Kniehohe Stiefel kombinieren: so stylst du den Trendschuh!

Ein Fan von kniehohen Stiefeln bin ich erst seit Kurzem. Das liegt vor allem daran, dass ich recht heikel bin, was das Thema Stiefel angeht. Sie müssen einfach den für mich perfekten Schnitt haben, dürfen nicht zu eng an der Wade anliegen und sollten  im besten Fall zu vielen Outfits passen. Wie du kniehohe Stiefel kombinieren kannst, ein paar Styling-Tipps und vier passende Outfit-Ideen, verrate ich dir heute hier auf meinem Fashionblog.

Wie gut sich kniehohe Stiefel kombinieren lassen, zeige ich dir am Modeblog. Dort findest du Outfit-Ideen und Styling-Tipps für den Trendschuh. www.whoismocca.com

Ganz einfach kniehohe Stiefel kombinieren

Sind kniehohe Stiefel noch modern?

Oh ja, sie sind wieder modern! Klickt man sich aktuell durch Onlineshops wie H&M, Breuninger oder & other stories, erkennt man schnell, dass dieser Schuhtrend keine Eintagsfliege ist. Er mag in den letzten Jahren vielleicht etwas in Vergessenheit geraten sein, doch kommt nun umso stärker zurück. Stiefel mit kniehohem Schaft feiern ihr Comeback, in der nachfolgenden Slideshow findest du einige tolle Modelle:

350

Ich mag es gerne, wenn kniehohe Stiefel etwas vom Bein abstehen, also einen sogenannten weiten Schaft haben. Das sieht nicht nur lässig aus, sondern kaschiert gleichzeitig auch kräftige Waden!

Was trägt man zu kniehohen Stiefeln?

Ganz egal, ob du Stiefel in Schwarz, helle Stiefel, Stiefel mit Muster, mit runder oder spitzer Kappe wählst, sie haben alle etwas gemeinsam: sie sehen richtig cool aus, machen ein Basic-Outfit besonders und können deinem Look durchaus auch eine elegante Note verleihen.

Wenn du kniehohe Stiefel kombinieren möchtest, dann gibt es eine gute Bandbreite an Kleidungsstücken, die damit harmonieren. Stiefel mit kniehohem Schaft wirken gut zur Jeans, zur Culotte, zu Röcken und Kleidern aller Art. Wahrscheinlich hast du bereits ein paar hübsche Kleidungsstücke in deiner Garderobe, die sich besonders gut mit einem schönen Stiefel tragen lassen.

  • Besonders angetan hat es mir die Kombination aus kniehohen Boots zu femininen Röcken. Ein gekonnter Stilbruch für alle, die es gerne elegant mögen, aber auf die Portion Lässigkeit nicht verzichten möchten. Trage dazu einen eng anliegenden Rollkragenpullover, einen Kapuzenpullover oder einen kurzen Cardigan.
  • Auch gut: ein kniehoher Stiefel zu einem Midikleid mit Schlitz. Ganz neckisch lässt man beim Gehen ein bisschen Bein hervorblitzen. Zu hellen Kleidern gefallen mir beispielsweise Stiefel in Beige sehr gut – Ton in Ton wirkt ein Outfit noch stilvoller.
  • Ganz klassisch lassen sich Stiefel mit einem kniehohen Schaft auch zur Jeans kombinieren. Das ist definitiv eine Variante, mit der man immer auf Nummer sicher geht. Während man mit einer Skinny Jeans einen ganz simplen Look zaubern kann, wirkt die Kombination mit einer Mom Jeans schon wieder um einiges lässiger.
  • Eine meiner Lieblingskombinationen für Frühling und Herbst ist das Styling von kniehohen Stiefeln zur Culotte. Orientiert man sich dabei noch an aktuellen Trendfarben, steht dem lässigen Alltagslook nichts mehr im Wege.

Kniehohe Stiefel kombinieren – 4 Outfit-Ideen

#1 Ton-in-Ton Outfit mit Lederhose und Steppweste

Ton-in-Ton Looks funktionieren einfach immer. Was das betrifft, ist beige stets eine gute Wahl. Nicht zu aufdringlich, definitiv stilvoll und immer chic. Auch mit kniehohen Stiefel funktioniert der Look – der Kontrast zu Leder, Strick und Steppweste wirkt lässig und besonders zugleich.

