Was Besonderes

was-besonderes

Hallo Leute,

Ich habe euch schon lange keine Shoppingtrends, Shoppingideen oder Shoppinginspirationen präsentiert. Aber es ist wieder Zeit dafür – und dann stehen natürlich auch wieder die wichtigsten Feiertage des Jahres vor der Tür und ich bekomme schreiende Gedanken – OMG Ich brauche etwas Neues und Cooles! Und dann kommt die Panik… woher, was…

Ich bin extrem perfektionistisch und wenn es um ein Outfit für die Arbeitsfeier, für einen Abend im großen Kreis der Familie oder für die lange Party Nacht mit Freunden geht, dann mache ich mir immer Gedanken – was mache ich, wenn jemand das gleiche Outfit hat oder das gleiche Oberteil, Unterteil, Schuhe, Tasche… Für mich ist so eine Situation wie das Ende der Welt. Damit ich in so eine Situation vermeiden kann, versuche ich meine Kleidung fast nur im Internet zu kaufen und auf keinen Fall bei einem bekannten deutschen Online Shop… Beispiele braucht ihr bestimmt nicht, ich denke jeder weiß, worüber ich spreche.

Meine Kriterien für einen guten Online Shop sind: er sollte nicht zu bekannt in Deutschland sein, aber trotzdem coole, trendige, und hochwertige Styles anbieten und natürlich müssen auch Preis/Leistung stimmen und mit meinem Geldbeutel muss sich der Shop auch anfreunden. Ja, das ist nicht immer einfach ;)

Nach ein wenig Recherche habe ich nun etwas Neues auf dem deutschen Markt entdeckt – Miss E. In den Niederlanden ist der Shop schon sehr lange bekannt, aber bei uns noch nicht so. Und nachdem ich alles durchgecheckt habe, kann ich sagen, dass es dort ein paar sehr coole Teile gibt. Besonders, weil der Trend dieser Season Animal Prints ist. Also wird es nicht verkehrt sein, so etwas zu tragen. Der Shop bietet echt eine große Auswahl von Modellen in verschiedenen Prints, Farben und auch in Midi Länge. Diese Länge ist auch diese Season en vogue. Obwohl ich klein bin, trage auch ich so eine Länge, auch wenn viele Leute sagen, dass nur etwas größere Frauen Kleidung in Midi Länge tragen sollten und keine Zwerge ;) Na ja – meine Antwort ist, dass die im Mittelalter geblieben sind… Obwohl damals alle so eine Länge getragen haben.

Also, wieder zurück zum Animal Print Trend. Mein Favorit ist Schlangen-Print Kleid geworden. Aber ich habe euch eine Collage gebastelt mit allen meinen Favoriten. Diese Kleider sind für mich Nummer eins. Man trägt sie einfach mit Booties und mit einer kurzen Lederjacke, einem kurzen Pelz oder einen Teddy Mantel. Wie man sie trägt, ist auch etwas abhängig von eurem Geschmack. Und zurzeit gibt es die Fashion Tabelle oder den Farbausweis nicht ;)

Übrigens ist Miss E auch ein echter Tipp für die etwas Kurvigen von euch – denn Miss E bietet auch größere Großen an. Schaut einfach selber mal rein.

So, ich muss meine Bestellung noch abzuschließen und mich dann auf die Arbeit konzentrieren ;)

Miss E