Radlerhose kombinieren: Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag

Es ist schön mitanzusehen, dass jene Modetrends die Laufstege und Straßen erobern, die vor allem eines sind: unglaublich bequem! Vor ein paar Saisonen waren stylische Sneakers im Alltag plötzlich nicht mehr wegzudenken und auch im Office tragbar. Aktuell scheint es so, dass Radlerhosen gekommen sind um zu bleiben.

Vergangenes Jahr konnten wir uns schon mit ihnen anfreunden und in diesem Sommer sind sie wirklich nicht mehr wegzudenken. Darum zeige ich dir heute auch ein passendes Outfit und gebe dir ein paar nützliche Tipps, wie du eine Radlerhose kombinieren kannst.

Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com

Styling-Tipps: Radlerhose kombinieren

Mein Outfit ist ein guter Mix aus sportlich und elegant. Damit war ich in der Stadt unterwegs, habe Erledigungen gemacht und mich im Anschluss mit Freundin und Baby auf einem Spielplatz getroffen. Zur lila Radlershorts habe ich ein etwas länger geschnittenes, lockeres Shirt kombiniert. Da es morgens noch recht kühl war entschied ich mich dazu, einen weißen Blazer mitzunehmen.

Dazu trage ich die Venturi Sneakers von VEJA, die durch ihr Fußbett wirklich unglaublich bequem zu tragen sind. Dieses Modell gibt es übrigens in mehreren Farben! Generell kann ich dir Schuhe von VEJA nur empfehlen. Die gesamte Produktionskette ist total transparent und diese Fair Fashion Brand arbeitet unter anderem mit organischen sowie natürlichen Materialien.

Wo wir schon von Nachhaltigkeit sprechen: Neben VEJA ist ARMEDANGELS aktuell eine meiner liebsten Fair Fashion Brands. Sie produzieren so unglaublich schöne Mode für den Alltag und das zu einem echt guten Preis!

Was passt zu einer Radlerhose?

Eine gut sitzende Radlerhose sollte jede Frau im Kleiderschrank haben. Im Nu lassen sich so Longtops, Tuniken und Co. alltagstauglich für den Sommer kombinieren. Eine Radler-Leggings lässt sich wirklich vielseitig stylen und so gut wie jedem Modestil anpassen.

  1. Starten wir direkt mit dem meiner Meinung nach wichtigsten Styling-Tipp, wenn du eine Radlerhose kombinieren möchtest: Achte stets darauf, dass der Po bedeckt ist. Selbes Spiel bei einer langen Leggings, wo dieser Tipp auch seit Jahren ein wirklich gut gemeinter Ratschlag ist. Trägt man Leggings egal welcher Art im Alltag, gehört diese einfach so gestylt, dass der Po bedeckt ist. Es sei denn, du bist wirklich sportlich aktiv.
  2. Kurze Radler-Leggings bieten sich super an, um sie mit schönen Tuniken zu tragen. Diese sind ja meist etwas kürzer geschnitten und würden ohne Hose sowieso nicht funktionieren. Eine Radler-Shorts in passender Farbe schafft Abhilfe! Auch toll: Eine Radlerhose mit engem ribbed Top sowie einem ärmellosen Blazer – sieht in Kombination mit schönen Pantoletten fast schon elegant aus!
  3. Einen weiterer Pluspunkt der Radlerhose ist übrigens der leichte Shaping-Effekt. Haben wir früher versucht, figurformende Unterwäsche gekonnt unter Kleidern und Röcken zu verstecken, können wir so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Viele Radlershorts shapen richtig gut und dürfen unter kurzen Kleidern gerne hervorblitzen!

Na, wie würdest du eine Radlerhose kombinieren?

Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com

Die schönsten Radlerhosen kannst du hier kaufen

Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Kurze Shorts kombinieren: hübsche Styling-Tipps für den Sommer

Im heutigen Beitrag hier auf meinem Modeblog geht es darum, wie gut und alltagstauglich sich kurze Shorts kombinieren lassen. Lange Zeit war ich kein Fan von kurzen Hosen, doch diesen Sommer bin ich wieder auf den Geschmack gekommen. Ausschlaggebend dafür waren zwei verschiedene Jeans Shorts, die einfach perfekt sitzen und ein toller Begleiter für heiße Sommertage sind. Welche Styling-Tipps ich für dich parat habe und drei Sommer Outfits mit Shorts für den Alltag erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Auf meinem Modeblog zeige ich dir, wie gut und alltagstauglich sich kurze Shorts kombinieren lassen. Vorhang auf für tolle Sommer Outfits! www.whoismocca.com