350

Leggings aus Lederimitat, beige kniehohe Stiefel, beige Steppweste, Strickpullover, gesteppte Tasche

Wie gut sich kniehohe Stiefel kombinieren lassen, zeige ich dir am Modeblog. Dort findest du Outfit-Ideen und Styling-Tipps für den Trendschuh. www.whoismocca.com

Wie gut sich kniehohe Stiefel kombinieren lassen, zeige ich dir am Modeblog. Dort findest du Outfit-Ideen und Styling-Tipps für den Trendschuh. www.whoismocca.com

#2 All Black Look mit Jumpsuit und Stiefel

Ton-in-Ton funktioniert natürlich auch klassisch in Schwarz. Hier trage ich einen schwarzen Jumpsuit und style diesen mit kniehohen Stiefeln sowie einer Steppweste – fertig ist der easy-peasy Alltagslook.

350

schwarzer Jumpsuit, Steppweste, schwarze kleine Tasche, schwarze Stiefel

Wie gut sich kniehohe Stiefel kombinieren lassen, zeige ich dir am Modeblog. Dort findest du Outfit-Ideen und Styling-Tipps für den Trendschuh. www.whoismocca.com

Wie gut sich kniehohe Stiefel kombinieren lassen, zeige ich dir am Modeblog. Dort findest du Outfit-Ideen und Styling-Tipps für den Trendschuh. www.whoismocca.com

#3 Kniehohe Stiefel kombinieren mit Rock und Cardigan

Dieses Outfit hat es mir ziemlich angetan und trage ich aktuell gefühlt auf und ab. Rock und Top habe ich in mehreren Farben, so lässt sich das Styling damit ziemlich gut variieren. Ein oversized geschnittener Cardigan verleiht dem Look die nötige Portion Lässigkeit.

350

Beiger Strickrock, weißes Tanktop, lila Cardigan, weiße Tasche, cremefarbene Stiefel

Wie gut sich kniehohe Stiefel kombinieren lassen, zeige ich dir am Modeblog. Dort findest du Outfit-Ideen und Styling-Tipps für den Trendschuh. www.whoismocca.com

reiterstiefel kniehohe stiefel kombinieren fruehlingsoutfits lookbook modeblogger whoismocca 8

#4 Skinny Jeans mit Stiefel und Strick

Last but not least, zeige ich dir einen simplen Wohlfühl-Look. Quasi ein Outfit, das in der Freizeit immer funktioniert und mit dem man nie falsch liegt. Zur grauen Skinny Jeans kombiniere ich schwarze Weitschaft-Stiefel, ein weißes Tanktop und einen lockeren Cardigan.

350

Graue Skinny Jeans, schwarze kniehohe Stiefel, schwarze Baseball-Cap, weißes Top, grauer Cardigan, schwarze Tasche

Wie gut sich kniehohe Stiefel kombinieren lassen, zeige ich dir am Modeblog. Dort findest du Outfit-Ideen und Styling-Tipps für den Trendschuh. www.whoismocca.com

Wie gut sich kniehohe Stiefel kombinieren lassen, zeige ich dir am Modeblog. Dort findest du Outfit-Ideen und Styling-Tipps für den Trendschuh. www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate-Link erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Midirock und Sneakers – ein Power-Duo für schöne Frühlingsoutfits

Welche Schuhe trägt man zum Midirock? Welcher Rock passt am besten zu Sneakers? Du siehst, worauf ich hinaus möchte: Midirock und Sneakers funktionieren so wunderbar miteinander, dass ich diesem Power-Duo einen eigenen Blogbeitrag hier auf meinem Modeblog widme.

Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com

Frühlingsoutfit mit Leo-Rock und Sock Sneakers

Hätte mir jemand früher gesagt, dass auch ich mal in den Genuss von Sock Sneakers kommen würde, hätte mich das wohl nur ein leichtes Kopfschütteln gekostet. Aber wie sagt man so schön: Gut Ding braucht Weile und so habe ich kürzlich das ideale Paar Turnschuhe für mich gefunden.

