Category Archives: Gratis

Sylvie van der Vaart und Hunkemöller

Sprichwörtlich beherbergen Schweden und Holland die weltweit schönsten Frauen. Das beweisen nicht nur die unzähligen Bilder der Tribünen bei den Fußball-Europameisterschaften, wo die blonden Schönheiten in die Kameras jubeln. Nein, nun lächelte erneut eine niederländische Blondine gekonnt in die Linse!

Sylvie van der Vaart rekelte sich für die neue Werbekampagne für den deutschen Unterwäschehändler Hunkemöller in verführerischen Dessous. Was dabei rauskam? Ein sexy Werbespot in dem uns die quirlige Moderatorin nicht nur ihr bezauberndes Lächeln zeigt, sondern vor allem ihren Traumkörper. Die hübsche Gattin von Rafael van der Vaart beweist erneut, dass sie viel mehr als eine Spielerfrau ist.

Zu den Klängen von “A Million in One” von Jalise tänzelt Sylvie van der Vaart in drei Unterwäschen gekonnt mit der Filmkamera um die Wette. Zu sehen bekommt das Publikum einen verruchten Spitzen-BH, eine romantische Wäsche-Variante und die etwas animalische Seite der Dessous. Beworben werden damit nicht nur die Traum-Dessous von Hunkemöller, sondern auch die 3.BH gratis-Aktion.

Linda Evangelista: Minze ist mein Lieblingsduft

Bild von Linda Evangelista

Linda Evangelista (50) riecht gerne Minze, weil es sie an ihren Vater erinnert.

Das Model liebt Parfüms und machte unter anderem Werbung für den Opium-Duft von Yves Saint Lauren und Aura Loewe. Ihren Lieblingsgeruch gibt es aber gratis und erweckt in ihr Erinnerungen aus ihrer Kindheit.

“Mein Vater und mein Großvater waren beide große Gärtner. Sie kamen aus Italien und arbeiteten auf dem Land. Ich bemerkte, dass mein Großvater, und später auch mein Vater, Basilikum und Minze pflückten und hinter ihr Ohr steckten. Dann mähten sie weiter, machten draußen ihr Ding und hatten die ganze Zeit den Geruch mit dabei”, erinnerte sie sich im Gespräch mit ‘allure.com’.

“Mein Vater starb letztes Jahr, aber jetzt stecke ich mir immer, wenn ich Kräuter oder Minze habe, etwas davon hinters Ohr.”

Dass Parfüm Linda wichtig ist, verriet sie schon einmal im Interview mit ‘harpersbazaar.co.uk’. Ihre Beauty-Routine am Wochenende sei viel entspannter als unter der Woche, sagte sie damals. “Nur auf Parfüm bestehe ich auch an einem Sonntag”, lächelte Linda Evangelista. “Meine Vorliebern ändern sich ständig, manchmal sogar täglich. Ich finde aber, dass Aura Loewe perfekt zu Kaschmir und Leder passt.” © Cover Media

Soo Joo Park: Milch ist gut für die Haut

Bild von Soo Joo Park

Die Mutter von Soo Joo Park (28) badete sie als Kind in Milch.

Das Model hat es dank ihres Aussehens weit gebracht und schreibt Geschichte als das erste amerikanische L’Oréal-Model mit asiatischer Abstammung.

Schon sehr früh fing sie an sich für Hautpflege zu interessieren, da ist ihr Job als Model für ihre Familie gar keine große Überraschung.

“Meine erstes Beauty-Erlebnis kam selbstverständlich dank meiner Mutter. Sie hat eine makellose Haut und ihr Trick war, in Milch zu baden”, erinnerte sich Soo Joo im Gespräch mit ‘Modelinia’. “Erst badete ich ganz normal, dann goß sie Milch in ein Waschbecken. Wir reinigten damit unser Gesicht, dann unseren Körper und ich leckte die Milch oft von meiner Haut ab – da musste meine Mama immer lachen! Ich habe Milch schon immer geliebt.”

Soo Joos Mutter war dazu ein großer Lancôme-Fan und schenkte ihrer Tochter immer das Gratis-Extra, das sie bei ihren Einkäufen absahnte. Aber das Model musste warten, bis es alt genug war.

