Klassiker mal anders: So tragen wir die weiße Hemdbluse jetzt

1. Styling-Tipp: Weiße Hemdbluse unter einem Pullunder

Bei diesem Style trifft Klassiker auf Trend. Die weiße Hemdbluse eignet sich nämlich hervorragend, um sie zu einem Pullunder – dem Trend-Oberteil 2022 – zu kombinieren. Dabei gilt: Je weiter und voluminöser, desto besser. Die Ärmel der Bluse dürfen gerne locker fallen oder Puffärmel besitzen, so wird der preppy Look des Pullunders gebrochen. Dazu eine Jeans tragen oder eine schwarze Leggings mit kniehohen Stiefeln. 


2. Styling-Tipp: Hemdbluse unter einem Slipdress

Vor allem im Frühling oder Sommer eignet sich diese Styling-Trick für Kleider. Ein Dress mit Spaghettiträgern wirkt zu „nackt“? Dann zieht einfach die weiße Hemdbluse drunter, die dem filigranen Kleid einen erwachsenen und stylischen Dreh verpasst. Besonders gut passt der Look zu ebendiesen Kleidermodellen mit dünnen Trägern, man kann die Bluse aber auch unter andere Kleider ziehen, sodass z.B. nur der Kragen hervor blitzt. 


3. Styling-Tipp: Weißes Hemd zum Strickpullover

Ein klassisches Styling, dass gut im Büro oder bei Zoom-Calls aussieht gelingt, indem der Fokus auf dem Kragen der Hemdbluse gelegt wird. Dafür einfach einen Strickpullover über das Hemd ziehen. Übrigens verändert sich der Look, je nachdem, wie die Bluse geknöpft wird. Ganz geschlossen wirkt die Bluse zum Pullover ordentlich und gediegen – lässiger und entspannter, wenn ihr die ersten Knöpfe öffnet und der Kragen undone unter dem Pulloverkragen zu sehen ist. 


4. Styling-Tipp: Über einen schmalen Rolli stylen

Vor allem im Winter oder im Frühjahr eignet sich die weiße Hemdbluse ideal, um der Hauptakteur in einem Outfit zu sein. Und dabei muss man nicht mal frieren. Cool sieht es nämlich aus, wenn ihr die Hemdbluse über einen schmalen Rollkragenpullover aus Feinstrick oder Merinowolle zieht. Dazu noch ein paar Ketten layern und die ersten Knöpfe offen lassen und schon entsteht ein stilvoller und eleganter Look, der trotzdem eine gewisse Lässigkeit transportiert. 


5. Styling-Tipp: Weiße Hemdbluse mit Seidentuch

Die weiße Hemdbluse hat eine elegante Wirkung. Um diesen Effekt nochmal zu verstärken, könnt ihr ein derzeit angesagtes Halstuch zur Bluse stylen. Wer dazu eine Jeans kombiniert, bricht den edlen Dreh – eine Bundfaltenhose verstärkt ihn noch.

Statement-Knits und zeitlose Klassiker: Das sind die schönsten Strickpullover der Saison

Der Winter steht in den Startlöchern und das bedeutet in der Mode: Endlich wieder Zeit für Strickpullover! Die zeitlose Knitwear ist ein Klassiker ohne den einfach gar nichts geht. Und in dieser Saison ist der Strick so vielfältig wie selten zuvor – von klassischen monochromen Strickpullovern über Statement-Pieces in Trendfarben bis hin zu Pullis mit Prints passen die Pieces zu jedem Stil und jedem Anlass. Ich habe mich für euch auf die Suche gemacht und die Onlineshops nach den schönsten Strickpullovern für den Herbst & Winter durchstöbert 🙂 Hier kommen die schönsten Teile zum Nachshoppen! 