Bei der Kombination von Midirock und Sneakers ist es mir persönlich wichtig, dass der Turnschuh einen schmalen Fuß macht. Alles andere kann schnell klobig und unrund wirken. Es sei denn, man möchte genau so einen Effekt erzielen und einen etwas derberen Look kreieren. Vorreiter und Inspiration für solche Looks sind die allseits beliebten Combat Boots in Verbindung mit zarten Kleidern oder Shorts.

Wie immer gilt, dass getragen wird, was einem selbst am besten gefällt und worin man sich wohlfühlt. Viele Teile meines Wohlfühl-Looks habe ich bei na-kd.com geshoppt. Egal ob man auf der Suche nach schönen Röcken, passenden Oberteilen oder Pullovern für kühle Frühlingstage ist – in diesem Onlineshop werde ich einfach immer fündig!

Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com

Midirock und Sneakers – 3 Outfit-Ideen:

  1. Lässig im Lagenlook: Ein enges ripped Top, darüber ein lockeres Oversize-Shirt mit weitem Ausschnitt, ein figurbetonter Midirock und passende Sneakers dazu – fertig ist ein easy Layering-Outfit. Je nach eigenen Modestil lassen sich darüber noch Blazer, Leder- oder Jeansjacke kombinieren.
  2. Statements setzen: Bist du eine echte Fashionista und stehst auf kreative Kombinationen? Dann style doch deinen Midirock zu trendigen Sneakers in Pastell und trage dazu einen lockeren Hoodie. Cool dazu: Eine Bauchtasche, die du quer über die Schulter trägst.
  3. Schlichte Eleganz: Auch im Office oder zu schickeren Anlässen funktioniert das Midirock und Sneakers Styling. Wähle am besten einen fließenden Plisseerock und trage dazu zum Beispiel Sneakers aus Spitze. Das ist ein ganz besonderer Hingucker und dennoch schön dezent!

Wie gefallen dir Outfits mit Midirock und Sneakers? Nachfolgend findest du noch ein paar meiner aktuellen Favoriten, mit denen du tolle Frühlingsoutfits stylen kannst.

Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com Midirock und Sneakers – eine tolle Power-Kombi für Frühling und Frühsommer! Am Modeblog gibt es die passenden Styling- und Outfit-Tipps! www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag!

Die Was ziehe ich morgen an?-Reihe erfreut sich großer Beliebtheit hier auf meinem Modeblog. Zahlreiche Outfits habe ich dir in diesen Beiträgen schon präsentiert und heute reiht sich ein weiterer in den Inspirationspool ein. Wie könnte es auch anders sein, dreht sich heute alles um Frühlingsoutfits für den Alltag. Fünf verschiedene Looks stelle ich dir vor und ich bin schon gespannt, welcher dir am besten gefällt!

Eine gute Übersicht meiner täglichen Outfits findest du auch auf meinem Pinterest-Kanal.

Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com

5 Frühlingsoutfits für den Alltag

1. Outfit mit Mom Jeans und gelbem Cardigan

Den Anfang meines frühlingshaften Lookbooks macht eines meiner aktuellen Lieblingsoutfits. Eine gut sitzende Mom Jeans gehört einfach in jeden Kleiderschrank. Meine ist von Armedangels, einer nachhaltigen Fair Fashion Brand und ein tolles Key-Piece für das ganze Jahr. Dazu trage ich ein enges Top und einen gelben Cardigan. Sommerliche Temperaturen verleiten mich dazu wieder vermehrt Farbe zu tragen – und das tut richtig gut!

Besonders toll für meine Frühlingsoutfits finde ich den gelben Cardigan, denn dieser kann auf zwei unterschiedliche Weisen getragen werden. Einmal als Strickjacke mit Knopfleiste vorne und einmal als Kurzarm-Pullover.

Mom Jeans, weißes Top, gelber Cardigan, gelbe Tasche, braune Sonnenbrille, Sneaker Wedges

350

Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com

2. Spring Look mit Pastell-Cardigan und Sneakers

Neben knalligen Farben bin ich auch ganz verrückt nach Pastell-Tönen. Wenn man sich nicht entscheiden kann, greift man am besten zu einem Kleidungsstück, das die schönsten Farben miteinander vereint. Batik ist wieder im Trend! Dazu kombiniere ich eine dunkle Skinny Jeans, weiße Sneakers sowie eine mintgrüne Tasche.

