Category Archives: Ballerinas

Jimmy Choo’s neue Stylemakerin: Vroni Heilbrunner

Image V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_CARTEL_BOOT_AND_ZADIE_BAG-357x538.jpg

Da schaue ich gerade eben in meinen Mail-Account und sehe ein allzu bekanntes Gesicht: Veronika Heilbrunner! Streetstyle-It-Girl und Style Editor von Harper’s Bazaar. (Und nebenbei bemerkt: verbandelt mit Justin O’Shea, mega-cooler Buying Director von mytheresa. Ein very stylish couple!) Jedenfalls: Veronika Heibrunner ist der neue Stylemaker von Jimmy Choo. Jede Saison kürt das Schuh-Label eine internationale Stil-Ikone zum Stylemaker, die ihre Outfit-Stylings zu Modellen aus der aktuellen Accessoire-Kollektion von Jimmy Choo zeigt. Vorgängerinnen von Verronika Heilbrunner waren unter anderem Bloggerin Tina Leung und Stylistin Natalie Joos.

Ach ja: Veronika kenne ich seit gut zehn Jahren – damals war sie Fashion-Assistentin und dann Mode-Redakteurin bei der Glamour und ich dort stellvertretende Chefredakteurin. Damals war schon klar: Sie hat extrem viel Potenzial und ist dabei noch unglaublich nett und verlässlich und so gar nicht abgehoben wie so viele andere aus dem Fashion Business. Klar: Und toll aussehen tut sie sowieso. Ich mag ihren unangestrengten Look! Den Modepilot schon 2009 als Streetstyle geknipst hatte.

Bitte beachten: Unter den Favoriten Looks von Veronika ist auch der Trend weiße Söckchen zu Schuhen mit Blockabsatz. Diesen Trend hatte Barbara Markert ja gerade unter die Lupe genommen.

V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_CARTEL_BOOT_AND_ZADIE_BAG

V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_VACANT_HEEL_AND_EVIE_BAG

V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_IRIS_COURT_AND_ALBA_BAG

V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_GALA_FLAT

Fotos: PR, Jimmy Choo

Kate Upton: Birkenstock? Ich weiß nicht ?

Bild von Kate Upton

Kate Upton (22) besitzt zwar ein Paar Birkenstock-Schuhe, hat sie bislang aber noch nicht getragen.

Die klobigen Sandalen feiern zurzeit ihr Comeback und Hipster sowie Promis weltweit tragen die Treter. Doch die attraktive Blondine ist von dem Trend der Bio-Latschen aus den 90er Jahren noch nicht ganz überzeugt: “Ich habe ein Paar Birkenstock-Sandalen ? Ich weiß aber nicht, ob ich sie tragen werde. Ich gewöhne mich gerade an die Idee”, lachte sie gegenüber ‘fabsugar.com’.

Viele Fans kennen Upton als heißes Bikini-Model, das seine sexy Kurven auf dem Laufsteg und diversen Magazin-Titelseiten zur Schau stellt. Doch in ihrer Freizeit schlüpft die Amerikanerin gern auch mal in gemütliche Outfits: “Ich liebe Skinny Jeans, die auf den Hüften sitzen. Ich habe in der letzten Zeit auch viele Hosen mit hohem Bund getragen, aber da ich so groß bin, sitzen sie dann sowieso auf den Hüften”, kicherte sie. “Tagsüber trage ich gern hübsche Ballerinas – vielleicht von Sam Edelman oder Dolce Vita, die haben schön verzierte -, um etwas Interessantes hinzuzufügen. Dazu ein T-Shirt und tollen Lippenstift. Abends mag ich High Heels, einen Blazer oder eine Lederjacke.”

Zu ihren Stil-Ikonen zählt Upton Carine Roitfeld (59), die ehemalige Chefredakteurin der französischen ‘Vogue’, an der sie besonders ihre “sexy, elegante” Outfit-Wahl bewundert. Doch Kleidung ist bei weitem nicht alles für Kate Upton: “Meine Mutter hat mir gesagt, dass Selbstvertrauen das Wichtigste ist. Es geht nicht darum, was man trägt. Sobald man einen Raum betritt, muss man einfach nur lächeln und keiner wird mehr darauf achten, was man anhat.” © Cover Media

Willst du mit mir gehen?

Würden diese Sommer-Sandalen sagen, wenn Ihr sie hören könntet. Ich weiß das zufällig, weil ich – aber nur extrem eingeschränkt – die Schuhsprache verstehe. (Vielleicht gibt es jemanden unter Euch, der sich bei dieser Sprache besser auskennt und mir ein bisschen Nachhilfe geben kann?) Na ja, bei diesen Temperaturen haben wirklich nur 100 % überzeugte Highheel-Vertreterinnen Lust auf hohe Absätze. Der Rest – und dazu gehören neben Alexa Chung und Claudia Schiffer und Drew Barrymore und viele andere Stars sowie meine Wenigkeit – setzt auf Bodenhaftung und spaziert in extrem schönen Sandalen durch den Sommer. Und weil man ja nie genug Schuhe haben kann und die meisten Outfits ein passendes Fuß-Accessoire brauchen, hier meine Sandalen-Favoriten des Sommers:

