Category Archives: glamour

Editor’s Letter: Sommerpause

Kleines Päuschen!

Der Beitrag Editor’s Letter: Sommerpause erschien zuerst auf Journelles.

Darum sind Hängekleider einfach perfekt für den Sommer!

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Mein Projekt „ohne Umstandsmode durch den Sommer“ läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer!

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Die schönsten Hängekleider für heiße Tage

Bevor ich meine Styling- und Shopping-Tipps mit dir teile, möchte ich noch kurz auf die Frage eingehen, was Hängekleider überhaupt sind. Der wenig glamouröse Name täuscht, denn Hängekleider gibt es in zahlreichen Ausführungen, Formen und Farben. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Ein Hängerchen sitzt locker an den Schultern, hängt quasi am Körper runter und umspielt die Figur. Dabei sind sie nicht selten etwas ausgestellt und haben eine leichte A-Linie.

Die Voraussetzungen für ein bequemes und zugleich schönes Sommer Outfit werden mit einem Hängerkleid absolut erfüllt. Auch in meinem Kleiderschrank finden sich einige dieser Kleider wieder und gerade jetzt mit Babykugel weiß ich das noch einmal mehr zu schätzen.


Nachfolgend verrate ich dir meine Outfit-Details, gebe dir Tipps wie du Hängerchen im Sommer stylen kannst und weiter unten im Blogbeitrag habe ich dir eine tolle Shopping-Auswahl verlinkt.

Get the Look 1

Sommer Kleid mit Leopardenmuster
Beige Sandaletten
Braune Crossbody Bag, ähnliche Tasche
Braune Sonnenbrille


Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

3 Styling-Tipps für Hängekleider im Sommer

  • Fürs Büro: Möchtest du dein Hängerkleid im Büro tragen, wähle am besten ein stilvolles und etwas längeres Modell. Trage geschlossene Pumps oder Loafer dazu. Mit einem Gürtel kannst du das Kleid auf Wunsch auch taillieren.
  • Für die Freizeit: Abseits von Arbeit und Co. ist erlaubt was gefällt. Zu meinen aktuellen Favoriten zählt zum einen dieses rote Hängekleidchen, welches ich mit weißen Schuhen und goldenen Accessoires trage. Zum anderen auch dieses gecrinkelte Kleid, welches mit Plateau-Sneakers genauso gut wirkt wie mit Schlappen.
  • Für Anlässe: Abends oder für besondere Anlässe darf das Hängerchen auch schick ausgeführt werden. Weiß- und Beigetöne wirken gerade im Sommer sehr edel, vor allem in Kombination mit Gold und Cognacbraun. Kannst du dir ein Outfit mit diesem Chiffonkleid, schönen Sandalen und goldenem Schmuck vorstellen?

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Get the Look 2  

Knielanges Kleid in Schwarz mit Schleifen
Schwarze Sonnenbrille
Schwarze Crossbody Tasche, ähnliche gesteppte Tasche
Mules mit Leo-Print, ähnliche Leo-Slipper


Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Und, hast du auch schon das ein oder andere Hängerchen bei dir im Kleiderschrank? Wenn du deiner Garderobe ein Update verpassen möchtest, klick dich am besten durch die nachfolgenden Teile – da sind wirklich tolle Sommerkleider dabei!

Die schönsten Sommerkleider auf einen Blick


Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com Mein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.comMein Projekt "ohne #Umstandsmode durch den Sommer" läuft nach wie vor. Und jetzt, mittlerweile im 8. Schwangerschaftsmonat #ssw30 und in der heißesten Zeit des Jahres angekommen, weiß ich luftige Kleider besonders zu schätzen. Seit Jahren trage ich die sogenannten #Hängekleider und egal ob mit oder ohne Babybauch – sie sind einfach perfekt für den Sommer! www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht. 

Der Beitrag Darum sind Hängekleider einfach perfekt für den Sommer! erschien zuerst auf Life und Style Blog aus Österreich.

Der Hype um die Trekking-Sandalen von Chanel und die schönsten Alternativen zum Nachshoppen

Der unaufhaltsame Trend um Anti Fashion

Der Beitrag Der Hype um die Trekking-Sandalen von Chanel und die schönsten Alternativen zum Nachshoppen erschien zuerst auf Journelles.