4 Tipps: So gut lässt sich eine kurze Shorts kombinieren

Kurz, kürzer am kürzesten lautet die Devise bei mir definitiv nicht. Meine liebsten Shorts sind kurz, aber auf keinen Fall zu kurz. Ich nenne sie liebevoll meine Ü30 Shorts. Idealerweise sind sie hoch geschnitten, denn das zaubert einfach sofort lange Beine. Außerdem wird bei etwas längeren Shorts der Po vollständig bedeckt. Die Länge der Shorts lässt zudem einen wunderbaren Kombinationsspielraum – einfach den Saum nach oben stülpen und schon wirkt die Hose um einiges cooler!

1) Wie kann ich eine Shorts kombinieren?

Eine Shorts lässt sich erstaunlicherweise sehr vielseitig kombinieren. Zum einen gibt es die legere Variante mit T-Shirt und Sneakers. Hier greift man am besten zu etwas locker geschnittenen Shirts und weißen Sneakers. Zum anderen gäbe es da noch die Business-Variante fürs Büro, sofern es der Dresscode zulässt. Hier kombiniert man zur etwas länger geschnittenen Shorts eine elegante Bluse und einen Blazer – hohe Schuhe sind ein Muss! Auch toll: Einen Hoodie und eine kurze Shorts kombinieren. Dazu passen Sommer Pantoletten richtig gut.

2) Was passt am besten zu Jeans Shorts?

Zu Jeans Shorts passt alles, was gefällt. Klingt auf den ersten Blick vielleicht nach der Antwort, die man gerne hören würde. Doch tatsächlich ist eine gut sitzende Jeans Shorts ein echtes Kombinations-Wunder. Mit zarten Materialien wie Seide oder Chiffon sowie tollen Pumps kann die Jeans Shorts sogar elegant wirken. In Kombination mit einem ripped Tank Top, einem Leinen-Blazer und Sandalen ist sie ideal für einen Stadt-Bummel. Besonders gerne mag ich auch das Styling mit oversize geschnittenen Blusen – einfach vorne in den Hosenbund stecken und fertig ist der locker-lässige Sommer Look.

3) Welches Oberteil sieht zu Shorts gut aus?

Auch hier darf getragen werden, was einem am besten gefällt bzw. worin man sich am wohlsten fühlt. Zu High-waist geschnittenen Shorts passen lockere cropped Tops hervorragend. Zu einer normal geschnittenen kurzen Hose trägt man lockere T-Shirts oder Blusen. Eine tolle Alternative dazu wären leichte, kurzärmlige Sommer-Cardigans, die das Shirt ersetzen und vorne eine hübsche Knopfleiste haben. In diesem Sommer sind aber vor allem eine Sorte an Oberteilen angesagt: eng anliegende ripped Tops!

4) Welche Schuhe trägt man zu Shorts?

Am bequemsten sind natürlich Sommer Pantoletten in allen erdenklichen Ausführungen. Flach, mit kleinem Absatz oder mit bequemen Blockabsatz. Auch Turnschuhe funktionieren super zu kurzen Shorts, meiner Meinung nach passen weiße Sneakers einfach am besten. Für schickere Anlässe oder High-Heel Fans sind hohe Sommer Sandaletten und Pumps die ideale Wahl.

Kurze Shorts kombinieren: 3 Sommer Outfits für den Alltag

1) Jeans Shorts mit Bluse kombinieren

Eine gut sitzende Jeans Shorts ist gar nicht leicht zu finden. Umso erfreuter war ich, als ich über ein nachhaltiges Modell gestolpert bin. Das trägt man dann gleich noch lieber! Zu diesem Sommer Outfit style ich Espadrilles aus Denim, eine lockere Bluse und einen großen Stroh-Shopper.

Blaue Jeans Shorts, beige Bluse, Denim Espadrilles, große Strohtasche

350

Auf meinem Modeblog zeige ich dir, wie gut und alltagstauglich sich kurze Shorts kombinieren lassen. Vorhang auf für tolle Sommer Outfits! www.whoismocca.com

Auf meinem Modeblog zeige ich dir, wie gut und alltagstauglich sich kurze Shorts kombinieren lassen. Vorhang auf für tolle Sommer Outfits! www.whoismocca.com

2) High-Waist Shorts mit Blazer

Das wäre für mich ein klassisches Büro Outfit für den Sommer. Ganz in neutralen Farben gehalten style ich T-Shirt mit Blazer zur High-Waist Shorts. Lange Beine machen die Pantoletten mit Blockabsatz.

