Category Archives: Outfit Inspiration

Must-have: Schöne Wickelröcke für deine Sommer Outfits!

Im heutigen Blogbeitrag auf meinem Modeblog zeige ich dir, wo du schöne Wickelröcke für deine Sommer Outfits online kaufen kannst. Von einfarbig und minimalistisch bis verspielt mit Rüschen und elegant mit Volants ist alles mit dabei. Klick dich rein für Outfit-Inspirationen und Shopping-Tipps! www.whoismocca.com #wickelrock #sommeroutfit

In den vergangenen Wochen haben wir unsere komplette Wohnung in Kisten verpackt – wir ziehen um und ich freue mich schon sehr auf unser neues Eigenheim. Dies hatte allerdings auch zur Folge, dass ich mich für ein paar wenige Wardrobe Essentials entscheiden musste, mit welchen ich meine Sommer Outfits stylen wollte. Ein schöner Wickelrock in…

Jumpsuit kombinieren: 6 Sommer Outfits für Büro und Alltag!

Du willst einen Jumpsuit kombinieren? Ich zeige dir 6 Sommer Outfits fürs Büro und den Alltag mit passenden Styling-Tipps für deine Jumpsuit-Outfits. Die Was ziehe ich morgen an?-Frage beantworte ich dir mit lässig-eleganten Looks. Egal ob du deinen Jumpsuit lässig, cool oder elegant kombinieren möchtest – auf whoismocca.com findest du die passende Outfit-Inspiration. #jumpsuit #lookbook #sommeroutfit #modetrends

Du willst einen Jumpsuit kombinieren? Ich zeige dir 6 Sommer Outfits fürs Büro und den Alltag mit passenden Styling-Tipps für deine Jumpsuit-Outfits. Die Was ziehe ich morgen an?-Frage beantworte ich dir mit lässig-eleganten Looks. Egal ob du deinen Jumpsuit lässig, cool oder elegant kombinieren möchtest – auf whoismocca.com findest du die passende Outfit-Inspiration.

5 Outfit Ideen und Styling-Tipps für einen perfekten Valentinstag!

perfektes Outfit für den Valentinstag, Valentinstag Outfit Ideen und Styling Tipps, Outfit Inspirationen, Fashion Blog, Modeblog, Outfits Blog, www.whoismocca.com

Der liebe Valentinstag rückt immer näher und ein paar tolle Blogger-Mädels und ich zeigen euch daher im Rahmen einer Blogparade die verschiedensten Ideen, wie ihr diesen 14. Februar zu etwas Besonderem machen könnt. Auf meinem Fashion Blog präsentiere ich euch heute 5 verschiedene Outfit-Ideen für den Valentinstag – von chic und edel bis hin zu lässig und gemütlich ist alles mit dabei.

perfektes Outfit für den Valentinstag, Valentinstag Outfit Ideen und Styling Tipps, Outfit Inspirationen, Fashion Blog, Modeblog, Outfits Blog, www.whoismocca.com

Das richtige Styling für den Valentinstag!

Ganz egal wie man den Valentinstag auch verbringen mag – ob mit dem Freund, dem Ehemann oder als Single-Lady mit der besten Freundin – nachfolgend findet ihr 5 verschiedene Outfit-Vorschläge für die verschiedensten Unternehmungen. Um zu den jeweiligen Produkten zu gelangen, klickt einfach in der Slideshow auf die Bilder oder in den Collagen auf die kleinen Plus-Icons. Happy Shopping! Verratet mir doch in den Kommentaren, mit wem und wie ihr den Valentinstag verbringen werdet.

1) Leger, aber nicht langweilig beim gemeinsamen Frühstück


Wie könnte der Valentinstag besser starten als mit einem ausgiebigen Frühstück oder einem leckeren Brunch im Lieblingscafé? Damit die ganzen Leckereien auch Platz haben, empfiehlt sich hier natürlich ein lässig-legeres Outfit, das aber dennoch „Frühstücks-Date“ tauglich ist. Eine etwas weiter geschnittene Culotte, passende Booties sowie ein schöner Pullover sind dafür die perfekte Wahl!