“Lipgloss mit Geschmack war damals sehr beliebt, das ist auch gut so, denn ich durfte lange kein Make-up tragen und es war das einzige, was meine Eltern nicht bemerkten”, lachte sie.

Heutzutage kann sie sich nach Lust und Laune schminken und hat ihre Haare Hellblond gefärbt. Dazu trägt sie ihre Augenbrauen ganz blass, wünscht sich aber eher die dunklen von Cara Delevingne (22).

“Ich liebe kräftige Brauen, leider stehen sie mir nicht. Na ja, man kann ja auch nicht alles haben!” zuckte Soo Joo Park mit den Achseln. © Cover Media

Modepilot testet “About you” und verlost Shopping-Gutscheine à 250 Euro!

Mit Edited und About You startete zum Anfang diesen Jahres das viel besprochene Geheimprojekt der Otto Gruppe, das den Arbeitstitel “Collins” trug. Über Edited.de hatte Barbara bereits berichtet.

Nun wird es in diesem Herbst lauter um About You, denn der Shop startet seine erste deutschsprachige TV-Kampagne. Modepilot erhielt einen Preview mit der Bitte, die Shopping-Plattform sowie die TV-Spots mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Starten wir mit den Spots:
Verantwortlich für Idee und Umsetzung der Kampagne war Jung von Matt in Hamburg. Das Konzept und die Protagonisten sind eigenwillig und berichten frei Berliner Schnauze über ihre persönlichen Mode-Traumata und ihren neuen Mode-Consultant: About You. Die Spots sind recht laut und für uns zu sehr gewollt, aber die Macher werden sich schon ordentlich den Kopf zerbrochen haben.

Hier mal ein paar Beispiele:

Mami meckert über atmungsaktive Funktionskleidung. “Lieber atemberaubend statt atmungsaktiv.”

Sohnemann mag Papis Kaschmirsakko nicht

Und sie hat ein Problem mit Moderedakteurinnen und Rosen…

Wir sind gespannt, wie Euch die Kampagne gefällt. Alle zehn Spots gibt es unter diesem Link.

Nun aber zum Shop von About you:
Das Shopdesign ist sehr übersichtlich sortiert in Produkte, Trends und Look-Kategorien. Auf den ersten Blick nichts Neues. Den Unterschied entdeckt man erst, wenn man sich registriert und die eigenen Modewünsche und -vorlieben einträgt. Im persönlichen Newsfeed erhält man dazu dann passend viele Produkt- und Lookvorschläge.

ABOUT MODEPILOT

Ein weiteres interessantes Zusatzfeature ist die Kategorie “Inspiration”. Hier merkt man, dass sich About You an die neue Generation von Modeshoppern richtet, an die 24/7 Smartphone-Social-Media User, für die Onlineshopping schon so routiniert abläuft, wie Zähneputzen. Die zahlreichen Apps sollen das Onlineshoppingerlebnis bereichern und als virtuelle Fashion-Consultants dem Shopper zur Seite stehen: “Jedes Teil, Dein Style.”

Mal sehen, was z.B. “Get the Look” so drauf hat. Mit der App soll man sich ganz einfach ein Outfit zusammenstellen und kaufen können, das von Stars so ähnlich getragen wurde.

Uns gefällt der Look von Cameron Diaz in einem Jumpsuit und Heels und mit einem Klick bekommt man ein ähnliches Ensemble vorgeschlagen – vieeeel günstiger als das Original, aber dafür bekommt man natürlich auch keine High Fashion Pieces.

About you Get the look app Star style Modepilot
Linkes Outfit: circa 100 Euro

Wir klicken uns munter weiter durch die anderen Star-Styles, denn einen Suchtfaktor hat diese App. Wären wir von der Mode nicht so verwöhnt, würden wir diese App vermutlich nutzen: Easy geshoppte, das Budget-schonende und gut durchdachte Star-Looks.

Insgesamt sind alle Apps nutzerfreundlich und überraschend smart gemacht, haben aber sicherlich noch Potential für mehr.

