Category Archives: galeries Lafayette

Lily-Rose Depp: Der Nachname hilft bei der Modelkarriere

Bild von Lily-Rose Depp

Lily Rose Depp (16) konnte sich darauf verlassen, dass man sie dank ihrer berühmten Eltern im Auge hat.

Das Jungmodel ist der Nachwuchs von Johnny Depp (52, ‘Fluch der Karibik’) und Vanessa Paradis (43) und verfügt über gute Verbindungen. So besetzte sie Karl Lagerfeld 2015 für seine Schau bei der Paris Fashion Week, der Anfang ihrer Modelkarriere. Nun hat sie ihr erstes Cover gelandet – sie ziert die neue Ausgabe von ‘Love’.

Auch Rafferty Law (19) strebt eine Fashion-Karriere an – der Sohn von Jude Law (43, ‘Sherlock Holmes’) und Sadie Frost (50, ‘Dracula’) lief schon für DKNY Men in London und macht mittlerweile Werbung für die Schmucklinie Effra. Mehr wird kommen.

Dylan Brosnan (18) sieht man derzeit in Schwarz-Weiß-Fotos für Saint Laurent. Die Eleganz hat er vom Papa, Ex-Bond-Darsteller Pierce Brosnan (62). Der allerdings betonte, dass sein Nachname nichts mit der Modelkarriere seines Sohnes zu tun hatte: “Dylan wurde in Malibu von Hedi Slimane für Yves Saint Laurent entdeckt, als er einen Kaffee trank”, berichtete der stolze Vater unlängst ‘Detail’. “Der Typ machte ein Foto und gab Dylan seine Karte – die er prompt verlor. Das Büro rief nach ein paar Wochen an, warum er sich nicht gemeldet habe.”

Auch Gabriel-Kane Day-Lewis (20) sieht man seine berühmten Gene an. Von Vater Daniel Day-Lewis (58, ‘Lincoln’) stammen die Wangenknochen und die Augenbrauen. Finster starren wie der Papa kann der Youngster auch, was er schon in Werbungen für Calvin Klein und Galeries Lafayette einsetzte.

Lottie Moss (17) hat zwar keine berühmten Eltern, dafür aber mit Kate Moss (41) eine Schwester, die Supermodel ist und die eine oder andere Telefonnummer parat hat. So trat Lotti in Kates Fußstapfen und modelte schon für Calvin Klein. Von ihr, wie auch von Lily-Rose Depp & Co wird man in Zukunft wohl noch mehr hören. © Cover Media

Weihnachtsschaufenster 2014 aus Paris

Heute schwelgen wir noch ganz im Weihnachtsfieber! Bevor die Silvestermode in die Schaufenster kommt, nehme ich Euch noch mit zu einem kleinen Rundgang durch die schönsten  Christmas-Fenster 2014 aus Paris (und einem aus München).

Zum Einstieg gibt es aber erstmal einen Blick auf die weihnachtlich geschmückte Champs-Elysées.

Und bevor ich ins Detail gehe, kommt hier eine tüchtige Portion Weihnachtsmonster aus den Galeries Lafayette in Paris.


Und hier geht es zur Galerie vor allem der Fenster aus der Avenue Montaigne.

Louis Vuitton Avenue Montaigne Paris
Modepilot-x-mas-Paris050
Beck am Rathauseck München
Beck am Rathauseck München
Galeries Lafette Paris
Galeries Lafette Paris
Galeries Lafette Paris
Galeries Lafette Paris
Galeries Lafette Paris
Galeries Lafette Paris
Champs Elysees Paris
Champs Elysees Paris
Dolce & Gabbana Avenue Montaigne Paris
Dolce & Gabbana Avenue Montaigne Paris
Dolce & Gabbana Avenue Montaigne Paris
Avenue Montaigne Paris
Dior Avenue Montaigne Paris
Dior Avenue Montaigne Paris
Baby Dior Avenue Montaigne Paris
Baby Dior Avenue Montaigne Paris

Foto und Video: Barbara Markert für Modepilot

Der Beitrag Weihnachtsschaufenster 2014 aus Paris erschien zuerst auf Modepilot.

Xmas windows @ Galeries Lafayette

Am Wochenende habe ich Euch hier schon die Weihnachtsfenster von Le Bon Marché gezeigt. Nun gibt es eine Folge: Hier sind die Fenster von Galeries Lafayette in Paris. Auch dieses Kaufhaus wählte als Thema die Zeit. Aber das Ganze ist viel verspielter und niedlicher aufgearbeitet. Seht selbst: Ein Gang entlang der Lafaette-Schaufenster!

Video: Barbara Markert