Tag Archives: beauty

Vitamin-ABC: Darum ist Vitamin B wichtig für Stoffwechsel, Haut und Herz!

Vitamin B, warum ist vitamin b wichtig, vitamin b vorkommen, nahrungsergänzungsmittel, vitamin Abc, vitamin b12 für veganer, vitamin b vorkommen, vitamin b Mangel, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Beauty Magazin, www.whoismocca.com

Wie ihr vielleicht wisst, haben wir hier auf dem Beauty Blog vor kurzem eine neue Serie gestartet. Es handelt sich dabei um unser Vitamin-ABC, mit dessen Hilfe wir endlich ein wenig Licht ins Dunkel der Nahrungsergänzungsmittel und Schönheits-Helferlein bringen wollen. Denn bei der großen Menge an Produkten, die mit den Vorteilen der verschiedenen Vitamine werben, kann man schnell den Überblick verlieren! Deshalb haben wir uns beim letzten Mal die Anwendungsgebiete von Vitamin A genauer angesehen und heute ist, wie könnte es anders sein, Vitamin B an der Reihe!

Vitamin B, warum ist vitamin b wichtig, vitamin b vorkommen, nahrungsergänzungsmittel, vitamin Abc, vitamin b12 für veganer, vitamin b vorkommen, vitamin b Mangel, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Beauty Magazin, www.whoismocca.com

Fotocredit: Fotolia

Das Vitamin ABC: Was kann Vitamin B?

„Dieses Produkt enthält Vitamin B“, das sagt sich sehr leicht, kann aber unglaublich viel bedeuten. Denn unter dem simplen Buchstaben ist eine Vielzahl von Stoffen zusammengefasst, die unverzichtbar für unsere Gesundheit sind. Genauer gesagt besteht die Gruppe der B-Vitamine aus 8 verschiedenen Untertypen, die gemeinsam unseren Stoffwechsel in Takt halten. Ihre Wirkung geht dabei über rein körperliche Faktoren wie eine gesunde Verdauung, geschmeidige Haut und glänzende Haare hinaus, denn sogar unser psychisches Wohlbefinden hängt zu einem gewissen Teil vom ausreichenden Vorhandensein der B-Vitamine ab.


Vitamin B12 & Co. – das steckt hinter den Fachbegriffen

Am Beginn unserer semi-spannenden aber dafür sehr informativen Reise in die Welt der B-Vitamine steht der Stoff Thiamin, oder einfacher: Vitamin B1. Was sich dem Fachbegriff nach ein wenig anhört wie Küchenkräuter, spielt tatsächlich eine tragende Rolle bei der Aufrechterhaltung unseres Kohlehydrat-Stoffwechsels, unterstützt unseren Herzmuskel, bewahrt uns vor einem Überschuss an Magensäure und hält uns obendrein auch noch geistig fit.

Vitamin B1 Vorkommen finden sich vor allem in den inneren Schalen von Keimen und Getreiden – Vollkornbrot und Naturreis sind also in diesem Fall wirklich gesundheitsfördernd! Ein Thiaminmangel kann im schlimmsten Fall zur Krankheit „Beri Beri“ führen, die sich durch Nervenentzündungen, Lähmungserscheinungen und Herzschwäche äußert. Zum Glück ist diese Erkrankung aber relativ selten und der Tagesbedarf von rund 1 mg relativ leicht zu decken.

Weiter geht’s mit Riboflavin, besser bekannt als Vitamin B2. Dieser Stoff hilft unserem Körper dabei, aus Fett, Eiweiß und Kohlehydraten die entsprechende Energie zu beziehen. Wird Vitamin B2 mit Vitamin A kombiniert, unterstützt es auch den Heilungs- und Erneuerungsprozess der Haut. Wertvolle Lieferanten dieses Vitamins sind zum Beispiel Eier, Milchprodukte, Nüsse, Pilze und Brokkoli.

Wer seine Ernährung sehr vernachlässigt und nicht einmal ansatzweise die empfohlenen 1,2-1,5 mg Vitamin B2 pro Tag konsumiert, muss eventuell mit unangenehmen Mangelerscheinungen rechnen. Dann wird die Haut um Augen, Mund und Nägel nämlich rissig und porös – im schlimmsten Fall leidet auch noch das Sehvermögen.

Vitamin B3, auch als Niacin  bekannt, unterstützt ebenfalls diverse Stoffwechselfunktionen. Außerdem hilft es der Haut, sich selbst zu erneuern und wirkt gefäßerweiternd, was es zu einem wertvollen Wirkstoff in verschiedenen Medikamenten macht. Vitamin B3 findet sich vor allem in tierischen Produkten, jedoch in geringerer Konzentration auch in Hülsenfrüchten und Obst.

Mit einer ausgewogenen Ernährung kann man die benötigten 13-17 mg leicht abdecken, sollte man die Werte dennoch über längere Zeit verfehlen, macht sich ein Makel in schuppiger, verfärbter Haut bemerkbar. Ja, ihr merkt schon, obwohl wir hier auf einem Beauty Blog sind, geht es nicht immer hübsch zu, in der Welt der Vitamin-Mängel.

Vitamin B, warum ist vitamin b wichtig, vitamin b vorkommen, nahrungsergänzungsmittel, vitamin Abc, vitamin b12 für veganer, vitamin b vorkommen, vitamin b Mangel, Erfahrungsbericht, Beauty Blog, Beauty Magazin, www.whoismocca.com

Fotocredit: Fotolia. Vitamin B kommt in tierischen Produkten, aber auch in Spinat oder Hülsenfrüchten vor.