Hautpflege mit Kurkuma: Diese Wirkung hat das Superfood auf deine Haut!

Anzeige. #Superfoods werden oft als Wundermittelchen für unsere Gesundheit bezeichnet. Ich verrate dir, wie du deine #Hautpflege mit #Kurkuma optimierst. www.whoismocca.com

Superfoods werden oft als Wundermittelchen für unsere Gesundheit bezeichnet. Egal ob verschiedene Samen, Malvengewächse oder tropische Früchte – durch eine gezielte Ernährung können wir mit diesen natürlichen und Chemie-freien Lebensmitteln unsere Gesundheit fördern. Vor allem bei sensibler und problematischer Haut kann eine Hautpflege mit Kurkuma wahre Wunder bewirken!

Dabei beinhaltet Kurkuma viele Heilstoffe, die entzündungshemmend und entgiftend wirken und sich deshalb besonders positiv auf unser Hautbild auswirken können. Im heutigen Blogbeitrag zeige ich dir, wie du Kurkuma in deine Hautpflege einbauen kannst und damit auf natürliche Art und Weise deine Haut zum Strahlen bringst.

Anzeige. #Superfoods werden oft als Wundermittelchen für unsere Gesundheit bezeichnet. Ich verrate dir, wie du deine #Hautpflege mit #Kurkuma optimierst. www.whoismocca.com

Hautpflege mit Kurkuma – meine Tipps

Generell werden als Superfoods Lebensmittel bezeichnet, die durch ihre natürlichen heilsamen Kräfte positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Superfoods können unseren Körper aber nicht nur von innen zum Strahlen bringen, sondern auch äußerlich in der Hautpflege beweisen sie wahre Glanzleistungen.

Zu den bekanntesten Superfoods zählen Beeren, wie zum Beispiel Goji- oder Acai-Beeren, Samen wie Chia- oder Leinsamen, diverse Algen, Malvengewächse wie Baobab und nicht zu vergessen, die kleinen wirksamen Ingwer- und Kurkumawurzeln. Die Liste der Superfoods ist lang und es lohnt sich daher genau zu studieren, welche Lebensmittel welche Wirkung auf unsere Organe erzielen können.

Ein besonders wichtiges Organ in unserem Körper ist die Haut, da sie uns vor äußeren Einwirkungen schützt. Deshalb braucht sie auch ausreichend Pflege und wichtige Nährstoffe, um in Takt zu bleiben. Superfoods kommen dabei genau richtig, da sie besonders reich an natürlichen Nährstoffen sind und so unserer Haut alles geben, was sie braucht.

Anzeige. #Superfoods werden oft als Wundermittelchen für unsere Gesundheit bezeichnet. Ich verrate dir, wie du deine #Hautpflege mit #Kurkuma optimierst. www.whoismocca.com

Die Wirkung von Kurkuma im Beauty-Check

Ein unglaublich wirksames Superfood in der Hautpflege ist Kurkuma. Die gelb-orange Wurzel, die in Indien schon seit 4.000 Jahren als Wundermittel gilt, beinhaltet mehr als 10.000 chemische Substanzen und 600 Heilstoffe. Kurkuma ist entzündungshemmend, entgiftend, durchblutungsfördernd und antibakteriell und hilft somit deine Haut von Keimen, Bakterien und Viren zu befreien.

Vor allem bei problematischer Haut kann eine Hautpflege mit Kurkuma wahre Wunder bewirken. Durch die entzündungshemmende Wirkung, hilft dir Kurkuma beim Abtransportieren von Giften und Schlackenstoffen, wodurch du Hautrötungen, Pigmentflecken, Pickel und Mitesser vermindern kannst. Kurkuma hat außerdem eine regulierende Funktion auf die Talgproduktion. So kannst du zukünftigen Hautunreinheiten schon von Anfang an vorbeugen!

