Tag Archives: trend

Glänzend zum Fest!

Für die Festtage darf nicht nur die Garderobe schick und elegant sein, sondern auch die Wäsche darunter. Schließlich will man beim Weihnachts-, und Ehemann eine gute Figur machen. Der Länge der Wunschliste ist dabei keine Grenze gesetzt. Seide und Satin in Rot, Schwarz und Grün: Die schönsten Dessous und BHs für ein (be)sinnliches Weihnachtsfest.

Die richtige Garderobe für das Weihnachtsessen, die weihnachtliche Firmenfeier oder den Besuch bei der Familie wird von vielen Frauen schon im Voraus akribisch geplant. Bei der Planung keinesfalls vergessen, sollten Sie die passende Unterwäsche.

Normalerweise hängt die richtige Wahl des Ober- und Unterteils von Schnitt und Farbe der Kleidung ab. In diesem Fall kann Frau durchaus auch dem Anlass entsprechend in die Wäschelade greifen. Wäschehersteller und Modeketten verwöhnen uns mit weihnachtlichen Kreationen!

Glänzend zum Fest!

Für die Festtage darf nicht nur die Garderobe schick und elegant sein, sondern auch die Wäsche darunter. Schließlich will man beim Weihnachts-, und Ehemann eine gute Figur machen. Der Länge der Wunschliste ist dabei keine Grenze gesetzt. Seide und Satin in Rot, Schwarz und Grün: Die schönsten Dessous und BHs für ein (be)sinnliches Weihnachtsfest.

Die richtige Garderobe für das Weihnachtsessen, die weihnachtliche Firmenfeier oder den Besuch bei der Familie wird von vielen Frauen schon im Voraus akribisch geplant. Bei der Planung keinesfalls vergessen, sollten Sie die passende Unterwäsche.

Normalerweise hängt die richtige Wahl des Ober- und Unterteils von Schnitt und Farbe der Kleidung ab. In diesem Fall kann Frau durchaus auch dem Anlass entsprechend in die Wäschelade greifen. Wäschehersteller und Modeketten verwöhnen uns mit weihnachtlichen Kreationen!

Mit diesen hübsch weihnachtlichen Dessous in Rot und Tannen-Grün von Palmers fühlt sich die Trägerin selbst wie ein Engel!

Im Vordergrund stehen dabei glänzende Materialien wie Satin und Seide in Kombination mit schimmernden Applikationen. Äußerst beliebt und ansehnlich: kleine Strasssteinchen und Spitze, die den BH oder das Höschen zieren. Niedliche Weihnachtsmänner oder Tannenzweige sind als kleine Prints auch zu finden.

Rückblick 2014: Die rosa-pinken Zeiten

Das Jahr neigt sich zu Ende. Zeit, auch modisch zurück zu blicken. Privat erwarte ich das eh von Euch: Wart Ihr brav, habt Ihr viel Gemüse gegessen bzw. eine Detox-Diät gemacht, hat Ihr beim Shoppen die Plastiktüte abgelehnt, weil Ihr Eure eigene dabei hattet …? Für Fragen wie diese, seid ihr selbst zuständig. Wir im Cockpit denken in Sachen Rückblick in den großen, weltbewegenden, internationalen Dimensionen der ähm, naja, der Mode.

viktor_and_rolf_vaw14_0012ann_demeulemeester_vaw14_0007

Streetstyle-Trend: beiger Rock

Image various_paris_vss15_0130.jpg

Es gibt Kleidungsstück, die in Vergessenheit geraten und dann plötzlich wieder aufpoppen. Bei der Durchsicht meiner Streetstyle-Bilder ist mir aufgefallen, dass der beige Rock wieder sehr präsent ist. Den hatte ich in den 90ern gerne getragen und es müssten auch noch zwei Exemplare in den Tiefen meines Kleiderschrankes schlummern. Die Vilefalt der gezeigten Rockmodelle beweist, dass der beige Rock allerdings ein komplettes Re-Lifting erfahren hat. Die klassische Stiftrock-Variante ist nicht zu sehen, aber viel Midi-Länge und Volumen. Wenn eng, dass ist er ganz eng und geschlitzt, um sexy zu wirken. Und wenn kurz, dann ziemlich kurz. Hier die besten Streetstyles zu den verschiedenen Rockformen in Beige.

1. Glockig, plissiert und schräg:  In der Version der Knie- und Midi-l´Länge gibt es viel  Plissee (auch in Gold!). Wobei ein Modell (Zara AW 2013-14 ??) gleich zweimal zu sehen ist.  Besonders gefällt mir hier aber der schräge dicke Wollrock.

various_paris_vss15_0130Helle rockStreetstyle-TRend-Beige-Skirt-Fashion-Modepilot

Beiger Rock 3Streetstyle-TRend-Beige-Skirt-Fashion-Modepilot

Streetstyle-TRend-Beige-Skirt-Fashion-Modepilot

 2. Volumen-Röcke: Ein Trend, der mir besonders gefällt, weil ich ihn für sehr modern halte. Er ist nicht einfach umzusetzen, da man schnell etwas unförmig wirken kann.

