Karolína Kurková: Schlank dank Sohn Tobin

Der Sohn von Karolína Kurková (31) macht die besten Smoothies – und unterstützt damit die schlanke Figur seiner Mutter. …

Bild von Karolína Kurková

Der Sohn von Karolína Kurková (31) macht die besten Smoothies – und unterstützt damit die schlanke Figur seiner Mutter.

Egal, ob das tschechische Supermodel in knappen Dessous von Victoria’s Secret oder in eleganten Designeroutfits von Chanel, Gucci & Co. über den Laufsteg stolziert – Karolína Kurková macht stets eine gute Figur. Diese verdankt sie unter anderem ihrem Sohn Tobin (6), den sie gemeinsam mit Ehemann Archie Drury großzieht.

“Mein Sohn Tobin macht tolle Smoothies! Dafür benutzt er Erdbeeren, Blaubeeren, Bananen, Mandelbutter, Kokosmilch und Schokoladen-Kokos-Proteinpulver. Sogar er selbst sagt, dass sein Smoothie der beste ist. Und ich muss betonen, dass sie immer lecker sind”, verriet sie gegenüber ‘StyleCaster’.

Im Winter setzt die hübsche Blondine auf “gute Fette” und eine nährstoffreiche Ernährung sowie regelmäßiges Meditieren. Und was ist das Lieblingsgericht des Fashionstars? “Mein toller Haferbrei, den ich in einer Reduktion der Fruchtsäure von Guaven und Ananas mache, dazu getrocknete Kirschen, Äpfel, Zimt, Gewürznelken und etwas Orangensaft mit Kakaosplittern. Ernsthaft, das ist soooo gut! Fotos gibt’s auf Instagram.”

Neben einer gesunden Ernährung treibt Karolína natürlich auch regelmäßig Sport, dabei verlässt sie sich aber nicht auf die Hilfe von Blogs. “Ich folge da niemandem. Ich habe das Glück, dass ich die Gelegenheit habe, mit sehr sachkundigen Gesundheits- und Fitnessexperten zusammenzuarbeiten. Außerdem habe ich selbst ein gutes Bewusstsein dafür entwickelt, was sich gut anfühlt und gut für mich selbst und meinen Körper ist”, berichtete Karolína Kurková. © Cover Media

Continue reading “Karolína Kurková: Schlank dank Sohn Tobin”

Karolína Kurková: Den Glitzer von VS wird man nicht los

Karolína Kurková (31) hat von den Victoria’s-Secret-Shows vor allem die unfassbaren Mengen an Glitzer in Erinnerung behalten. …

Bild von Karolína Kurková

Karolína Kurková (31) hat von den Victoria’s-Secret-Shows vor allem die unfassbaren Mengen an Glitzer in Erinnerung behalten.

Die Schönheit gehörte von 2005 bis 2008 zu den schönen Engeln des Unterwäscheherstellers. Auch wenn sie in diesem Jahr beim 20. Jubiläum der legendären Show in New York nicht über den Laufsteg stolzierte, brachte das Event am Dienstag [10. November] alte Erinnerungen hoch.

“Selbst zwischen allen Fingern hat es geglitzert und gefunkelt, weil diese Kameras überall sind und die Haut toll aussehen soll”, blickte sie im Magazin ‘People’ zurück. “Es ist immer sehr lustig, all diese schönen Frauen zu sehen, deren wundervolle Körper eingeölt werden. Es dauert nach dem Ende der Show ungefähr eine Woche, das abzuwaschen und den ganzen Glitzer überall loszuwerden.”

Weiter gewährte das tschechische Model einen Einblick in die Vorbereitungen auf die große Show. “Ich finde es lustig, dass wir da alle in unserer kleinen Unterwäsche und den Outfits waren und dann mit Schichten bedeckt wurden: eine Schicht Lotion, eine Schicht Bronzer. Alles an deinem Körper wird bedeckt – es ist irgendwie saulustig. Wenn ein normaler Mensch das sehen würde, würde er das für verrückt halten. Jede Ecke, jede Falte wird eingeölt und gebronzt. Das ist nichts, was man jeden Tag macht. Das ist schon irgendwie lustig.”

Doch so sehr Karolína Kurková darüber lachen kann, ist sie auch froh, nicht mehr dabei ist, schließlich zeigt sie sich heute am liebsten natürlich. “Ich habe keine Zeit, mich zwei Stunden fertig zu machen – und ich will das auch gar nicht. Ich habe so viele andere Sachen zu tun, ich will meine Zeit mit der Familie und meinem Sohn verbringen und Essen zubereiten. Ich kann nicht zwei Stunden damit verbringen, Mascara oder Foundation aufzutragen.”

