Sonntag ist Waschtag!

TV-Möbel, Wasserkocher, Steckdosenleisten – es gibt so einige Alltagsgegenstände, die scheinbar aus Prinzip geschmacklos sein müssen.  Da bestätigt sich die Binsenweisheit, “Der Teufel steckt im Detail”. Es macht mich rasend, dass zum Beispiel etwas so alltägliches wie ein Wäschesack so schwer zu finden ist. Also zumindest einer, den man wirklich gerne anschaut und nicht als “kleinstes Übel” akzeptiert.Im besten Fall steht daneben dann Waschmittel von “The Laundress”.

Ich studiere schließlich nicht peinlich genau Waschhinweise und pflege Designer-Lieblinge hingebungsvoll, um sie dann in ein hässliches Monster zu werfen.

Meine Wäschesack-Fundstücke:

WäschesackUnd hier gibt es die hübschen Wäschetonnen.
1.Schwarz-Weißer Wäschesack von Ferm-Living, via Yoox.com

2. Weißer Wäschesammler aus PVC von Zeller, via Otto.de

3.Ich habe mir diesen Baumwollsack von Ferm-Living zugelegt und bin absolut zufrieden. Schlicht und praktisch, weil man ihn gedankenlos knautschen und herumschleppen kann. Aktuell via yoox.de erhältlich.

4.Wäschesack mit Holzgitter von Klein & More, via Design-3000.de

5. Textilwaschmittel das gut duftet und toll aussieht. Links: “Le Labo” für “The Laundress”. Rechts: Denim Wash von ” The Laundress”.

6. Wäschebehälter mit bunten Dreiecken von Ferm-Living, via Yoox.com

Der Beitrag Sonntag ist Waschtag! erschien zuerst auf Modepilot.

Wishlist zum Valentinstag

Grundsätzlich ist mir der Valentinstag herzlich egal. Ein erklärter Feind bin ich aber auch nicht, denn ich mag schöne Dinge, Überraschungen sowieso. Außerdem habe ich bald Geburtstag und man kann nicht früh genug mit Wunschlisten anfangen. Also los geht’s.

WISHLIST

Valentinstagsgeschenke

1.Ich bin glühender Uhren-Fan und damit meine ich Klassiker. Eine Apple-Watch kommt mir erst ins Haus, wenn das Ding bügeln und kochen kann. Diese Rolex Datejust mit schwarzem Ziffernblatt und Lünette aus 18 Karat Gold ist ein Vintage-Modell von 1985 und demnach so nicht mehr erhältlich. Die Rolex-Alternative hat Moda Operandi gerade im Portfolio.

2. Ein Badeanzug im Januar? Jawohl! Jedes Jahr denke ich nämlich “Ach, hat ja noch Zeit” und dann bleibt kurz vor dem Urlaub PLÖTZLICH! keine Zeit mehr und ich muss doch wieder die alten Lappen rauskramen. Passiert mir dieses Jahr nicht und ich werde definitiv in ein Stück von Eres investieren.

Eres Badeanzug

Shop here: Badeanzug von Eres, über Net-a-porter.com

3. Eigentlich habe ich als Kind immer filligrane Ohr-Stecker getragen und frage mich nun, warum ich je damit aufgehört habe. Meine Wunsch-Ohrringe sind von Tiffany & Co., da bin ich Traditionalist. Tipp für Fans von Schmuck von Sabrina Dehoff: Aktuell gibt es zum Valentinstag 25 % auf ausgewählte Stücke.

Ohrringe Tiffany

Shop here: Tiffany & Co.

4. Zum diesem wunderschönen Tee-Service  Ca’ d’Oro von Sieger muss ich nicht mehr viel sagen. Tolles, stimmiges Design; das hoffentlich bald das Modepilot-Office schmückt. Continue reading “Wishlist zum Valentinstag”