Neue YouTube Videos: Die 1.Besichtigung und der Finanzierungs-Thriller

In den letzten 3 Monaten ist viel passiert. Im zweiten Video nach unserem Hauskauf bei einer Zwangsversteigerung haben wir euch von unserer ersten Besichtigung erzählt, heute gibts ein Update von all den Thrillern, die sich nach der Versteigerung aufgetan haben. „Es gibt einen guten Grund, wieso sich die wenigsten Privatpersonen an Zwangsversteigerungen ran trauen“ – mahnte mein Bankberater noch. Und obwohl wir einen Kreditrahmen bestätigt bekommen hatten, ging die gesamte Prüfung von vorne los.

Wir hatten nur leider ziemlichen Zeitdruck: Vor Gericht haben wir den 13.Januar als sogenannten Verteilungstermin festgelegt. Das ist der Tag, an dem das Geld bei Gericht da sein MUSSTE.

Im Video erzählen wir euch von der steinigen Finanzierung, dem höchsten Dispo meines Lebens, zeigen welchen Baum wir gefällt haben und ob wir die Schlüssel endlich bekommen haben…

Mama Talk von Schwangerschaftswoche 26 bis 29: Von Übungswehen, Yoga und meinen 5 Tipps gegen Symphysenlockerungsschmerzen

So waren die letzten beiden Schwangerschaftsupdates bei IGTV Der Beitrag Mama Talk von Schwangerschaftswoche 26 bis 29: Von Übungswehen, Yoga und meinen 5 Tipps gegen Symphysenlockerungsschmerzen erschien zuerst auf Journelles.

So waren die letzten beiden Schwangerschaftsupdates bei IGTV

Der Beitrag Mama Talk von Schwangerschaftswoche 26 bis 29: Von Übungswehen, Yoga und meinen 5 Tipps gegen Symphysenlockerungsschmerzen erschien zuerst auf Journelles.

Continue reading “Mama Talk von Schwangerschaftswoche 26 bis 29: Von Übungswehen, Yoga und meinen 5 Tipps gegen Symphysenlockerungsschmerzen”

Ein Wochenende in Paris und die neue Power Fabric Foundation von Giorgio Armani Beauty

Für Jessie, mich und unsere beiden kleinen Familien hieß es letzte Woche für ein verlängertes Wochenende Paris, Paris. …

Für Jessie, mich und unsere beiden kleinen Familien hieß es letzte Woche für ein verlängertes Wochenende Paris, Paris. Die Stadt hat für uns beide einen besonderen Platz im Herzen und so freuen wir uns über jede Gelegenheit, dort Zeit zu verbringen. Diesmal war der Grund der Reise aber besonders aufregend, denn wir wurden ins Pop Up Lab von Giorgio Armani Beauty eingeladen, um dort das neueste Highlight des Hauses ausführlich zu testen und in Szene zu setzen.

Sowohl Jessie, als auch ich konnten uns noch nicht vorstellen, unsere Babys für einen Tag in Berlin zurückzulassen und so verlängerten wir unseren Aufenthalt samt Familien noch um ein paar Tage, um gemeinsam die Stadt auf unsere Art mit Kindern zu erkunden. Auf jeden Fall auch eine spezielle Erfahrung, wenn man zuvor nur beruflich oder mit dem Partner da war. Aber dazu an anderer Stelle mehr…

Gucci: Zu dünnes Model wird zensiert

Gucci darf seine Werbung in Großbritannien nicht zeigen. …

Bild von Gucci

Gucci darf seine Werbung in Großbritannien nicht zeigen.

Die Kampagne, die eigentlich die Cruise 2016 Kollektion des italienischen Modehauses promoten sollte, wurde jetzt in Großbritannien von der U.K. Advertising Standards Authority (ASA) als gefährlich eingestuft, da sie ein „verantwortungsloses Körperbild“ propagiere.

Einem Leser war das Video, das im Dezember letzten Jahres auf der Homepage der Zeitung ‚The Times‘ veröffentlicht wurde, offenbar ein Dorn im Auge. Der Clip zeigt mehrere Models beim Tanzen sowie Fotos der einzelnen Mädchen. Eines davon präsentiert ein Model in einem langen Kleid, das an eine Wand angelehnt steht – und eben dieses Model ist dem Leser und der ASA zu dünn.

So entschied die Organisation am Mittwoch [6. April], dass eines der Models zwar schlank, aber nicht ungesund, aussehe, die an der Wand lehnende Frau allerdings zu dünn sei. Das Foto sei „verantwortungslos“, da das Model „ausgemergelt“ aussieht. Weiterhin urteilte die ASA: „Ihr Torso und ihre Arme waren ziemlich mager und scheinen nicht in Proportion zu ihrem Kopf und Unterkörper zu stehen.“

Deshalb wurde Gucci die weitere Verwendung des Fotos nun verboten. „Aus diesen Gründen finden wir, dass das Model, das an der Wand lehnt, in dem Bild ungesund dünn aussieht und sind deshalb zu dem Entschluss gekommen, dass die Werbung verantwortungslos ist“, hieß es in einer Pressemitteilung.

