Radlerhose kombinieren: Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag

Es ist schön mitanzusehen, dass jene Modetrends die Laufstege und Straßen erobern, die vor allem eines sind: unglaublich bequem! Vor ein paar Saisonen waren stylische Sneakers im Alltag plötzlich nicht mehr wegzudenken und auch im Office tragbar. Aktuell scheint es so, dass Radlerhosen gekommen sind um zu bleiben.

Vergangenes Jahr konnten wir uns schon mit ihnen anfreunden und in diesem Sommer sind sie wirklich nicht mehr wegzudenken. Darum zeige ich dir heute auch ein passendes Outfit und gebe dir ein paar nützliche Tipps, wie du eine Radlerhose kombinieren kannst.

Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com

Styling-Tipps: Radlerhose kombinieren

Mein Outfit ist ein guter Mix aus sportlich und elegant. Damit war ich in der Stadt unterwegs, habe Erledigungen gemacht und mich im Anschluss mit Freundin und Baby auf einem Spielplatz getroffen. Zur lila Radlershorts habe ich ein etwas länger geschnittenes, lockeres Shirt kombiniert. Da es morgens noch recht kühl war entschied ich mich dazu, einen weißen Blazer mitzunehmen.

Dazu trage ich die Venturi Sneakers von VEJA, die durch ihr Fußbett wirklich unglaublich bequem zu tragen sind. Dieses Modell gibt es übrigens in mehreren Farben! Generell kann ich dir Schuhe von VEJA nur empfehlen. Die gesamte Produktionskette ist total transparent und diese Fair Fashion Brand arbeitet unter anderem mit organischen sowie natürlichen Materialien.

Wo wir schon von Nachhaltigkeit sprechen: Neben VEJA ist ARMEDANGELS aktuell eine meiner liebsten Fair Fashion Brands. Sie produzieren so unglaublich schöne Mode für den Alltag und das zu einem echt guten Preis!

Was passt zu einer Radlerhose?

Eine gut sitzende Radlerhose sollte jede Frau im Kleiderschrank haben. Im Nu lassen sich so Longtops, Tuniken und Co. alltagstauglich für den Sommer kombinieren. Eine Radler-Leggings lässt sich wirklich vielseitig stylen und so gut wie jedem Modestil anpassen.

  1. Starten wir direkt mit dem meiner Meinung nach wichtigsten Styling-Tipp, wenn du eine Radlerhose kombinieren möchtest: Achte stets darauf, dass der Po bedeckt ist. Selbes Spiel bei einer langen Leggings, wo dieser Tipp auch seit Jahren ein wirklich gut gemeinter Ratschlag ist. Trägt man Leggings egal welcher Art im Alltag, gehört diese einfach so gestylt, dass der Po bedeckt ist. Es sei denn, du bist wirklich sportlich aktiv.
  2. Kurze Radler-Leggings bieten sich super an, um sie mit schönen Tuniken zu tragen. Diese sind ja meist etwas kürzer geschnitten und würden ohne Hose sowieso nicht funktionieren. Eine Radler-Shorts in passender Farbe schafft Abhilfe! Auch toll: Eine Radlerhose mit engem ribbed Top sowie einem ärmellosen Blazer – sieht in Kombination mit schönen Pantoletten fast schon elegant aus!
  3. Einen weiterer Pluspunkt der Radlerhose ist übrigens der leichte Shaping-Effekt. Haben wir früher versucht, figurformende Unterwäsche gekonnt unter Kleidern und Röcken zu verstecken, können wir so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Viele Radlershorts shapen richtig gut und dürfen unter kurzen Kleidern gerne hervorblitzen!

Na, wie würdest du eine Radlerhose kombinieren?

Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com

Die schönsten Radlerhosen kannst du hier kaufen

Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com Du möchtest wissen, wie man eine Radlerhose kombinieren kann? Meine Outfit-Idee und Styling-Tipps für den Alltag gibt es jetzt am Modeblog whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Die schönsten Sommer Pantoletten + Outfit-Idee

Nach einem doch sehr frischen Frühling wage ich mich so langsam an Sommer Outfits. Um meinen Kleiderschrank fit für die warmen Tage zu machen, habe ich ein bisschen online geshoppt. Unter anderen sind diese hübschen Sommer Pantoletten bei mir eingezogen. Unglaublich bequem und dennoch schick genug, um sie im Alltag tragen zu können.