Nicht selten wird Kurkuma auch als Jungbrunnen der Natur bezeichnet, was an der antioxidativen Wirkung und dem damit einhergehenden Anti-Aging-Effekt liegt, den die Power-Wurzel mit sich bringt. Kurkuma schützt nämlich die Körperzellen und hält sie jung. Deshalb greift auch die Anti-Aging-Branche immer mehr auf diese natürliche Heilpflanze zurück.

Was ich persönlich an Kurkuma sehr schätze, ist, dass es vollkommen natürlich und daher komplett Chemie-frei ist. Anders als andere chemische Hautpflegeprodukte (zum Beispiel Akne-Mittel oder Anti-Aging-Produkte) wirkt die Kurkumawurzel 100 % natürlich und beinhaltet alles, was deine Haut wirklich braucht. So kommst du auf natürliche Art und Weise zu einem Strahle-Teint!

Anzeige. #Superfoods werden oft als Wundermittelchen für unsere Gesundheit bezeichnet. Ich verrate dir, wie du deine #Hautpflege mit #Kurkuma optimierst. www.whoismocca.com

Die Neutrogena Curcuma Clear Serie

Eine Pflegelinie, die auf die wirksamen Kräfte von Kurkuma zurückgreift, ist die Curcuma Clear Serie von Neutrogena. Die Drogeriemarke Neutrogena hat ausgesprochen gute Hautpflegeprodukte, die dir dabei helfen, deine Haut so natürlich wie möglich zu unterstützen. Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit Neutrogena gemacht und gerade, wenn man sensible und problematische Haut hat, ist die Neutrogena Curcuma Clear Serie eine sehr gute Drogerie-Hautpflege. Meine Lieblinge dieser Serie sind der Curcuma Clear Reinigungsschaum, der Curcuma Clear Feuchtigkeitsspray und die Curcuma Clear Feuchtigkeitscreme.

Der Curcuma Clear Reinigungsschaum

Der Curcuma Clear Reinigungsschaum ist genau das Richtige für sensible oder problematische Haut. Zum einen befreit er deine Haut von Verschmutzungen und Make-up und zum anderen spendet er Feuchtigkeit. Durch den hohen Kurkuma-Gehalt, hilft dir dieser Reinigungsschaum, verstopfte Poren zu reinigen und die Talgproduktion zu mindern. Das Ganze hat auch noch einen positiven Nebeneffekt: Der Schaum fühlt sich super weich auf der Haut an und riecht noch dazu besonders gut!

Ich trage den Reinigungsschaum von Neutrogena 1-2 mal täglich auf das angefeuchtete Gesicht auf, massiere ihn ein bisschen ein und wasche ihn dann ab. Der perfekte erste Schritt in der täglichen Hautpflege-Routine um die Haut wieder aufatmen zu lassen! Und abends ideal um meine Haut von Make-up Resten und Schmutz zu befreien.


Neutrogena Curcuma Clear Beruhigender…

  • Ölfreier Waschschaum mit hautschonendem Kurkuma, Für unreine,…
  • Reinigt sanft, bekämpft Unreinheiten und hilft Ihnen vorzubeugen,…
  • Entfernt effektiv porenverstopfenden Schmutz, überschüssigen Talg…
  • Einfache Handhabung: Gesicht anfeuchten, Schaum sanft einmassieren und…
  • Lieferumfang: 1 x Neutrogena Curcuma Clear Beruhigender…

Hier gibt es die Produkte bei DM und hier bei BIPA.

Anzeige. #Superfoods werden oft als Wundermittelchen für unsere Gesundheit bezeichnet. Ich verrate dir, wie du deine #Hautpflege mit #Kurkuma optimierst. www.whoismocca.com

Die Curcuma Clear Feuchtigkeitscreme

Die Feuchtigkeitscreme von Neutrogena ist besonders nährend und schützt deine Haut sofort vor dem Austrocknen. Trotz des hohen Gehalts an Nährstoffen, ist sie besonders dünn und zieht extrem schnell ein, wodurch die Poren nicht verstopfen. Gerade mit meiner Mischhaut weiß ich das sehr zu schätzen, da ich seit jeher mit vergrößerten Poren zu kämpfen habe.