Cardigan in Pastellfarben, dunkle Skinny Jeans, weiße Sneakers, Oversize-Shirt, mintgrüne Tasche

350

Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com

3. Frühlingsoutfit mit Tunika und Skinny Jeans

Von gewissen Kleidungsstücken kann ich einfach nicht genug bekommen. Oversize-Blusen oder Tuniken, die sich super zu engen Hosen machen, findet man seit vielen Jahren in meinem Kleiderschrank. Ich liebe es einfach, wie diese Stücke die Figur umschmeicheln – echte Wohlfühl-Teile eben. Und auch ideal für Tage, an denen man sich vielleicht nicht ganz so wohl in seiner Haut fühlt!

Beige Tunika, graue Skinny Jeans, beige Pumps, Beuteltasche, braune Sonnenbrille, braune Schildkappe

350

Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.comWas ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com

4. Trenchcoat und VEJA-Sneakers im Frühling

Ich muss zugeben, dass ich aktuell vermehrt in Sneakers unterwegs bin. Denn seit ich Mama bin, stehen meine Pumps und High-Heels eher im Schrank, als ausgeführt zu werden. Das macht aber gar nichts, denn so kommen meine nachhaltigen Sneakers auch öfters an die frische Luft. Gut zu wissen: Sobald die VEJA-Sneakers eingetragen sind, sind sie die bequemsten Schuhe überhaupt!

Heute style ich sie zu einer Mom Jeans, einem grauen Basic-Shirt sowie einem Trenchcoat. Letzterer ist wie gemacht für den Frühling. Hast du den perfekten Trenchcoat schon gefunden?

VEJA Sneakers, Mom Jeans, graues Shirt, beiger Trenchcoat, braune Tasche, beiger Gürtel

350

Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com

5. Rockiges Frühlingsoutfit mit Lederjacke und Shirt

Mein Modestil ist unglaublich vielseitig, aber drei Dinge haben alle meine Frühlingsoutfits gemeinsam: Bequem muss es sein, wohl soll ich mich fühlen, gut darf es aussehen! So gern ich allerlei Arten von Jeans trage, so gern mag ich auch Röcke. Am liebsten hoch geschnitten und locker fallend. Dazu passen lässige (Band-)Shirts super dazu und wenn man dem Look einen rockigen Touch verleihen möchte, darf eine Lederjacke auf keinen Fall fehlen! Für lange Beine trage ich im Alltag bequeme Ankle Boots mit Blockabsatz.

Rock mit Print, Anine Bing Shirt, schwarze Lederjacke, schwarze Boots, schwarze Tasche

350

Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com Was ziehe ich morgen an? 5 Frühlingsoutfits für jeden Tag findest du jetzt am Modeblog. www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Nachhaltiges Outfit mit Jeans, Streifenshirt und Steppmantel

Mittlerweile ist es wirklich nicht mehr schwer, sich ein nachhaltiges Outfit zusammenzustellen. …

Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com

Mittlerweile ist es wirklich nicht mehr schwer, sich ein nachhaltiges Outfit zusammenzustellen. Zählten stylische Fair Fashion Brands vor ein paar Jahren noch zur Minderheit, erlebt die Modeindustrie in diesem Bereich einen klaren Aufschwung. Und dabei muss man gar nicht mal tief in die Tasche greifen.

Ich zeige dir heute ein bequemes Outfit für den Alltag mit schönen Lieblingsteilen. Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe.

Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com

Mein nachhaltiges Outfit für den Frühling

Nachhaltige Mode hat ihr verstaubtes Öko-Image schon längst abgelegt. Denke ich heute an Fair Fashion, sehe ich hochwertige Materialien und moderne Schnitte – und das ohne Kompromisse in Bezug auf ökologische oder soziale Werte eingehen zu müssen. Als Modebloggerin bin ich sehr viel im World Wide Web unterwegs. Ich recherchiere, finde und teile vieles davon auf meinen Kanälen. Genauso wie mein Frühlingsoutfit, welches ich mit zwei tollen Stücken von Elkline, einer nachhaltigen Modemarke, kombiniert habe.

