Category Archives: Sommer Outfit

5 schöne und bequeme Sommer Outfits für Schwangere! (ohne Umstandsmode!)

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Kaum zu glauben aber wahr, wir starten bald ins 9. Schwangerschaftsmonat. Aktuell fühle ich mich, als hätte ich einen Fußball verschluckt. Einen sehr aktiven Fußball, denn unser Nachwuchs strampelt tagein tagaus munter darauf los. Nach wie vor habe ich keinerlei Umstandsmode für mich gekauft und so kam mir die Idee, dir 5 Sommer Outfits für Schwangere vorzustellen, die man sowohl mit als auch ohne Babybauch tragen kann.

Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Schöne Sommer Outfits für Schwangere

Mir ist es in meiner Schwangerschaft besonders wichtig, dass ich möglichst nicht auf Umstandsmode zurückgreifen muss. Es wäre für diese kurze Zeit einfach viel zu schade, in neue Klamotten investieren zu müssen. Natürlich kommt es auch immer darauf an, wann man schwanger ist. Schwanger im Sommer bedeutet zwar zum einen mehr körperliche Anstrengung durch Hitze und Co., zum anderen lassen sich aber dehnbare Röcke und locker geschnittene Kleider wirklich lange tragen.

Meine liebsten Alltagsoutfits habe ich heute für dich zusammengefasst. Alle Stücke sind aus der normalen Damenabteilung und lassen sich demnach auch ohne Babybauch (oder verschlucktem Fußball) hervorragend kombinieren.

1. Wickelkleid und Pantoletten

Wickelkleider in Midilänge lassen sich hochschwanger im Sommer einfach super tragen. Des Weiteren empfehle ich dir bei der Kleiderwahl darauf zu achten, dass sie ohne Reißverschluss auskommen. Mit dem meist integrierten Stoffgürtel lassen sich Wickelkleider direkt über dem Babybauch binden und sorgen so für eine schöne Silhouette. Dazu trage ich am liebsten flache Pantoletten – gerne im Mustermix!

Pantoletten mit Knoten (gibt’s auch in Blau), Wickelkleid in Midilänge (ähnliches Kleid), beige Tasche


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

2. Rockiges Sommer Outfit mit BING-Shirt

Auch das ein oder andere rockige Shirt findet sich in meinem Kleiderschrank. Am liebsten trage ich diese im Stilmix mit floralen Mustern und verspielten Kleidungsstücken. Wie dem Midirock mit Volants, der meiner Meinung nach super zum lässigen Shirt passt. Da ich solche Shirts generell immer eine Nummer größer bestelle, hat auch der Babybauch bestens Platz!

BING Shirt, Rock mit Volants, schwarze Tasche, schwarze Pantoletten


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

3. Maxikleid mit Print

Das lange, gemusterte Kleid ist oben schmal geschnitten und sorgt mit seinem V-Ausschnitt für ein schönes Dekolleté. In einer leichten A-Linie verläuft es nach unten, was natürlich perfekt für den Babybauch ist. Dieser Look ist so einfach und schnell übergeworfen, wirkt aber mit seiner Musterung und den passenden Accessoires keineswegs langweilig. Eines der Sommer Outfits für Schwangere, das perfekt für heiße Tage ist!

Gemustertes Kleid (in einer anderen Farbe), schwarze Pantoletten, schwarze Umhängetasche


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

4. Drapierter Rock und Oversize-Bluse

Das ist eines meiner Lieblingsoutfits und den Rock kann ich jeder Schwangeren nur ans Herz legen. Aus Viskose und Elastan passt er sich Körper und Babybauch einfach an. Besonders die Raffung auf der Vorderseite gefällt mir sehr gut. Dazu trage ich eine lockere Bluse, welche ich über dem Bauch knote. Passende Accessoires runden mein Schwangerschaftsoutfit für den Sommer ab.

