Tag Archives: trends

Etsy Picks: filigrane, personalisierte Halsketten

Filigrane Halsketten sind ein wunderbar vielseitiges, alltagstaugliches Accessoire. Richtig besonders werden solche Schmuckstücke aber erst durch eine persönliche Veredlung. Heute zeige ich euch deshalb meine liebsten etsy picks mit ganz vielen tollen, personalisierbaren Schmuckstücken!

Etsy Picks, personalisierte Halsketten, filigrane Halsketten mit Gravur, Lifestyle Blog, Gift Guide, Fashion Blog, Modeblog, whoismocca.com

etsy picks: persönliche Schmuckstücke

Custom Jewellery ist nicht nur ein großartiges Geschenk für Menschen, die einem nahe stehen. Man kann sich nämlich auch durchaus selbst damit eine Freude machen. Denn was gibt es schöneres, als Erinnerungen an seine Liebsten in Form von zarten Schmuckstücken bei sich zu tragen?

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, um Halsketten zu personalisieren. Ob es sich nun um individuelle Initialen, Edelsteine oder Symbole handelt – bei unsere etsy picks bleiben keine Wünsche offen!

Edel und mystisch: der Geburtsstein

Mit unserem Geburtsmonat ist viel mehr verbunden, als bloß das Sternzeichen. So ist unter anderem auch jedem Monat ein spezieller (Halb-)Edelstein gewidmet. Dieser Stein macht sich wunderbar als Kettenanhänger und seine besondere Bedeutung ist für andere nicht sofort offensichtlich.

Ein modernes Statement: der gravierte Chevron

Statement-Ketten, die am Schlüsselbein aufliegen, liegen aktuell voll im Trend. Eine besonders schöne Variante ist ein schlichter Chevron – am besten mit persönlicher Gravur!

Liebevoll und verspielt: das gravierte Herzchen

Filigrane Herzchen-Anhänger sind ein unglaublich liebliches und feminines Schmuckstück. Mit einer Gravur werden sich allerdings vom reinen Accessoire zum bedeutungsvollen Talisman.

Simpel und bedeutungsvoll: das persönliche Symbol

Nicht nur Initialen eignen sich als persönliche Gravur. Ein persönliches Symbol kann oft eine viel umfassendere Bedeutung haben! Eine Pfote sagt für Hundeliebhaber zum Beispiel viel mehr als tausend Worte.

Doppelt persönlich: das gravierte Medallion

In Medallions trugen schon unsere Urgroßmütter kleine Bilder ihrer Liebsten bei sich. Und auch heute ist der Zauber dieser persönlichen Schmucktücke ungebrochen. Auf etsy bietet sich unter anderem die Möglichkeit, die Außenseite des Medaillons mit einer Gravur zu verschönern.

Ganz minimalistisch: das Rechteck mit Initialen

Auch Minimalisten müssen nicht auf personalisierte Halsketten verzichten. Eine einfache, geometrische Anhänger-Form passt hervorragend zu cleanen Outfits. Durch eine persönliche Gravur erhalten auch solche Stücke eine emotionale Bedeutung.

A Day to remember: Medallions mit graviertem Datum

Oft kann ein einziger Tag ein ganzes Leben verändern. Um diese wichtigen Lebensereignisse immer als Erinnerung bei uns zu tragen, können wir sie ganz leicht auf einem Schmuckstück verewigen.

Ausdrucksstark und schlicht: der gravierte Namen

Wenn Initialen nicht ausreichen, kann auch ein ganzer Name auf einer personalisierten Halskette Platz finden. Besonders gut funktionieren solche Gravuren auf länglichen Anhängern.

So liebevoll und persönlich: das Herzmedallion

Wer sich nicht zwischen Herz-Anhänger und Medaillon entscheiden möchte, muss das auch nicht tun! Dieser etsy-Anbieter vereint die Vorteile beider Varianten.

Doppelt individuell: kombinierte Anhänger

Oft möchten wir mehr als nur einen geliebten Namen bei uns tragen – in diesem Fall ist eine Kombination aus personalisierten Anhängern genau das richtige. Abgesehen von der schönen Bedeutung ist so eine zusammengestellte Kette auch optisch ein richtiger Hingucker.

Der besondere Look: Anhänger mit matter Oberfläche

Auf etsy findet man wirklich die unterschiedlichsten Varianten von personalisierten Halsketten. So vielfältig wie die Formen und Gravur-Möglichkeiten sind übrigens auch die Oberflächenveredlungen. Ob golden oder silbern, matt oder glänzend – alles kann genau auf die individuellen Vorstellungen abgestimmt werden. Hier gibt es eine Kombination mit Geburtsstein und matter Veredelung:

Der Beitrag enthält Affiliate Links. 