Continue reading “Karolína Kurková: Den Glitzer von VS wird man nicht los”

Karolina Kurkova: Botox ist “Rattengift”

Bild von Karolina Kurkova

Karolina Kurkova (29) würde niemals Botox anrühren.

Das tschechische Model brachte in einem Interview ihre Abneigung gegen die kosmetische Prozedur zum Ausdruck. Auf die Frage nach ihrer Meinung zu Botox machte sie kein Geheimnis aus ihrem Standpunkt und antwortete gegenüber ‘Huffington Post’ knapp und bündig: “Rattengift”. Was es ihrer Meinung nach zu viel auf der Welt gäbe, sei “Zucker, Weizen und Gluten.”

Kurkova zählt zu den bestverdienenden Models der Industrie und arbeitete im Laufe ihrer Karriere für Labels wie Victoria’s Secret, Louis Vuitton, Chanel, Christian Dior, Gucci und Calvin Klein. Trotz ihres Erfolges ist die Schöne sehr bodenständig und verriet, dass sie jeden Abend vor dem Schlafengehen ihrem Sohn eine Gute-Nacht-Geschichte vorlese. Sie hoffe dass die Leute sie als “nett und witzig” beschreiben, denn ihrer Meinung nach sei das größte Vorurteil, dass “Supermodels” nicht nett wären. “Die Leute sollen sich an mich als witzig, authentisch und leidenschaftlich erinnern”, erklärte sie.

Außerdem wurde der Star danach gefragt, wie sich Männer kleiden sollten. Ein perfekter Mann strahle für sie “Selbstvertrauen, Eleganz und Charme aus, ohne dabei eingebildet zu wirken”. Männliche Mode-Fauxpas seien ihrer Meinung nach: “Männer sollten niemals Schuhe mit quadratischer Vorderpartie tragen und weiße Tennissocken mit Sandalen.”

Bei Frauen bevorzuge Karolina Kurkova “gepflegte und saubere” Outfits. © Cover Media

Danke: fashion-magazin.de

Karolína Kurková tritt kürzer

Bild von Karolína Kurková

Karolína Kurková (29) balanciert erfolgreich Beruf und Mutterrolle.

Bei der New York Fashion Week lief das Topmodel gestern für den Designer Michael Kors (54), der seine Kollektion für Frühjahr/Sommer 2014 zeigte. Manchmal bleibt nicht viel Zeit für Gatten Archie Drury und das vierjährige Söhnchen Tobin, aber Kurková ist fest entschlossen, Kind und Karriere unter einen Hut zu bekommen. “Ich muss meine Zeit gut organisieren und die Dinge tun, die wirklich etwas bedeuten und die wichtig sind. Ich sehe mir die Situation aus einer anderen Perspektive an, zum Beispiel, ob mein Sohn mit mir reisen kann”, erklärte sie im Gespräch mit ‘Grazia Daily’. “Er hat gerade mit der Schule begonnen, also ist es das Beste, ihn bei seinen Freunden zu lassen, aber wir wollen ihn auch bei uns haben. Er hat schon so viel von der Welt gesehen.”

Bei Michael Kors schritt Karolína Kurková in einem tollen Badeanzug mit Gürtel unter einem weißen Cape über den Laufsteg. Die Blondine liebt es, für den Modemacher zu laufen. “Ich arbeite seit 14 Jahren für Michael und er ist super witzig und super talentiert,” schwärmte sie und fügte hinzu: “Er mag Mädchen, die sie selbst sind und ist sich nicht zu schade, mit uns herumzualbern.”

Kurková hat noch mehr auf Lager als nur einen aufregenden Körper und verzeichnete bereits als Schauspielerin Erfolg wie in Produktionen wie ‘My Sexiest Year’ oder ‘G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra’. Auch in der TV-Serie ‘Das perfekte Model’ machte sie sich einen Namen als Jurorin und Mentorin. Obwohl sie Spaß an der Schauspielerei hatte, will sie es künftig etwas ruhiger angehen. “Es ist nicht das, worauf ich mich im Moment fokussiere, aber ich arbeitete in New York mit einem Schauspiel-Coach und einen Sommer verbrachte ich an der RADA [Royal Academy of Dramatic Art]. Ich mag es, eine vielseitige Karriere zu haben und versuche verschiedene Herausforderungen. Ich liebe Mode und Designen, aber ich mag auch Filme und Fernsehen, also sehen wir mal, wo mich das Leben hinführt”, sinnierte Karolína Kurková. © Cover Media

Thanks fashion-magazin.de