Drapierter Rock, Oversize Bluse (ähnliche Bluse), Beuteltasche, Pantoletten


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

5. Polka Dots Midirock und gerafftes Top

Auch Midiröcke lassen sich hervorragend in der Schwangerschaft tragen. Achte dabei darauf, dass sie einen dehnbaren Gummibund und keinen Reißverschluss haben. Trage ich diese Röcke normalerweise genau in der Taille, rutschen sie mit Babybauch einfach noch ein bisschen höher – direkt unter die Brust. Sollte dies dank wachsender Kugel nicht mehr möglich sein, ziehe ich den Rock nicht von unten an, sondern einfach wie ein Shirt über den Kopf! Dazu kombiniere ich gerne cropped Tops oder Shirts mit Tunnelzug, die sich super über dem Bauch binden/knoten lassen.

Gemusterter Midirock, gelbes Shirt mit Tunnelzug, gelbe Tasche, beige Pantoletten (hier in Braun)


Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com
Am Mamablog aus Österreich findest du heute 5 Sommer Outfits für Schwangere, die ganz ohne Umstandsmode auskommen! www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht. 

Der Beitrag 5 schöne und bequeme Sommer Outfits für Schwangere! (ohne Umstandsmode!) erschien zuerst auf Life und Style Blog aus Österreich.

Darum sind Hängekleider einfach perfekt für den Sommer!

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Mein Projekt „ohne Umstandsmode durch den Sommer“ läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer!

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Die schönsten Hängekleider für heiße Tage

Bevor ich meine Styling- und Shopping-Tipps mit dir teile, möchte ich noch kurz auf die Frage eingehen, was Hängekleider überhaupt sind. Der wenig glamouröse Name täuscht, denn Hängekleider gibt es in zahlreichen Ausführungen, Formen und Farben. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Ein Hängerchen sitzt locker an den Schultern, hängt quasi am Körper runter und umspielt die Figur. Dabei sind sie nicht selten etwas ausgestellt und haben eine leichte A-Linie.

Die Voraussetzungen für ein bequemes und zugleich schönes Sommer Outfit werden mit einem Hängerkleid absolut erfüllt. Auch in meinem Kleiderschrank finden sich einige dieser Kleider wieder und gerade jetzt mit Babykugel weiß ich das noch einmal mehr zu schätzen.


Nachfolgend verrate ich dir meine Outfit-Details, gebe dir Tipps wie du Hängerchen im Sommer stylen kannst und weiter unten im Blogbeitrag habe ich dir eine tolle Shopping-Auswahl verlinkt.

Get the Look 1

Sommer Kleid mit Leopardenmuster
Beige Sandaletten
Braune Crossbody Bag, ähnliche Tasche
Braune Sonnenbrille


Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

3 Styling-Tipps für Hängekleider im Sommer

  • Fürs Büro: Möchtest du dein Hängerkleid im Büro tragen, wähle am besten ein stilvolles und etwas längeres Modell. Trage geschlossene Pumps oder Loafer dazu. Mit einem Gürtel kannst du das Kleid auf Wunsch auch taillieren.
  • Für die Freizeit: Abseits von Arbeit und Co. ist erlaubt was gefällt. Zu meinen aktuellen Favoriten zählt zum einen dieses rote Hängekleidchen, welches ich mit weißen Schuhen und goldenen Accessoires trage. Zum anderen auch dieses gecrinkelte Kleid, welches mit Plateau-Sneakers genauso gut wirkt wie mit Schlappen.
  • Für Anlässe: Abends oder für besondere Anlässe darf das Hängerchen auch schick ausgeführt werden. Weiß- und Beigetöne wirken gerade im Sommer sehr edel, vor allem in Kombination mit Gold und Cognacbraun. Kannst du dir ein Outfit mit diesem Chiffonkleid, schönen Sandalen und goldenem Schmuck vorstellen?