Diese B Vitamine machen uns schön und glücklich!

Die Gruppe der B-Vitmaine entspricht keiner chronologischen Zahlenfolge, deshalb geht es jetzt Weiter mit Vitamin B5, auch bekannt als Pantothensäure.  Die Zellen von Schleimhäuten, Bindegewebe, Haut und Haaren benötigen diesen wertvollen Stoff bei ihrem Entstehungs- und Erneuerungsprozess. Zum Glück ist das Vitamin in nahezu allen Nahrungsmitteln enthalten – die benötigte Tagesdosis von 6 mg stellt also in dem meisten Fällen keine Hürde dar.

Aber nicht nur von Innen tut uns Pantothensäure gut – vielleicht löst der Name ja schon gewisse Assoziationen bei euch aus. Falls ihr jetzt auch unweigerlich an die allseits beliebte Bepanthen Creme und ihren vielfach beworbenen Inhaltsstoff Panthenol gedacht habt, liegt ihr absolut richtig. Panthenol ist nichts anderes, als Vitamin B5 und es hilft unserer Haut dabei, sich selbst zu heilen.

Vitamin B6, auch mit dem sperrigen Begriff Pyridoxin bezeichnet, spielt eine tragende Rolle bei allen eiweißumbauenden Stoffwechsel- und Wachstumsvorgängen. Das bedeutet, es ist für unser Herz, unsere Leber und vor allem unser Gehirn unverzichtbar. Und wir haben wieder Glück – denn der vergleichsweise kleine Tagesbedarf von 1,2 bis 1,6 mg kann mit fast allen Lebensmitteln gedeckt werden.

Das nächste Vitamin kennt ihr vielleicht von der Verpackung diverser Haarpflegeprodukte. Biotin, oder auch Vitamin B7 versorgt verschiedenste Zellen, darunter auch die unseres Gehirns, unserer Haut, unserer Nägel und unserer Haarfollikel mit Energie. Deshalb werben damit auch so viele Shampoo-Hersteller – die mit dem Vitamin angereicherten Produkte sollen das Haar von außen stärken und revitalisieren.

Leiden wir unter Vitamin B7 Mangel, weil uns entweder die Teile der körpereigenen Darmflora fehlen, die dieses produzieren, oder wir zu wenig davon über Milch, Eier, Nüsse & co. aufnehmen, werden leider nicht nur die Haare spröde. Es kann dann auch zu Depressionen infolge eines Vitamin B Mangels kommen!

Der vorletzte Stoff in der Reihe der B-Vitamine ist die sogbenannte Folsäure. Sie ist wesentlich an der Produktion der Blutkörperchen beteiligt und unterstützt zudem die Zellteilung. Wer ganz bestimmt keinen Folsäure-Mangel hatte, war Popeye der Seemann, denn mit einer schönen Portion Spinat lässt sich der tägliche Bedarf an Folsäure mehr als abdecken. Aber auch Hülsenfrüchte, Sojabohnen oder Spargel erfüllen diesen Zweck!


Warum ist Vitamin B12 wichtig?

Wenn ihr viel im Netz unterwegs seid und euch vielleicht auch für vegane Ernährung interessiert, oder euch sogar bereits pflanzenbasiert ernährt, ist euch dieses heiß diskutierte Vitamin bestimmt bereits begegnet. Sehr viele Veganer nehmen irgendeine Form von Vitamin B12 Supplement zu sich – doch warum ist das so?

Tatsächlich kommt das lebenswichtige Vitamin, das mitverantwortlich für Blutbildung und Zellteilung ist, fast ausschließlich in tierischen Produkten vor. Die wenigen veganen Produkte, die B12 enthalten sind zum Beispiel Algen und fermentierte Sojabohnen. Um auf Nummer sicher zu gehen und einer Blutarmut vorzubeugen, die bei einem Mangel droht, setzen deshalb viele auf Nahrungsergänzungsmittel.

Diese Produkte liefern uns Vitamin B

So unterschiedlich wie die einzelnen Vitamine der B-Reihe sind, so verschieden sind auch ihre Anwendungsgebiete! Egal ob Hautcreme, Haarpflege oder Nahrungsergänzungsmittel – jedes dieser Produkte hilft uns auf seine Weise dabei, Teile unseres Stoffwechsels zu optimieren und längerfristig auch einfach gesünder und besser auszusehen. Hier haben wir deshalb noch unsere Pflege- und Nahrungsergänzungsmittel-Favoriten für euch auf einen Blick zusammengefasst:

  1. Conditioner mit Vitamin B5 und B7
  2. Shampoo mit Vitamin B
  3. Bodylotion mit Provitamin B5
  4. feuchtigkeitsspendendes Gesichtsgel mit Vitamin B
  5. klärender Toner mit Vitamin B5
  6. Vitamin B Gesichtsspray
  7. Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin B-Komplex
  8. Nahrungsergänzungsmittel mit Folsäure und anderen B-Vitaminen
  9. Alpha-H Vitaminserum mit Vitamin B
  10. Nagellack mit Vitamin B

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Gewinnt ein High-End Make-up Package im Wert von über 600 Euro!

Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com

Dass ihr auf Beauty-Gewinnspiele steht, habt ihr mir bei meinen beiden letzten Giveaways gezeigt. Darum folgt heute auch Weihnachts-Goodie Nummer 3 für euch. Ich habe ein tolles XL Paket mit High-End Kosmetik geschnürt, mit dem ihr grandiose Make-ups zaubern könnt.

Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com

High-End Make-up Giveaway

Folgende Produkte im Gesamtwert von über 600 Euro sind im XL High-End Make-up Paket enthalten:

  • Make-up Bag von Iphoria mit integrierter Powerbank – ideal für unterwegs!
  • 4 aufeinander abgestimmte Nagellacke von essie
  • Foundation, Lippenstifte und Creme Blush von Sothys
  • 2 exklusive Tom Ford Lidschatten
  • eine hochwertige Mascara von La Roche Posay
  • 4 Lancôme Matte Shaker Lippenstifte in Pink- und Rottönen
  • Basic Moment Eyeshadow Palette von Zoeva
  • 3 Vinyl Couture Mascaras von YSL
  • …und noch weitere High-End Make-up Goodies, die nicht auf den Fotos zu sehen sind und ich als Weihnachts-Überraschung dazugeben werde.

Schaut auch weiterhin regelmäßig hier am Style Blog vorbei, euch erwarten nun in kurzen Abständen weitere tolle Gewinne aus dem Beauty, Fashion und Interior-Bereich!

Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com

So könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen:

Hinterlasst mir unter diesem Beitrag einen Kommentar, warum ihr gewinnen wollt. Außerdem könnt ihr auch meinen Newsletter abonnieren und mir auf meinen Social Media Kanälen folgen um eure Gewinnchance zu erhöhen und in den Lostopf zu hüpfen. Folgt dazu einfach der Anleitung in der Gewinnspielbox! Das Gewinnspiel startet heute am 15.12.2017 08:00 Uhr und endet am 22.12.2017 23:59 Uhr. Teilnehmen können alle ab 18 aus Österreich und Deutschland.

>> Hier kommt ihr zu den vollständigen Teilnahmebedingungen.


Click here to view this promotion.


Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com

Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com
Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com

Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com

Blogger Adventskalender Gewinnspiele 2017, Giveaway Beauty Pakete, High End Make up Gewinnspiel, Style Blog, www.whoismocca.com

1. Alexandra von orangediamond.de
2. Carmen von chamy.at
3. Jane von shades-of-ivory.de
4. Jessy von kleidermaedchen.de
5. Louisa & Marietta von theurbanslang.com
6. Jana von bezauberndenana.de
7. Yvonne von willascherrybomb.de
8.  Joana von theblondelion.com
9. Eva von stilechts.de
10. Melanie von perlenstuecke.blogspot.de
11. Anja von castlemaker.de
12. Christine von pretty-you.de
13. Neslihan von fashionnes.com
14. Marjorie, Elisabeth & Martina von viennafashionwaltz.com
15. Verena von whoismocca.com
16. Andrea von andysparkles.de
17. Lea von glasschuh.com
18. Imena von haileighandjamie.com
19. Sara von missesviolet.com
20. Tina von liebewasist.com
21. Stella von sugarpopfashion.com
22. Hanna von writteninredletters.com
23. Milli von millilovesfashion.de
24. Nadine von thelipstickfox.de

Black Fri-YAY 2017! Alle Cyber Weekend Codes, Deals und Sales auf einen Blick!

Black Fri-YAY, Cyber Monday, Alle Cyber Weekend Deals, Codes, Rabatte, Sales auf einen Blick, Fashion Blog, Style Blog, www.whoismocca.com

Wie bereits in diesem kleinen Cyber Week Guide versprochen, bekommt ihr heute die besten Codes für Black Fri-YAY, Cyber Monday und die Tage dazwischen. Bei einigen Online-Shops gibt es jetzt schon tolle Rabatte, die fehlenden Codes füge ich ein, sobald ich sie habe. Der Beitrag wird also täglich mit den aktuellen Codes auf den neuesten Stand gebracht. Beachtet auch, dass einige Codes erst von Freitag bis Montag gelten!

Klickt euch also durch die Shops, legt euch Wunschlisten an und schlagt zu, sobald die Codes veröffentlicht werden! 

Das Cyber Weekend ist ideal um sich einen schon lange ersehnten Wunsch zu erfüllen, oder um ganz einfach jede Menge beim online shoppen zu sparen. Schnell sein lohnt sich aber, denn die Lieblings-Produkte sind meist nicht nur sehr schnell vergriffen, sie werden zudem auch bekanntlich erst nach Ende des Cyber Weekends wieder restocked.

Übrigens sind diese Deals und Gutschein-Codes auch ideal um noch die fehlenden Weihnachtsgeschenke zu besorgen! Falls ihr dazu noch Inspirationen benötigt, dann schaut bei meinem

XXL Gift Guide

vorbei. Happy Shopping!

Black Fri-YAY, Cyber Monday, Alle Cyber Weekend Deals, Codes, Rabatte, Sales auf einen Blick, Fashion Blog, Style Blog, www.whoismocca.com

Meine Shopping Wishlist für das Cyber Weekend:

Hier teile ich nun die schönsten Stücke meiner liebsten Online-Shops mit euch. Klickt euch durch und spart mit den angegeben Codes jede Menge auf euren Einkauf. Über die Textlinks, die Slideshows oder auch die Bilder, welche ihr am schwarzen Plus anklicken könnt, gelangt ihr direkt zum gewünschten Shop/Produkt. Weiter unten im Beitrag findet ihr zudem zahlreiche andere Fashion-, Beauty-, Technik- und Interior Shops, die mit tollen Deals und Aktionen locken. Ist kein Gutscheincode angegeben, findet ihr dazu im jeweiligen Shop mehr Infos, oder man braucht ganz einfach keinen Code um zu sparen. Speichert euch den Beitrag am besten ab, da ich sofort alle neuen Rabatt-Codes einfüge, sobald diese veröffentlicht werden!