Wie ich solche Sommerschlappen am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog.

Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com

Bequem und Chic: Sommer Pantoletten

Midiröcke und ich sind in den vergangenen Jahren ziemlich gute Freunde geworden. Sie sind einfach ideal für den Alltag, weder zu kurz noch zu lang. Am liebsten trage ich Modelle mit Print, so wirkt jeder Look auch direkt ein wenig aufregender. Wenn du so wie ich, aktuell auch total auf Farbe stehst, dann kannst du dich bei deinen Sommer Outfits voll austoben. So bunt wie dieses Jahr waren die Onlineshops wirklich selten. Von zarten Pastell-Tönen in allen möglichen Nuancen bis hin zu satten Knallfarben – da ist wirklich für jeden etwas dabei.

Dasselbe gilt auch für Sommer Pantoletten – dem Trendschuh der Stunde. Auch wenn ich total gerne zu farbigen Kleidungsstücken greife, wähle ich meine Schuhe lieber in neutralen Farben aus. Ganz einfach darum, weil sie sich so einfach überall dazu kombinieren lassen. Beige oder Cremeweiß, aber auch Cognacbraun sind die idealen Farbtöne für Sommerschuhe. Sie lassen sich wirklich zu allen möglichen Outfit-Kombinationen stylen.

Wenn du noch auf der Suche nach ein paar schönen Sommer Pantoletten bist, dann habe ich dir weiter unten im Blogbeitrag ein paar tolle Highlights verlinkt. Obendrein auch noch 3 Styling-Tipps, wie du Sommerschlappen stilvoll im Alltag tragen kannst.

Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com

3 Outfit-Ideen mit Pantoletten

  1. Sommer Pantoletten zum Rock: Egal ob Mini, Midi oder Maxi – Sommerschlappen sind die ideale Wahl für Röcke. Einfach reinschlüpfen und loslegen! Eine meine Lieblingskombis: Zum fließenden Midirock trage ich ein lockeres Shirt und dazu passende Pantoletten. Besonders ansprechend finde ich es, wenn Schuhe und Accessoires bzw. Schuhe und Oberteil in der gleichen Farbfamilie sind. Das sorgt für ein besonders stimmiges Erscheinungsbild.
  2. Sommer Pantoletten zum Kleid: Auch zu Sommerkleidern lassen sich Pantoletten super stylen. Auch hier kann ich dir wieder einen Outfit-Tipp mit auf den Weg geben: Zum luftigen Kleidchen style ich sommerliche Plateau-Pantoletten. Eine kastige Jeansjacke ist ideal für die kühlen Morgen-/Abendstunden und ein schöner Stilbruch.
  3. Sommer Pantoletten zur Jeans: Auch zur Jeans lassen sich Schlappen super kombinieren. Im Sommer trage ich am liebsten Kick-Flare Jeans oder die sogenannten Wide High-Waist Jeans. Letztere zaubert lange Beine und daher passen flache Schuhe hier ideal dazu. Zu langen Jeanshosen trage ich gerne eckig geschnittene Pantoletten. Dazu noch ein enges Top, um den Fokus auf die Taille zu lenken und fertig ist ein easy Sommer-Look!

Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com

Die schönsten Sommer Pantoletten online kaufen

Möchtest du nachhaltige Sommer Pantoletten kaufen, dann wirf einen Blick in die Onlineshops von Ganni, ARKET und Loveco. Nachfolgend habe ich dir meine aktuellen Favoriten verlinkt. Einfach aufs Bild klicken und du gelangst direkt zur Produktseite.

Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com Wie ich Sommer Pantoletten am liebsten kombiniere und die besten Tipps, wo es aktuell die schönsten Modelle gibt, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog. www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

5 schöne und bequeme Sommer Outfits für Schwangere! (ohne Umstandsmode!)