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,


EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Trenchcoat-Wetter! Das sind die schönsten Trench-Mäntel der Saison – für jedes Budget 

fashion-editorial-shooting-gewächshaus-kakteen-mexiko-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

It’s Trench Time! Der Herbst ist da und zwischen Regen, Herbstlaub und wärmenden Sonnenstrahlen macht sich der Trenchcoat perfekt. Er ist ein Garderobenklassiker, der Jahr für Jahr und unabhängig von Trends getragen werden kann – und: Er wertet jedes Outfit einfach sofort auf. Egal, ob dein Stil elegant, minimalistisch oder eher casual ist, der Trenchcoat funktioniert für jeden Look. 

Ganz klassisch trägt man ihn in Beige mit doppelreihiger Knopfleiste und Taillengürtel nach dem Original-Vorbild von Burberry, doch inzwischen gibt es den Trench auch in anderen zeitlosen Farben wie Schwarz, Weiß, Creme, Braun oder Khaki. Wenn du noch keinen Trenchcoat besitzt oder dir für den Herbst 2021 noch ein weiteres Modell zulegen möchtest, kommt hier die schönste Auswahl an Trenchcoats – und zwar für jedes Budget von erschwinglich bis teuer!

Trenchcoat

Trenchcoats bis 100 €


Trenchcoats bis 150 €


Trenchcoats ab 150 €

5 Modeklassiker, die ihr in diesem Winter unbedingt im Kleiderschrank haben solltet

1. Modeklassiker: Wollmantel

Wollmäntel gehören für mich in jedem Winter dazu! Sie sind elegant, zeitlos und trotzdem cool, denn sie passen einfach zu allem und verleihen jedem Outfit das perfekte Finish. Man kann sogar sagen: Ein guter Mantel MACHT den Look! Damit der Modeklassiker wirklich viele Jahre zu euch passt, am besten auf eine zeitlose Farbe wie Camel, Navy, Grau oder Schwarz setzen. Bald launcht übrigens auch unser neuer Wollmantel bei ayen in zwei klassischen Farbtönen 🙂 


2. Klassiker: Kaschmir Pullover

Strick ist schick – und jede Herbst- und Wintersaison ein unverzichtbares Must-have. Ob Cardigans, Pullover oder Pullunder – vor allem auf ein Material ist in Sachen Zeitlosigkeit, Wärme und Komfort immer Verlass: Kaschmir. Ein hochwertiger Kaschmir-Pullover lässt Jeans chicer aussehen, passt aber auch zu Röcken, über Kleider getragen oder zu herbstlichen Wollhosen. 


3. Modeklassiker: Wollschal

Wie ihr vielleicht wisst, trage ich seit Jahren im Winter am liebsten XL-Wollschals in schönen Naturtönen 🙂 Deshalb stand für mich schon lange fest, DEN einen Schal für ayen zu kreieren. Und jetzt ist er da: Unser weicher XL Schal besteht aus 100% Wolle, wurde in Italien gefertigt und kommt in drei Farben: Hellgrau, Dunkelblau und Camel. Die weiche Wolle sorgt für ein super angenehmes Tragegefühl und macht den Wollschal zu einem unverzichtbaren Begleiter bei Wind und Wetter. Hier geht’s zum Shop. 


4. Klassiker: Culotte

Auch Culottes zählen inzwischen zu absoluten Modeklassikern. Auch wenn sie in den letzten Saisons nicht mehr ganz so häufig zu sehen waren, zeigten die Designer für Herbst/Winter 2021/22 wieder vermehrt Culottes auf dem Laufsteg – etwa bei Celine oder Max Mara. Ich persönlich bin Fan von den lässig weit geschnittenen Hosen, weil sie nicht nur super gemütlich sind, sondern auch besonders stylisch aussehen. Die ideale Alternative zu Jeans & Co. 


Beige Stiefel von Zara

5. Modeklassiker: Kniehohe Stiefel

Boots, Boots, Boots! In dieser Saison ist ein Schuhklassiker endlich wieder auf dem Fashion-Radar angekommen: nämlich kniehohe Stiefel. Ohne sie geht im Winter einfach nichts. Neu ist, dass die Boots im Reitstiefel-Look eine chunky Sohle haben, sodass sie einen extra coolen Vibe erhalten. Style sie zu Culottes, Minikleidern oder Midiröcken – so wirkt der Look stilvoll und elegant. 