Zalando

Bei Zalando wird jeder fündig. Egal ob neuer Mantel, Lieblings-Tasche oder Geschenk für den Freund. Bis zum Black Fri-YAY gibt es täglich super Prozente auf ausgewählte Kategorien.



mytheresa.com

Mein liebster Online-Shop, wenn es um Designer-Mode geht. Mit dem Code BLACK30 könnt ihr ab 24.11. 30 % sparen.



Urban Outfitters

Von Fashion bis hin zu Interior ist hier alles dabei. Eignet sich besonders gut für das ein oder andere Weihnachtsgeschenk. Hier bekommt ihr bis zu 50 % auf alles!



Mango

Mango ist perfekt um seine Capsule Wardrobe auf Vordermann zu bringen. Klassiker und aktuelle Trendteile für den Alltag findet man in diesem Online-Shop.



NA-KD

Bei NA-KD wird man sowohl bei der Eigenmarke, als auch bei den zahlreichen anderen Labels fündig. Klickt euch durch! 30 % spart ihr mit dem Code BLACKWEEK.



Die genialsten Fashion-Shops auf einen Blick:

  1. Zalando: bis zum Cyber Weekend täglich 20 – 70 % Rabatt auf ausgewählte Kategorien!
  2. Mango:
  3. NA-KD: 30 % mit dem Code BLACKWEEK
  4. Asos: aktuell 60 % auf Schuhe und Accessoires, ab 24.11. 20 % auf alles mit win20
  5. Topshop: bis zu 50 % auf ausgewählte Artikel
  6. Boohoo: 40 % Rabatt auf alles mit 40SAVE ab sofort
  7. River Island:
  8. Shopbop: MORE17 / bis zu 75 % auf Sale-Stücke, bis zu 30% auf normale Artikel
  9. Mytheresa.com: 30 % mit dem Code BLACK30
  10. Net-A-Porter:
  11. Farfetch:
  12. Browns Fashion:
  13. Matchesfashion:
  14. Luisa via Roma: extra 20 % auf Sale Produkte, 30 % mit dem Code BFRSE17 ab 23.11.
  15. & other Stories: bis zu 50 % ab 24.11.
  16. Boden: 30 % Rabatt + versandkostenfreie Lieferung
  17. Dress-for-less: 20 % Rabatt bis 26.11., 50 – 80 % Rabatt am Cyber Monday
  18. Orsay: 20 % Rabatt mit Code 90008
  19. Saks fifth Avenue: bis zu 40 % auf Designer Sale Produkte ab 22.11.
  20. Selfridges:
  21. Revolve:
  22. Monnier Frères:
  23. The Outnet: extra 50 %
  24. Public Desire:
  25. Ted Baker:
  26. Nordstrom: extra 20 – 40 % auf Sale Artikel
  27. All Saints: 30 – 40 % auf alles ab 22.11.
  28. Vestiaire Collective:
  29. Nike:
  30. Dune London:
  31. Kurt Geiger:
  32. Missguided: 20 % Rabatt + gratis Versand mit GRATISPOST
  33. Forever 21:
  34. Chicwish:
  35. Rag & Bone:
  36. Larson & Jennings: – 40 % mit BF2017

Die umfangreichsten Beauty-Shops:

  1. Douglas: bis zu 40 % auf ausgewählte Beauty-Produkte
  2. Flaconi:
  3. Parfumdreams:
  4. Look Fantastic: 12 % auf ausgewählte Produkte mit dem Code ZEIT
  5. Sephora: 30 % auf eine riesige Auswahl an Beauty-Produkten
  6. Feel Unique:
  7. The Body Shop:
  8. Paula’s Choice: 20 % Rabatt und gratis Versand + gratis Probe

Die besten Technik-Shops auf einen Blick:

  1. OTTO:
  2. Olympus:
  3. Selfridges:
  4. T-Mobile:
  5. Amazon: täglich verschiedene Blitz-Angebote!
  6. Ebay: 10 % auf ausgewählte Artikel

Die schönsten Interior-Shops:

  1. Westwing:
  2. Impressionen:
  3. Home24:
  4. Anthropologie:
  5. Urban Outfitters:
  6. Etsy: verschiedene Sales von verschiedenen Shops

HAPPY SHOPPING!

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

Journelles Special: Tines Lieblinge im Herbst 2017

In meiner Kindheit dauerten die Sommerferien immer eine gefühlte Ewigkeit. Umso entsetzter stelle ich gerade fest, dass nicht nur der Herbst bereits Einzug gehalten hat, sondern bereits in knapp zwei Monaten schon wieder Weihnachten ist. Alter!

Deshalb hier jetzt schnell mein Herbst-Special nachdem Marie und Marlene, bevor der auch schon wieder vorbei ist.

Sommerdepression oder Herbstlaune – Wie stehst du zum Herbst?