Kaum zu glauben aber wahr, wir starten bald ins 9. …

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Kaum zu glauben aber wahr, wir starten bald ins 9. Schwangerschaftsmonat. Aktuell fühle ich mich, als hätte ich einen Fußball verschluckt. Einen sehr aktiven Fußball, denn unser Nachwuchs strampelt tagein tagaus munter darauf los. Nach wie vor habe ich keinerlei Umstandsmode für mich gekauft und so kam mir die Idee, dir 5 Sommer Outfits für Schwangere vorzustellen, die man sowohl mit als auch ohne Babybauch tragen kann.

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Schöne Sommer Outfits für Schwangere

Mir ist es in meiner Schwangerschaft besonders wichtig, dass ich möglichst nicht auf Umstandsmode zurückgreifen muss. Es wäre für diese kurze Zeit einfach viel zu schade, in neue Klamotten investieren zu müssen. Natürlich kommt es auch immer darauf an, wann man schwanger ist. Schwanger im Sommer bedeutet zwar zum einen mehr körperliche Anstrengung durch Hitze und Co., zum anderen lassen sich aber dehnbare Röcke und locker geschnittene Kleider wirklich lange tragen.

Meine liebsten Alltagsoutfits habe ich heute für dich zusammengefasst. Alle Stücke sind aus der normalen Damenabteilung und lassen sich demnach auch ohne Babybauch (oder verschlucktem Fußball) hervorragend kombinieren.

1. Wickelkleid und Pantoletten

Wickelkleider in Midilänge lassen sich hochschwanger im Sommer einfach super tragen. Des Weiteren empfehle ich dir bei der Kleiderwahl darauf zu achten, dass sie ohne Reißverschluss auskommen. Mit dem meist integrierten Stoffgürtel lassen sich Wickelkleider direkt über dem Babybauch binden und sorgen so für eine schöne Silhouette. Dazu trage ich am liebsten flache Pantoletten – gerne im Mustermix!

Pantoletten mit Knoten (gibt’s auch in Blau), Wickelkleid in Midilänge (ähnliches Kleid), beige Tasche


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

2. Rockiges Sommer Outfit mit BING-Shirt

Auch das ein oder andere rockige Shirt findet sich in meinem Kleiderschrank. Am liebsten trage ich diese im Stilmix mit floralen Mustern und verspielten Kleidungsstücken. Wie dem Midirock mit Volants, der meiner Meinung nach super zum lässigen Shirt passt. Da ich solche Shirts generell immer eine Nummer größer bestelle, hat auch der Babybauch bestens Platz!

BING Shirt, Rock mit Volants, schwarze Tasche, schwarze Pantoletten


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

3. Maxikleid mit Print

Das lange, gemusterte Kleid ist oben schmal geschnitten und sorgt mit seinem V-Ausschnitt für ein schönes Dekolleté. In einer leichten A-Linie verläuft es nach unten, was natürlich perfekt für den Babybauch ist. Dieser Look ist so einfach und schnell übergeworfen, wirkt aber mit seiner Musterung und den passenden Accessoires keineswegs langweilig. Eines der Sommer Outfits für Schwangere, das perfekt für heiße Tage ist!

Gemustertes Kleid (in einer anderen Farbe), schwarze Pantoletten, schwarze Umhängetasche


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

4. Drapierter Rock und Oversize-Bluse

Das ist eines meiner Lieblingsoutfits und den Rock kann ich jeder Schwangeren nur ans Herz legen. Aus Viskose und Elastan passt er sich Körper und Babybauch einfach an. Besonders die Raffung auf der Vorderseite gefällt mir sehr gut. Dazu trage ich eine lockere Bluse, welche ich über dem Bauch knote. Passende Accessoires runden mein Schwangerschaftsoutfit für den Sommer ab.