Die schönsten Designer-Sale Picks!

Nach der halbwegs besinnlichen und ruhigen Weihnachts-Zeit werden wir mit Sale-Angeboten aus den verschiedensten Online-Shops überrannt. Vor allem Designer-Sachen sind beliebte Sale-Ziele von mir, da man sich einfach, genauso wie beim Vintage-Shopping, sehr viel sparen kann. Da man in den weiten Welten des Onlineshoppings ganz schnell den Überblick verlieren kann, habe ich heute die schönsten Designer-Sale Picks für euch zusammengesammelt.

Designer Sale Picks, Onlineshops, Designer Sachen Shoppen, Fashion Blog, Modeblog, Mode Magazin, Fashion Magazin, whoismocca.com

Designer-Sachen zum Schnäppchen-Preis!

Ob es sich um ein echtes „Schnäppchen“ handelt, wird natürlich je nach Budget und Sale-Preis anders aufgefasst. Fakt ist: Im Sale kann man sich meist bis zu 70 % sparen und wer Geduld hat, wartet auch auf den sogenannten Final Sale, wo ausgewählte Stücke noch einmal reduziert werden. Wenn man Pech hat, sind da die beliebtesten Teile allerdings schon ausverkauft und werden auch nicht wieder aufgefüllt. Man muss also abwägen, ob es sich zu warten lohnt oder ob man lieber ganz schnell zuschlägt.

In kommende Trendteile und Evergreens investieren

Wenn man einen Blick auf die Trendteile der kommenden Saisonen wirft, kann man angesagte und Dauerbrenner-Teile schon jetzt im Sale shoppen! Hier investiere ich besonders gerne in Schuhe oder Taschen. Aktuell hat es mir das Modell von Dolce & Gabbana in Grün angetan.

Ansonsten shoppe ich Designer-Teile, die man auch nach mehreren Saisonen noch tragen kann. Ganz nach dem bewährten „cost per wear“ Prinzip, wähle ich hier sorgfältig aus. Auch der Vergleich zwischen den einzelnen Shops lohnt sich. Es kann durchaus vorkommen, das manche Produkte im einen Shop billiger sind als im anderen.

Starten wir nun aber mit einer feinen Auswahl an Designer-Sachen, die man aktuell im Sale shoppen kann. Dazu habe ich mich auf mytheresa, NET-A-PORTER, Browns Fashion, Farfetch, Shopbop und LUISAVIAROMA umgesehen! Happy shopping!

Trends auf Instagram

1. Kristall-Lippen

Wow, dieser Anblick hat uns umgehauen. Aufwendig gestaltetes Lippen-Make-up, das optisch an schimmernde Kristalle erinnern soll, sieht man bei Instagramgerade überall. Wir geben zu: Besonders alltagstauglich erscheint uns dieser Trend nicht gerade zu sein. Oder wie soll man mit diesem Make-up wohl am Besten einen Burger essen oder aus einer Wasserflasche trinken? Ein Hingucker sind diese Kunstwerke jedoch allemal.

2. Make-up Kissen

Sie werden im Netz gerade rauf und runter gepostet: Make-up Kissen, auch Cushion Foundation genannt. Dabei handelt es sich um eine Art Schwammkissen, das mit flüssiger Foundation getränkt ist. Mithilfe eines Applikators drückt man auf das Schwämmchen, wodurch das Make-up freigegeben wird. Die leichte Textur soll ganz leicht auf der Haut liegen und eine Weiterentwicklung der CC-Cream sein. Die neue Cushion Foundation entwickelte einen solchen Hype, dass fast zeitgleich mehrere Kosmetik-Hersteller ein solches Produkt auf den Markt brachten. Und: Das gleiche Prinzip gibt es auch als Primer, in unterschiedlichen Farbnuancen, die Pickelchen und Augenringe ausgleichen sollen.

5 schwarze Top-Produkte für den neuen Make-up Trend

Black Make-up / Beauty Journelles

Von wegen, im Frühling gibt es immer nur Pastellfarben… Gerade sehr auffallend: Viele Make-up Brands lancieren schwarze Produkte und geben der beliebten Nicht-Farbe einen neuen Dreh. Denn jetzt kann man Schwarz auch auf den Lippen tragen!

Gleich zwei Marken trauen sich an Schwarz als Lippenfarbe. Aber keine Sorge, das sieht aufgetragen schöner aus, als man im ersten Moment denkt.

Beide Texturen sind transparent und unterstützen nur die natürliche Lippenfarbe. Die Rede ist von dem neuen La petit Robe noir Lippenstift von Guerlain in der Farbe Black Perfectound dem rabenschwarzen Illusion Black Lipgloss von Horst Kircherberger.