Das Ende des Sommers stimmt mich jedes Jahr immer ein wenig melancholisch. Wenn ich die Herbst Specials von den Mädels im Berliner Office so lese, bekomme ich fast ein bisschen Mitleid – bei uns in der Schweiz war der Sommer dieses Jahr nämlich knackig heiss! (Kommt mich doch nächsten Sommer einfach alle mal besuchen!) Ich habe unzählige faule Stunden im und auf dem Wasser verbracht, Grillparties und Sonnenuntergänge gefeiert und jetzt ist schon wieder alles vorbei und ich muss die schöne Sommerbräune wieder unter dicken Kleidungsschichten verstecken. Nein, der Herbst und ich, wir werden einfach keine Freunde.

Was im Herbst allerdings richtig gut geht: Wandern. Die Luft ist frisch und klar, die Bäume leuchten in allen Farben und auch wenns steil bergauf geht, kommt man nicht mehr sofort ins Schwitzen.

In welche Key-Pieces möchtest du diesen Herbst noch investieren?

In den rosa-schwarz gestreiften Truman Coat mit Rüschenkragen meines Lieblingslabels Roseanna, eine Wide Leg Jeans wie die von Raey, einen Pulli mit Glockenärmeln wie den von Weekday und die Bluse mit Blümchen von Alexa Chung.

Was hast du dir denn schon für die neue Saison gekauft?

Den wunderschönen Faucher Pullover in hellblaugrau von Ganni! Irgendwie fühle ich mich immer wenn ich ihn trage wie dieses eine Tier aus der Sesamstrasse, dessen Name mir gerade nicht einfällt. Denn er ist wirklich monströs voluminös. Aber sehr, sehr kuschelig.

There’s no business like shoe business – Auf welche Schuhe setzt du in der Übergangszeit?

Auf jeden Fall Slipper mit „collapsible heel“ – wie übersetzt man das nur? Eben diese Schuhe mit dem Espadrilles-Phänomen (man ist zu faul, richtig reinzuschlüpfen und tritt stattdessen einfach die Ferse runter). Ist jetzt endlich mal salonfähig! Besonders schön finde ich die Slipper von Isabel Marant oder von Bally.

Für welche Tasche fütterst du gerade das Sparschwein?

Ich kann mich nicht so richtig entscheiden zwischen zwei Modellen: der Oversized Curb-Chain Leather Bag von Marques’Almeida (und vor allem welche Farbe?) und ausserdem gefallen mir momentan runde Taschen richtig gut, z.b. die von Mansur Gavriel oder die von PB0110.

Neu entdeckt habe ich…

Bei der Recherche für mein Blog Inattendu bin ich auf diese beiden skandinavischen Onlineshops für Wohnaccessoires gestossen. Odem Atelier mit einzigartigen Deko-Objekten, vor allem den Schalen aus versteinertem Holz und den Shop Apartment Stories mit wunderschönen „Floating Mineral Stones“ und Briefbeschwerern aus Mineralien.

Deine Playlist für gemütliche Stunden?

Jetzt reichts dann aber mal mit der Gemütlichkeit und all dem Herbst-Mimimi! 😉 Gute Laune macht mir die Miike Snow „Animal“-Cover-Version der chilenischen Band Boraj. Der Akzent mit dem der Sänger das Wort „Animal“ singt… ayayay!

Es wird kalt draussen und umso wärmer müssen die eigenen vier Wände sein. Was willst du in Sachen Interior bei dir verändern?

Wenn es draussen so richtig grau und kalt ist, ist das Bett natürlich der beste Ort. Zeit, in ein neues zu investieren! Da kommt das neue anpassbare Bett von Muun x New Tendency genau zur richtigen Zeit!

Das schlichte, modulare Bett mit federleichtem Aluminiumrahmen gibt es in drei verschiedenen Farben: weiss, anthrazit und rosé(!). Wer möchte, kann optional dazu ein Kopfteil auswählen und wer gerne höher schläft, wählt zusätzlich die Boxspring-Option. Besonders clever: man kann die Beine umdrehen und somit die Einlasstiefe an jede Matratze anpassen.

Auf welche Serie freust du dich am Abend?

Ich hatte in den letzten Monaten kaum Zeit für Netflix (der Sommer war schuld), aber auf die 2. Staffel von Stranger Things freue ich mich umso mehr. Nach der grandiosen 1. Staffel sind meine Erwartungen jedenfalls hoch.

Chai Latte, Kürbissuppe oder Cinnamon Bun – Wie sieht der Herbst bei dir kulinarisch aus?

Das wiederum ist toll am Herbst – endlich hat man wieder Appetit auf Käsefondue, Kaiserschmarrn und Co.!

What keeps me going #ahsoanscheanakaiserschmarrn #südtirol #bozen

Ein Beitrag geteilt von Tine Fleischer (@tineinattendu) am

Bei welchem Beauty-Produkt hast du zuletzt tiefer in die Tasche gegriffen?

Gerade wenn die Haut durch die trockene Heizungsluft wieder trockener wird, verwende ich gerne Gesichtsmasken, am liebsten die Hyaluronmaske von Magicstripes. Damit die ganzen Wirkstoffe aber auch richtig gut einziehen können, bereite ich die Haut mit einem Peeling vor. Für meine trockene Haut sind die meisten Peelings allerdings zu aggressiv, deshalb schwöre ich auf das sanfte Enzympeeling von Sensai! Das Silk Peeling Powder ist wirklich der Knaller, einfach ein bisschen Puder mit Wasser in den Handflächen aufschäumen und die Enzyme befreien die Haut von Hornschüppchen und hinterlassen sie ganz glatt und strahlend. Das mache ich ungefähr einmal die Woche (man kann es aber auch häufiger verwenden) und obwohl das Puder kein Schnäppchen ist, hält es relativ lange.

