Ja, is denn jetzt scho Weihnachten?

Nein, natürlich noch nicht. Aber fragen – wie der Franz Beckenbauer in der Werbung – kann man ja mal. Und man kann schließlich nie früh genug anfangen, über seine Wünsche nachzudenken, sie zu äußern oder auf einen Wunschzettel zu schreiben.

Ich hätte da ein paar sehr schmucke Vorschläge:

Wilm_Diamanrting1

Man gönnt sich ja sonst nix: Ring vom Hamburger Edel-Juwelier Wilm aus Roségold mit 128 braunen Diamanten (1,78 ct) und einem rechteckigen Diamanten im Baguette-Schliff mit 0,67 ct

Tiffany T Diamond Train band ring, bracelet and ring in 18 karat white gold

Ein Trio fürs Leben: Train Chain-Armband, Train Chain-Ring und Ring aus Weissgold mit Diamanten aus der neuen Tiffany T-Kollektion

Bildschirmfoto 2014-09-03 um 14.27.07

Hängen einfach schön rum und glitzern: Ohrringe mit Swarovski-Steinen

Bildschirmfoto 2014-09-03 um 14.21.49

So schön kann Zeit vergehen: Die neuen Uhren von Baume & Mercier aus der Linea-Kollektion gibt es mit Armbändern in Olive Green, Golden Glaze und Dark Chocolate

SÉVIGNÉ_7510_7511_7512_Ring_Perle_Brill_JM_13727

Einer würde mir ja schon mehr als reichen, aber ich nehme auch gern alle drei: Weißgold-Ringe mit Tahiti-Perlen und Brillanten von Sévigné

IMG_4352

Gold, Weißgold, Diamanten, Saphire, Turmaline, Perlen – ach, was soll man sich da nur aussuchen? Ein kleiner Teil aus der neuen Vieri-Kollektion

Fotos: PR, Wilm, Tiffany, Baume & Mercier, Swarovski, Vieri, Modepilot

Lasst es funkeln und glitzern

Ich finde ja, dass Schmuck auf sommerzartgebräunter Haut besonders gut aussieht. Egal ob Silber, Gold, Platin oder Halbedelsteine. Nicht, dass ich im Winter auf Schmückendes verzichten würde. Nein, nein, aber Café-Latte-gebräunte Hände, Arme, Ohren und Dekolleté plus flirrende Sonnenstrahlen bringen jedes Schmuckstück doch noch mehr zum Funkeln und Glitzern.

Deshalb habe ich mir aus den aktuellen Kollektionen ein paar besonders schöne Stücke ausgesucht, die ich Euch gerne zeigen möchte.

Und auch meinem Mann. Kann ja sein, dass er mich mit einem Armreif, Ohrringen oder einer Kette eine überraschende Freude machen möchte? Ich würde mich jedenfalls sehr, sehr, sehr freuen!

swarovaki3

Es blüht! Die silbernen Ringe von Swarovski mit den stilisierten Blüten würde ich nicht einzeln, sondern alle zusammen tragen. Ein Mini-Garten am Ringfinger!

SÉVIGNÉ Sea Stars 7401 Ohrgehänge Weißgold m. Koralle u. Türkis 15.500€

HABEN! WOLLEN! Die Ohrringe aus Weißgold, Koralle und Türkisen von Sévigné sind Urlaub pur für die Ohren. Dazu ein unifarbener Jumpsuit oder ein lässiges T-Shirtkleid – mehr braucht es nicht, um verdammt gut auszusehen

YUK! blaue Koralle

Ja, das ist Koralle. Die gibt es nämlich auch in einem strahlendem Blau, das genau so aussieht wie das Meer in der Karibik. Und wenn man die Koralle an in goldenes Kettchen hängt, sieht sie gleich noch viel schöner aus (von Yuk)