Streetstyle-TRend-Beige-Skirt-Fashion-ModepilotStreetstyle-TRend-Beige-Skirt-Fashion-Modepilot

3. Der Mini in Beige:  Hier gilt ganz modern: Wenn schon kurz, dann wirklich kurz!

Streetstyle-TRend-Beige-Skirt-Fashion-Modepilot

Beiger Rock 18

Beiger Rock goldenBeiger Rock 11

Hier noch das volle Beige mit beigem Minkleid zu beiger Jacke.

Streetstyle-TRend-Beige-Skirt-Fashion-Modepilot

4. Der Stickrock mit Schlitz: Das ist neue moderne Version eines Klassikers!

Streetstyle-TRend-Beige-Skirt-Fashion-Modepilot

various_paris_vss15_0092

Und mein Favorit (unten) zum Schluss. Was für ein schöner Rock!

Streetstyle-TRend-Beige-Skirt-Fashion-Modepilot

Fotos: Barbara Markert (10), Catwalkpictures (6)

Felle für alle Fälle

Ich weiß ja nicht, wie das Wetter bei Euch ist, aber in München haben wir sommerblauen Himmel, Sonne und Flip-Flop-Temperaturen. Herbst- und Winterkälte sind noch ganz schön weit weg. Aber man muss ja vorplanen. Wer nicht frieren will, kuschelt sich in dickes Cashmere, Wolle (gern gefilzt oder gebürstet), Lammfell oder – Pelz. Echt oder eben Fake Fur. Auf jeden Fall üppig, in Pastell- oder Knallfarben, als Accessoire oder Mantel/Jacke. Da sich das italienische Luxuslabel Santoni nun mal mit Schuhen beschäftigt, haben die Designer für die kommende Saison Red Carpet High Heels aus Metallic-Leder mit buntem Nerz verbrämt. Sozusagen die Haute Couture-Version der Ugg-Flip-Flop-Modelle mit Fell. Schön sind sie ja…

SANTONI FW 2014-2015 WOMAN 30

Für den Nikolaus-Abend oder Weihnachten?

SANTONI FW 2014-2015 WOMAN 31_grey

Wenn man durch die Nacht tanzen möchte…

SANTONI FW 2014-2015 WOMAN 31_white

Sich wie Schneewittchen fühlen… Oder wie auf Wolke Nummer Sieben…

Fotos: PR, Santoni, Catwalkpictures

Jimmy Choo’s neue Stylemakerin: Vroni Heilbrunner

Image V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_CARTEL_BOOT_AND_ZADIE_BAG-357x538.jpg

Da schaue ich gerade eben in meinen Mail-Account und sehe ein allzu bekanntes Gesicht: Veronika Heilbrunner! Streetstyle-It-Girl und Style Editor von Harper’s Bazaar. (Und nebenbei bemerkt: verbandelt mit Justin O’Shea, mega-cooler Buying Director von mytheresa. Ein very stylish couple!) Jedenfalls: Veronika Heibrunner ist der neue Stylemaker von Jimmy Choo. Jede Saison kürt das Schuh-Label eine internationale Stil-Ikone zum Stylemaker, die ihre Outfit-Stylings zu Modellen aus der aktuellen Accessoire-Kollektion von Jimmy Choo zeigt. Vorgängerinnen von Verronika Heilbrunner waren unter anderem Bloggerin Tina Leung und Stylistin Natalie Joos.

Ach ja: Veronika kenne ich seit gut zehn Jahren – damals war sie Fashion-Assistentin und dann Mode-Redakteurin bei der Glamour und ich dort stellvertretende Chefredakteurin. Damals war schon klar: Sie hat extrem viel Potenzial und ist dabei noch unglaublich nett und verlässlich und so gar nicht abgehoben wie so viele andere aus dem Fashion Business. Klar: Und toll aussehen tut sie sowieso. Ich mag ihren unangestrengten Look! Den Modepilot schon 2009 als Streetstyle geknipst hatte.

Bitte beachten: Unter den Favoriten Looks von Veronika ist auch der Trend weiße Söckchen zu Schuhen mit Blockabsatz. Diesen Trend hatte Barbara Markert ja gerade unter die Lupe genommen.

V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_CARTEL_BOOT_AND_ZADIE_BAG

V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_VACANT_HEEL_AND_EVIE_BAG

V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_IRIS_COURT_AND_ALBA_BAG

V.COM_JIMMYCHOO_STYLEMAKER_GALA_FLAT

Fotos: PR, Jimmy Choo