Trockene Heizungsluft, trockene Hände? Welche Handcreme hilft dir am besten?

Die intensive Grown Alchemist Handcreme mit persischer Rose und Arganöl duftet nicht nur herrlich, sondern pflegt trockene Hände, ohne diesen fettigen Film zu hinterlassen.


Welche Reisen und Wochenendtrips stehen bei dir im Herbst an?

Ich bin gerade erst aus Tel Aviv zurück (ein Travelguide folgt übrigens bald auf meinem Blog Inattendu!) und dann waren wir noch für ein paar Tage in Südtirol zum Wandern, deshalb ist jetzt erstmal wieder Arbeit angesagt.

Aber im November steht wieder das alljährliche Wellnesswochenende im Hotel Hubertus mit meinen Mädels an, das sich in den letzten Jahren zur Tradition entwickelt hat.

🇮🇱 Shalom! #telaviv #israel #telavivbeach #inattendutravels #tlv #densommerverlängern

Ein Beitrag geteilt von Tine Fleischer (@tineinattendu) am

Spa uniform 😂 #mygirls #crewlove #hotelhubertus #whitelinehotels

Ein Beitrag geteilt von Tine Fleischer (@tineinattendu) am

Der Beitrag Journelles Special: Tines Lieblinge im Herbst 2017 erschien zuerst auf Journelles.

London calling: Die Tour durch das ASOS Headquarter mit allen Beauty-Facts

Die Bandbreite der Themen diese Woche ist recht groß: Gerade erst habe ich einen Labelwatch mit den 10 coolsten Fair Fashion Brands geschrieben und nun dieses Schmankerl: eine Tour durch das riesige ASOS Headquarter in London.

Das hatte ich aufgrund einer Pressereise im Juni besucht und eine Rundum-Führung bekommen. Und weil es mich so beeindruckt hat, dachte ich, ich nehme euch mal mit auf eine kleine, aber beeindruckende Reise der Fakten, Zahlen und Infos rund um den Onlineshop, wegen dem der Paketbote sicher ein Mal die Woche im Journelles Office klingelt – unsere Nachbarn sind dem Shop nämlich auch verfallen, wer kann es ihnen verdenken…

Damit sind sie allerdings nicht alleine, sondern gehören zu über 127 Millionen aktiven Nutzern, also Menschen, die in den letzten 12 Monaten bei dem Onlineshop einkauften. Ob Schuhe, Strumpfhose, Jacke, Uhr oder seit neuestem Beauty-Produkte – bei über 85.000 Produkten wird einfach jeder fündig – und ich meine, bei meiner Tour gehört zu haben, dass jeden Tag über 8000 neue Produkte online gehen: ein Wahnsinn, oder?

Generell war der Besuch im ASOS Headquarter eine Reizüberflutung. Lange Gänge, die voll mit Kleiderstangen und Millionen von Kleidern sind, überall laufen Models herum, die Fotostudios reihen sich Tür an Tür, in jedem wird wie wild fotografiert und die langen Flure mit Produktion, Research, Studios, Computern und Kleidung nehmen kein Ende. Es herrscht ein wirres Gewusel, tausend Leute drängeln sich an einem vorbei – überall steht man einfach im Weg. Die Logistik, die hinter so einem großen Onlineshop steht, ist einfach unbegreiflich – jeder Schritt ist durchgeplant und nichts dem Zufall überlassen. Allein die Mensa gleicht am Mittag einem Bienenstock im Höchstbetrieb.

Meine Mode-Favoriten

ASOS Beauty

Eine Welt, der sich ASOS nun mit einer ganz neuen Euphorie widmet: Beauty. Früher bestellte man vor allem wegen der günstigen Mode, den schnellen Trends und der einfachen Lieferung, heute kann ASOS neben den altbekannten Beauty-Onlineshops wie Net-A-Porter, Niche Beauty und Ludwig Beck sehr gut mithalten. Das Geheimnis? Schnelligkeit und gute Labels! So war ASOS zum Beispiel einer der ersten Onlineshops, die Ouai, die Haarlinie der Stylistin Jen Atkins, die unter anderem die Kardashians föhnt und toupiert, im Programm hatte. Genauso kann man Yes to, eine britische Kosmetikfirma mit relativ guten Inhaltsstoffen, oder DAS gehypte Beauty-Label The Ordinary dort bestellen.

Ein weiterer Vorteil, den die ASOS Beauty-Seite bietet? Swatches! Im Gegensatz zu vielen anderen Kosmetikshops sieht man die Textur dort auch aufgetragen auf der Haut, auch die Produktbeschreibungen sind kurz und sehr informativ. Mein absoluter Heiliger Gral: die Bourjois Rouge Edition Velvet Lippenstifte – kein anderer hält so bombenfest!