Ich benutze die Curcuma Clear Feuchtigkeitscreme als letzten Schritt in meiner Hautpflege-Routine und trage sie immer auf die frisch gereinigte Haut auf. Der Teint sieht danach rosig frisch aus und strahlt.


Neutrogena Curcuma Clear Beruhigende…

  • Schnell einziehende, ölfreie Gesichtscreme mit hautschonendem…
  • Beruhigt gestresste Haut, verwöhnt die Haut und lässt sie…
  • Spendet den ganzen Tag Feuchtigkeit, färbt nicht ab, verstopft die…
  • Einfache Handhabung: Täglich auf die frisch gereinigte Haut…
  • Lieferumfang: 1 x Neutrogena Curcuma Clear Beruhigende…

Hier gibt es die Produkte bei DM und hier bei BIPA.

Anzeige. #Superfoods werden oft als Wundermittelchen für unsere Gesundheit bezeichnet. Ich verrate dir, wie du deine #Hautpflege mit #Kurkuma optimierst. www.whoismocca.com

Das Curcuma Clear Feuchtigkeitsspray

Der Feuchtigkeitsspray von Neutrogena ist der absolute Frische-Kick! Egal ob in der Früh, zwischendurch oder am Abend – mit diesem Spray ist deine Haut immer mit genügend Feuchtigkeit versorgt und sieht immer weich und gepflegt aus.

Ich finde den Spray besonders Untertags sehr angenehm und gerade jetzt, wenn die Tage heißer werden, ist er eine perfekte Abkühlung für die Haut. Einfach Augen und Mund zu und den angenehmen, frischen Zitrus-Duft auf der Haut genießen! Der Feuchtigkeitsspray ist ein Produkt, der in meiner Handtasche aktuell nicht fehlen darf. Zu Hause bewahre ich ihn gerne im Kühlschrank auf – für den kühlen, pflegenden Frischekick zwischendurch!


Neutrogena Curcuma Clear Beruhigendes…

  • Ölfreie Feuchtigkeitsspray mit hautschonendem Kurkuma, Für unreine,…
  • Erfrischt und beruhigt gestresste Haut und macht sie geschmeidig
  • Spendet Feuchtigkeit, verstopft die Poren nicht und hinterlässt keine…
  • Einfache Handhabung: Augen und Mund schließen, dann sprühen, Vor…
  • Lieferumfang: 1 x Neutrogena Curcuma Clear Beruhigendes…

Hier gibt es die Produkte bei DM und hier bei BIPA.

Anzeige. #Superfoods werden oft als Wundermittelchen für unsere Gesundheit bezeichnet. Ich verrate dir, wie du deine #Hautpflege mit #Kurkuma optimierst. www.whoismocca.com

Kurkuma-Gesichtsmaske zum Selbermachen

Kurkuma ist sehr vielseitig und wenn du gerne selbst Kosmetikprodukte herstellst, kannst du die Power-Wurzel ganz einfach zu Gesichtsmasken verarbeiten. Für mich ist die selbst gemachte Maske eine tolle Ergänzung in meiner Hautpflege-Routine, zusätzlich zur Neutrogena Pflegeserie aus dem Drogeriemarkt. Im Folgenden findest du meinen Masken-Tipp für gepflegte Haut mit Kurkuma:

Das brauchst du:

Verrühre alle Zutaten zu einer Masse. Wenn du besonders empfindliche Haut hast, kannst du eventuell noch einen Teelöffel beruhigende Kamillenblüten hinzufügen. Trage die Maske nicht zu dick auf und wasche sie nach ca. 30 Minuten mit lauwarmen Wasser ab.

Kurkuma hat sich zwar in den letzten Jahren im Kosmetikbereich immer mehr nach oben gearbeitet, aber trotzdem beinhaltet die kleine Wunderwurzel noch viel mehr heilsame Kräfte, als wir glauben! Probier es doch einfach selbst aus und berichte mir von deinen Erfahrungen mit Kurkuma – ich bin gespannt auf deine Kommentare!

