GNTM: Das Finale 2014! Rock´n´roll!

Modepilot GNTM FinaleWillkommen, bienvenue, welcome! Es ist soweit, das alljährliche „Wahnsinnsevent“ zieht uns wieder in seinen Bann! Alle bereit, Getränke, Chips und Co? Los gehts!
Auftritt Heidi (the girl is on fire), The Thomas, Wolle und die Models. Heidi dieses Jahr in weiß, die Herren natürlich in Schwarz. Wir müssen noch mal kurz ein paar Worte zu Onkel Wolle finden, bevor die Scheinwerfer loslegen. Neben den diesmal sehr “blassen” Mädels, war Wolle ein Lichtblick! Sogar Heidi und the cool Thomas haben ihn ab Folge 12 versucht zu immitieren. Angeblich wird er auch ein weiteres Jahr geduldet – bis sein Schatten zu groß wird – in remember Bruce!

Modepilot GNTM2

Aber zurück zum größten Laufsteg von Düsseldorf! Alle dürfen laufen supported, by Rita Ora. Die Ex-Kandidatinnen huschen mal eben über den Laufsteg, die drei Finalistinnen sind in überdemensionale Plastikkugeln gesteckt. Outfitmäßig, eine Mischung aus karierten Pantys, Papageien-Jäckchen und was Blaues – alles schrecklich!
Modepilot GNTM Finale3Dann schon wieder Crosspromotion mit The Voice Kids – ich muss umschalten, kurzes Übelkeitsgefühl! Dann endlich, es passiert was, das erste Shooting: Haarspraywerbung mit Äktschen! – O-Ton Heidi. Steffi darf als Erste raus. Heidi erklärt ihr kurz, es geht um ein Rockstar Shooting. Steffi tut überrascht, aber da fragen wir uns doch, warum sie schon passend gekleidet ist? Zufall! Klar!
Heidi ist fast besser: “Lass es rocken baby, wild, heiß, schmeiß Deine Haare!” Und wer hat am besten das Haarspray positioniert?
Joop bekommt sich gar nicht mehr ein und ist nur am Grinsen, was haben wir denn intus?
Da machen wir doch mal lieber eine kleine Erholungspause für Wolle.

stefanie-ivana-und-jolina-sind-im-finaleDer erscheint dann direkt neue gekleidet mit weißer Sonnebrille und disst das Kleid, das Betty als Top 20 tragen darf. Die drei Top-Damen dürfen auch selbst ein Kleid designen, natürlich nicht jetzt, sondern ein paar Tage vorher. Steffi will Gold, Ivana Unschuldsweiß und Jolina eher Grau. Schauen wir mal, wer sich am besten präsentiert. Heidi wirkt leicht genervt von Wolle, der kaum zum Schweigen zu bringen ist und fordert direkt Blubberwasser. Für ihn ist Jolinas Outfir ein Badeanzug mit Duschvorhang:-!) Steffi sieht ein bißchen aus, wie ein gerupftes Huhn, Big Bird aus der Sesamstrasse läßt grüßen! Ob Elmo auch noch vorbeischaut? Falls Joop so weiter macht, wirft ihn Heidi dem Keksmonster zum Fraß vor.

Achtung anschnallen der Top20 Walk beginnt! Schnell noch mal die Top Model CD anpreisen, tanzende Top 20 backstage – megapeinlich! Dann lieber einen echten Spot einschieben!

Betty stolziert mit einem Blumenstrauss vor der Brust über den Laufsteg, ich gebe Joop recht, das Kleid geht gar nicht! Die Mädels spielen lebendige Geschenkverpackung und die Top Three erinnern an die Eiskönnigin. So, jetzt fliegt aber endlich eine raus. Na wer wird das denn wohl sein?

Modepilot GNTM Finale 5

Raus ist, surprise: Ivana! Der Rest versucht sich besonders gut zu verkaufen, voll spontan, wie die Jury betont. Wer´s glaubt….Dann darf im Wunderkind Outfit zum letzten Mal gewalkt werden. Aber Was Ist Das!!!!!???? Jolina läuft mit Bugs Bunny und Möhrchen vorne drau und Steffi sieht aus, als wenn sie demnächst in “Hair” mit macht. Let the sunshine in…usw. Dann kommt die tragbare Blumenwiese.