Drapierter Rock, Oversize Bluse (ähnliche Bluse), Beuteltasche, Pantoletten


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

5. Polka Dots Midirock und gerafftes Top

Auch Midiröcke lassen sich hervorragend in der Schwangerschaft tragen. Achte dabei darauf, dass sie einen dehnbaren Gummibund und keinen Reißverschluss haben. Trage ich diese Röcke normalerweise genau in der Taille, rutschen sie mit Babybauch einfach noch ein bisschen höher – direkt unter die Brust. Sollte dies dank wachsender Kugel nicht mehr möglich sein, ziehe ich den Rock nicht von unten an, sondern einfach wie ein Shirt über den Kopf! Dazu kombiniere ich gerne cropped Tops oder Shirts mit Tunnelzug, die sich super über dem Bauch binden/knoten lassen.

Gemusterter Midirock, gelbes Shirt mit Tunnelzug, gelbe Tasche, beige Pantoletten (hier in Braun)


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht. 

Der Beitrag 5 schöne und bequeme Sommer Outfits für Schwangere! (ohne Umstandsmode!) erschien zuerst auf Life und Style Blog aus Österreich.

Continue reading “5 schöne und bequeme Sommer Outfits für Schwangere! (ohne Umstandsmode!)”

5 schöne und bequeme Sommer Outfits für Schwangere! (ohne Umstandsmode!)

Kaum zu glauben aber wahr, wir starten bald ins 9. Schwangerschaftsmonat. Aktuell fühle ich mich, als hätte ich einen Fußball verschluckt. Einen sehr aktiven Fußball, denn unser Nachwuchs strampelt tagein tagaus munter darauf los. Nach wie vor habe ich keinerlei Umstandsmode für mich gekauft und so kam mir die Idee, dir 5 Sommer Outfits für Schwangere vorzustellen, die man sowohl mit als auch ohne Babybauch tragen kann.

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Schöne Sommer Outfits für Schwangere

Mir ist es in meiner Schwangerschaft besonders wichtig, dass ich möglichst nicht auf Umstandsmode zurückgreifen muss. Es wäre für diese kurze Zeit einfach viel zu schade, in neue Klamotten investieren zu müssen. Natürlich kommt es auch immer darauf an, wann man schwanger ist. Schwanger im Sommer bedeutet zwar zum einen mehr körperliche Anstrengung durch Hitze und Co., zum anderen lassen sich aber dehnbare Röcke und locker geschnittene Kleider wirklich lange tragen.

Meine liebsten Alltagsoutfits habe ich heute für dich zusammengefasst. Alle Stücke sind aus der normalen Damenabteilung und lassen sich demnach auch ohne Babybauch (oder verschlucktem Fußball) hervorragend kombinieren.

1. Wickelkleid und Pantoletten

Wickelkleider in Midilänge lassen sich hochschwanger im Sommer einfach super tragen. Des Weiteren empfehle ich dir bei der Kleiderwahl darauf zu achten, dass sie ohne Reißverschluss auskommen. Mit dem meist integrierten Stoffgürtel lassen sich Wickelkleider direkt über dem Babybauch binden und sorgen so für eine schöne Silhouette. Dazu trage ich am liebsten flache Pantoletten – gerne im Mustermix!

Pantoletten mit Knoten (gibt’s auch in Blau), Wickelkleid in Midilänge (ähnliches Kleid), beige Tasche

350

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

2. Rockiges Sommer Outfit mit BING-Shirt

Auch das ein oder andere rockige Shirt findet sich in meinem Kleiderschrank. Am liebsten trage ich diese im Stilmix mit floralen Mustern und verspielten Kleidungsstücken. Wie dem Midirock mit Volants, der meiner Meinung nach super zum lässigen Shirt passt. Da ich solche Shirts generell immer eine Nummer größer bestelle, hat auch der Babybauch bestens Platz!

BING Shirt, Rock mit Volants, schwarze Tasche, schwarze Pantoletten

350

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

3. Maxikleid mit Print

Das lange, gemusterte Kleid ist oben schmal geschnitten und sorgt mit seinem V-Ausschnitt für ein schönes Dekolleté. In einer leichten A-Linie verläuft es nach unten, was natürlich perfekt für den Babybauch ist. Dieser Look ist so einfach und schnell übergeworfen, wirkt aber mit seiner Musterung und den passenden Accessoires keineswegs langweilig. Eines der Sommer Outfits für Schwangere, das perfekt für heiße Tage ist!