Ihr könnt nun selber auf About You schlendern und shoppen gehen, denn wir verlosen zwei Shopping-Gutscheine im Wert von je 250 Euro! Dafür bekommt man hier schon ein ganzes Outfit.
Für die Teilnahme braucht ihr nur mal Eure Wünsche äiußern: Was muss für Euch eine perfekte Mode-App können?
Schreibt uns bis zum 07. Oktober (bis 23.59 Uhr) in die unten stehende Kommentarfunktion. Die Gewinner werden im Anschluss – wie immer – rein subjektiv ermittelt.

Fotos: About you

Sylvie van der Vaart und Hunkemöller

Sprichwörtlich beherbergen Schweden und Holland die weltweit schönsten Frauen. Das beweisen nicht nur die unzähligen Bilder der Tribünen bei den Fußball-Europameisterschaften, wo die blonden Schönheiten in die Kameras jubeln. Nein, nun lächelte erneut eine niederländische Blondine gekonnt in die Linse!

Sylvie van der Vaart rekelte sich für die neue Werbekampagne für den deutschen Unterwäschehändler Hunkemöller in verführerischen Dessous. Was dabei rauskam? Ein sexy Werbespot in dem uns die quirlige Moderatorin nicht nur ihr bezauberndes Lächeln zeigt, sondern vor allem ihren Traumkörper. Die hübsche Gattin von Rafael van der Vaart beweist erneut, dass sie viel mehr als eine Spielerfrau ist.

Sylvie van der Vaart: Ein schöneres Testimonial hätte Hunkemöller nicht wählen können!

Zu den Klängen von “A Million in One” von Jalise tänzelt Sylvie van der Vaart in drei Unterwäschen gekonnt mit der Filmkamera um die Wette. Zu sehen bekommt das Publikum einen verruchten Spitzen-BH, eine romantische Wäsche-Variante und die etwas animalische Seite der Dessous. Beworben werden damit nicht nur die Traum-Dessous von Hunkemöller, sondern auch die 3.BH gratis-Aktion.

Hunkemöller hat für jeden Wäsche-Geschmack etwas zu bieten – von sexy über verspielt bishin zu verführerisch.

Für Sylvie van der Vaart war das nicht ihr erster Werbeauftritt. Sie warb u.a. bereits für L’Oréal und BMW. Zuletzt war die gelernte Personalmanagerin als Moderatorin für das erfolgreiche Fernsehformat “Let’s Dance” zu sehen und überzeugte die Zuseher außerdem mit ihrer freundlichen Art als Jurorin bei “Deutschland sucht den Superstar” im Jahr 2010. Auch für Hunkemöller präsentierte sich Sylvie van der Vaart von ihrer besten Seite und so werden nach der Frühjahrskampagne weitere Unterwäschen-Spots mit Sylvie folgen.

Zauberhafte Unterwäsche

Der jetzige Werbespot von Hunkemöller ist in Deutschland und den Niederlanden zu sehen. Marketingchefin Adriana Hoppen erhofft sich durch das prominente Gesicht vor allem eine größere Bekanntheit der Marke Hunkemöller auf dem deutschen Markt. Denn der von Wilhelm Anton Caspar Hunkemöller im Jahr 1886 gegründete Wäschehändler zählt zu den besten Handelsketten in der Kategorie Lingerie & Unterwäsche und wurde schon mehrfach dafür ausgezeichnet.

Auch in Sachen Home-, Lounge- und Sleepwear finden Sie ein wundervolle Auswahl im Online-Shop! © Alle Artikel gesehen bei hunkemoeller.de

Click here to view the embedded video.

Klicken Sie auf das Bild um den Spot zu sehen!

Sylvie van der Vaart ist derzeit nicht nur in den Werbepausen unserer Lieblingsfilme zu sehen, sondern strahlt außerdem von Anzeigemotiven und Lieferfahrzeugen. Die tollen Unterwäschesets sind in einer der über 400 Filialen weltweit oder im gut sortierten Online-Store erhältlich.

“So me” lautet der Slogan von Hunkemöller… Seien auch Sie ganz Sie selbst und bringen Sie Ihre Persönlichkeit mit den vielfältigen Modellen an Unterwäsche von Hunkemöller zum Ausdruck!