Anzeige. #Superfoods werden oft als Wundermittelchen für unsere Gesundheit bezeichnet. Ich verrate dir, wie du deine #Hautpflege mit #Kurkuma optimierst. www.whoismocca.com

Der Beitrag Hautpflege mit Kurkuma: Diese Wirkung hat das Superfood auf deine Haut! erschien zuerst auf Life und Style Blog aus Österreich.

Closet Diary mit Bestsellerautorin Susanne Kaloff

Vintage-Mode at its best!

Der Beitrag Closet Diary mit Bestsellerautorin Susanne Kaloff erschien zuerst auf Journelles.

Ohne Umstandsmode durch den Sommer: Outfit-Idee + Tipps für’s Babybauch-Styling

Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

Ich weigere mich Schwangerschaftsmode zu kaufen, die ich zum jetzigen Zeitpunkt gerade mal noch drei Monate tragen werde. Mein Plan lautet daher, ohne Umstandsmode durch den Sommer zu kommen und mit vorhandener Garderobe schöne Schwangerschaftsoutfits zu stylen!

Schwanger im Sommer kann für viele ganz schön anstrengend sein, da muss nicht auch noch die Outfitwahl zur Belastung werden. Wie praktisch, dass aktuelle Modetrends wunderbare Stücke bereithalten, die man vor, während und somit auch nach der Schwangerschaft problemlos tragen kann.

Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

So kommst du ohne Umstandsmode durch den Sommer

Ob man ganz ohne Umstandsmode durch den Sommer kommt, ist natürlich von Frau zu Frau verschieden. Ich beziehe mich dabei auf Schwangerschaftsmode aus dem Alltag, wie Röcke, Shirts und Kleider. Was Sportsachen betrifft, greife ich aktuell zu meinen High-Waist Sporthosen, da sich diese gut über den Bauch ziehen lassen und ihn zugleich stützen. Das einzige, das ich mir bislang gegönnt habe, ist eine kurze Mama-Leggings aus der Sportabteilung. Da ich täglich mit meinen Hunden in der Natur unterwegs bin, rentiert sich das in meinen Augen auch.

Nachfolgend stelle ich dir eines meiner aktuellen Lieblingsoutfits in der Schwangerschaft vor und verrate dir praktische Tipps fürs Babybauch-Styling im Sommer.

Get the Look – Schwangerschaftsoutfit im 7. Monat

Dieser knielange Rock war ein echtes Schnäppchen und hat sich richtig rentiert. Selten hatte ich ein so bequemes Kleidungsstück in meinem Schrank, was ich natürlich jetzt in der Schwangerschaft besonders zu schätzen weiß. Auch mein Projekt „ohne Umstandsmode durch den Sommer“ unterstützt dieses gute Stück. Er ist aus einem sehr angenehmen Material und dank hohem Anteil an Elastan auch sehr dehnbar.

Da man ihn High-Waist trägt, lässt er sich problemlos über den Bauch ziehen und darf daher in meiner Style the Bump Serie nicht fehlen. Dazu trage ich ein einfaches T-Shirt mit Print, welches ich direkt über dem Bauch geknotet habe. Meine weißen Plateau-Sneakers sind nach wie vor sehr bequem und ideal, wenn man lange Tage vor sich hat.

Schwarzer, knielanger Rock
Weißes T-Shirt mit Print
Weiße Plateau-Sneakers
Große Sonnenbrille
Rote Tasche


Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

Ohne Umstandsmode durch den Sommer? Meine Tipps fürs Babybauch-Styling

  • Stretchige Röcke, die mitwachsen: Achte beim Kauf eines Rockes darauf, dass er möglichst bis zu den Knien geht. Da man diesen ja doch recht hoch über dem Bauch trägt, ist er so immer noch lang genug. Vom Material her ist ein bequemer Jersey-Stoff mit Elastan-Anteil super geeignet. Übrigens: Wenn der Rock sich auf normalem Wege nicht mehr über den Bauch ziehen lässt, dann einfach über den Kopf anziehen.