Watch now! 7 richtig gute Filme bei Netflix & Amazon Prime 

1. Amazon Prime: Still Here

In diesem emotionalen Filmdrama  geht es darum, dass ein Vater seine 10-jährige Tochter in New York sucht, die von heute auf morgen nicht mehr auffindbar ist. Die Polizei lässt den Fall schon nach kurzer Zeit schleifen, was nicht zuletzt an Moniques afroamerikanischer Herkunft liegt. Als zweite Hauptfigur steht neben ihm der Journalist Christian Baker, für den der Vermisstenfall zunächst nur eine willkommene Abwechslung zu seiner ansonsten eher eintönigen Arbeit ist. Im Laufe des Films wird er jedoch zu einem wichtigen Mithelfer. Können die beiden die Tochter wiederfinden?


2. Amazon Prime: Adam – Eine Geschichte über zwei Fremde

Adam hat das Asperger-Syndrom und daher Schwierigkeiten, mit anderen Menschen eine Verbindung aufzubauen. Daher flüchtet er sich oft in seine Leidenschaft, die Beobachtung des Weltalls. Als die junge, attraktive Beth in die Wohnung über ihm einzieht, versucht er dennoch, eine Beziehung zu ihr aufzubauen. Auch sie fühlt sich von Adam angezogen. Die beiden sehen sich mit bislang verborgenen und unbekannten Gefühlen konfrontiert.


3. Amazon Prime: Heat

Ein absoluter Klassiker mit Robert De Niro und Al Pacino – diesen Film MÜSST ihr gesehen haben: Neil McCauley gilt als einer der schlausten Verbrecher in Los Angeles, der bisher ohne Konsequenzen handeln konnte. Bei seinem aktuell geplanten Coup findet er jedoch mit dem Polizisten Vincent Hanna, einem akribischen Ermittler, einen ebenbürtigen Gegenspieler. Hanna gelingt es, McCauley auf die Spur zu kommen, und zwischen den Männern entbrennt ein Katz-und-Maus-Spiel, bei dem es nur einen Gewinner geben kann.


4. Netflix: I Care A Lot

Marla Grayson hat als erfolgreiche rechtliche Betreuerin ein gutes Händchen dafür, das Gesetz auszunützen, um sich selbst zu bereichern. Das ist zwar dubios, aber noch legal. Das Business betreibt sie mit ihrer Partnerin und Affäre Fran. Doch ihre neue Klientin, die wohlhabende Rentnerin Jennifer Peterson, hegt ein dunkles Geheimnis. Bevor sie sich versehen, merken die beiden, dass sie sich zur Zielscheibe eines skrupellosen Gegenspielers gemacht haben.


5. Netflix: Der weiße Tiger

Balram Halwai ist ein schlauer und ehrgeiziger junger Mann, der als Fahrer für Ashok und Pinky arbeitet, die gerade aus Amerika zurückgekehrt sind. Balram ist ein gewissenhafter Diener und er wird schnell unentbehrlich für seine reichen Chefs. Doch in einer Nacht kommt es zu einem Verrat und Balram erkennt, dass seine Herrschaft ihn jederzeit opfern würde, um sich selbst zu retten. Balram beginnt, gegen die Ungleichheit in der Gesellschaft zu rebellieren.


6. Netflix: Adú

Der kleine Adú und seine Schwester Alika versuchen alles, um aus dem Kamerun raus zu kommen. Sie wollen ihr Glück in Europa suchen, allerdings geraten die beiden auf der Reise in einem Frachtflugzeug in eine tödliche Falle. Des Weiteren ist Mateo ein Wachmann und er versucht, an einem Grenzzaun in der spanischen Exklave Melilla zu verhindern, dass Geflüchtete einfach nach Europa können. Herzergreifend, unglaublich gut gespielt und absolut sehenswert!