Beige High-Waist Shorts, weißes Top mit breiten Schultern, cremefarbener Blazer, Pantoletten, beige Tasche

350

Auf meinem Modeblog zeige ich dir, wie gut und alltagstauglich sich kurze Shorts kombinieren lassen. Vorhang auf für tolle Sommer Outfits! www.whoismocca.com

Auf meinem Modeblog zeige ich dir, wie gut und alltagstauglich sich kurze Shorts kombinieren lassen. Vorhang auf für tolle Sommer Outfits! www.whoismocca.com

3) Schwarze Shorts mit ripped Top

Last but not least ist das mein aktuelles Lieblings-Outfit. Die schwarze Jeans Shorts sitzt genauso gut wie die blaue, die ich dir eben vorgestellt habe. Das ripped Tank Top habe ich in mehreren Farben und in der kleinen Tasche hat alles wichtige Platz. Die Baseballkappe schützt vor der Sonne, die Sneakers lassen sich im Nu gegen Sommer Schlapper tauschen!

Ripped Tank Top, schwarze Jeans Shorts, Sneaker Wedges, schwarze Umhängetasche, beige Baseballkappe

350

Auf meinem Modeblog zeige ich dir, wie gut und alltagstauglich sich kurze Shorts kombinieren lassen. Vorhang auf für tolle Sommer Outfits! www.whoismocca.com

Auf meinem Modeblog zeige ich dir, wie gut und alltagstauglich sich kurze Shorts kombinieren lassen. Vorhang auf für tolle Sommer Outfits! www.whoismocca.com

Wie würdest du eine kurze Shorts kombinieren und welches Sommer Outfit gefällt dir am besten?

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

5 nachhaltige Sommer Outfits – perfekt für warme Tage!

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich schon mit dem Thema Nachhaltigkeit und ich lerne nach wie vor täglich dazu. Keiner verlangt, dass man von heute auf morgen das Leben und gewisse Gewohnheiten komplett umkrempelt. Vielmehr sind es kleine Taten und Gesten die auf lange Sicht auch einiges bewirken können. In meinem Leben ist das zum Beispiel unter anderem der Fokus auf nachhaltige Mode.

Hier auf meinem Modeblog berichte ich immer wieder über Fair Fashion Brands sowie die besten nachhaltigen Onlineshops dafür. Da diese Themen sehr gut ankommen, baue ich diese Kategorie weiter aus. Starten wir direkt heute damit. Vorhang auf für 5 nachhaltige Sommer Outfits, die dir warme Tage versüßen werden!

5 schöne und bequeme sowie nachhaltige Sommer Outfits habe ich dir am Modeblog zusammengestellt. Welches gefällt dir am besten und würdest du tragen? www.whoismocca.com

Nachhaltige Sommer Outfits für heiße Tage

Alle reden von nachhaltiger Mode, Fair Fashion Marken und sustainable Brands… doch was genau sind nachhaltige Klamotten eigentlich? Kurz gesagt: Nachhaltige Mode wird möglichst umweltfreundlich hergestellt. Gleichzeitig liegt der Fokus auch auf der Gesundheit der Menschen, die die Kleidung herstellen. Es ist ein großer Kreislauf, der beim kleinsten Faden eines Kleidungsstücks beginnt und im Geschäft endet.

Besonders nachhaltig ist es übrigens auch, wenn man Kleidung nicht neu kauft, sondern sie Secondhand erwirbt und ihr somit ein zweites Leben schenkt und . Zum Thema Secondhand Shopping kann ich dir diesen Blogbeitrag empfehlen. Soweit so gut, aber warum sollte ich denn nun nachhaltige Mode kaufen? Auch dafür gibt es etliche gute Gründe. Die für mich wichtigsten sind:

  • man tut der Umwelt etwas Gutes,
  • man unterstützt die Menschen bei ihrer Arbeit,
  • man kauft weniger, dafür aber bessere Qualität zu einem immer noch fairen Preis.