Gemustertes Kleid (in einer anderen Farbe), schwarze Pantoletten, schwarze Umhängetasche

350

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

4. Drapierter Rock und Oversize-Bluse

Das ist eines meiner Lieblingsoutfits und den Rock kann ich jeder Schwangeren nur ans Herz legen. Aus Viskose und Elastan passt er sich Körper und Babybauch einfach an. Besonders die Raffung auf der Vorderseite gefällt mir sehr gut. Dazu trage ich eine lockere Bluse, welche ich über dem Bauch knote. Passende Accessoires runden mein Schwangerschaftsoutfit für den Sommer ab.

Drapierter Rock, Oversize Bluse (ähnliche Bluse), Beuteltasche, Pantoletten

350

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

5. Polka Dots Midirock und gerafftes Top

Auch Midiröcke lassen sich hervorragend in der Schwangerschaft tragen. Achte dabei darauf, dass sie einen dehnbaren Gummibund und keinen Reißverschluss haben. Trage ich diese Röcke normalerweise genau in der Taille, rutschen sie mit Babybauch einfach noch ein bisschen höher – direkt unter die Brust. Sollte dies dank wachsender Kugel nicht mehr möglich sein, ziehe ich den Rock nicht von unten an, sondern einfach wie ein Shirt über den Kopf! Dazu kombiniere ich gerne cropped Tops oder Shirts mit Tunnelzug, die sich super über dem Bauch binden/knoten lassen.

Gemusterter Midirock, gelbes Shirt mit Tunnelzug, gelbe Tasche, beige Pantoletten (hier in Braun)

350

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht. 

Darum sind Hängekleider einfach perfekt für den Sommer!

Mein Projekt „ohne Umstandsmode durch den Sommer“ läuft nach wie vor. …

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Mein Projekt „ohne Umstandsmode durch den Sommer“ läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer!

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Die schönsten Hängekleider für heiße Tage

Bevor ich meine Styling- und Shopping-Tipps mit dir teile, möchte ich noch kurz auf die Frage eingehen, was Hängekleider überhaupt sind. Der wenig glamouröse Name täuscht, denn Hängekleider gibt es in zahlreichen Ausführungen, Formen und Farben. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Ein Hängerchen sitzt locker an den Schultern, hängt quasi am Körper runter und umspielt die Figur. Dabei sind sie nicht selten etwas ausgestellt und haben eine leichte A-Linie.

Die Voraussetzungen für ein bequemes und zugleich schönes Sommer Outfit werden mit einem Hängerkleid absolut erfüllt. Auch in meinem Kleiderschrank finden sich einige dieser Kleider wieder und gerade jetzt mit Babykugel weiß ich das noch einmal mehr zu schätzen.


Nachfolgend verrate ich dir meine Outfit-Details, gebe dir Tipps wie du Hängerchen im Sommer stylen kannst und weiter unten im Blogbeitrag habe ich dir eine tolle Shopping-Auswahl verlinkt.

Get the Look 1

Sommer Kleid mit Leopardenmuster
Beige Sandaletten
Braune Crossbody Bag, ähnliche Tasche
Braune Sonnenbrille


Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

3 Styling-Tipps für Hängekleider im Sommer

  • Fürs Büro: Möchtest du dein Hängerkleid im Büro tragen, wähle am besten ein stilvolles und etwas längeres Modell. Trage geschlossene Pumps oder Loafer dazu. Mit einem Gürtel kannst du das Kleid auf Wunsch auch taillieren.
  • Für die Freizeit: Abseits von Arbeit und Co. ist erlaubt was gefällt. Zu meinen aktuellen Favoriten zählt zum einen dieses rote Hängekleidchen, welches ich mit weißen Schuhen und goldenen Accessoires trage. Zum anderen auch dieses gecrinkelte Kleid, welches mit Plateau-Sneakers genauso gut wirkt wie mit Schlappen.
  • Für Anlässe: Abends oder für besondere Anlässe darf das Hängerchen auch schick ausgeführt werden. Weiß- und Beigetöne wirken gerade im Sommer sehr edel, vor allem in Kombination mit Gold und Cognacbraun. Kannst du dir ein Outfit mit diesem Chiffonkleid, schönen Sandalen und goldenem Schmuck vorstellen?