Jeffrey Campbell_Frizzy_Multi Floral

Das wird ein Auftritt, den keiner vergisst, mit den Blumen-Glitzer-Sandaletten von Jeffrey Campbell. Dazu würde ich Nägel in French Manicure lackieren

ferragamo

Schlicht und edel kommen die Sommer-Sandalen von Ferragamo daher. Meine Nagellack-Favoriten-Farbe dazu wäre ein sehr dunkles Brombeer-Rot

ASOS 15

Noch mal üppiges Geglitzer, diesmal in Silber, von Asos. Dazu vielleicht ein Nagellack in Feuerwehrauto-Rot?

hunter

Gib Gummi! Genau das richtige für Strand, Baggersee, Festival oder Eisdiele: die Sandalen von Hunter mit Schließen am Ankle Strap. Der Nagellack? In Neon-Gelb! Wenn schon, denn schon!

KARL LAGERFELDxMelissa_05

Wenn es ein bisschen angezogener sein soll: Peeptoe-Ballerina von Karl Lagerfeld im klassischen Schwarz-Weiß. Fußnägel in Pink sorgen für einen edgy touch

Apropos.The.Concept.Store17067 | photo

Die sporty Variante von Tory Burch, die für wunderschöne Stilbrüche sorgt, wenn man sie zu eher eleganten, klassischen oder mädchenhaften Outfits ausführt. Nagellack? Bei dem Modell eher egal, aber trotzdem: Stil muss sein! Deshalb fällt meine Wahl auf Marine-Blau!

samsoesamseoeAustin AOP 025-Dot Black-2

Klassiker im neuen Look: Die Espadrilles in Wolkenweiß mit nachtschwarzen Punkten von Samsoe & Samsoe gehören eigentlich in jeden Schuhschrank. Auch hier gilt (für mich): Ohne Nagellack geht’s nicht. Zu dem eher verspielten Style würde ich ein zartes Rosa wählen

Luxodo.com_Tkees_75€

Reinschlüpfen und das Aaaaah!-Gefühl genießen! Die Zehensandalen (Flip Flops darf man ja nicht sagen) von TKees haben sich in diesem Sommer mit Schlangen-Print und pinkfarbener Paspel verschönt. Hmmm…. Welchen Nagellack trage ich dazu? Pink ist mir zu naheliegend. Schwarz mag ich nicht. Wie wäre es mit Maiglöckchen-Grün?

SCHUMACHER SPRING SUMMER 2014_CRYSTAL CRAZE_SANDAL_GOLDEN SHINE

Zurückhaltender Glamour in Nude mit Ziersteinen, dünnem Plateau und Profilsohle von Schumacher. Perfekt mit Fußnägeln in z.B. Bronze

Da man ja immer dankbar für kreative Vorschläge ist: Welche Nagellackfarbe würdet Ihr zu welchem Modell wählen? Und wie haltet Ihr es überhaupt in Sachen Nagellack: Hände und Füße müssen die gleiche Farbe tragen? Oder auf jeden Fall unterschiedlich?

Fotos: PR, Jeffrey Campbell, Asos, Hunter, Schumacher, Ferragamo, Karl Lagerfeld, Tory Burch, TKees, Samsoe & Samsoe, Catwalkpictures

Farbige Zehen

farbige-spitzen

Links: 1 2 3 4 5 6 7 8

Endlich dürfen wir die Winterstiefel wieder ganz hinten im Schrank verstauen. Da wird es doch mal Zeit, sich über einen der neuen Schuhtrends zu unterhalten. Farbige Details sind an Shirts, Hosen oder Schuhen keine Neuigkeit mehr. Und auch wenn ich wahnsinniger Liebhaber farbiger Sohlen bin, möchte ich euch hier einen anderen Trend vorstellen. Farbige Spitzen werden diese Saison wohl kaum noch wegzudenken sein.

Geziert werden damit hauptsächlich Pumps und Ballerinas, es ist also für Fans jeder Absatzhöhen etwas dabei. Natürlich gibt es auch andere Schuhmodelle, die dieses coole Merkmal aufweisen, ganz zuerst wären dabei vielleicht Chucks zu nennen. Klar, Chucks kann man vielleicht nicht ganz so sehr dazu zählen, allerdings ist deren andersfarbige Spitze nicht zu verleugnen. Und noch weniger zu verleugnen, ihr mal wieder top aktuelles Trendpotential. Der Hype um den Basketballschuh ist wieder wahnsinnig ausgeprägt.

Ich bin vor allem begeistert von Schuhen mit „Stahlkappe“.  Die silbernen oder goldenen Spitzen der Schühchen haben einen rustikalen und gleichzeitig doch sehr eleganten Touch. Ein Hingucker sind sie allemal! Am allerbesten gefallen mir diese dann auch noch an herrlichen Brogues. Der coole Schuh setzt die glänzenden Spitzen am Besten in Szene und sorgt für einen derb-edlen Look.

Ich habe euch mal eine kleine Auswahl meiner Lieblinge zusammengestellt. Wie gefallen euch die auffälligen Spitzen?

Liebe Grüße,
Eure Kathi

Super insidefruits