Natürlich ist es immer noch am nachhaltigsten, gar nichts zu kaufen. Für mich und meinen kleinen Sohn kaufe ich größtenteils bereits Secondhand ein. Dafür liebe ich zum Beispiel den Shop sellpy. Und wenn es doch mal etwas Neues sein darf, dann orientiere ich mich größtenteils an nachhaltigen Onlineshops mit wunderbaren Fair Fashion Brands, die mittlerweile alles andere als altbacken sind. 5 schöne und bequeme sowie nachhaltige Sommer Outfits habe ich dir nachfolgend zusammengestellt. Welches gefällt dir am besten und würdest du tragen?

5 Fair Fashion Outfits für den Sommer

1) Sommer Outfit mit Jeans-Shorts

350

Starten wir mit einem sehr lässigen Look, der ideal für Freizeit-Angelegenheiten ist. Die Jeans-Shorts sitzt perfekt und ich trage sie aktuell fast täglich, wenn ich mit meinem kleinen Sohn unterwegs in Schwimmbad bin. Die Baseballkappe ist ideal, um sich ein wenig vor der Sonne zu schützen.

Jeans-Shorts, Top in Grau, Sandalen, Umhängetasche mit Leo-Print, Baseballkappe

5 schöne und bequeme sowie nachhaltige Sommer Outfits habe ich dir am Modeblog zusammengestellt. Welches gefällt dir am besten und würdest du tragen? www.whoismocca.com

2) Sommer Outfit mit Maxikleid

350

Kein Sommer ohne Maxikleid! Und dieses schöne Exemplar ist nicht nur super bequem zu tragen, sondern noch dazu aus einer nachhaltigen Produktion. Dazu passen Sneakers genauso gut wie Sommersandalen – lässige Accessoires runden den Look ab.

Gestreiftes Maxikleid, VEJA-Sneakers, Schultertasche mit Logo-Print, eckige Sonnenbrille, Armband aus Messing

5 schöne und bequeme sowie nachhaltige Sommer Outfits habe ich dir am Modeblog zusammengestellt. Welches gefällt dir am besten und würdest du tragen? www.whoismocca.com

3) Sommer Outfit mit Midirock

350

Ich bin seit Jahren ein Fan von Leoprints und daher kommen meine nachhaltigen Sommer Outfits auch nicht ohne dieses wunderschöne Muster aus. Bei diesem Look greife ich zu einem Midirock sowie einem hellgelben T-Shirt mit V-Ausschnitt.

Leo-Midirock, hellgelbes T-Shirt, Sommer Pantoletten, gehäkelte Handtasche, Halskette aus Messing

5 schöne und bequeme sowie nachhaltige Sommer Outfits habe ich dir am Modeblog zusammengestellt. Welches gefällt dir am besten und würdest du tragen? www.whoismocca.com

4) Sommer Outfit mit Minikleid

350

Sonnengelb ist ein Farbton der mich schon immer fasziniert hat. Diese Nuance peppt legere Basic-Looks im Nu auf und sorgt dafür, dass ein vermeintlich langweiliger Look im Nu zum Hingucker wird!

Kurzes Sommerkleid, Spitzen-BH, beige Sandalen, Halskette aus Messing, großer Shopper

5 schöne und bequeme sowie nachhaltige Sommer Outfits habe ich dir am Modeblog zusammengestellt. Welches gefällt dir am besten und würdest du tragen? www.whoismocca.com

5) Sommer Outfit mit Radler-Leggings

350

Last but not least darf natürlich auch ein Sommer Outfit mit Radlerhose nicht fehlen. Besonders gerne mag ich den Mix aus Radler-Shorts und Oversize-Shirt. Bequem und top gestylt zugleich!

Radler-Shorts mit Leo-Print, Sandalen mit Klettverschluss, T-Shirt mit Print, Sonnenbrille in Schildpattoptik, Schultertasche

5 schöne und bequeme sowie nachhaltige Sommer Outfits habe ich dir am Modeblog zusammengestellt. Welches gefällt dir am besten und würdest du tragen? www.whoismocca.com

Na, bist du auf den Geschmack gekommen und überlegst dir, ein paar nachhaltige Sommer Outfits einziehen zu lassen?

Fotocredits: Affiliate-Bilder. Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Die schönsten Sommer Pantoletten + Outfit-Idee

Nach einem doch sehr frischen Frühling wage ich mich so langsam an Sommer Outfits. Um meinen Kleiderschrank fit für die warmen Tage zu machen, habe ich ein bisschen online geshoppt. Unter anderen sind diese hübschen Sommer Pantoletten bei mir eingezogen. Unglaublich bequem und dennoch schick genug, um sie im Alltag tragen zu können.

Wie ich solche Sommerschlappen am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog.

Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com

Bequem und Chic: Sommer Pantoletten

Midiröcke und ich sind in den vergangenen Jahren ziemlich gute Freunde geworden. Sie sind einfach ideal für den Alltag, weder zu kurz noch zu lang. Am liebsten trage ich Modelle mit Print, so wirkt jeder Look auch direkt ein wenig aufregender. Wenn du so wie ich, aktuell auch total auf Farbe stehst, dann kannst du dich bei deinen Sommer Outfits voll austoben. So bunt wie dieses Jahr waren die Onlineshops wirklich selten. Von zarten Pastell-Tönen in allen möglichen Nuancen bis hin zu satten Knallfarben – da ist wirklich für jeden etwas dabei.

Dasselbe gilt auch für Sommer Pantoletten – dem Trendschuh der Stunde. Auch wenn ich total gerne zu farbigen Kleidungsstücken greife, wähle ich meine Schuhe lieber in neutralen Farben aus. Ganz einfach darum, weil sie sich so einfach überall dazu kombinieren lassen. Beige oder Cremeweiß, aber auch Cognacbraun sind die idealen Farbtöne für Sommerschuhe. Sie lassen sich wirklich zu allen möglichen Outfit-Kombinationen stylen.

Wenn du noch auf der Suche nach ein paar schönen Sommer Pantoletten bist, dann habe ich dir weiter unten im Blogbeitrag ein paar tolle Highlights verlinkt. Obendrein auch noch 3 Styling-Tipps, wie du Sommerschlappen stilvoll im Alltag tragen kannst.

Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com

3 Outfit-Ideen mit Pantoletten

  1. Sommer Pantoletten zum Rock: Egal ob Mini, Midi oder Maxi – Sommerschlappen sind die ideale Wahl für Röcke. Einfach reinschlüpfen und loslegen! Eine meine Lieblingskombis: Zum fließenden Midirock trage ich ein lockeres Shirt und dazu passende Pantoletten. Besonders ansprechend finde ich es, wenn Schuhe und Accessoires bzw. Schuhe und Oberteil in der gleichen Farbfamilie sind. Das sorgt für ein besonders stimmiges Erscheinungsbild.
  2. Sommer Pantoletten zum Kleid: Auch zu Sommerkleidern lassen sich Pantoletten super stylen. Auch hier kann ich dir wieder einen Outfit-Tipp mit auf den Weg geben: Zum luftigen Kleidchen style ich sommerliche Plateau-Pantoletten. Eine kastige Jeansjacke ist ideal für die kühlen Morgen-/Abendstunden und ein schöner Stilbruch.
  3. Sommer Pantoletten zur Jeans: Auch zur Jeans lassen sich Schlappen super kombinieren. Im Sommer trage ich am liebsten Kick-Flare Jeans oder die sogenannten Wide High-Waist Jeans. Letztere zaubert lange Beine und daher passen flache Schuhe hier ideal dazu. Zu langen Jeanshosen trage ich gerne eckig geschnittene Pantoletten. Dazu noch ein enges Top, um den Fokus auf die Taille zu lenken und fertig ist ein easy Sommer-Look!

Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com

Die schönsten Sommer Pantoletten online kaufen

Möchtest du nachhaltige Sommer Pantoletten kaufen, dann wirf einen Blick in die Onlineshops von Ganni, ARKET und Loveco. Nachfolgend habe ich dir meine aktuellen Favoriten verlinkt. Einfach aufs Bild klicken und du gelangst direkt zur Produktseite.

Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Dr. Jetske Ultee: vegane, nachhaltige und tierversuchsfreie Hautpflege

Bist du auch ein Fan von tierversuchsfreien, veganen und nachhaltigen Pflegeprodukten, die noch dazu wirksam und gänzlich auf deine eigenen Hautbedürfnisse angepasst sind? Dann bist du heute hier auf meinem Beautyblog genau richtig! 

Ich habe nämlich eine neue Pflegelinie getestet, die absolut hält, was sie verspricht: Dr. Jetske Ultee. Einfach schön, dass man heutzutage bei Beautyprodukten keine Kompromisse mehr eingehen muss! Was es mit der Beautybrand Dr. Jetske Ultee auf sich hat und welche Produkte ich dir besonders ans Herz legen kann, erfährst du in diesem Beitrag!

