s perfect for long sunny days. I’ll also share the tan style here too as another beautiful option. Hope you all have been enjoying the warm weather <3.

*Anzeige/affiliate

OUTFIT DETAILS

BAG: Celine (here)

SUNNIES: Celine (here)

SHORTS: AGolde (similar here)

BUSTIER: Khaite (here)

SANDALS: Chanel

EARRINGS: Missoma (here)

Slow living in der Natur – Unsere Reise mit Freunden nach Schweden

Ich bin Jessie Weiß, 32 Jahre jung, lebe verheiratet in Berlin, bin Mama von Levi (1), schwanger mit dem zweiten Kind sowie Gründerin von Journelles. Ich liebe Phoebe Philo, Stella McCartney und Isabel Marant, kann aus anatomischen Gründen nicht auf hohen Schuhen laufen, habe einen Céline-Taschentick, tanze und höre leidenschaftlich gern Hip Hop, kann mir selten Ironie verkneifen, leider immer noch kein Französisch sprechen, obwohl ich Paris für die schönste Modestadt der Welt halte, gucke am liebsten Jimmy Fallon, Jan Böhmermann, Game of Thrones oder entspanne beim Serienmarathon auf Netflix, bin ein kleiner Workaholic mit Multitaskingtalent, professionelle Instagram-Durchscrollerin, in jeder Lebenslage tollpatschig, habe ein Faible für skandinavisches Interior und einen Kissen-Tick, bin groß im Wellness machen und wäre daher noch lieber professionelle Hoteltesterin. Mode ist meine grosse Liebe, aber meine Kohle investiere ich eher in Reisen und Essen – und neuerdings fast ausschliesslich in mein Kind.

Als alter Bloghase – 2007 habe ich LesMads mitbegründet – ging im Oktober 2012 mein persönlicher Traum in Erfüllung: Ich habe mich mit “Journelles” selbstständig gemacht. Das Blogazine ist mein digitales Zuhause, News-Plattform, Modetagebuch und tägliche Anlaufstelle für spannenden Content rund um die Themengebiete Interior, Reisen, Beauty und sowohl High Fashion als auch Contemporary Labels und Highstreetmode.

Nebenbei habe ich die Modesendung It’s Fashion auf EinsPlus von der ARD moderiert, berate Firmen im Social-Media-Bereich, halte Vorträge und reise um die Welt, um euch täglich den schönsten Content zu präsentieren. Im Juni 2015 habe ich mein eigenes Modelabel JOUUR. gegründet.

2016 ist mein Sohn Levi auf die Welt gekommen. Baby-Themen werden seither auf Mini Journelles behandelt und das nun auch wieder intensiver, da unser zweites Kind unterwegs ist.

Journelles ist inzwischen gewachsen: Wir sind ein sechsköpfiges Redaktionsteam im Berliner Prenzlauer Berg und haben im Sommer 2018 unseren ersten temporären Concept-Store, den Journelles Marché, eröffnet.

Mein Credo: Mode muss Spaß machen, auf Augenhöhe funktionieren und sollte sich nicht so ernst nehmen.

Mehr über mich findet ihr im Presse-Bereich, auf Instagram und ab und an auf YouTube. Subscribe!

Aktuelles Presse-Feature:

VOGUE.DE: “Influencer im Portrait: Jessica Weiß – Alles, nur kein Stillstand”


Archiv anzeigen