Category Archives: Party Outfit

Outfit: Tuxedo Dressing für Silvester

Same procedure as every year – Silvester steht vor der Tür und ich bin planlos. In Sachen Outfit, in Sachen Party, in Sachen Vorsätze – aber nicht dieses Jahr. Denn da steht schon heute alles fest: Es wird mit Freunden ganz gemütlich reingefeiert, danach gehen wir tanzen und das Outfit – für beide Gelegenheiten – steht. Diesmal habe ich mich dank ASOS nämlich fürs Thema Powerdressing entschieden und somit für einen Hosenanzug – Fashionistas nennen den Trend auch Tuxedo Dressing.

CASUAL

Für den lässigen Part des Abends und vor allem die Zeit auf der Tanzfläche (auf der hohe Schuhe meiner Meinung nach nichts zu suchen haben) wird es hell und casual. Mit weißem T-Shirt und Turnschuhen kann nichts schiefgehen, die Clutch in der Hand ersetzt die übliche Party-Zigarette und ich laufe damit keine Gefahr, mir den Abend durch schmerzende Füße verderben zu lassen – bye bye Wer-schön-sein-will-muss-leiden-Spruch!

FANCY

Erin O’Connor: Wertvolle Mode-Tipps

Image erin-o-connor-wertvolle-mode-tipps-cmg219252fe-b6e5-4e7f-9410-42ca04567f33.jpg

Bild von Erin O?Connor

Erin O’Connor (35) nennt Kleidung, die nicht mehr aktuell ist, einfach “Vintage”.

Die Schönheit ist eins der bekanntesten Gesichter der Mode-Branche und derzeit als Mentorin in der britischen Version der Model-Castingshow ‘The Face’ neben Co-Jurorin und Superstar Naomi Campbell (43) und der schwedischen Berufsschönheit Caroline Winberg (28) zu sehen. Auf der Mattscheibe und bei Veranstaltungen sieht O’Connor immer makellos aus, doch jetzt gab sie zu, einen Trick zu haben, um ältere Kleidung begehrenswert erscheinen zu lassen. “Mein fehlersicherstes Party-Outfit ist ein altes 40er-artiges Nachmittagskleid von Louis Vuitton. Es sorgt an den richtigen Stellen für Kurven”, lächelte sie im Gespräch mit der aktuellen Ausgabe der britischen ‘InStyle’. “Ich glaube nicht an diesen ‘Aus der Mode’-Kram – ich nenne das dann Vintage!”

Doch während ein Kleid oft zum Haupt-Akteur eines Outfits wird, richtet das Model seine Aufmerksamkeit auch auf die Accessoires. Handtaschen stehen dabei ganz oben auf der Liste. “Ich liebe es, ein Outfit um eine erstaunliche Tasche herum aufzubauen”, erklärte die Schönheit. “Meine derzeit Liebste ist die gelbe ‘Clayton’-Tasche von Radley, weil sie so unmissverständlich ist. Ein guter Weg, den Kleiderschrank weiterzuentwickeln, ist, bei einer Sache zu bleiben, die der Figur schmeichelt und den Look mit verschiedenen Accessoires aufzupeppen.”

Das Model arbeitete bereit für Designhäuser wie John Galliano, Christian Dior und Miu Miu und enthüllte, wer ihre liebsten Menschen in der Branche sind bzw. waren. “Alexander McQueen war einer meiner Lieblingsdesigner, für den ich auf dem Laufsteg lief. Er brachte mir bei, wie wichtig es ist, Emotionen zu benutzen, um eine Show dramatischer zu machen”, erinnerte sich Erin O’Connor an den verstorbenen Modemacher. “Meine aktuelle Lieblingsdesignerin ist Simone Rocha, da ich ihren anarchistischen Dreh der Weiblichkeit liebe. Außerdem bin ich verrückt nach Zac Posen, Christopher Kane und J.W. Anderson.” © Cover Media

Thanks fashion-magazin.de