Anzeige. Keine Kompromisse bei Beautyprodukten! Ich habe eine neue Pflegelinie getestet, die absolut hält, was sie verspricht: Dr. Jetske Ultee. www.whoismocca.com

Hautpflege von Dr. Jetske Ultee

Du fragst dich jetzt vielleicht schon, wer diese Frau Dr. Jetske Ultee ist? Das beantworte ich dir gerne. Dr. Jetske Ultee ist eine niederländische Forschungsärztin aus der kosmetischen Dermatologie, die es sich zum Ziel gemacht hat, den Lügen in der Kosmetikbranche den Kampf anzusagen.

Denn die Produkte, die sie auf den Markt bringt, sind dermatologisch sehr hochwertig und extrem wirksam, was wissenschaftlich bewiesen ist. Mit ihrer Kosmetiklinie Uncover Skincare und ihrem Buch ist sie Expertin auf dem Gebiet der Haut und hat es sich zur Aufgabe gemacht, für jeden Hauttyp die passende Pflege parat zu haben.

Anzeige. Keine Kompromisse bei Beautyprodukten! Ich habe eine neue Pflegelinie getestet, die absolut hält, was sie verspricht: Dr. Jetske Ultee. www.whoismocca.com

Philosophie – so einfach geht nachhaltige Kosmetik!

Dr. Jetske Ultee ist mit ihren wirksamen Pflegeprodukten stets auf dem neuesten Stand und mischt mit den strengen Kriterien die Kosmetikbranche ordentlich auf. Denn ihre Produkte sind nachhaltig, vegan (d.h. ohne tierische Inhaltsstoffe) und tierversuchsfrei! 

Darüber freuen sich nicht nur Natur und Tierwelt, sondern auch wir haben davon einen großen Vorteil: nämlich nichts Giftiges für unsere Haut! Weil sind wir uns mal ehrlich: Wenn Produkte schon an Tieren getestet werden müssen, sagt das doch eigentlich schon, dass sie nicht als 100%ig gesund für Lebewesen (und damit auch uns Menschen) erachtet werden können…

In ihrer Pflegelinie setzt Dr. Jetske Ultee auf Inhaltsstoffe, die wissenschaftlich bewiesen absolut wirksam sind. Damit die fertigen Produkte auch wirksam bleiben, wird nur in geringen Mengen und stets frisch in einer kleinen Produktionsstätte in den Niederlanden produziert, wo die Behälter anschließend auch luftdicht verschlossen werden. Mittels Pumpspender bleiben die fertigen Kosmetika dann auch bei dir zuhause frisch und haltbar. 

Doch nicht nur mit ihrer veganen und tierversuchsfreien Hautpflege schlägt Dr. Jetske Ultee in der Kosmetikbranche eine neue Richtung ein. Auch die Verpackung, in der die Pflegeprodukte geliefert werden, ist nachhaltig und somit absolut sicher für uns und unseren Planeten. Denn anstatt von lästigen Plastikfolien und sonstigem Müll werden die Kartons mit Füllmaterial aus Mais bestückt, der vollständig abbaubar ist. Dr. Jetske Ultee bietet damit eine rundum nachhaltige Pflege an!

Anzeige. Keine Kompromisse bei Beautyprodukten! Ich habe eine neue Pflegelinie getestet, die absolut hält, was sie verspricht: Dr. Jetske Ultee. www.whoismocca.com

Das sind meine liebsten Produkte von Dr. Jetske Ultee!

Von Gesichtsreiniger und -creme bis hin zu Sonnencreme und Make-up – die Produktvielfalt von Dr. Jetske Ultee ist groß! Früher hatte ich mit extremer Mischhaut zu kämpfen, mittlerweile bin ich mit normaler Haut gesegnet. Zum einen spielt mir da wohl das Alter positiv in die Karten, zum anderen habe ich seit Jahren eine Pflegeroutine, welche ich morgens und abends ausnahmslos anwende. Dabei variiere ich gerne bei den Hautpflegeprodukten, nicht aber bei den einzelnen Reinigungs- und Pflegeschritten. Von Dr. Jetske Ultee habe ich bereits einiges ausprobiert, ein paar meiner Favoriten stelle ich dir nachfolgend vor.

1. Cleanser für normale bis fettige Haut

Dieser Reiniger ist ideal, um Schmutz, Talg und abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Anders als andere Pflegelinien setzt Dr. Jetske Ultee hier auf einen besonders milden Reinigungsschaum. Denn es braucht keine aggressiven, sondern vor allem milde und wirksame Mittel, die die Haut dabei unterstützen, den Schmutz des Alltags loszuwerden und um wieder aufatmen zu können!