Der Lippenstift von Guerlain wirkt auf den Lippen blaustichig, was die Zähne noch weißer wirken lässt und hinterlässt einen roten „Stain“ (sieht man ganz rechts auf dem Swatch-Foto gut), der den ganzen Tag hält.

Der Lipgloss von Horst Kirchberger enthält klitzekleine Glitzerpartikel, die den Mund voller wirken lassen. Die eigene Lippenfarbe scheint dunkler und intensiver und passt zu Smokey Eyes am Abend, wenn man Nude als Lippenstiftfarbe umgehen möchte.

Black Make-up / Beauty Journelles

Schwarz als Augen-Make-up ist nichts Neues, aber die neuen Texturen lösen bei mir dann doch eine ungeahnte Begeisterung aus. Zum Beispiel der limitierte Eye Tint von Giorgio Armani aus der aktuellen Spring Summer Kollektion.

Ich mache eigentlich sonst keine Swatches (Make-up Test Fotos), aber bei diesem Produkt muss ich euch das Ergebnis auf der Haut zeigen: Der cremige Lidschatten lässt sich, selbst mit den Fingern, spielend leicht verblenden. Ideal für schnelle Smokey Eyes und weichgezeichnete Effekte rund um den Wimpernkranz.

Black Make-up / Beauty Journelles

Kurze Frisuren – Frisuren für kurzes Haar

Eine auswahl von kurzhaarfrisuren, die trends im Jahr 2015 zeigen. Wie sie für sich modische kurzhaarschnitt zu wählen. Feeds zu, bewusst sein mode-events.

Damenröcke: Die Trends für das Jahr

Die Modesaion im Frühling und Sommer präsentiert eine große Variation an schicken und femininen Damenröcken. Neben sexy Bleistiftröcken, sind Miniröcke im 60er Jahre Stil und sommerliche Maxiröcke die Trends des Jahres. Darüber hinaus bezaubert eine große Auswahl an tollen Farben, edlen Materialien und schönen Mustern die Damenwelt.

Damenröcke von Madeleine

Röcke: die angesagtesten Schnitte, Farben und Muster

Miniröcke feiern in diesem Sommer ihr großes Revival. Besonders an jungen und schlanken Frauen sehen die trendigen Miniröcke sehr sexy aus. Die Miniröcke gibt es in vielen Materialien und Farben. Neben einem modischen Jeansstoff, werden Stoffe, wie Spitze, Seide, Tüll oder Viskose, verwendet. Außerdem sind die Röcke in unschuldigem Weiß oder in zarten Pastellfarben gehalten. So sehen Farben, wie rosé, cremeweiß, mintgrün, pfirsisch, zitronengelb oder eisblau, sehr eindrucksvoll auf den Miniröcken aus. Des Weiteren sind Muster, wie Punkte und Streifen, sehr schick und verleihen den Damen die gewisse weibliche Raffinesse. Ob einfarbig oder bunt, die Miniröcke gibt es für jeden Geschmack und Stil.

Auch auf knielangen Bleistiftröcken setzten sich die Trends der Streifen in Schwarz-Weiß und die gepunkteten Muster fort. Außerdem sind die wunderschönen Floralmuster auf allen Rockformen zu sehen und verleihen den Frauen eine sehr elegante Note. Denn diese Röcke kann man auch zur Arbeit oder zum . Kleiner Tipp von uns, hier gibt es elegante Damenröcke auf madeleine.de für eigentlich alle Anlässe.

Maxi-Röcke: das Must Have für den Sommer

Das absolute Modehighlight stellt im Sommer 2013 der Maxi-Rock dar. Der bodenlange Rock bietet nicht nur einen tollen Tragekomfort und ein luftiges Gefühl, sondern steht allen Frauen- unabhängig von Figur oder Alter- sehr gut. Das meint auch die Volksstimme in einem aktuellen Ratgeber. Die Maxi-Röcke zeigen sich in sehr vielen Farben und sind mit Mustern, wie dem Animal-Print und dem Ethno-Look, ein eindrucksvoller Hingucker. Die Materialien der fließenden Maxi-Röcke variieren von Baumwolle, über Leinenstoff bis hin zu Seide und Viskose. Außerdem sind einige Röcke mit weißen Spitzenbodüren verziert, was sehr feminin wirkt.

Je nach Geschmack und Persönlichkeit der Frau, kann diese ihren Lieblingsrock nach Farbe und Stil auswählen. Mit einem Maxi-Rock ist Frau im Sommer zu jedem Anlass perfekt gekleidet. Zusammen mit einer zarten Bluse oder einem schulterfreien Top, Sandaletten oder modischen Plateau-Schuhen ist ein wunderbares Sommeroutfit gezaubert.