Hier kommen die Zahlen, die mich am meisten beeindruckt haben:

  • ASOS hat mittlerweile acht eigenständige Onlineshops in diesen Ländern: Großbritannien, USA, Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, Australien und Russland
  • An einem Tag sind knapp 14,1 Millionen Besucher auf der Website
  • Die Beauty-Sektion startete schon 2004
  • Im HQ werden monatlich über 160 Beauty Produkte pro Monat fotografiert
  • Worte, die am meisten auf der Website benutzt werden, um Beauty-Produkte zu beschreiben: rein, natürlich, luftig, weich, gebräunt, warm
  • Das Make-up-Team lackiert pro Tag 95 Modelfingernägel
  • Die meistverkauften Haarprodukte sind Hitzeschutz und Trockenshampoo

Alle meine Favoriten in der Übersicht

Der Beitrag London calling: Die Tour durch das ASOS Headquarter mit allen Beauty-Facts erschien zuerst auf Journelles.

Journelles Special: Marlenes Lieblinge im Frühling 2017

Ist es wirklich schon wieder so weit? Ich habe das Gefühl die Jahreszeiten gehen im fliegenden Wechsel ineinander über. Und ehe man sich versieht, ist Hochsommer – da muss man sich nicht mal mehr in Geduld üben. Kommt mir ganz recht! Eine winddurchflutete Wohnung, das erste Eis und die dicken Wintermäntel lässt man, wie eine schwere Last, von den Schultern fallen. Um euch meine Frühlingslieblinge zu zeigen, habe ich mir einfach mal Marie’s Autorenprofil gemopst: Ich bin Marlene, die Assistentin im Team Journelles und ihr kennt mich vielleicht schon aus den Office-Gear Closet Diaries!

Worauf freust du dich schon den ganzen Winter, wenn du an das Wort Frühling denkst?

Sonne! Mein Vitamin D Bedarf ist im Winter selten gedeckt. Die Tage werden länger! Früh’s wird man vom Vogelgezwitscher aufgeweckt und ich kann endlich wieder meine Ausflüge auf dem Wochenmarkt in Ruhe genießen.

Hast du schon Teile für die warmen Jahreszeiten gekauft?

Ehrlicherweise hänge ich da meistens hinterher. Aber die Ausnahme bestätigt die Regel – an einem knappen Streifen-Top von Zara, konnte ich beim letzten Bummeln nicht vorbei gehen. Meine Ausrede: jetzt einfach schon mit einem dünnen Rollkragenpullover drunter tragen. Ansonsten freue ich mich, meinen Sommerfundus zu aktivieren. Zwei Mal im Jahr mache ich Platz für die jeweilige Jahreszeit, das heißt die dicken Stricksachen kommen bald in Boxen und die Sommersachen werden neu einsortiert: das fühlt sich jedes Mal wie Weihnachten und Geburtstag zusammen an. Kaum sind die Kleider ein halbes Jahr in der Abstellkammer versteckt und schon denke ich „Wow, stimmt, das Teil gibts ja auch noch.“

Was ist dein Lieblingstrend?

Ihr habt es vielleicht schon gemerkt – ich stehe auf Streifen. Dazu gesellen sich in diesem Frühjahr Schleifen und Rüschen. Fündig wurde ich bei meinen All Time Favorites Sandy Liang, Saks Potts und Ganni – die das Rüschenthema noch um Volants und Raffungen erweiterten. Und dann, auf dem zweiten Blick, wurde mir klar – das Meiste spielt sich im Rücken ab. I guess I’m bringing sexy (back) back!




Endlich wieder Sonnenbrillen-Zeit. Welches Modell landet auf deiner Nase?

Mit Sonnenbrillen ist es ein bisschen wie mit Bikinis. Jedes Jahr möchte man einen neuen, aber gefühlt getragen, hat man das gute Stück nur an 5 Tagen des Jahres. Also freue ich mich, meine Sonnenbrille von Retro Superfuture wieder herauszukramen. Aber um ein neues Modell werde ich wohl nicht herumkommen. Gut, dass es da einige Optionen gibt! Dennoch finde ich das Ganze immer noch eine schwierige Angelegenheit – nur ganz selten stehen mir auch die Modelle, für die mein Herz schlägt.


Ohne diese 3 Paar Schuhe geht im Frühling nichts bei dir:

Nichts geht über Sneakers! Nachdem 2011 Air Max modisch zumutbar wurden, fiel es mir schwer, mich wieder an Lederschuhe zu gewöhnen. Mittlerweile ist es bei mir der bunte Mix aus Turnschuhen, Loafers und Ballerina Pumps. Jetzt ist die Zeit, sich auszutoben, bevor ich dann im Sommer bequemerweise nur noch zu Birkenstocks greife, wie ich mich kenne.


Sparschwein olé. Welche Tasche steht gerade auf deiner Wunschliste?

Wozu nur eine Tasche auf der Wunschliste haben? Alle guten Dinge sind schließlich drei – und bei mir sind es ein Shopper, eine Gürtelttasche und eine Crossbody Bag.

Handbag-Essential. Welche Items sind gerade immer in deiner Handtasche?

Was die Handtaschen-Situation betrifft, gehöre ich zu den Minimalisten – da ich gerne auch tagsüber nur eine kleine Umhängetasche trage. Ich verlasse das Haus allerdings nie ohne den Agave Lip Mask von Bite Beauty und die Rosmarin Handcreme von L:A BRUKET. Auch immer mit dabei: ein Concealer von Make Up Forever, Xylitol-Kaugummis mit Zimtgeschmack und ein kleines Fläschchen Lavendelöl von Weleda, wenn es mal wieder stressig wird.