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Get the Look 2  

Knielanges Kleid in Schwarz mit Schleifen
Schwarze Sonnenbrille
Schwarze Crossbody Tasche, ähnliche gesteppte Tasche
Mules mit Leo-Print, ähnliche Leo-Slipper


Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Und, hast du auch schon das ein oder andere Hängerchen bei dir im Kleiderschrank? Wenn du deiner Garderobe ein Update verpassen möchtest, klick dich am besten durch die nachfolgenden Teile – da sind wirklich tolle Sommerkleider dabei!

Die schönsten Sommerkleider auf einen Blick


Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.comMein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht. 

Der Beitrag Darum sind Hängekleider einfach perfekt für den Sommer! erschien zuerst auf Life und Style Blog aus Österreich.

Ohne Umstandsmode durch den Sommer: Outfit-Idee + Tipps für’s Babybauch-Styling

Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

Ich weigere mich Schwangerschaftsmode zu kaufen, die ich zum jetzigen Zeitpunkt gerade mal noch drei Monate tragen werde. Mein Plan lautet daher, ohne Umstandsmode durch den Sommer zu kommen und mit vorhandener Garderobe schöne Schwangerschaftsoutfits zu stylen!

Schwanger im Sommer kann für viele ganz schön anstrengend sein, da muss nicht auch noch die Outfitwahl zur Belastung werden. Wie praktisch, dass aktuelle Modetrends wunderbare Stücke bereithalten, die man vor, während und somit auch nach der Schwangerschaft problemlos tragen kann.

Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

So kommst du ohne Umstandsmode durch den Sommer

Ob man ganz ohne Umstandsmode durch den Sommer kommt, ist natürlich von Frau zu Frau verschieden. Ich beziehe mich dabei auf Schwangerschaftsmode aus dem Alltag, wie Röcke, Shirts und Kleider. Was Sportsachen betrifft, greife ich aktuell zu meinen High-Waist Sporthosen, da sich diese gut über den Bauch ziehen lassen und ihn zugleich stützen. Das einzige, das ich mir bislang gegönnt habe, ist eine kurze Mama-Leggings aus der Sportabteilung. Da ich täglich mit meinen Hunden in der Natur unterwegs bin, rentiert sich das in meinen Augen auch.

Nachfolgend stelle ich dir eines meiner aktuellen Lieblingsoutfits in der Schwangerschaft vor und verrate dir praktische Tipps fürs Babybauch-Styling im Sommer.

Get the Look – Schwangerschaftsoutfit im 7. Monat

Dieser knielange Rock war ein echtes Schnäppchen und hat sich richtig rentiert. Selten hatte ich ein so bequemes Kleidungsstück in meinem Schrank, was ich natürlich jetzt in der Schwangerschaft besonders zu schätzen weiß. Auch mein Projekt „ohne Umstandsmode durch den Sommer“ unterstützt dieses gute Stück. Er ist aus einem sehr angenehmen Material und dank hohem Anteil an Elastan auch sehr dehnbar.

Da man ihn High-Waist trägt, lässt er sich problemlos über den Bauch ziehen und darf daher in meiner Style the Bump Serie nicht fehlen. Dazu trage ich ein einfaches T-Shirt mit Print, welches ich direkt über dem Bauch geknotet habe. Meine weißen Plateau-Sneakers sind nach wie vor sehr bequem und ideal, wenn man lange Tage vor sich hat.

Schwarzer, knielanger Rock
Weißes T-Shirt mit Print
Weiße Plateau-Sneakers
Große Sonnenbrille
Rote Tasche


Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

Ohne Umstandsmode durch den Sommer? Meine Tipps fürs Babybauch-Styling

  • Stretchige Röcke, die mitwachsen: Achte beim Kauf eines Rockes darauf, dass er möglichst bis zu den Knien geht. Da man diesen ja doch recht hoch über dem Bauch trägt, ist er so immer noch lang genug. Vom Material her ist ein bequemer Jersey-Stoff mit Elastan-Anteil super geeignet. Übrigens: Wenn der Rock sich auf normalem Wege nicht mehr über den Bauch ziehen lässt, dann einfach über den Kopf anziehen.