ASOS WW 021013-280 - 21 Euro

Auch das Haar wird in diesem Sommer ja gern mit Schmuck ins rechte Licht gerückt. Ich weiß, sie sind etwas mädchenhaft und sehr romantisch, trotzdem mag ich die Haarreife mit Blumen und Blätter (von Asos). Die sehen doch aus, als hätte man die Blüten gerade im wunderschönen Garten von Queen Elizabeth II. gepflückt?

grisogogno

Wer mit dem Armreif von Grisogono ausgeht, kann besten Gewissens jeglichen anderen Schmuck zu Hause lassen. Das prachtvolle Stück mit Diamanten ist ein absoluter Einzelgänger und spielt nur Solorollen

OLE LYNGGAARD COPENHAGEN Lotus 2013_002 - A2611-410, A2655-407

Bitte, häng’ mir etwas an! (Das ist eine Bitte an meinen Mann!) Zum Beispiel eine zarte Gliederkette aus Gold mit Brillanten und Edelsteinen von Ole Lynggaard. Hach! Die würde sooooo mega mäßig gut zu meinen T-Shirts, Blusen, Pullis und Kleidern passen!

Tiffany Elsa Peretti® Seestern-Anhänger aus Türkis und Sterlingsilber

Aber auch bei der silbernen Kette mit einem Seestern-Anhänger aus Türkis von Tiffany aus der Elsa-Peretti-Kollektion würde ich selbstverständlich nicht Nein sagen!

Fotos: Catwalkpictures, Swarovski, Sévigné, Asos, Grisogono, Ole Lynggaard, Tiffany, Yuk

Vol. 2: Summer at the Beach

Letztes Mal habe ich Euch meine Mitnehmsel für den Urlaub in St. Tropez gezeigt. Und da ich nun gerade rundherum und von oben bis unten in Urlaubslaune bin, bewege ich mich jetzt im Holiday Fashion Dreamland und stelle mir vor, ich würde auf Sylt urlauben. Ist natürlich alles ein bisschen feiner dort. Elegant, norddeutsch, zurückhaltend und natürlich very exklusiv!

Und das würde ich einpacken:

MELISSA ODABASH Sumatra Quink

Sexy, aber nicht “billig”, edel, aber nicht overdone – der Bikini von Melissa Obadash hat genau die richtige Farbe und den perfekten knappen, aber nicht zu knappen Schnitt. Plus: Das Oberteil mogelt ein bisschen was dazu…

g-Kwh1QLXOZmqCfdtLHv1cvtLHd0bkskgaGRSWIxgxA

So Sylt! Das blaue Flausch-Strand-Badetuch aus der Flamingo-Kollektion von Princess Tamtam. Aaaaah! Ausstrecken, in der Sonne dösen und träumen…

SÉVIGNÉ Sea Stars 7422 Collier Koralle 1100€, Anhänger Muschel 6250€ Continue reading “Vol. 2: Summer at the Beach”

Schmuck: Haben! Wollen! Sofort!

Mit Gold, Silber, Platin, Diamanten oder Amethyst oder Rosenquarz oder oder oder… Wunderbarerweise gibt es ja viele Outfits, die frau mit Armreifen, Ketten oder Ohrringen aufhübschen kann. Die Trends dieses Sommers sind so vielfältig (minimalistisch bis verspielt) und konträr (XXL- bis XS-Größe), dass man den Überblick verlieren könnte. Könnte. Hier die Schmuck-Trends, die uns am besten gefallen:

TREND 1: VERSPIELT

fleure_067_kopie

Ohrringe mit Amethyst, Jade und Perlen von Coronelle

VAIN Luxuries_MALODY Vodoo_Long Chains_all

Die Ketten von Malody aus 18 Karat Rosègold mit Rosenquarz, Türkisen und Jade sowie Seidenquastenerinnern ein bisschen an Vodoo

TREND 2: MINIMALISTISCH

ATLAS® CUFFS_1

Armreife aus der neuen Atlas-Kollektion von Tiffany & Co, die von Model Karen Elson präsentiert wird:

Karen Elson1 Continue reading “Schmuck: Haben! Wollen! Sofort!”