Cara Delevingne: Mit Piercing zur Chanel-Ausstellung

Cara Delevingne (23) hat den Punk in sich entdeckt. …

Bild von Cara Delevingne

Cara Delevingne (23) hat den Punk in sich entdeckt.

Das Model ist eng mit Chanel-Kreativdirektor Karl Lagerfeld (82) befreundet und ließ es sich deshalb natürlich nicht nehmen, bei der Eröffnung einer neuen Ausstellung zu Ehren des Modehauses in London dabei zu sein. Für das Event entschied sich die Schönheit für ein schwarzes Kleid im Ballerina-Look. Das brave Outfit peppte sie mit einem Ring in der Unterlippe und einem perlenbesetzten Halsreif auf. Auch beim Make-up ließ sie es krachen: Ihre Lippen schminkte sie knallrot, während sie die Augen dunkel hielt. Ihre Haare hatte sie zu einem stylishen Dutt hochgesteckt.

Begleitet wurde Cara von ihrer Freundin St. Vincent (33), die sich für die Veranstaltung in ein Dress aus Spitze warf. Caras Schwester Poppy Delevingne überraschte unterdessen in einem Kleid, das an ein Dirndl erinnerte.

Neben den Delevingne-Schwestern wollten sich auch Stars wie Daisy Lowe, Georgia May Jagger, Vanessa Paradis mit Tochter Lily-Rose Depp, Lily Allen, Julianne Moore und Lara Stone die Eröffnung nicht entgehen lassen. Für einen Hingucker sorgte außerdem Rita Ora mit einem bauchfreien weißen Hemd und einem auffallenden Federrock.

In der Ausstellung, die in der Saatchi Gallery gezeigt wird, wird nicht nur auf die Karriere von Labelgründerin Coco Chanel zurückgeblickt, sondern auch die Entwicklung des Modehauses nach ihrem Tod verfolgt. © Cover Media

Continue reading “Cara Delevingne: Mit Piercing zur Chanel-Ausstellung”

FederRock – Moderne Trachten mit Tradition

Cleo_von_Adelsheim_Feder_Rock_Modepilot

Cleo von Adelsheim in FederRock

Während in Paris die neuesten Runway-Kollektionen für den nächsten Sommer gezeigt werden, ist das Oktoberfest hierzulande der Schauplatz für die Prominenz. Das Dirndl steht wieder einmal mehr hoch im Kurs: C-Sternchen setzen auf verspielte Bling-Bling-Modelle, während deutsche Shootingstars es gediegener mögen. Letzteres zeigt: Stilexpertise bei der jungen Generation macht sich bemerkbar. Dieser Tage sah man z.B. Jungschauspielerin Cleo von Adelsheim, die auch bereits beim Hamburger CHANEL Store Opening besonders positiv auffiel, in einer Tracht des Modelabels FederRock.

Gegründet wurde die Firma von den beiden Freundinnen Anna von Schilcher und Valerie Wizemann in München. Ziel von FederRock ist es, stets den Wurzeln treu zu bleiben und durch kleine, aber innovative Veränderungen einen neuen Look zu kreieren. Die Gründerinnen greifen ihren bayerischen Ursprung auf und wollen diesen mit weiteren Kulturen verknüpfen. Grund hierfür ist unter anderem Annas Familie. Sie ist Tochter einer Brasilianerin und eines Oberbayers einer alteingesessenen Dietramszeller Familie. Zusammen mit Valerie kreiert sie Modelle, in denen sich brasilianische Lebenslust und bayerische Gemütlichkeit vereinen. Röcke aus hochwertigem Hirschleder und handgestrickte Jacken werden demnächst um Accessoires und Schuhe erweitert. Gefertigt wird in München und in der Nähe von Kassel. Made in Germany vom Feinsten! Oder auch: Bitte mehr davon!

By appointment only: Showroom-Termine via feder-rock.com (Rumfordstraße 3 | München)

Modepilot_Feder_RockModepilot_Feder_Rock_TrachtenModepilot_Feder_Rock_LederrockPhotos: PR – FederRock Instagram (3), FederRock Facebook (1)