ModepilotGNTM FInale 6

Aber jetzt wird es ernst! Die Cosmo Cover sind zu sehen – nicht gerade stark. Gab es da nicht bessere Bilder? Die Art Direktorin sollte auch mal in die Tonne zum Keksmonster.
Die taff-Moderation erklärt nochmal schnell, wie es weiter geht. Gut gemacht Frau Carpendale, jetzt haben wir auch kapiert, dass es gleich ein Topmodel geben wird.
Dann gebt mal Gas meine Lieben. The Thomas und Joop geben noch mal alles und sülzen vor sich hin. Aber es kann nur eine werden, denn nur eine kann Germany Next Topmodel werden! Dann geht alles ganz schnell. Extase: STEFFI!!!!!!!!!!!!!!!!!!

imgs-335x503_0a_06_17_40_1cd589d74f88f88b9d17a1f81ba75328

Tränen, Glitzer von der Decke, Mama dreht durch, Kreischalarm in der Halle, Jolina wird trotzdem Topmodel (ohne Vati Klums Agentur, we hope!), Heidi droht: Das machen wir nochmal, Wolfgang braucht erst mal Schampus und Munichoffice bedankt sich im Namen von Modepilot bei allen GNTM-Fans!
Schmatz rechts, Schmatz links, wie lieben Euch alle! Thank you, danke und merci! Haltet durch, wie lesen uns nächstes Jahr wieder bei GNTM 2015. Hoffentlich mit mehr Skandal!!!!! Und vergesst nie! Nur eine, wirklich nur eine, kann Germany´s next Topmodel werden! Echt, oder?

GNTM is back!

Foto 4

Wir können es einfach nicht lassen… schon wieder ein Jahr vorbei und uns Heidi ist zurück auf dem screen: GNTM is back!
Kopf aus, Chips raus und Finger weg von der Fernbedienung.
Direkt rein geht es ins Casting in Berlin. Heidi in roten SM-Stiefeln (50 Shades läßt grüßen), the Thomas as usual in Schwarz. Neu mit dabei: Wolfgang Joop. Fast – unglaublich- faltenfrei! Er kam als Ersatz für…? Irgendein Fotograf, oder?
Zurück zum Laufsteg. Wolfgang Joop bemerkt direkt, dass “Busen in Konkurrenz zum Kopf steht”. Wir wollen das mal unkommentiert stehen lassen, sonst hagelt es wieder Abmahnungen. Den Rest der Zeit macht er brav Fleißaufgaben als Maler oder erklärt das Model-Dasein in his personal english.

Foto 2

An die Mädels werden HighHeels verteilt, das Zeichen fürs Weiterkommen, wer wackelt bekommt nur einen Schuh. Hat so ein bißchen was von Aschenputtel. Und Heidi ist der Prinz.
Den spielt sie auch gleich, als sie Betty aus dem Kinderheim abholt. Die Mutti der Nation als goldener Rettungs-Ritter.
Dafür sabbert Joel, Kind von Kandidatin Nancy, beim nächsten Catwalk auf Heidis Strumpfhose. Aber so darf die Mama in die nächste Runde!

images-1

Die nächsten Mädels werden aussortiert, manche sind auch wirklich erschreckend dünn. Kinder Ihr müsst essen!
Für Joop sind manche zu langweilig, zu hausbacken, zu wenig Attitude.
Da kommt unser Come-on Thomas gar nicht mehr zu Wort. Ob er das auf sich sitzen läßt?
Natürlich nicht! In bayerischer Tarnkleidung gehts zum Schafkopfen zur Franzi, die am liebsten mit ihrer Freundin weiter kommen dürfte. Seine zweiten Auftritt hat er als Cowboy Verschnitt mit Strohhut, der uns noch schnell die Vorzüge des Multifunktionslenkrads des Opel Adams erklärt. Sein ewiger Vergleich mit New York fehlt auch nicht, aber das kennen wir ja schon.

Nach gefühlten 100Stunden und sehr viel Sponsorenwerbung, sind endlich alle durch. Und auf nach Singapur! Was wieder bei vielen mangelhafte Schulbildung zeigt, denn: wo liegt das eigentlich?
Geschootet wird mit Christian Anwander als Fotograf im Bikini. Begrüßt durch Heidis Pseudojodeln. Austria is in town oder um es mit Dschungel Kaiserin Larissa zu kommentieren: Buuunkkkkt!!! Nach dem Lunch gibts Catwalk-Training und es wird aussortiert, ohne Joop, der blieb in Berlin. Heidi schleppt sich mit Fieber durchs Hotel.
Back home geht es finally für Jill und Lisa.
Nächste Woche gehts weiter mit Heidi im Krankenhaus (Drama, Drama Baby), mehr Shootings und hoffentlich ein paar irren Models bei der ersten Fashionshow, die mehr “Beurteilungspotential” hergeben, plus the crazy Wolfgang Wolle Joop.