Ein Unternehmen wie Elkline ist dann nachhaltig, wenn es Dinge wie Materialauswahl, Beschaffungswege oder auch die Vorprodukten beeinflussen kann. Denn um dem Schlagwort Nachhaltigkeit auch gerecht zu werden, ist es schon weit vor der eigentlichen Produktion von Kleidung wichtig, auf ökologische Aspekte zu achten. Neben der ökologischen Verantwortung, die eine Brand nur zu einem Teil nachhaltig machen, spielen auch soziale sowie gesellschaftliche Aspekte eine sehr wichtige Rolle.

Elkline engagiert sich seit vielen Jahren für lokale als auch internationale Projekte und unterstützt verschiedene Hilfsorganisationen. Des Weiteren legt die Fair Fashion Marke hohen Wert auf Produkte aus europäischen Produktionsstandorten. Faire Produktionspartnerschaften pflegt Elkline jedoch international – immer unter der Voraussetzung, dass Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen, die an der Produktion beteiligt sind, verbessert werden können.

Besonders spannend finde ich auch, wie Elkline mit dem Thema Transparenz umgeht. Seit der Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2019 gibt es Elkline QR-Codes im Pflegeetikett vieler Artikel. Somit kann man als Käufer ganz klar nachvollziehen, woher die einzelnen Komponenten eines Produkts kommen. Vom Reißverschluss bis zum Pflegeetikett.

Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com

Get the Look – mein nachhaltiges Outfit

Zur beigen Jeans kombiniere ich ein hochwertiges Basic-Shirt mit Streifen. Sneakers und Tasche habe ich aufeinander abgestimmt. Der leichte Steppmantel ist ideal für die Übergangszeit – super fein zu tragen und ein tolles Must-have für jede gut sortierte Garderobe.

Beige Kick Flare Jeans (aus Bio-Baumwolle)
Rot-weiß gestreiftes Shirt (Made in Europe)
VEJA Sneakers (Turnschuhe aus Naturkautschuk)
Übergangsmantel in Forest (veganer Steppmantel)
Cognacbraune Handtasche (Secondhand gekauft via Vestiaire Collective)

>> Mit dem Code WIMELKLINE10 erhältst du 10 % auf alles bei der nachhaltigen Brand Elkline.

Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com

Fair Fashion im Alltag – Tipps und Ideen

  • Faire Mode online kaufen: Hier in diesem Blogbeitrag findest du die besten Onlineshops mit schönen, nachhaltigen Modemarken. Wirklich toll, wie viele schöne sowie stilvolle Brands es bereits auf diesem Gebiet gibt.
  • Nachhaltige Modemarken: Weitere 10 nachhaltige Modelabels habe ich dir in diesem Blogbeitrag verlinkt. Darunter befinden sich einige bekannte Brands, bei denen man anfangs vielleicht gar nicht vermutet, dass sie nachhaltig produzieren.
  • Fair Fashion Outfits zusammenstellen: In diesem Beitrag hier auf meinem Modeblog habe ich dir 5 Looks für den Alltag zusammengestellt. Dich erwarten dort nachhaltige Looks, die zeitlos, aber keinesfalls langweilig sind.

Fällt es dir leicht, ein nachhaltiges Outfit für den Alltags zusammenzustellen? Oder brauchst du in diesem Bereich noch etwas Inspiration und Tipps?

Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Continue reading “Nachhaltiges Outfit mit Jeans, Streifenshirt und Steppmantel”

Nachhaltiges Outfit mit Jeans, Streifenshirt und Steppmantel

Mittlerweile ist es wirklich nicht mehr schwer, sich ein nachhaltiges Outfit zusammenzustellen. Zählten stylische Fair Fashion Brands vor ein paar Jahren noch zur Minderheit, erlebt die Modeindustrie in diesem Bereich einen klaren Aufschwung. Und dabei muss man gar nicht mal tief in die Tasche greifen.

Ich zeige dir heute ein bequemes Outfit für den Alltag mit schönen Lieblingsteilen. Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe.

Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com

Mein nachhaltiges Outfit für den Frühling

Nachhaltige Mode hat ihr verstaubtes Öko-Image schon längst abgelegt. Denke ich heute an Fair Fashion, sehe ich hochwertige Materialien und moderne Schnitte – und das ohne Kompromisse in Bezug auf ökologische oder soziale Werte eingehen zu müssen. Als Modebloggerin bin ich sehr viel im World Wide Web unterwegs. Ich recherchiere, finde und teile vieles davon auf meinen Kanälen. Genauso wie mein Frühlingsoutfit, welches ich mit zwei tollen Stücken von Elkline, einer nachhaltigen Modemarke, kombiniert habe.

