Category Archives: Slip

Glänzend zum Fest!

Für die Festtage darf nicht nur die Garderobe schick und elegant sein, sondern auch die Wäsche darunter. Schließlich will man beim Weihnachts-, und Ehemann eine gute Figur machen. Der Länge der Wunschliste ist dabei keine Grenze gesetzt. Seide und Satin in Rot, Schwarz und Grün: Die schönsten Dessous und BHs für ein (be)sinnliches Weihnachtsfest.

Die richtige Garderobe für das Weihnachtsessen, die weihnachtliche Firmenfeier oder den Besuch bei der Familie wird von vielen Frauen schon im Voraus akribisch geplant. Bei der Planung keinesfalls vergessen, sollten Sie die passende Unterwäsche.

Normalerweise hängt die richtige Wahl des Ober- und Unterteils von Schnitt und Farbe der Kleidung ab. In diesem Fall kann Frau durchaus auch dem Anlass entsprechend in die Wäschelade greifen. Wäschehersteller und Modeketten verwöhnen uns mit weihnachtlichen Kreationen!

Chrissy Teigen: Mit Dessous zu den Oscars

Bild von Chrissy Teigen

Das Oscar-Kleid von Chrissy Teigen (29) ließ tief blicken, also musste sie diesmal doch Unterwäsche tragen.

Erst vor Kurzem sorgte die hübsche Brünette für Aufregung, als sie verriet, dass sie oftmals auf Unterwäsche verzichte. Gestern Abend [22. Februar] bei den Oscars setzte sie dann doch auf die Hilfe von Dessous, um einem Missgeschick vorzubeugen: Da ihre Robe von Zuhair Murad einen superhohen Schlitz aufwies, erschien es dem Model angebracht, einen Slip zu tragen. “Ich meine, seht es euch doch mal an! Macht ihr Witze? Heute Abend trage ich Unterwäsche. Ich bin sehr stolz auf mich”, lachte sie im Interview mit ‘ET’.

Ihr glitzerndes Kleid in Blassblau kombinierte Chrissy mit einer Oroton-Clutch und Schmuck aus dem Hause Norman Silverman Diamonds. Ihr Ehemann John Legend (36, ‘All of Me’), der einen Oscar in der Kategorie ‘Bester Filmsong’ bekam, strahlte an ihrer Seite in einem eleganten Smoking von Gucci.

Der ‘ET’-Moderator Kevin Frazier befragte das Model außerdem über die ‘#AskHerMore’-Initiative. Das ist eine Kampagne des ‘The Representation Project’, die darauf zielt, weiblichen Stars komplexere Fragen zu stellen.

Auch Reese Witherspoon (38, ‘Der große Trip – Wild’) unterstützt die Idee, doch Chrissy musste einräumen, dass sie nicht mit der Kampagne vertraut sei – auch wenn sie sonst sehr aktiv auf Twitter ist. “Ich weiß eigentlich nichts darüber. Ich habe in der letzten Zeit nichts mitgekriegt, weil ich krank war. Also habe ich nur Ärger bekommen, weil ich intravenös behandelt wurde. Das heißt ‘Revive’”, erklärte sie ein Foto, das sie an einem Tropf zeigt, und das sie vor Kurzem von sich postete. “Das ist eine Firma, die zu einem nach Hause kommt und einem all diese Vitamine spritzt, weil wir sehr kranke Menschen sind. Wir reisen so viel und ich muss sagen, ich fühle mich gleich viel besser, das ist der Placebo-Effekt, weil ich eigentlich noch immer krank bin, aber es geht mir ganz gut.”

Chrissy Teigen war nicht der einzige Fashion-Star, der gestern die Preisverleihung besuchte: Auch ihre Kolleginnen Alessandra Ambrosio (33), Heidi Klum (41) und Miranda Kerr (31) bezauberten auf dem roten Teppich. © Cover Media

Ashish: Sexy Looks in London

Image ashish-sexy-looks-in-london-cmg1c29c918-4e08-45e3-994b-48d4e5e87235.jpg

Bild von Ashish

Ashish zeigte eine provokante Kollektion auf der London Fashion Week.

Das Label zählte zu den letzten Modehäusern, das seine Designs auf der London Fashion Week zeigten. Dabei hinterließ die Herbst/Winterkollektion 2015 von Ashish ganz sicher einen bleibenden Eindruck beim Publikum.

