Tag Archives: instagram

Meine Woche: InstaLove #2

Back to Reality, Kalenderwoche 2

Die zweite Woche im neuen Jahr fühlte sich ein wenig so an, als würden die Menschen wieder aus ihren Löchern kriechen und widerwillig in den Alltag zurück kehren. Die Abwesenheitsnotizen sind hinfort (inklusive meiner eigenen), auf den Straßen ist trotz Schneeregen mehr los, die Termine sind enger aneinander getaktet. In meinem Fall waren es ein Shooting, der Beginn meines Rückbildungskurses oder Arztbesuche, lauter Papierkram für Eltern- und Kinderheld und die Rückkehr ins Büro – und auch Levi hält uns ordentlich auf Trab. Denn wenn er mit Bauchschmerzen nur auf dem Arm zufrieden scheint, dann muss man flexibel werden und sonntags arbeiten. So wie heute, damit die neue InstaLove-Ausgabe rechtzeitig fertig wird.

Meine Woche: InstaLove #1

Feedback zum Editor’s Letter

Neues Jahr, neues Glück? Herzlichen Dank für euer zahlreiches Feedback zu meinem gestrigen Editor’s Letter! Ich habe es schon geahnt, die Bandbreite eurer Wünsche ist enorm. Die einen lieben die Shopping-Posts und Trendanalysen, die anderen wollen genau das nicht und sind eher genervt von Konsumthemen, manch einer wünscht sich mehr Persönliches, Beauty und Content für Mini Journelles. Unsere Klickzahlen auf bestimmten Posts (zum Beispiel „Neu in den Onlineshops“) sind aber genauso hoch. Worin mich eure lieben und vor allen Dingen langen Worte bekräftigen?

Seinen eigenen Weg zu gehen, nicht nach rechts und links zu schauen und auf das gute alte Bauchgefühl zu hören. Persönlich möchte ich wieder mehr Modethemen spielen, viele Reise-Guides machen und euch meinen Kosmos zeigen. Dafür ist ja unter anderem mein persönlicher Wochenrückblick InstaLove gedacht. Also ab geht die Post!

Anstehende Reisen

Trifft sich gut, dass ihr mehr Reise-Reportagen lesen wollt, denn ich habe mir für 2017 vorgenommen, das Reisepensum nicht einzuschränken, sondern mit Levi durch die Welt zu bummeln. Schliesslich ist es gerade zu Beginn noch wesentlich einfacher als wenn die Babies schon krabbeln oder laufen können.

Zuerst geht es kommende Woche nach Paris mit Armani und nur wenige Tage später nach M-E-X-I-C-O! Noch wird fleißig geplant, aber vielleicht habt ihr ja Tipps für familienfreundliche Hotels in Tulum?

Lieblingskombi der Woche

Hoodie und Bling! Sowohl Pulli als auch Ohrringe sind von H&M, der Mantel ist von Burberry, der Ring von J.W.Anderson

Insta-Outfit

In unserer neuen Rubrik „Shop Instagram“ findet ihr fortan alle Credits zu meinen Outfits. Das ist mein liebstes der Woche, der Schneeflöckchen-Look, so ähnlich auch im Artikel Office Gear in der #TeamJournelles-Edition zu finden. Mantel: Closed, Cape: Anita Hass x Cape Mädchen, Stiefel: alte von Zara, Tasche: Longchamp

Trends auf Instagram

1. Kristall-Lippen

Wow, dieser Anblick hat uns umgehauen. Aufwendig gestaltetes Lippen-Make-up, das optisch an schimmernde Kristalle erinnern soll, sieht man bei Instagramgerade überall. Wir geben zu: Besonders alltagstauglich erscheint uns dieser Trend nicht gerade zu sein. Oder wie soll man mit diesem Make-up wohl am Besten einen Burger essen oder aus einer Wasserflasche trinken? Ein Hingucker sind diese Kunstwerke jedoch allemal.

2. Make-up Kissen

Sie werden im Netz gerade rauf und runter gepostet: Make-up Kissen, auch Cushion Foundation genannt. Dabei handelt es sich um eine Art Schwammkissen, das mit flüssiger Foundation getränkt ist. Mithilfe eines Applikators drückt man auf das Schwämmchen, wodurch das Make-up freigegeben wird. Die leichte Textur soll ganz leicht auf der Haut liegen und eine Weiterentwicklung der CC-Cream sein. Die neue Cushion Foundation entwickelte einen solchen Hype, dass fast zeitgleich mehrere Kosmetik-Hersteller ein solches Produkt auf den Markt brachten. Und: Das gleiche Prinzip gibt es auch als Primer, in unterschiedlichen Farbnuancen, die Pickelchen und Augenringe ausgleichen sollen.

You were Red and You Liked me Because I was Blue

4902920_unbenannt-1

We Stay in Place

4849120_yyfbyfb

Sail To The Moon

4803233_finitoooooo1