7. Netflix: Barry

Im Herbst 1981 beginnt der junge Barrack Obama sein erstes Semester an der Columbia University. Während seiner Studienzeit kämpft er darum, den Kontakt zu seiner Mutter, seinem entfremdeten Vater und seinen Klassenkameraden aufrechtzuerhalten. Auf der Suche nach seinem Platz in der Gesellschaft begegnet er Charlotte, mit der er seine Leidenschaft für politische Debatten und seine Pflicht gegenüber der Nation entdeckt.

Der große Blusen-Guide: Fit & Style und die schönsten Modelle zum Shoppen 

Eine gute Bluse ist die Nummer Sicher im Kleiderschrank. Sie ist der Superstar unter den Oberteilen, weil sie zu jedem von uns passt. Die Bluse kann zu jeglichen Anlässen getragen werden und gibt immer ein stilvolles Bild ab. Das stylische Multitalent zeigt sich deshalb auch in ganz vielseitigen Varianten: von elegant über cool bis lässig. Welche Blusen im Jahr 2021 den Ton angeben, welche Modelle im Trend liegen und wie man sie jetzt stylt? All das erfahrt ihr im folgenden Blusen-Guide!

Shoppe hier aktuelle Blusen-Trends



Blusen-Trends 2021: Diese verschiedenen Blusenschnitte gibt es – und dazu passen sie

Im Folgenden erfährst du, welche Blusenschnitte es gibt und wie man sie am besten trägt. Here we go 🙂

  • Hemdblusen gehören zu den angesagtesten Modellen, da sie lässig oder elegant getragen werden können. Inspiriert ist ihre Form von einem klassischen Männerhemd, deshalb sitzt die Hemdbluse meist Oversize und ist aus Baumwolle gefertigt. Das Styling gelingt auf ganz unterschiedliche Weise. Man kann sie in den Hosen- oder Rockbund stecken, hängenlassen, vorne knoten, zuknöpfen oder offen tragen. 
  • Schluppenblusen sind die Klassiker fürs Office oder festliche Anlässe, womit man nichts falsch machen kann. Ihr eleganter Look entsteht durch den hochgeschlossenen Schnitt und die gebundene Schleife am Dekolleté. Aus Seide wirkt sie elegant, aus Baumwolle oder anderen festen Stoffen ist sie auch im Alltag zur Jeans ein femininer Begleiter. 
  • Blusen mit großen Peter-Pan-Krägen gehören zu den größten Modetrends 2021. Der Bubikragen lässt die androgyne Hemdbluse viel femininer wirken, weshalb sie Jeans-Looks einen aufregenden Touch verleiht. Der ideale Begleiter im Alltag oder Büro, wenn es ein raffinierter Look werden soll. 
  • Blusen mit kurzen Ärmeln sind perfekt für den Sommer. Unsere ayen Bowling Bluse setzt auf 3/4-Ärmel und einen lässigen V-Ausschnitt, die für einen Mix aus klassischem und lässigem Blusenlook sorgen.
  • Spitzenblusen zählen zu den beliebtesten Blusenarten, da sie im Sommer Luft durchlassen und einen eleganten Stil unterstreichen. Schön wirkt eine Spitzenbluse in Kontrast zu Materialien wie Denim oder Leder, im Sommer lässt sie sich auch gut zu einer Spitzen-Shorts oder einer Leinenhose kombinieren.

Wir lieben Blusen! Entdecke hier alle unsere ayen Blusen Modelle und shoppe deinen Favoriten 🙂

ayen Bowling Bluse mit Streifen oder in Jade


ayen Bluse mit Reverskragen


ayen Bluse mit Statement-Schultern


ayen Hemdbluse mit Gürtel


ayen Bluse mit Knotendetail

Outfit mit Schluppenbluse und Jeans