2) Chic zum Konzert oder ins Theater


Abends geht es ab ins Konzert oder ihr schaut euch gemeinsam ein neues Theaterstück an? Dann darf es auch mal etwas schicker zugehen. Das LBD, also das Little Black Dress, ist hier immer eine perfekte Wahl. In Kombination mit einem schönen Blazermantel und stilvollen Pumps wird eure Begleitung Augen machen!


3) Sporty-Casual beim romantischen Spaziergang


Bei einem romantischen Spaziergang muss das Valentinstag Outfit natürlich bequem sein. Sneakers, eine stylische Jeans sowie der Kuschelpullover in Kombination mit der Lieblingsjacke sind hier die beste Wahl.


4) Elegant beim Candle Light Dinner


Könnte man auch beim Dinner Date das kleine Schwarze ausführen, bevorzuge ich hier eher Looks mit einem schön geschnittenen Overall. Zusätzlich braucht dieser Look einfach nur schönen Schmuck und tolle High-Heels – fertig ist das schicke Valentinstag Outfit!


5) Gemütlich Zuhause beim Sofa Date


Auch gemütliche Sofa-Klamotten können mehr sein als der alte Jogginganzug oder das ausgewaschene Shirt. Greift hier zu einer schönen, sportlichen Hose und einem passenden Top. Perfekt dazu: Ein Kuschelcardigan, Hauspuschen und die Lieblings-Tassen!


Weitere Ideen um den Valentinstag noch schöner zu machen:

Unsere Be my Valentine Blogparade:

perfektes Outfit für den Valentinstag, Valentinstag Outfit Ideen und Styling Tipps, Outfit Inspirationen, Fashion Blog, Modeblog, Outfits Blog, www.whoismocca.com

Affiliate- und Pressebilder via Zalando. Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

So kombinieren wir Erdtöne im Partnerlook Style!

Pärchen Outfit, Partnerlook Style, Erdtöne kombinieren, Outfit in Nude und Khaki, Streetstyle, Fashion Blogger, www.whoismocca.com

Nachdem wir uns vergangene Woche in die verschiedensten Karomuster gehüllt hatten, haben wir heute einen Look in erdigen Tönen für euch. Wenn man sich für Nuancen einer großen Farbfamilie entscheidet, ist es gar nicht so schwer, stimmige Partnerlook Outfits zu zaubern. Lediglich die Schnitte, Materialien und den Stil der einzelnen Kleidungsstücke sollte man im Blick haben. Alle Infos und Outfit-Details zu unseren Looks verraten wir euch jetzt!

Pärchen Outfit, Partnerlook Style, Erdtöne kombinieren, Outfit in Nude und Khaki, Streetstyle, Fashion Blogger, www.whoismocca.com

Unsere Outfits in Beige, Khaki und Grau

Verena’s Outfit in Camel und Grau

Ich liebe Layering Looks und freue mich umso mehr, dass diese im Modejahr 2018 wieder so stark im Kommen sind. An diesem warmen Wintertag entschied ich mich also für einen lässigen Lagenlook, damit ich mich beim „in-der-Sonne-sitzen“ auch gleich von der ein oder anderen Schicht trennen konnte. Aber fangen wir mal ganz unten an: Aufbauend auf eine schwarze Lederhose kombinierte ich eine graue Hemdbluse von Isabel Marant dazu, welche ich kürzlich zu einem Schnäppchenpreis Vintage ergattern konnte.

Über dem langen Hemd trage ich einen grauen Strickpullover mit V-Ausschnitt und einen Cardigan, der fast schon als Cape durchgehen könnte. Dieser hat nämlich einen voluminösen Schnitt und kurze Ärmel, weswegen man auch unbedingt warmen Strick darunter kombinieren sollte. Um dem Winter Look noch den nötigen Schliff  zu verleihen, wählte ich einen grauen Fransenschal sowie eine cognacfarbene Tasche und farblich passende Sneakers dazu. Fertig ist ein sehr gemütlicher, aber dennoch schicker Lagenlook mit vielen Schichten Strick.


Lederhose: H&M // ähnliche schwarze Lederhose
Sneakers: Nike // gleiches Modell, ähnliche Variante
Hemdbluse: Isabel Marant // ähnliche graue Hemdbluse
Pullover: H&M // ähnlicher Strickpullover
Cardigan: H&M // ähnlicher Cardigan, hier ein Cape
Schal: Topshop // ähnlicher grauer Schal
Tasche: Noname // gibt es hier
Sonnenbrille: Gucci // gleiche Sonnenbrille

Pärchen Outfit, Partnerlook Style, Erdtöne kombinieren, Outfit in Nude und Khaki, Streetstyle, Fashion Blogger, www.whoismocca.com
Pärchen Outfit, Partnerlook Style, Erdtöne kombinieren, Outfit in Nude und Khaki, Streetstyle, Fashion Blogger, www.whoismocca.com

Christian’s Outfit in Cognacbraun und Khaki

Erdtöne, das hat Verena zu mir gesagt als wir uns besprochen haben, welches Thema wir dieses Mal für unser Partnerlook Outfit umsetzen werden. Gut für mich, da ich diesbezüglich eine große Auswahl an Klamotten in meinem Kleiderschrank hängen habe. Ich entschied mich gleich für die beige Chino von Zara – eine Freizeithose mit lockerem Schnitt, die sich fast mit jedem Stil kombinieren lässt. Deshalb kommen heute auch meine cognacfarbenen Budapester zum Einsatz. So klassisch sie auf den ersten Blick sein mögen, so ungewöhnlich sportlich präsentiert sich die Sohle dieser Schuhe. Sie ist fast schon vergleichbar mit der eines Sneakers.

Weiter geht es mit einem dicken Strickpullover in Steingrau und einem etwas dunklerem Hemd. Wie auch schon beim letzten Partnerlook erwähnt, mag ich die Kombination aus Hemd und Pullover sehr gerne. Zudem bietet es den Vorteil, dass man sich individuell an die Außentemperatur anpassen kann. (Stichwort Layering!) Der Look funktioniert bei Bedarf aber auch ohne Pullover. Das Hemd ist farblich auf den Rest des Outfits abgestimmt. Mit dem langgeschnittenen Cardigan von H&M in der Farbe Khaki schließe ich den heutigen Look ab. Er verleiht dem Ganzen noch ein wenig Schwung und Sportlichkeit.

Wie gefällt euch unser Partnerlook Styling?


Chino: Zara // ähnliche Chino
Budapester: Lloyd //  ähnliche Variante
Hemd: American Apparel // ähnliches graues Hemd
Pullover: Jack & Jones // ähnlicher Strickpullover
Cardigan: H&M // ähnlicher Cardigan
Sonnenbrille: Jerome Boateng // ähnliche Sonnenbrille

Pärchen Outfit, Partnerlook Style, Erdtöne kombinieren, Outfit in Nude und Khaki, Streetstyle, Fashion Blogger, www.whoismocca.com Pärchen Outfit, Partnerlook Style, Erdtöne kombinieren, Outfit in Nude und Khaki, Streetstyle, Fashion Blogger, www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Winter Outfit mit Kleid, Shearling-Bikerjacke und Chloé Susanna Boots

Midikleid im Winter kombinieren, anziehen und stylen, Piloten Shearling Biker Jacke, Jw Anderson Look alike Tasche, Chloe Susanna Boots, Low Budget Dupe Look Alike Boots, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, www.whoismocca.com

Ich melde mich mit einen neuem Winter Outfit von ein paar freien Tagen zurück. Auch wenn wir Weihnachten nicht wirklich feiern oder an die große Glocke hängen, ist diese ruhige Zeit doch ganz entspannend. Nach 2-3 Tagen nichts tun werde ich allerdings schon wieder nervös und darum gibt es ab heute wieder wie gewohnt täglich frischen Content für euch. Kommendes Wochenende kommt noch ein persönlicher Jahresrückblick online und dann starten wir auch schon wieder gemeinsam in ein tolles Jahr 2018.

Bevor wir 2017 allerdings hinter uns lassen, habe ich noch Outfit-, Interior und Beauty-Beiträge für euch, die in den kommenden Tagen online gehen werden. Heute zeige ich euch einen kontrastreichen Look mit Midikleid, schwarzer Fake Shearling Bikerjacke und einem knallroten Schal, ohne den der Look viel zu trist ausgefallen wäre.

Midikleid im Winter kombinieren, anziehen und stylen, Piloten Shearling Biker Jacke, Jw Anderson Look alike Tasche, Chloe Susanna Boots, Low Budget Dupe Look Alike Boots, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, www.whoismocca.com

Fotocredit: Christian, Männerblog Beats and Dogs

So style ich mein Midikleid im Winter!

Neben winterlichen Kombinationen mit schwarzen Lederhosen und Samt-Mänteln, dürfen auch Midikleider an kalten Tagen nicht zu kurz kommen. Mein Midikleid ist ein Wrap Dress mit Print von & other stories und ist gleichermaßen perfekt für lässige Alltags-Outfits oder elegantere Office-Looks. Ich trage es mit einer dicken, kuscheligen Pilotenjacke und einem farblich passenden Schal, welcher den Ausschnitt des Kleides verdeckt und mich nicht frieren lässt.

Da ich nicht  komplett in Schwarz-Rot erscheinen wollte, entschied ich mich bei den Schuhen für einen leichten Kontrast und greife damit zugleich auch die hellen Details der Tasche wieder auf. Ich habe einen leichten Schuh-Taschen-Tick und achte oft schon unbewusst darauf, dass diese farblich harmonieren. Hochwertige Schuhe und Taschen runden jeden Look sofort ab und verleihen ihm Stil. Darum setze ich hier sehr gerne auf Qualität, denn billige Materialien oder eine schlechte Verarbeitung können einen lässigen Look schnell zum kippen bringen.

Wie gefällt euch mein Winter Outfit mit Kleid?


Midikleid: & other stories // gleiches Wrap Dress, kurze Variante
Jacke: The Cords // ähnliche Pilotenjacke
Stiefeletten: Chloé // gleiches Susanna Modell, Low Budget Boots
Schal: Bershka // ähnlicher roter Schal
Brille: Gucci // gleiche Sonnenbrille
Tasche: Topshop // gleiche Tasche, andere Farbe

Midikleid im Winter kombinieren, anziehen und stylen, Piloten Shearling Biker Jacke, Jw Anderson Look alike Tasche, Chloe Susanna Boots, Low Budget Dupe Look Alike Boots, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, www.whoismocca.com Midikleid im Winter kombinieren, anziehen und stylen, Piloten Shearling Biker Jacke, Jw Anderson Look alike Tasche, Chloe Susanna Boots, Low Budget Dupe Look Alike Boots, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, www.whoismocca.com Midikleid im Winter kombinieren, anziehen und stylen, Piloten Shearling Biker Jacke, Jw Anderson Look alike Tasche, Chloe Susanna Boots, Low Budget Dupe Look Alike Boots, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, www.whoismocca.com Midikleid im Winter kombinieren, anziehen und stylen, Piloten Shearling Biker Jacke, Jw Anderson Look alike Tasche, Chloe Susanna Boots, Low Budget Dupe Look Alike Boots, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, www.whoismocca.com Midikleid im Winter kombinieren, anziehen und stylen, Piloten Shearling Biker Jacke, Jw Anderson Look alike Tasche, Chloe Susanna Boots, Low Budget Dupe Look Alike Boots, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, www.whoismocca.com Midikleid im Winter kombinieren, anziehen und stylen, Piloten Shearling Biker Jacke, Jw Anderson Look alike Tasche, Chloe Susanna Boots, Low Budget Dupe Look Alike Boots, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, www.whoismocca.com Midikleid im Winter kombinieren, anziehen und stylen, Piloten Shearling Biker Jacke, Jw Anderson Look alike Tasche, Chloe Susanna Boots, Low Budget Dupe Look Alike Boots, Winter Outfit, Streetstyle, Fashion Blog, Modeblog, www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

Shopping: Der Cardigan ist zurück und diesen Winter unser Star der Stunde

Noch meint es der Winter ja einigermaßen gut mit uns. Ich für meinen Teil bin mit Schal, Mütze, Handschuhen und einem Mantel bisher jedenfalls nicht sonderlich ins Frieren gekommen. Doch man soll den Tag nicht vor dem Abend loben – spätestens wenn ich von den Seychellen wieder im winterlichen Berlin lande, werde ich den Winter zu spüren bekommen.

Gegen kalten Winterwind ist aber jetzt ein besonders schönes Garn gewachsen, das wir auch noch mit in den Frühling und sogar in frische Sommernächte mitnehmen können. Als wahrer Allrounder hat die gute alte Strickjacke, oder Cardigan, wie meine Oma sagen würde, nämlich zurecht ein wahres Comeback hingelegt.

Die winterliche Modemüdigkeit wird nun auch noch mal heraus gefordert, denn einem Cardigan ist es ganz und gar nicht egal, wo er drüber gezogen wird. Zeit, sich mal genauer dem Star der Stunde zu widmen. Strickjacke ist nämlich nicht gleich Strickjacke. Aber seht selbst.

Omas Lieblinge

Dünn gestrickt, gerne als Stellvertreter für den Pullover und mit gewissem Beatnik-Feeling, kommen die „normalen“ Cardigans daher. Der Schnitt ist eher klassisch, die Knöpfe gerne zahlreich, klein und aus Horn beziehungsweise Perlmutt, der Strick unifarben. Weich wird es mit Modellen aus Merinowolle. Seide-Kaschmir-Mischfasern machen sich besonders gut zu einem dünnen Satintop. Ja, auch der Omischnitt kann bei Cardigans ziemlich sexy werden. Wir können nicht genug bekommen vom Stil á la Anne-Laure: Unter dem Cardigan nichts als Wäsche, kombiniert mit einer alten Levi’s, in die wir den Cardigan hinein stecken. Oh lá lá!

Ein Beitrag geteilt von Adenorah (@adenorah) am

Die Exzentrischen

Wer denkt, dass Strickjacken eher etwas für Spießer sind, wird hier mal fix eines besseren belehrt. Verschiedene stricktechniken, spannende Farbkombinationen oder das Bibo-Gedächtnismodell – wen der Klassiker nicht hinter dem Ofen hervor lockt, muss das Thema Cardigan noch lange nicht abhaken. Wer nicht jeden Tag ohnehin wie ein Paradisvogel herum läuft, dem empfehlen wir, die mutigen Modelle mit schlichten Basics und Denim zu kombinieren. Die großzügigen Schnitte tragen nämlich gerne an unerwarteten Stellen auf, da ist ein Downgrade im Outfit vielleicht nicht die schlechteste Idee, oder?

Die Stilsicheren

Ein schlichter, gut verarbeiteter Cardigan ist wie ein Fels in der Brandung. Er gibt dem Look das gewisse Extra, ohne alle Aufmerksamkeit einzufordern. Im besten Falle unterstreicht er durch seine Farbe und Struktur noch den gesamten Look und setzt quasi die Kirsche obendrauf. Besonders geeignet sind hier Modelle aus dickerem Strick und Alpaka- oder Rippenstrick. Gerne mit größeren Knöpfen oder zum Binden. Gedeckte Cremetöne und winterlich dunkle Farben machen die Jäckchen zum Allrounder.

Die Trendsetter

Ob pfiffiges Detail, sportlicher Schnitt, mit Reißverschluss oder knalligen Farbkombinationen: Ihr glaubt nicht, was man aus einem Cardigan so alles heraus holen kann. Richtig verliebt sind wir gerade in den angesagten, kurzen Kastenschnitt aus grober Wolle und in unerwartete Kombinationen wie mit Strick- und Sportelementen. Die Trendsetter sind nahe Verwandte der Exzentriker, zeichnen sich aber durch ihr pflegeleichteres Verhalten aus und begleiten uns auf jeden Fall durch mehr als nur eine Saison, versprochen.

Der Beitrag Shopping: Der Cardigan ist zurück und diesen Winter unser Star der Stunde erschien zuerst auf Journelles.