  • T-Shirts/Blusen über dem Bauch knoten: T-Shirts, die nicht mehr passen zu scheinen oder Blusen, in denen man etwas unförmig wirkt? Abhilfe schaffen wir, indem wir sie einfach vorne über dem Bauch knoten. So wird die noch vorhandene Taille in Szene gesetzt und man verlängert zugleich die Beine optisch. Trägst du lieber cropped Tops, sind diese auch in der Schwangerschaft super geeignet. Vor allem zu hoch geschnittenen Röcken oder über engen Kleidern ein Hit!


  • Luftige Kimonos, für figurumspielende Outfits: Nicht jeder fühlt sich in der Schwangerschaft wohl in seiner Haut und auch mir geht es so, dass ich meinen alten Körper vermisse. Es gibt Tage, da möchte man den Bauch im Sommer am liebsten verstecken und die zusätzlichen Kilos ebenso. Luftige Kimonos über Kleider, Shorts und Co. bieten sich hervorragend dafür an. Sie umspielen die Figur und lassen sich super kombinieren. Trage den Kimono einfach offen oder mit einem dünnen Gürtel über dem Bauch.


  • Luftige Babydoll Kleider: Diese Hängerchen sind doch die perfekte Wahl an heißen Sommertagen. Einfach übergeworfen hat man so ein bequemes Schwangerschaftsoutfit geschaffen. Achte dabei darauf, dass sie wirklich locker sitzen und nirgends einschnüren. Und auch wenn du sie aktuell vielleicht eine Nummer größer kaufen musst – das macht bei solchen Kleidern keinen großen Unterschied. Durch den lockeren Schnitt passen sie auch nach der Schwangerschaft noch!


  • Zarte Tuniken für den Sommer: Schick und leicht wird dein Babybauch-Sommeroutfit mit einer Tunika. Trage sie im Lagenlook zum High-Waist Rock oder zu einer kurzen Leggings. Solche Überwürfe sind besonders an heißen Tagen Gold wert.


  • Kurze High-Waist Leggings: Ich kann es nur immer wieder betonen, dass ich hoch geschnittene Hosen liebe. Auch jetzt in der Schwangerschaft bewahren sie mich davor, Umstandsmode kaufen zu müssen. Voraussetzung ist jedoch, dass es sich dabei um eine Leggings handelt bzw. generell eine dehnbare Hose ohne Knopfleiste. Im Idealfall hat die kurze High-Waist Hose auch einen Seamless Bund, damit sie schön am Bauch anliegt und nirgends einschneidet. Die aktuell so beliebten Radler-Shorts bieten da jede Menge Auswahl! Seit jeher liebe ich auch meine Spanx Leggings, die ich bereits vor der Schwangerschaft super gerne getragen habe. Da bleibt alles wo es hingehört und aktuell ist der Bauch auch gut gestützt.


  • Wickelkleider/Kleider mit Gürtel: Nur weil ich schwanger bin heißt es nicht, dass ich nicht mehr gerne shoppen gehe. Ich kaufe jedoch viel bewusster ein, da sich mein Kaufverhalten in den letzten Jahren stark verändert hat. Wovon ich jedoch nicht genug bekommen kann sind Midikleider mit Gürtel. Sie machen einfach eine tolle Figur und lassen sich auch mit Babybauch im Sommer toll stylen. Gewickelt bzw. gebunden werden die Kleider aktuell halt nicht mehr in der Taille, sondern über dem Bauch. Mein Tipp: Kleider mit Knopfleiste an der Vorderseite lassen sich nach der Schwangerschaft super als Stillkleid tragen. Habe ich mir zumindest sagen lassen!


Wie geht es dir bei der Outfitwahl mit Babybauch? Kaufst du Schwangerschaftsmode oder versuchst du auch, ohne Umstandsmode durch den Sommer zu kommen?

Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebumpOhne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump Ohne #Umstandsmode durch den Sommer zu kommen ist gar nicht so schwer! Ich zeige dir mein Lieblingsoutfit im 7. Monat und gebe dir praktische Styling-Tipps. www.whoismocca.com #Schwangerschaftsoutfit #stylethebump

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht. 

Der Beitrag Ohne Umstandsmode durch den Sommer: Outfit-Idee + Tipps für’s Babybauch-Styling erschien zuerst auf Life und Style Blog aus Österreich.