Das in diesem Cleanser enthaltene Glycerin, das aus Soja gewonnen wird und sehr mild ist, bewahrt die Hautbarriere bei der Reinigung vor dem Austrocknen und achtet darauf, dass sie nicht angegriffen wird.

Anwendung: 3-4 Pumpstöße morgens und abends auf dem angefeuchteten Gesicht, Hals und Dekolleté einmassieren und anschließend mit lauwarmen Wasser abspülen.

Anzeige. Keine Kompromisse bei Beautyprodukten! Ich habe eine neue Pflegelinie getestet, die absolut hält, was sie verspricht: Dr. Jetske Ultee. www.whoismocca.com

2. Exfoliant für normale bis fettige Haut

Dieses Exfoliant-Wundermittelchen ist ideal, um abgestorbene Hautschüppchen loszuwerden und so die Haut wieder zum Strahlen zu bringen. Anders als bei einem Peeling, wo vor allem Körnchen die abgestorbenen Hautpartikel lösen, wirkt dieser Exfoliant mit Fruchtsäure, die die Hautschüppchen von selbst löst. Gerade ab 30 verlangsamt sich dieser Prozess, den die Haut normalerweise selbst durchführt, und da können solche Kosmetika bestens unterstützen.

Anwendung: Entweder morgens oder abends mit 1-2 Pumpstößen das Gesicht eincremen, NICHT abspülen, sondern kurz einziehen lassen, bevor du das nächste Produkt anwendest. 

3. Azelaic Acid Serum

Dieses Serum ist ideal, wenn du dich mit Pickel, Rötungen, Pickelmale oder Knötchen herumschlagen musst! Denn mit dem darin enthaltenen Azelainsäure-Derivat unterstützt es die Haut dabei, sich zu beruhigen und regenerieren und schafft somit wieder ein ebenmäßiges Hautbild.

Anwendung: Am besten wieder einmal täglich (entweder morgens oder abends) 2-3 Pumpstöße dünn auf die gereinigte Haut auftragen und gut einziehen lassen. Ideal für danach ist der Moisturizer, den ich dir im nächsten Schritt vorstellen werde!

Anzeige. Keine Kompromisse bei Beautyprodukten! Ich habe eine neue Pflegelinie getestet, die absolut hält, was sie verspricht: Dr. Jetske Ultee. www.whoismocca.com

4. Moisturizer für normale bis fettige Haut

Diese Tages- und Nachtcreme ist besonders hydratisierend und reichhaltig. Mit Vitamin C, Vitamin E und Niacinamid (auch als Vitamin B3 bekannt) schützt sie deine Haut vor Hautalterung und strafft sie. Da diese Creme ebenfalls besonders mild ist, kannst du sie auch ohne Bedenken als Augencreme verwenden und so Krähenfüße vorbeugen!

Was bei einer Umstellung auf neue Cremen sehr wichtig ist (und leider nur selten beachtet wird!) ist, dass man diese vor allem langsam vornehmen sollte, um die Haut an die neuen Produkte zu gewöhnen. Deshalb rät Dr. Jetske Ultee, den Moisturizer zuerst 2-tägig zu verwenden und erst später auf eine tägliche Anwendung umzusteigen.

Anwendung: Morgens und abends 1-2 Pumpstöße auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen. Einziehen lassen und erst danach ein weiteres Produkt (z.B. Make-up oder Sonnencreme) auf die Haut auftragen.

5. Suncare LSF 30

Die beste Methode, um Hautalterung vorzubeugen, ist der passende Sonnenschutz! Und das nicht nur, wenn draußen die Sonne scheint, sondern ausnahmslos jeden Tag! Leider kommen Sonnencremen viel zu selten in unserer täglichen Hautpflegeroutine vor und dabei sind sie essenziell, um das Risiko für Hautkrebs zu verringern und unsere Haut vor dem Altern zu schützen.

Die Suncare mit Lichtschutzfaktor 30 von Dr. Jetske Ultee ist eine vegane Hautpflege, die vor UVA- und UVB-Strahlung schützt, wasserresistent und vor allem nicht so dick ist. Sie enthält Vitamin E und B3 sowie Koffein und ist somit auch gesund für deine Haut.

Verwende die Sonnencreme von Dr. Jetske Ultee jeden Morgen, um so deine Haut vor aggressiver Sonneneinstrahlung zu schützen. Am besten ist es, wenn du nach der Tagescreme etwa 10 Minuten wartest, bevor du Sonnenschutz aufträgst. So können beide Produkte gut in die Haut einziehen und ihre Wirkung getrennt voneinander entfalten.