Die Laufsteggrazien flanierten den Catwalk in einer Zusammenstellung aus sexy und provokanten Outfits entlang, die aus Materialien wie Spitze, Latex, Pailletten und unechtem Pelz gefertigt waren. Ein mutiges Model verdrehte den Zuschauern in einem rosafarbenen, transparenten BH mit schwarzen Trägern den Kopf. Dazu kombinierte es passende Shorts über einen schwarzen Slip. Im starken Kontrast zu dem mädchenhaften Look stand das knallrote, mit Pailletten besetzte Ensemble, das ein Model über ebenso roten Over-Knee-Boots mit hohen Stiletto-Absätzen präsentierte. Passend zum Outfit trug die verführerische Beauty einen knallroten Lippenstift.

Die hohen Stiefel und der rote Lippenstift wiederholten sich im Laufe der Modenschau in mehreren Outfits.

Um vor den kalten Temperaturen der Wintermonate zu schützen, hatte Ashish aber auch Mäntel im Angebot. Das rote Pailletten-Ensemble beispielsweise komplettierte ein khakifarbener Mantel mit unechter Pelzkapuze und einem Leo-Print als Innenfutter.

Zu den Beauty-Looks der Models zählte neben dem roten Lippenstift auch eine auffällige Pony-Frisur. Dabei war der Pony an sich entweder gelb, lila oder schwarz gefärbt.

Die Notizen zur Modenschau ließen zwei Ziele erkennen: Das Label wollte mit seiner neuen Kollektion schockieren und sein Mantra einfach halten. “Ich denke, dass wir nur wirklich glücklich sein können, wenn wir die Sau rauslassen? und wisst ihr? sch*** drauf!”, lautete ein Zitat.

Heute geht es in die dritte Runde der Fashion Weeks und Labels wie Gucci, Alberta Ferretti und Fausto Puglisi präsentieren ihre neuesten Kreationen in Mailand. © Cover Media

Lara Stone: Märchenhaftes ‘Vogue’-Shooting

Image lara-stone-m-rchenhaftes-vogue-shooting-cmg2b84bcae-76e2-4406-bae6-40fc818d28b5.jpg

Bild von Lara Stone

Lara Stone (30) posierte zusammen mit zwei Wölfen für ihre neueste Fotostrecke.

Während ihrer Schwangerschaft und nach der Geburt ihres Sohnes Alfred, den sie mit ihrem Ehemann David Walliams hat und der mittlerweile 14 Monate alt ist, nahm sich das Model eine Auszeit. Jetzt feiert sie ihr Comeback und ziert unter anderem die Seiten der britischen ‘Vogue’. Für das Styling der Aufnahmen war keine Geringere als Stilikone Kate Moss (40) verantwortlich. Die zwölfseitige Fotoserie zeigt Lara Stone zusammen mit zwei gigantischen grauen Wölfen. In einem ochsenblutfarbenen Slip von Versace, dunklem Augen-Make-up und nassem Haar zieht die schöne Blondine trotz der eindrucksvollen Tiere alle Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich. Der Star-Fotograf Mario Sorrenti schoss die Bilder, denen das Märchen ‘Rotkäppchen und Wolf’ als eindeutige Inspiration diente.

Neben ihrer Fotostrecke für ‘Vogue’ landete Stone die neue Werbekampagne für Calvin Klein und ist außerdem das Gesicht von L’Oréal.

Für viele Aufnahmen posierte die Niederländerin nur spärlich bekleidet und ihr Körper ist makellos wie eh und je. Doch im Zuge ihrer Schwangerschaft veränderte sich ihr Body sehr schnell und so hörte sie schon in der zehnten Woche auf zu arbeiten. “Die Schwangerschaft hat meine Arbeit schon sehr früh beeinflusst. Es ist nicht so, dass man bis zum achten Monat arbeiten kann. Es war recht angsteinflössend zu sehen, wie sehr sich mein Körper veränderte. Und ja, ich machte mir Sorgen über die Veränderungen, weil mein Körper mein Job und mein Einkommen ist. Außerdem arbeite ich gern und mag es nicht, zu Hause rumzusitzen, also wollte ich wirklich wieder zurückkommen. Es ist schön, wenn das Baby da ist, aber dann dachte ich auch schnell, dass ich unbedingt wieder etwas machen möchte”, berichtete sie im Interview mit dem ‘Style’-Magazin. Das ist Lara Stone offensichtlich eindrucksvoll gelungen. © Cover Media

Rosie Huntington-Whiteley: Romantische Lingerie

Image rosie-huntington-whiteley-romantische-lingerie-cmg034c9b9f-75be-40c5-90c6-98e5c19c9fb7.jpg

Bild von Rosie Huntington-Whiteley

Die Unterwäsche-Linie von Rosie Huntington-Whiteley (26) ist “perfekt” für den Valentinstag.