Ein Unternehmen wie Elkline ist dann nachhaltig, wenn es Dinge wie Materialauswahl, Beschaffungswege oder auch die Vorprodukten beeinflussen kann. Denn um dem Schlagwort Nachhaltigkeit auch gerecht zu werden, ist es schon weit vor der eigentlichen Produktion von Kleidung wichtig, auf ökologische Aspekte zu achten. Neben der ökologischen Verantwortung, die eine Brand nur zu einem Teil nachhaltig machen, spielen auch soziale sowie gesellschaftliche Aspekte eine sehr wichtige Rolle.

Elkline engagiert sich seit vielen Jahren für lokale als auch internationale Projekte und unterstützt verschiedene Hilfsorganisationen. Des Weiteren legt die Fair Fashion Marke hohen Wert auf Produkte aus europäischen Produktionsstandorten. Faire Produktionspartnerschaften pflegt Elkline jedoch international – immer unter der Voraussetzung, dass Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen, die an der Produktion beteiligt sind, verbessert werden können.

Besonders spannend finde ich auch, wie Elkline mit dem Thema Transparenz umgeht. Seit der Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2019 gibt es Elkline QR-Codes im Pflegeetikett vieler Artikel. Somit kann man als Käufer ganz klar nachvollziehen, woher die einzelnen Komponenten eines Produkts kommen. Vom Reißverschluss bis zum Pflegeetikett.

Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com

Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com

Fair Fashion im Alltag – Tipps und Ideen

  • Faire Mode online kaufen: Hier in diesem Blogbeitrag findest du die besten Onlineshops mit schönen, nachhaltigen Modemarken. Wirklich toll, wie viele schöne sowie stilvolle Brands es bereits auf diesem Gebiet gibt.
  • Nachhaltige Modemarken: Weitere 10 nachhaltige Modelabels habe ich dir in diesem Blogbeitrag verlinkt. Darunter befinden sich einige bekannte Brands, bei denen man anfangs vielleicht gar nicht vermutet, dass sie nachhaltig produzieren.
  • Fair Fashion Outfits zusammenstellen: In diesem Beitrag hier auf meinem Modeblog habe ich dir 5 Looks für den Alltag zusammengestellt. Dich erwarten dort nachhaltige Looks, die zeitlos, aber keinesfalls langweilig sind.

Fällt es dir leicht, ein nachhaltiges Outfit für den Alltags zusammenzustellen? Oder brauchst du in diesem Bereich noch etwas Inspiration und Tipps?

Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com Lust auf ein nachhaltiges Outfit mit schönen Lieblingsteilen? Dabei mixe ich zwischen Kleidungsstücken von nachhaltigen Brands und Teilen, die ich Secondhand geshoppt habe. www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Diese Sneaker für den Frühling kommen nie aus der Mode!

Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus. Neben schöner Loungewear sind in diesem Jahr auch Sneakers wieder ganz hoch im Kurs. Und dabei haben wir die Qual der Wahl. Elegant, sportlich, klassisch, auffallend? Sneaker für den Frühling gibt es viele und gefühlt werden es Jahr für Jahr mehr.

Im heutigen Beitrag hier auf meinem Modeblog zeige ich dir mein Frühlingsoutfit und jene Sneaker, die ich in den ersten warmen Tagen des Jahres am liebsten trage. Wo ich meine Designer-Turnschuhe am liebsten (Secondhand) kaufe und welche Sneaker-Modelle wohl nie aus der Mode kommen werden, verrate ich dir jetzt.

Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com

Ohne Sneaker, ohne mich!

Ich hätte mir nie gedacht, dass mir dieser Spruch mal so leicht über die Lippen kommt. Anfang meiner 20er war ich bekennender High-Heels Fan und hatte eine durchaus beachtliche Sammlung. Nie im Leben wäre mir eingefallen, mit flachen Schuhen aus dem Haus zu gehen. Ausgenommen waren natürlich die sportlichen Unternehmungen mit meinen beiden sibirischen Huskys.

