Anpfiff im Schlafzimmer

Los geht’s! Der EM-Anpfiff ist schon längst gefallen, doch mit dem Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins Viertelfinale geht die EM erst so richtig los. Für zärtliche Momente haben Männer währenddessen meist kaum Zeit. Mit schicker, „deutscher” Unterwäsche lässt sich das aber ganz schnell ändern. 

Die Griller sind aufgebaut, das Bier gekühlt und alle Flaggen aufgehängt: Während der Fußball EM befindet sich eine ganze Nation im Ausnahmezustand. Fast! So manche Frau kann dem Sport mit dem runden Leder so gar nichts abgewinnen. Die grölenden Fans, Massenaufläufe in den Fanmeilen und nationale Euphorie sind einfach zu viel für sie.

Schwarz, Rot, Gold macht sich nicht nur auf dem Spielfeld gut, sondern auch in Sachen Unterwäsche… © Alle Artikel gesehen bei journellle.com, liaison-dangereuse.com und princesse-tam-tam.com

Doch man kann die EM auch ganz wunderbar in normaler Lautstärke und mit schöner Wäsche genießen! Nämlich mit Unterwäsche in den deutschen Nationalfarben. Rot, Schwarz und Gold machen derzeit nicht nur auf dem Spielfeld eine gute Figur, sondern auch in Form von BHs, Slips und Strings.

So lässt es sich ganz gemütlich und intim mit der deutschen Nationalelf mitfiebern. Um den Look zu vervollständigen sind rote Fingernägel und verführerische rote Lippen ideal. Sie passen nicht nur farblich perfekt, sondern sind zudem unglaublich sexy. Auch kleine Fan-Ohrringe oder Ketten sind eine verspielte Variante.

Die Schiedsrichterin

Damit man als Frau nicht mit der roten Karte vom Fernseher verwiesen wird, ist es wohl am besten während dem Spiel keine Fragen zu stellen und sich generell nur durch das Auffüllen von Chips und Bier bemerkbar zu machen. Die einfachste Lösung: Sich mit den besten Freundinnen gemütlich und absolut Männer-frei das Spiel ansehen!

Accessoires und Kosmetik im Flaggen-Design machen den Spieler-Look komplett. © Alle Artikel gesehen bei amazon.de und vogue.de

Der Liebste oder Umworbene bekommt ohnehin nach dem Spiel seine Überraschung. Sie werden sehen, wie schnell er Ihnen plötzlich seine ganze Aufmerksamkeit widmet und Sie die Rolle der Schiedsrichterin übernehmen…