Anzeige. Keine Kompromisse bei Beautyprodukten! Ich habe eine neue Pflegelinie getestet, die absolut hält, was sie verspricht: Dr. Jetske Ultee. www.whoismocca.com

Hautanalyse-Test von Dr. Jetske Ultee – Welcher Hauttyp bist du?

Was auch super praktisch ist: Dr. Jetske Ultee bietet auf ihrer Homepage einen Hautanalyse-Test an, mit dem du genau bestimmen kannst, welcher Hauttyp du bist. So kannst du sichergehen, dass du garantiert auch die richtigen Pflegeprodukte verwendest, die perfekt auf die Bedürfnisse deiner Haut angepasst sind!

In nur 3 Minuten kannst du mit Fragen über dein Alter, die Empfindlichkeit deiner Haut, Unreinheiten und Co. herausfinden, welcher Hauttyp du bist und welche Produkte besonders gut zu dir passen. Im Anschluss bekommst du ein genaues Profil über deine Haut ausgestellt und auch einen Plan, wie du deine Hautpflegeroutine am besten gestalten kannst.

Hast du die nachhaltige Pflegelinie von Dr. Jetske Ultee schon ausprobiert oder hast du noch Fragen dazu?

Anzeige. Keine Kompromisse bei Beautyprodukten! Ich habe eine neue Pflegelinie getestet, die absolut hält, was sie verspricht: Dr. Jetske Ultee.

Midirock und Sneakers – ein Power-Duo für schöne Frühlingsoutfits

Welche Schuhe trägt man zum Midirock? Welcher Rock passt am besten zu Sneakers? Du siehst, worauf ich hinaus möchte: Midirock und Sneakers funktionieren so wunderbar miteinander, dass ich diesem Power-Duo einen eigenen Blogbeitrag hier auf meinem Modeblog widme.

Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com

Frühlingsoutfit mit Leo-Rock und Sock Sneakers

Hätte mir jemand früher gesagt, dass auch ich mal in den Genuss von Sock Sneakers kommen würde, hätte mich das wohl nur ein leichtes Kopfschütteln gekostet. Aber wie sagt man so schön: Gut Ding braucht Weile und so habe ich kürzlich das ideale Paar Turnschuhe für mich gefunden.

Bei der Kombination von Midirock und Sneakers ist es mir persönlich wichtig, dass der Turnschuh einen schmalen Fuß macht. Alles andere kann schnell klobig und unrund wirken. Es sei denn, man möchte genau so einen Effekt erzielen und einen etwas derberen Look kreieren. Vorreiter und Inspiration für solche Looks sind die allseits beliebten Combat Boots in Verbindung mit zarten Kleidern oder Shorts.

Wie immer gilt, dass getragen wird, was einem selbst am besten gefällt und worin man sich wohlfühlt. Viele Teile meines Wohlfühl-Looks habe ich bei na-kd.com geshoppt. Egal ob man auf der Suche nach schönen Röcken, passenden Oberteilen oder Pullovern für kühle Frühlingstage ist – in diesem Onlineshop werde ich einfach immer fündig!

Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com

Midirock und Sneakers – 3 Outfit-Ideen:

  1. Lässig im Lagenlook: Ein enges ripped Top, darüber ein lockeres Oversize-Shirt mit weitem Ausschnitt, ein figurbetonter Midirock und passende Sneakers dazu – fertig ist ein easy Layering-Outfit. Je nach eigenen Modestil lassen sich darüber noch Blazer, Leder- oder Jeansjacke kombinieren.
  2. Statements setzen: Bist du eine echte Fashionista und stehst auf kreative Kombinationen? Dann style doch deinen Midirock zu trendigen Sneakers in Pastell und trage dazu einen lockeren Hoodie. Cool dazu: Eine Bauchtasche, die du quer über die Schulter trägst.
  3. Schlichte Eleganz: Auch im Office oder zu schickeren Anlässen funktioniert das Midirock und Sneakers Styling. Wähle am besten einen fließenden Plisseerock und trage dazu zum Beispiel Sneakers aus Spitze. Das ist ein ganz besonderer Hingucker und dennoch schön dezent!

Wie gefallen dir Outfits mit Midirock und Sneakers? Nachfolgend findest du noch ein paar meiner aktuellen Favoriten, mit denen du tolle Frühlingsoutfits stylen kannst.

Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.