  • T-Shirts/Blusen über dem Bauch knoten: T-Shirts, die nicht mehr passen zu scheinen oder Blusen, in denen man etwas unförmig wirkt? Abhilfe schaffen wir, indem wir sie einfach vorne über dem Bauch knoten. So wird die noch vorhandene Taille in Szene gesetzt und man verlängert zugleich die Beine optisch. Trägst du lieber cropped Tops, sind diese auch in der Schwangerschaft super geeignet. Vor allem zu hoch geschnittenen Röcken oder über engen Kleidern ein Hit!


  • Luftige Kimonos, für figurumspielende Outfits: Nicht jeder fühlt sich in der Schwangerschaft wohl in seiner Haut und auch mir geht es so, dass ich meinen alten Körper vermisse. Es gibt Tage, da möchte man den Bauch im Sommer am liebsten verstecken und die zusätzlichen Kilos ebenso. Luftige Kimonos über Kleider, Shorts und Co. bieten sich hervorragend dafür an. Sie umspielen die Figur und lassen sich super kombinieren. Trage den Kimono einfach offen oder mit einem dünnen Gürtel über dem Bauch.


  • Luftige Babydoll Kleider: Diese Hängerchen sind doch die perfekte Wahl an heißen Sommertagen. Einfach übergeworfen hat man so ein bequemes Schwangerschaftsoutfit geschaffen. Achte dabei darauf, dass sie wirklich locker sitzen und nirgends einschnüren. Und auch wenn du sie aktuell vielleicht eine Nummer größer kaufen musst – das macht bei solchen Kleidern keinen großen Unterschied. Durch den lockeren Schnitt passen sie auch nach der Schwangerschaft noch!


  • Zarte Tuniken für den Sommer: Schick und leicht wird dein Babybauch-Sommeroutfit mit einer Tunika. Trage sie im Lagenlook zum High-Waist Rock oder zu einer kurzen Leggings. Solche Überwürfe sind besonders an heißen Tagen Gold wert.


  • Kurze High-Waist Leggings: Ich kann es nur immer wieder betonen, dass ich hoch geschnittene Hosen liebe. Auch jetzt in der Schwangerschaft bewahren sie mich davor, Umstandsmode kaufen zu müssen. Voraussetzung ist jedoch, dass es sich dabei um eine Leggings handelt bzw. generell eine dehnbare Hose ohne Knopfleiste. Im Idealfall hat die kurze High-Waist Hose auch einen Seamless Bund, damit sie schön am Bauch anliegt und nirgends einschneidet. Die aktuell so beliebten Radler-Shorts bieten da jede Menge Auswahl! Seit jeher liebe ich auch meine Spanx Leggings, die ich bereits vor der Schwangerschaft super gerne getragen habe. Da bleibt alles wo es hingehört und aktuell ist der Bauch auch gut gestützt.


  • Wickelkleider/Kleider mit Gürtel: Nur weil ich schwanger bin heißt es nicht, dass ich nicht mehr gerne shoppen gehe. Ich kaufe jedoch viel bewusster ein, da sich mein Kaufverhalten in den letzten Jahren stark verändert hat. Wovon ich jedoch nicht genug bekommen kann sind Midikleider mit Gürtel. Sie machen einfach eine tolle Figur und lassen sich auch mit Babybauch im Sommer toll stylen. Gewickelt bzw. gebunden werden die Kleider aktuell halt nicht mehr in der Taille, sondern über dem Bauch. Mein Tipp: Kleider mit Knopfleiste an der Vorderseite lassen sich nach der Schwangerschaft super als Stillkleid tragen. Habe ich mir zumindest sagen lassen!


Wie geht es dir bei der Outfitwahl mit Babybauch? Kaufst du Schwangerschaftsmode oder versuchst du auch, ohne Umstandsmode durch den Sommer zu kommen?

Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebumpOhne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht. 