Das Model designte für die britische Handelskette ‘Marks & Spencer’ seit August 2012 eine Lingerie-Kollektion namens ‘Rosie for Autograph’. Die Berufsschönheit denkt, dass ihre Stücke ein ideales Geschenk für den romantischen Tag der Verliebten im Februar sind. Die Kreationen ihrer Frühjahrskollektion, die ab dem 10. Januar 2014 in den Laden kommt, schließen Spitzen-BHs, Pyjamas und Nachtwäsche aus Seide mit ein. “Wir wollten eine luxuriöse Kollektion von Lingerie kreieren, die perfekt für den Valentinstag ist und die Weiblichkeit von Frauen feiert. Kreationen, in denen die Frau sich äußert schön fühlt, egal ob sie sich selbst beschenkt oder von ihrem Partner als Geschenk bekommt”, beschrieb die Blondine gegenüber ‘fashion.telegraph.co.uk’.

Die Schönheit erzählte auch, welche Stücke sie in der Linie favorisiere. Sie beschrieb ein ‘BH und Slip’-Set in der Farbe Amethystblau als “wunderschöne und schmeichelnde Juwelen-Farbe”.

Vor Kurzem enthüllte die Freundin von Schauspieler Jason Statham (46, ‘The Expendables’), dass sich durch ihren Job als Unterwäsche-Model bei Victoria’s Secret ihre Liebe für Lingerie auch ins Privatleben übertragen habe. “Ich sammele keine Höschen und BHs sind schwer zu finden, aber ich habe viele Slips und Mieder”, erklärte sie. Dabei steht sie auf tolle Vintage-Stücke: “Britische Mädchen lieben einen guten Vintage-Fund. Bevor ich gemodelt habe, konnte ich mir das leisten; ich bin durch Second-Hand-Läden gestreift, um Stücke zu finden. Ich liebe es, wie sie eine Geschichte erzählen. Man schaut sich diese exquisiten Teile wie Kunst an und wundert sich, wo sie 50, 60 Jahre zuvor waren und wer in ihnen steckte. Es ist sehr romantisch”, freute sich Rosie Huntington-Whiteley. © Cover Media

Thanks fashion-magazin.de

Cara Delevingne: Sexy für La Perla

Image cara-delevingne-sexy-f-r-la-perla-cmg7ee5b93c-27e2-41c7-b521-f98c2543058c.jpg

Bild von Cara Delevingne

Cara Delevingne (21) begeistert auf heißen Lingerie-Bildern für La Perla.

Die Britin blickt auf den Schwarzweißfotos für die neuste Werbekampagne des Dessous-Labels verführerisch in die Kamera. Dazu trägt sie einen schwarzen Spitzen-Satin-BH mit passendem Slip und einer transparenten Bluse, die kaum etwas von ihrer nackten Haut bedeckt. Ihre langen, gewellten Haare fallen ihr im Out-of-Bed-Look locker über die Schultern und den Rücken hinunter. Das Smokey-Eyes-Make-up erzeugt zusätzlich eine erotische Atmosphäre und verstärkt den verführerischen Blick der schönen Blondine.

Das Starfotografen-Duo Mert Alas und Marcus Piggott machte die Aufnahmen und Delevingne postete einen kleinen Vorgeschmack des Shootings, das im Oktober stattfand, auf ihrer Instagram-Seite. Dazu nannte sie die Namen des Teams und veröffentlichte noch ein weiteres Foto für ihre 3,1 Millionen Anhänger.

Die sexy Bilder verleihen dem Model sicherlich noch mehr Ruhm in der Modebranche, Delevingne ist momentan aber mehr auf eine Karriere als Schauspielerin aus. Berichten zufolge soll sie für den Erotik-Film ‘Shades of Grey’ vorgesprochen haben. Darüber hinaus verriet sie unlängst im Interview mit dem ‘i-D’-Magazin, dass sie ihren legendären Look auf der Stelle gegen eine perfekte Rolle tauschen würde: “Ich würde alles für die richtige Rolle machen. Ich würde mir die Haare und Augenbrauen abrasieren. Ich würde zunehmen, Skydiven, von Häusern springen, alle meine Stunts selbst machen. Ich will alles lernen, was es zu lernen gibt”, erklärte Cara Delevingne ihre ehrgeizigen Ambitionen. © Cover Media

Danke: fashion-magazin.de