Als vor Jahren Sneakers wirklich Trend wurden, konnte ich damit anfangs auch nicht wirklich etwas anfangen. Isabel Marant zählt schon seit Ewigkeiten zu meinen Lieblingsdesignern und als ich sah, dass sie diese tollen Sneaker Wedges auf den Markt gebracht hat, gab ich dem Ganzen eine Chance. Warum auch nicht? Bequeme Turnschuhe, die man den ganzen Tag tragen kann, ohne dass man dabei auf Absatz verzichten muss. Genau mein Ding!

Bei einem Paar Isabel Marant Sneaker Wedges blieb es natürlich nicht – einige davon trage ich bis heute, oder habe ich bereits ein zweites Mal nachgekauft. Ich kam auf den Geschmack von Turnschuhen und so zogen nach und nach verschiedene Modelle ein. Sneakers mit Plateau, aus Leinen, mit Leder-Details, klobige Chunky Sneakers und vor etwa zwei Jahren auch meine Frühjahrs-Lieblinge: Sneakers von Chanel.

Möchte ich höherpreisige Designersachen kaufen, stöbere ich zuallererst auf Secondhand-Plattformen. Auch meine Frühlings-Sneaker von Chanel konnte ich so ergattern – sie waren wie neu und ich bezahlte nur einen Bruchteil des Neupreises. Gleichzeitig ist es nachhaltiger etwas aus zweiter Hand zu kaufen, wenn man schon etwas kaufen möchte.

Hier kannst du Chanel-Sneaker Secondhand kaufen:

350

Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com

Mein Frühlingsoutfit mit Sneaker und Lederhose

Die lässigen Chanel-Sneaker trage ich heute mit einer simplen schwarzen Lederhose, einer weißen Longbluse sowie einem beigen kurzen Strickpullover. Gerade für die Übergangszeit liebe ich solche Lagenlooks sehr – die kommen einfach nie aus der Mode. Die schwarze Bikerjacke ist ideal für kühle Stunden morgens und abends und bei herrlichem Sonnenschein darf natürlich eine große Sonnenbrille auf keinen Fall fehlen.

Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com

Die schönsten Sneaker für den Frühling

Schöne Trend-Sneaker in Pastell

Pastell-Töne sind im Frühjahr 2021 gern gesehene Gäste bei Turnschuhen. Besonders Lila und Hellgelb sehen an Sneakers einfach toll aus. Trage sie zu simplen Jeans-Outfits oder auch zu Hosenanzügen auf dem Weg ins Office.

350

Nachhaltige Sneakers für den Frühling von Veja

Darf es etwas mehr Nachhaltigkeit sein? Wenn du guten Gewissens in neue Sneakers für den Frühling investieren möchtest, dann schau dir doch mal die tollen Modelle von Veja an. Was hinter der nachhaltigen Modemarke steckt, liest du in diesem Blogbeitrag.

350

Klassische Sneakers in Weiß

Turnschuhe in klassischem Weiß funktionieren einfach immer. Egal ob zur eleganten oder lässigen Outfit-Kombi, egal ob im Office oder beim Shopping-Bummel. Ein Paar weiße Sneakers sollte in jedem gut sortiertem Schuhschrank vorkommen.

350

Sneaker Wedges von Isabel Marant

Wer Sneakers liebt, aber dennoch nicht auf Absätze verzichten möchte, der greift einfach zu Sneaker Wedges. Seit Jahren trage ich meine Sneaker Wedges von Isabel Marant auf und ab. Mittlerweile habe ich sie in drei Farben und was soll ich sagen: Sie sind ihr Geld absolut wert! Wem es nichts ausmacht, Schuhe Secondhand zu kaufen, der shoppt diese am besten auf Vestiaire Collective.

350

Na, auf welche Sneaker für den Frühling hast du ein Auge geworfen? Darf es ein schlichtes Modell in Weiß sein, oder doch lieber eine trendige Variante in Pastellfarben? Verrate es mir in den Kommentaren!

Auch interessant: Frühlingstrends 2021 – das sind die schönsten Modetrends

Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com

Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com Die Modetrends für 2021 sagen uns bequeme Zeiten voraus und wir haben die Qual der Wahl. Sneaker für den Frühling gibt es viele – am Modeblog stelle ich dir die schönsten und ein Frühlingsoutfit vor. www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.