Der Beitrag Ohne Umstandsmode durch den Sommer: Outfit-Idee + Tipps für’s Babybauch-Styling erschien zuerst auf Life und Style Blog aus Österreich.

Must-have: Schöne Wickelröcke für deine Sommer Outfits!

Im heutigen Blogbeitrag auf meinem Modeblog zeige ich dir, wo du schöne Wickelröcke für deine Sommer Outfits online kaufen kannst. Von einfarbig und minimalistisch bis verspielt mit Rüschen und elegant mit Volants ist alles mit dabei. Klick dich rein für Outfit-Inspirationen und Shopping-Tipps! www.whoismocca.com #wickelrock #sommeroutfit

In den vergangenen Wochen haben wir unsere komplette Wohnung in Kisten verpackt – wir ziehen um und ich freue mich schon sehr auf unser neues Eigenheim. Dies hatte allerdings auch zur Folge, dass ich mich für ein paar wenige Wardrobe Essentials entscheiden musste, mit welchen ich meine Sommer Outfits stylen wollte. Ein schöner Wickelrock in…

Jumpsuit kombinieren: 6 Sommer Outfits für Büro und Alltag!

Du willst einen Jumpsuit kombinieren? Ich zeige dir 6 Sommer Outfits fürs Büro und den Alltag mit passenden Styling-Tipps für deine Jumpsuit-Outfits. Die Was ziehe ich morgen an?-Frage beantworte ich dir mit lässig-eleganten Looks. Egal ob du deinen Jumpsuit lässig, cool oder elegant kombinieren möchtest – auf whoismocca.com findest du die passende Outfit-Inspiration. #jumpsuit #lookbook #sommeroutfit #modetrends

Du willst einen Jumpsuit kombinieren? Ich zeige dir 6 Sommer Outfits fürs Büro und den Alltag mit passenden Styling-Tipps für deine Jumpsuit-Outfits. Die Was ziehe ich morgen an?-Frage beantworte ich dir mit lässig-eleganten Looks. Egal ob du deinen Jumpsuit lässig, cool oder elegant kombinieren möchtest – auf whoismocca.com findest du die passende Outfit-Inspiration.

Die meist geklickten Outfits 2016!

Nach den schönsten Interior-Beiträgen 2016 folgt heute eine knackige Übersicht der meist geklickten Outfits 2016. Unterteilt in Frühling, Sommer, Herbst und Winter zeige ich euch wöchentlich die verschiedensten Looks zu saisonalen Trends und Lieblingsstücken. Nun lasse ich mein Outfit-Jahr noch einmal gemeinsam mit euch revue passieren und habe eure liebsten Looks hervorgekramt.

Outfits 2016 – Eure Lieblings-Looks!

Die Top 3 Frühlings-Outfits 2016

Zur Pailletten Jacke von H&M kombinierte ich eine weiße cropped Jeans und eine Oversize-Tunika. Bei diesem Frühlings-Outfit gefällt mir vor allem die Kombination aus verschiedenen Beigetönen und der pinke Eyecatcher sehr gut.

Sequined Jacket, white cropped Jeans and tunic, fashion magazine, fashion blog, austria, whoismocca.com

Ebenfalls sehr beliebt bei euch war der Look mit der Patches-Jeans von Zoe Karssen. Kombiniert mit einer Oversize-Bomberjacke von Iriedaily und einem Streifenshirt würde ich den Look heute noch einmal genauso tragen.

Jeans mit Patches von Zoe Karrsen, gesteppte Bomberjacke von Iriedaily, Converse Outfit, Sneaker Outfit, Streetstyle, Calvin Klein Jeans Tasche, Streifen Oversize Pullover, Fashion Blogger, whoismocca.com

Last but not least hat euch dieser frühlingshafte Look überzeugt: Das schwarze Spitzenkleid in Kombination mit goldenen Mules und einem Oversize Sweater!

schwarzes Spitzenkleid, goldene Mules, Oversize Sweater, Streetstyle, Fashion Magazin, Fashionblog, Modeblog, whoismocca.com