Gucci selbst verteidigte die Wahl des Models übrigens damit, dass es eine „subjektive“ Ansicht sei, ob man das Mädchen zu dünn findet oder nicht. Trotzdem nützt es nichts, das Foto muss aus der Kampagne verschwinden. Abschließend solle Gucci sicherstellen, in Zukunft verantwortungsbewusstere Körperbilder zu promoten, rügte die ASA. © Cover Media

Continue reading “Gucci: Zu dünnes Model wird zensiert”

Josephine Skriver: Neues ‘VS Swim Special’ im TV?

Josephine Skriver (22) kann leider nicht auf dem Flyboard stehen, deutete dafür aber eine neue Ausgabe des ‘VS Swim Special’ an. …

Bild von Josephine Skriver

Josephine Skriver (22) kann leider nicht auf dem Flyboard stehen, deutete dafür aber eine neue Ausgabe des ‘VS Swim Special’ an.

Es war eine der heißesten News vom Wochenende [20./21. Februar]: Die schöne Dänin wird neuer Engel bei Victoria’s Secret und deswegen auch auf dem Cover des ‘VS Swim Catalogue’ zu sehen sein. Zum Wochenstart gab es dann die erste Werbeaktion online zu sehen:

In einem kurzen Clip sieht man Josephine mit anderen in einem Boot sitzen, an ihren Füßen hat sie ein Flyboard. Noch letzte Sicherheitsabsprachen, dann muss die Blondine sich auch schon ins Wasser stürzen. Leider schafft sie es trotz vollem Körpereinsatz nicht, auf dem Flyboard über dem Wasser zu schweben – das Video endet mit Josephines Einsicht “Ich bin so schlecht!”

Viel interessanter ist aber der weiße Schriftzug, der ganz zum Schluss zu sehen ist: “#VS Swim Special” ist da zu lesen.

Ob der neue Engel Teil eines Fernsehspecials wird? Im vergangenen Jahr feierte Victoria’s Secret zum ersten Mal überhaupt einige seiner Engel in einem TV-Spezial mit dem Titel ‘Swim Special’ auf dem Sender CBS. Unter anderem wurden Behati Prinsloo, Adriana Lima, Candice Swanepoel, Lily Aldridge und Alessandra Ambrosio dabei begleitet, wie sie sich in Puerto Rico auf ihr Bademoden-Shooting vorbereiteten – inklusive Abenteuer im Dschungel und Unterwasser-Shootings. Das Flyboard-Video von Josephine Skriver lässt nun vermuten, dass sie in diesem Jahr dabei ist – was Sinn macht, da sie für die Bademodenkollektion modelt. Bestätigt ist das TV-Special allerdings noch nicht, es bleibt also spannend.

Spannend findet Josephine Skriver auch ihren neuen Job – seit Bekanntwerden der Neuigkeit schwebt die schöne Dänin im siebten Model-Himmel. “Ich wache jetzt jeden Morgen mit einem Lächeln im Gesicht auf”, ließ sie gestern [21. Februar] beispielsweise ihre 1,5 Millionen Instagram-Follower wissen. © Cover Media

Continue reading “Josephine Skriver: Neues ‘VS Swim Special’ im TV?”

Sylvie van der Vaart und Hunkemöller

Sprichwörtlich beherbergen Schweden und Holland die weltweit schönsten Frauen. Das beweisen nicht nur die unzähligen Bilder der Tribünen bei den Fußball-Europameisterschaften, wo die blonden Schönheiten in die Kameras jubeln. Nein, nun lächelte erneut eine niederländische Blondine gekonnt in die Linse!

Sylvie van der Vaart rekelte sich für die neue Werbekampagne für den deutschen Unterwäschehändler Hunkemöller in verführerischen Dessous. Was dabei rauskam? Ein sexy Werbespot in dem uns die quirlige Moderatorin nicht nur ihr bezauberndes Lächeln zeigt, sondern vor allem ihren Traumkörper. Die hübsche Gattin von Rafael van der Vaart beweist erneut, dass sie viel mehr als eine Spielerfrau ist.

Zu den Klängen von “A Million in One” von Jalise tänzelt Sylvie van der Vaart in drei Unterwäschen gekonnt mit der Filmkamera um die Wette. Zu sehen bekommt das Publikum einen verruchten Spitzen-BH, eine romantische Wäsche-Variante und die etwas animalische Seite der Dessous. Beworben werden damit nicht nur die Traum-Dessous von Hunkemöller, sondern auch die 3.BH gratis-Aktion. Continue reading “Sylvie van der Vaart und Hunkemöller”