Jason Wu: Adriana Lima ist außergewöhnlich

Jason Wu (31) schwärmte von Adriana Lima (33) – das Gesicht seiner neuen Kampagne.

Bild von Jason Wu

Jason Wu (31) schwärmte von Adriana Lima (33) – das Gesicht seiner neuen Kampagne.

Der chinesisch-kanadische Modeschöpfer kürte die brasilianische Schönheit zum Gesicht seiner Herbstkampagne 2014. Laut Wu sei das Topmodel die perfekte Repräsentantin seiner Kollektion: “Sie ist sexy und sie hat dieses katzenhafte Talent, das sich für die Kollektion genau richtig anfühlt. Und sie hat diese Augen! Sie ist wie unsere eigene Bianca Jagger. Adriana gibt eine neue Richtung für die Supermodels vor – sie kommt aus einer anderen Ära. Im Endeffekt geht es in diesen Kampagnen um die Frauen und ihre sexuelle Ausstrahlung. Und ich wähle weiterhin Frauen aus, die mich inspirieren”, erklärte er im Interview mit ‘Style.com’.

Das Fotoshooting für die Kampagne fand als Teil des Themas ‘Supermodel Supper Club’ im Four Seasons Hotel in New York statt. Schon frühere Kampagnen wurden in berühmten Restaurants – unter anderem bei Mr Chow und La Grenouille – der Stadt aufgenommen. Das Four Seasons nimmt aber einen ganz besonderen Platz im Herzen des Designers ein, weil dort eines seiner ersten wichtigen Geschäftsessen stattfand. “Damals fing ich gerade in der Modebranche an und traf dort einen Redakteur. Als ich dort reinkam, sahen alle so wichtig aus. Ich habe mich wie ein kleines Kind gefühlt. Aber seitdem war ich schon häufiger da. Im Herbst dreht sich alles um die Power-Frau und ich habe das Four Seasons gewählt, weil die mächtigsten aller Power-Meetings dort stattfinden. Ich fand es so glamourös!”, erinnerte er sich.

Bei seinen Shootings lässt sich der Modestar einen Gastauftritt nicht nehmen. Auch in seiner aktuellen Herbstkampagne wird er wieder zu sehen sein: “Inez besteht immer darauf”, lachte Jason Wu und bezog sich auf das Fotografen-Duo Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin, das die Aufnahmen machte. “Vielleicht werde ich ja das Model für den nächsten ‘Supermodel Supper Club’ sein.” © Cover Media

Continue reading “Jason Wu: Adriana Lima ist außergewöhnlich”

Elle Macpherson: Stressfrei dank Meditations-Videos

Elle Macpherson (50) bedient sich “Visualisierungen”, wenn sie gestresst ist.

Bild von Elle Macpherson

Elle Macpherson (50) bedient sich “Visualisierungen”, wenn sie gestresst ist.

Das Model steht seit Jahrzehnten an der Spitze, aber das heißt nicht, dass sie sich an den Stress in der Branche gewöhnt hätte. Wenn sich die Schönheit also zu viele Gedanken macht, hat sie für sich ein paar Techniken entwickelt, die sie sofort beruhigen. “Wenn ich gestresst bin, nehme ich mir 15 Minuten und dann atme ich, ich wende Visualisierungen an und folge einer Anleitung eines Meditations-Videos”, erklärte sie gegenüber ‘Mail Online’.

Ihre unglaubliche Figur bescherte ihr in der Branche den Spitznamen ‘The Body’ und die Australierin arbeitet noch heute hart dafür, ihn in Form zu halten. Das bedeutet, dass sie auch nicht alles isst und sich mit Sport fit hält. “Ich trinke nach dem Mittagessen nie Kaffee und trinke drei Liter Wasser pro Tag, es ist der wichtigste Tipp, den ich geben kann”, riet die einstige Laufsteg-Grazie. “Ich nenne es Sport und nicht Workout und ich liebe alles, was mich nach draußen verschlägt, wie Skifahren, Wandern, Wasserskifahren, Laufen, Fahrradfahren und Reiten. Ich schätze es, dass man all das in Amerika einfach machen kann, aber ich würde jedem empfehlen, 45 Minuten pro Tag Sport zu treiben, selbst wenn es nur ein Spaziergang ist, um ein bisschen frische Luft zu bekommen.”

Manche Dinge fielen dem Modestar aber nicht immer leicht. Elle rührt derzeit die Werbetrommel für ihr Nahrungsergänzungsmittel ‘The Super Elixir by WelleCo’, ein Pulver, das man in eine Suppe, in einen Smoothie oder Salat geben kann und das dem Körper dabei hilft, bestmöglich zu funktionieren. Es wurde von einem Arzt speziell für Elle entwickelt, als sie sich nicht so gut fühlte. “Seit Jahren habe ich Vitamine und Pulver eingenommen. Ich habe alternative Medizin wie Akupunktur und Reflexzonenmassage probiert. Ich bin ein Pescetarier [Verzicht auf Fleisch gleichwarmer Tiere], ich trinke nicht, nehme keine Drogen oder rauche nicht, also was kann ich sonst noch tun? Etwas hat für mich nicht funktioniert und ich sagte meinem Arzt, dass ich mich nicht gut fühle”, erinnerte sie sich. Es wurde herausgefunden, dass der Körper des einstigen Topmodels vermutlich wegen ihres stressigen Lebens zu säurehaltig war. Nachdem das Elixier kreiert wurde, fühlte Elle Macpherson schnell wieder neuen Auftrieb. © Cover Media

Continue reading “Elle Macpherson: Stressfrei dank Meditations-Videos”