Welches günstige Basic-Teil ist heimlicher Star deiner Garderobe?

Der dünne Rollkragen Pullover von Uniqlo hat mir schon aus einigen Misslagen geholfen. Ich habe ihn in mehreren Farben und verdanke ihm quasi die Base vieler meiner Layer-Looks. Jetzt bei den wärmeren Temperaturen kommt er auch alleine zum Einsatz.


Dein liebster Instagram-Account für Outfit Inspirationen?

Die dänischen Models Caroline Brasch und Frederikke Sofie treffen genau meinen Geschmacksnerv! Und eine Portion NYC Vibes gibt’s bei Diana Louise Bartlett und ihren hübschen (und kreativen) Freundinnen.

Soundtrack für die ersten warmen Tage?

Gerade erst erschienen, aber läuft schon auf Dauerschleife: Joy Denalane’s neues Album „Gleisdreieck“. Was für eine Wahnsinns-Frau! Und im April geht’s dann zum Konzert. Vorfreude!

Welches Interior-Stück hat zuletzt dein Herz erobert?

Ich übertreibe nicht, wenn ich behaupte, dass ich die Teppiche von Cold Picnic anhimmele. Die Farben und Strukturen inspirieren mich jedes Mal auf’s Neue. Und die beste Badematte des Universums haben sie auch noch in’s Leben gerufen. Mein persönliches Sahnehäubchen ist der süße Hund des Designer-Pärchens. Also unbedingt einen Blick auf den Instagram Account werfen.

Was steht auf deiner To-Do-List für die eigenen vier Wände?

Ich wohne jetzt seit einem Jahr in meiner Wohnung, aber die Bilder stapeln sich leider nur übereinander anstatt an den Wänden zu hängen. Das wird jetzt in Angriff genommen! Ein Neonschriftzug von Sygns wartet auch auf seine Erleuchtung. Mein großes Ziel ist es, noch mehr selbst zu machen. Ich habe im letzten Jahr die Liebe zum Töpfern wiederentdeckt und würde gerne mein eigenes Geschirr fertigen. Zum Geburtstag hat mir eine Freundin einen Webrahmen geschenkt, um ein Wallhanging zu gestalten. Und meine Staffelei wartet ebenfalls auf mich. Alles in einem: es gibt viel zu tun!

Welche Blumen stehen bei dir auf dem Tisch?

Jede Woche neue! Gefüllte Tulpen, Ranunkeln, Anemonen, Mini Hyazinthen. Ich könnte diese Liste endlos weiterführen. Es gibt nichts Besseres, als frische Blumen zu kaufen und zu arrangieren. Das ist zu einem richtigen Hobby von mir ausgeartet. So, dass ich dann oft schon für Freunde Sträuße gebunden habe. Liebe Mama, ich gebe dir und deinem wunderschönen Rosengarten hiermit offiziell die Schuld! Inspiration hole ich mir bei Instagram.

Bikini-Zeit ahead. Wie machst du dich fit?

Immer wieder nehme ich mir vor, liebevoller mit meinem Körper umzugehen und ihn vor allem fit zu halten. Am besten geht das mit den kaltgepressten Säften von Los Angeles Cold Press, die ich mir regelmäßig gönne. Die richtige Ernährung ist für mich die Grundlage für ein gesundes Körpergefühl. Bikram Yoga und Kundalini Yoga sind aus meinem Alltag schon lange nicht mehr wegzudenken. Aber mit dem eigenständigen Motivieren ist das ja so eine Sache. Marie, wie war das nochmal mit dem Private Pilates Unterricht im Office während der Mittagspause? Zu schnell vergesse ich, wie gut es mir tut. Wenn ich Höhenflüge habe, gehe ich auch gerne zum Joggen an die frische Luft. Nur ein Bodymethod Studio fehlt in Berlin.

Mit welchem Beauty-Produkt schützt du deine Haut vor der Sonne?

Meine Schwester hat mich schon in jungen Jahren mit ihrer Liebe zu Beauty-Artikeln angesteckt. Also hat sich irgendwann die Regel bewahrt, dass was sie als gut befindet, früher oder später auch in meinem Badschrank landet. Ebenso bei der Sonnencreme von The Organic Pharmacy. Ich mag den Geruch und die leichte Textur besonders gern.

Welcher Lippenstift zaubert dir am Morgen gute Laune ins Gesicht?

Langjähriger Favorit: Rouge d’Armani Sheer Lippenstift Nr.400. Die Kombi aus pflegendem Balsam und frischen Farben und schon ist alles tutti frutti. Zu gerne ausprobieren will ich als nächstes: Glossier Generation G und den getönten Lipbalsam von KJAER WEIS.

Wo trifft man dich, wenn die Sonne scheint?

Sobald es wärmer wird, ist das Wochenend-Programm sicher: meine Freunde von WF Berlin nehmen mich mit auf ihr Boot. Zusammen mit ihrem Hund Lenni und einem riesigen Proviant-Paket lassen wir es uns gut gehen. Meine zweite Anlaufstelle ist die Datsche von meiner lieben Freundin Sissi und ihrem Mann in Brandenburg. Dort verbringe ich Zeit mit meinen Patenkindern und genieße die frische Luft. Es gibt nichts Besseres, als regelmäßig aus der Stadt herauszukommen.

Der Beitrag Journelles Special: Marlenes Lieblinge im Frühling 2017 erschien zuerst auf Journelles.