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Get the Look 2  

Knielanges Kleid in Schwarz mit Schleifen
Schwarze Sonnenbrille
Schwarze Crossbody Tasche, ähnliche gesteppte Tasche
Mules mit Leo-Print, ähnliche Leo-Slipper


Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Und, hast du auch schon das ein oder andere Hängerchen bei dir im Kleiderschrank? Wenn du deiner Garderobe ein Update verpassen möchtest, klick dich am besten durch die nachfolgenden Teile – da sind wirklich tolle Sommerkleider dabei!

Die schönsten Sommerkleider auf einen Blick


Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.comMein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht. 

Der Beitrag Darum sind Hängekleider einfach perfekt für den Sommer! erschien zuerst auf Life und Style Blog aus Österreich.

Continue reading “Darum sind Hängekleider einfach perfekt für den Sommer!”

Darum sind Hängekleider einfach perfekt für den Sommer!

Mein Projekt „ohne Umstandsmode durch den Sommer“ läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer!

Mein Projekt

Die schönsten Hängekleider für heiße Tage

Bevor ich meine Styling- und Shopping-Tipps mit dir teile, möchte ich noch kurz auf die Frage eingehen, was Hängekleider überhaupt sind. Der wenig glamouröse Name täuscht, denn Hängekleider gibt es in zahlreichen Ausführungen, Formen und Farben. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Ein Hängerchen sitzt locker an den Schultern, hängt quasi am Körper runter und umspielt die Figur. Dabei sind sie nicht selten etwas ausgestellt und haben eine leichte A-Linie.

Die Voraussetzungen für ein bequemes und zugleich schönes Sommer Outfit werden mit einem Hängerkleid absolut erfüllt. Auch in meinem Kleiderschrank finden sich einige dieser Kleider wieder und gerade jetzt mit Babykugel weiß ich das noch einmal mehr zu schätzen.

350

Nachfolgend verrate ich dir meine Outfit-Details, gebe dir Tipps wie du Hängerchen im Sommer stylen kannst und weiter unten im Blogbeitrag habe ich dir eine tolle Shopping-Auswahl verlinkt.

Mein Projekt

3 Styling-Tipps für Hängekleider im Sommer

  • Fürs Büro: Möchtest du dein Hängerkleid im Büro tragen, wähle am besten ein stilvolles und etwas längeres Modell. Trage geschlossene Pumps oder Loafer dazu. Mit einem Gürtel kannst du das Kleid auf Wunsch auch taillieren.
  • Für die Freizeit: Abseits von Arbeit und Co. ist erlaubt was gefällt. Zu meinen aktuellen Favoriten zählt zum einen dieses rote Hängekleidchen, welches ich mit weißen Schuhen und goldenen Accessoires trage. Zum anderen auch dieses gecrinkelte Kleid, welches mit Plateau-Sneakers genauso gut wirkt wie mit Schlappen.
  • Für Anlässe: Abends oder für besondere Anlässe darf das Hängerchen auch schick ausgeführt werden. Weiß- und Beigetöne wirken gerade im Sommer sehr edel, vor allem in Kombination mit Gold und Cognacbraun. Kannst du dir ein Outfit mit diesem Chiffonkleid, schönen Sandalen und goldenem Schmuck vorstellen?

Mein Projekt

Mein Projekt

Und, hast du auch schon das ein oder andere Hängerchen bei dir im Kleiderschrank? Wenn du deiner Garderobe ein Update verpassen möchtest, klick dich am besten durch die nachfolgenden Teile – da sind wirklich tolle Sommerkleider dabei!

Die schönsten Sommerkleider auf einen Blick

Mein Projekt

Mein Projekt Mein Projekt Mein Projekt Mein Projekt Mein Projekt Mein Projekt

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht.