Category Archives: Leo

Lottie Moss und Lucky Blue Smith: Ihr erstes ‚Vogue‘-Cover

 

Die Fashion-Newcomer zieren das Titelbild der Modebibel zum ersten Mal, dabei sitzen die beiden Teenie-Schönheiten eng aneinander geschmiegt vor einem grauen Hintergrund. Lottie begeistert in einem glamourösen goldenen Kleid, während Lucky ein dunkelblaues Jackett trägt, das mit einer Leoparden-Print-Fliege kombiniert wurde.

Beide teilten das Cover stolz auf ihren Instagram-Seiten. „Darauf habe ich mich so lange gefreut und jetzt ist es endlich soweit! Das neue ‚Vogue‘-Cover von mir und Lucky Blue Smith – so eine Ehre, auf meinem ersten ‚Vogue‘-Cover zu sein. Fotografiert vom wunderbaren Mario Testino“, freute sich Lottie, während ihr attraktiver Kollege schrieb: „Wow, ich kann es nicht glauben, dass ich die Chance hatte, für die französische ‚Vogue‘ zu shooten. Vielen Dank!!!!!“

Mit 16 feierte Lottie Moss ihr Fashiondebüt, damals zierte sie das Cover der ‚Teen Vogue‘. Inspiriert wird sie in ihrer Karriere natürlich von ihrer großen Schwester. „Das liegt bei uns irgendwie in der Familie“, sagte sie. „Kate ist ein wichtiger Grund, warum ich mit dem Modeln angefangen habe.“

 

Victoria’s Secret: Diese Models laufen bei der Show

44 Models werden in diesem Jahr bei der Modenschau von Victoria’s Secret über den Laufsteg stolzieren. Die Namen gab der Unterwäschehersteller nun bekannt.

Am 10. November findet das alljährliche Fashion-Event in New York statt, in diesem Jahr bereits zum 20. Mal. Nachdem in den vergangenen Wochen bereits erste Namen der Schönheiten, die die Dessous präsentieren werden, die Runde machten, hat das Label nun ganz offiziell verkündet, welche Models dabei sein werden.

Gigi Hadid (20) und Kendall Jenner (20) wurden bereits in den vergangenen Tagen bestätigt, außerdem war klar, dass altbekannte Engel wie Adriana Lima, Alessandra Ambrosio, Behati Prinsloo und Candice Swanepoel wieder ihre Prachtkörper in die edle Unterwäsche werfen werden. Und auch, dass Lily Aldridge den fast zwei Millionen Euro teuren Fantasy Bra vorführen wird, war kein Geheimnis mehr.

Doch zu all den bekannten Stars kommen auch zahlreiche neue Gesichter, darunter Shanina Shaik, Lily Donaldson, Bridget Malcolm, Devon Windsor, Joan Smalls, Megan Puleri, Josephine Skriver, Constance Jablonski und Leomie Anderson. Die Schönheiten kommen wie immer aus aller Herren Länder, aus Deutschland ist diesmal aber kein Model dabei. Diese Ehre wurde in der Vergangenheit auch noch nicht vielen deutschen Beautys zuteil, geschafft haben es aber Stars wie Heidi Klum, Toni Garrn und Julia Stegner

 

Lily Aldridge: Prunkstück bei Victoria’s Secret

Lily Aldridge (29) wird bei der Show von Victoria’s Secret im Fantasy Bra glänzen.

Es ist die ultimative Ehre für jeden Engel und dieses Jahr hat die Amerikanerin die Rolle ergattert. Sie wird das gute Stück, das umgerechnet 1,8 Millionen Euro wert ist, bei der Show präsentieren, die am 10. November in New York stattfindet. Die Frau von ‘Kings of Leon’-Sänger Caleb Followill (33, ‘Radioactive’) war völlig aus dem Häuschen, als sie auf Instagram ein Bild von sich in dem teuren BH postete:

“Ich kann es gar nicht fassen, dass es endlich bekannt gegeben wurde. Vielen Dank an Victoria’s Secret für diese enorme Ehre.”

Der Fantasy Bra besteht aus 6.500 Steinen, die in 18-karätiges Gold eingefasst worden sind. Lily ist nicht die erste Schönheit, die das teure Dessous spazieren führt: Der dunkelhaarige Laufsteg-Profi tritt damit in die Fußstapfen von Heidi Klum (42), Gisele Bündchen (35) und Tyra Banks (41). Im vergangenen Jahr tauchten gleich zwei Schmuck-BHs auf dem Laufsteg der Show auf: Alessandra Ambrosio (34) und Adriana Lima (34) teilten sich die Ehre, der Welt den Fantasy Bra zu präsentieren.

 

Lily Aldridge: Die Mutterschaft hat sie sehr verändert

Image lily-aldridge-die-mutterschaft-hat-sie-sehr-ver-ndert-cmg559f56ae-de4b-41f8-a7b7-31afe88f101f.jpg

Bild von Lily Aldridge

Lily Aldridge (29) spart jetzt schon mal für die Hochzeit ihrer Tochter.

Vor drei Jahren wurde das Topmodel Mutter der kleinen Dixie, die sie gemeinsam mit ihrem Ehemann, Kings-of-Leon-Rocker Caleb Followill (33, ‘Use Somebody’), erzieht. Im Interview mit dem Magazin ‘The Edit’ schwärmte Lily jetzt von ihrem Mami-Status:

“Selbst Mutter zu werden, hat meinen Respekt meiner Mama gegenüber so sehr gehoben. Ich habe ein schlechtes Gewissen für jedes Mal, wenn ich gemein zu ihr war”, schüttelte die Laufstegbeauty den Kopf. “Ich war ein liebes Kind, aber klar streitet man mit seiner Mama!”

Im Zuge dieser Gedanken kam Lily auch auf eine wichtige Idee: Sie spart jetzt schon mal für Dixies Hochzeit! “Ich denke immer wieder, ich hätte meine Mama mehr bei meiner Hochzeit helfen lassen sollen? Oh mein Gott, wenn Dixie mich nicht ihre Hochzeit planen lässt! Ich habe Caleb gesagt, wir müssen ein Sparbuch für Dixies Hochzeit anlegen. Er antwortete nur, dass ich verrückt sei!”

Lily Aldridge schaffte den Durchbruch als Engel bei Victoria’s Secret und findet es großartig, dass immer mehr Models auch abseits des Laufstegs für Furore sorgen. Das möchte die Schöne jetzt ebenfalls erreichen und plant, sich im Beauty-Geschäft zu versuchen.

Dabei kennt die Promi-Dame auch die Schattenseiten des Starlebens: Regelmäßig wird sie online angegriffen, muss sich beleidigende Kommentare gefallen lassen. “Sie sind so verletzend”, klagte Lily Aldridge. “Es bricht mir das Herz, dass Menschen solche Dinge sagen. Ich begreife das gar nicht.” © Cover Media

Bar Refaeli: Heimliche Hochzeitsplanung

Image bar-refaeli-heimliche-hochzeitsplanung-cmgd2c057b6-6f0b-4802-962d-394a0ae8e84c.jpg

Bild von Bar Refaeli

Bar Refaeli (30) verrät nichts, was ihre bevorstehende Hochzeit angeht.

Das Model ist seit vergangenem März mit dem Geschäftsmann Adi Ezra verlobt und während es die Israelin gewöhnt ist, in der Öffentlichkeit zu stehen, gilt das nicht für ihren Liebsten. Dessen Privatsphäre möchte die Laufsteggrazie unbedingt schützen.

“Ich bin total aufgeregt [wegen der Hochzeit]. Aber ich werde keine Details preisgeben. Noch nicht einmal die Gäste wissen etwas. Was ich sagen kann, ist, dass ich ein ganz einfaches Mädchen bin, also wird wohl meine Hochzeit auch ganz einfach werden. Ich habe einen Mann in meinem Leben und ich respektiere seine Privatsphäre vollkommen”, lächelte sie im Gespräch mit dem britischen ‘Hello!’-Magazin.

Bar liebt es, vor der Kamera zu stehen und erklärte, sie fühle sich einfach wohl, wenn sie vor einer Linse posieren könne. Ihre Schönheit blieb auch einem von Hollywoods bekanntesten Schwerenötern nicht verborgen: Vier Jahre lang war Bar die Frau an der Seite von Schauspieler Leonardo DiCaprio (40, ‘Departed – Unter Feinden’). Die beiden kamen, nachdem sie 2005 zum ersten Mal ein Paar wurden, lange nicht voneinander los, trennten sich jedoch 2011 endgültig. Ein Jahr später lernte sie durch gemeinsame Freunde ihren heutigen Verlobten kennen.

Jetzt ist die Schönheit erst einmal mit ihrer Hochzeitsplanung beschäftigt, aber eigentlich hatte sie immer gedacht, dass sie mit 30 schon längst eine Familie haben würde. Nun, für diese will sie dann eben zu gegebenem Zeitpunkt mit Adi sorgen.

“Ich wollte schon immer Kinder. Ich gehe sehr entspannt mit Babys um und habe überhaupt keine Angst vor ihnen. Ich habe mir mich immer als junge Mutter vorgestellt und nahm an, ich wäre die Erste, die ein Baby bekommt. Aber alle meine Freundinnen haben mich darin geschlagen und schon angefangen, eine Familie zu gründen oder sind derzeit schwanger.

Aber ich habe ein wirklich besonderes Leben geführt und es würde mir sehr schwer fallen, das aufzugeben und es anzuhalten. Ich habe noch Jahrzehnte vor mir, die ich mit meinen Kindern verbringen kann, deswegen ist es eine gute Sache, sein Leben jetzt so vollständig wie möglich zu leben. Man sollte in der Zukunft nichts bereuen müssen”, meinte Bar Refaeli weise. © Cover Media

Binx Walton: Ich bin einzigartig

Image binx-walton-ich-bin-einzigartig-cmg6d55ed4a-1b94-4cdc-a8f9-78cb51870e25.jpg

Bild von Binx Walton

Binx Walton (19) unterscheidet sich dank ihrer Persönlichkeit von anderen Models.

Der aufstrebende Modestar, der mit vollem Namen Leona Binx Anastasia Walton heißt, entwickelt sich immer mehr zum Liebling der Fashionwelt. Schon für Designgrößen wie Chanel, Stella McCartney und Balmain konnte die gebürtige Hawaiianerin arbeiten. Ebenso wie ihr ungewöhnlicher Name, der in ihrer Kindheit entstand, als sie mit der ‘Star Wars’-Figur Jar Jar Binks verglichen wurde, glaubt sie, Eigenschaften zu besitzen, die sie von anderen Models absetzt.

“Meine Persönlichkeit [macht aus mir ein gutes Model]. Ich glaube viele Models haben nicht viel Tiefe, sie haben nicht viel zu sagen. Ich bin nicht perfekt, aber ich habe definitiv noch ein Leben neben der Mode”, erklärte sie ihr Erfolgsgeheimnis der britischen ‘Elle’.

Neben ihrer Arbeit vor der Kamera und auf dem Laufsteg zieht sich ihr Interesse für Mode auch durch weitere Bereiche ihres Lebens: So arbeitete Binx mit der Schuhmarke Superga zusammen, um eine eigene Sneaker-Kollektion auf den Markt zu bringen, die sie als “einfach und bequem” beschrieb.

Inspiration findet sie auch bei den Designern, mit denen sie immer wieder arbeiten kann. “Ich bin ein großer Fan von Hedi Slimane bei Saint Laurent. Bei einem Fitting respektiere ich wirklich, wie er dich tausend Mal laufen lässt, weil er es eben richtig haben will”, verriet sie dem Magazin. “Karl [Lagerfeld] ist ebenfalls inspirierend. Wenn er dich sieht, dann will er die Geschichte der Kleidung erklären. Und ich liebe es, mit den Jungs von Proenza Schouler [Jack McCollough und Lazaro Hernandez] zusammenzuarbeiten.”

Neben ihrer Arbeit als Model hat Binx aber auch noch Zeit für Hobbys, wie sie betonte. So sei sie eine große Verschwörungstheoretikerin und verbringe ihre Zeit damit, viele “komische Videos” auf YouTube anzusehen. © Cover Media