Category Archives: Fashion Inspiration

Fair Fashion: 10 nachhaltige Modelabels, die modern und stylisch sind!

Auf meinem Modeblog zeige ich dir heute 10 nachhaltige Modelabels, die modern, stylisch und leistbar sind. Schöne Fair Fashion Mode ist mittlerweile weit weg vom verstaubten Öko-Image. Ich stelle dir 10 trendige Fair Fashion Marken vor, mit denen du eine wunderbare nachhaltige Capsule Wardrobe aufbauen kannst. www.whoismocca.com #fairfashion #nachhaltigkeit #sustainablefashion

Nachdem ich dir kürzlich 7 faire und nachhaltige Beauty-Brands vorgestellt habe, folgt heute das modische Pendant dazu. 10 wunderbare Fair Fashion Marken habe ich für dich zusammengesucht und du kannst dir sicher sein, dass sich diese nachhaltigen Modelabels mit ihren Designs weit weg vom verstaubten Öko-Image bewegen.

Das Fair-Fashion-Image wurde kräftig aufpoliert, wie es die aktuellen Kollektionen nachhaltiger Modelabels beweisen. Und das Tolle daran? Man muss auch kein Vermögen investieren, um Schritt für Schritt eine nachhaltige Capsule Wardrobe aufzubauen!

Auf meinem Modeblog zeige ich dir heute 10 nachhaltige Modelabels, die modern, stylisch und leistbar sind. Schöne Fair Fashion Mode ist mittlerweile weit weg vom verstaubten Öko-Image. Ich stelle dir 10 trendige Fair Fashion Marken vor, mit denen du eine wunderbare nachhaltige Capsule Wardrobe aufbauen kannst. www.whoismocca.com #fairfashion #nachhaltigkeit #sustainablefashion

Schöne, nachhaltige Modelabels für deinen Kleiderschrank

Was ist nachhaltige Mode überhaupt? Bevor ich mit meiner Top 10 Liste fairer Modemarken starte, möchte ich dir diese Frage kurz und knackig beantworten. Nachhaltige Mode, Fair Fashion, grüne Mode, Eco Fashion, Ökomode oder Sustainable Fashion – viele Bezeichnungen für etwas, das einen großen gemeinsamen Nenner hat.

Es handelt sich dabei um Bekleidung, die aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt wird. Zudem werden bei der Herstellung soziale Aspekte berücksichtigt. Dennoch gibt es auch hier feine Unterschiede. Spricht man von fairer Mode, darf man sich gute Arbeitsbedingungen erwarten. Grüne Mode ist ökologisch abbaubar, Eco Fashion vereint wiederum soziale und ökologische Aspekte.


Der Begriff Nachhaltigkeit kann zudem von jeder Modemarke anders interpretiert werden. Viele setzen hier Schwerpunkte und fokussieren sich entweder auf den sozialen oder mehr auf den ökologischen Aspekt. Bei den folgenden 10 Modemarken habe ich dir daher jeweils die wichtigsten Infos zusammengefasst.

Auf meinem Modeblog zeige ich dir heute 10 nachhaltige Modelabels, die modern, stylisch und leistbar sind. Schöne Fair Fashion Mode ist mittlerweile weit weg vom verstaubten Öko-Image. Ich stelle dir 10 trendige Fair Fashion Marken vor, mit denen du eine wunderbare nachhaltige Capsule Wardrobe aufbauen kannst. www.whoismocca.com #fairfashion #nachhaltigkeit #sustainablefashion

10 Fair Fashion Marken, die du kennen musst!

Reformation

Wie der Name schon sagt, will Reformation etwas verändern. Mit hoher Transparenz setzen sie alles daran, ihren Betriebsablauf nachhaltiger zu gestalten und faire Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette zu garantieren. Seit 2015 ist Reformation Kohlenstoff-, Wasser- und Abfallneutral.

100 % des benötigen Stroms werden aus Windkraft bezogen, die Kleiderbügel werden aus Recyclingpapier hergestellt und in den Shops bekommt man nur wiederverwendbare Beutel. Reformation unterstützt verschiedene Projekte, die bedrohte Baumarten schützen, neue Arbeitsplätze in der Waldbewirtschaftung schaffen, Ausbildungen in der Waldbewahrung anbieten oder Süßwasser für das Ökosystem Kaliforniens wiederherstellen.


Veja

Veja produziert Sneaker, die bio und fair sind. Dabei achten sie nicht nur auf Nachhaltigkeit von Rohstoffen, sondern auch auf faire Arbeitsbedingungen aller Angestellten. Veja bezahlt Rohstoffpreise über den Weltmarktpreisen und produziert aus Biobaumwolle, Naturkautschuk und pflanzlich gegerbtem Leder umweltfreundliche Schuhe.

Artgerechte Tierhaltung ist dabei ein Muss. Alle Rohstoffe werden ohne Pestizide angebaut und alle Materialien werden ohne Giftstoffe behandelt. Mit Verzicht auf klassische Werbemaßnahmen kann Veja mehr Geld in Arbeiter und Produktion investieren und so die Sneaker zu fairen Preisen am Markt anbieten.

Veja punktet also nicht nur mit nachhaltiger Herstellung, sondern auch mit fairen Bedingungen für Arbeiter und beweist sich so als zukunftsorientiertes Unternehmen.


Auf meinem Modeblog zeige ich dir heute 10 nachhaltige Modelabels, die modern, stylisch und leistbar sind. Schöne Fair Fashion Mode ist mittlerweile weit weg vom verstaubten Öko-Image. Ich stelle dir 10 trendige Fair Fashion Marken vor, mit denen du eine wunderbare nachhaltige Capsule Wardrobe aufbauen kannst. www.whoismocca.com #fairfashion #nachhaltigkeit #sustainablefashion

Arket

H&M scheint auch auf den Geschmack von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein gekommen zu sein. Seit 2017 setzen sie unter dem Namen „Arket“ auf Minimalismus und fair hergestellte Kleidung. Für die Produktion von Damen-, Herren- und Kindermode wird ausschließlich Biobaumwolle verwendet.

Darüber hinaus werden Daunenjacken von Arket aus alten Schlafsäcken und Bettdecken recycelt. Für die Daunenkollektion arbeitet Arket mit Re:Down zusammen, ein umweltfreundliches Unternehmen, das alte Daunen reinigt und recycelt. Arket zählt zur Slow Fashion-Bewegung und hat sich zum Ziel gesetzt, zeitlose Klassiker langlebig und strapazierfähiger zu gestalten – für ein anhaltendes, stilorientiertes Modeerlebnis.


RE/DONE

RE/DONE ist ein nachhaltiges Modelabel, das wassersparend und ohne aggressive Chemikalien stylische und hochwertige Designerkleidung für Damen und Herren produziert. Durch ihre Designs und Schnitte verbindet RE/DONE Einzigartigkeit, Fairness und Modernität.

Als oberste Priorität definiert RE/DONE die Reduktion von Umwelteinflüssen durch Recyceln und Wiederverwerten. Unter anderem werden alte Levis Jeans zu Miniröcken oder Hosen umgeschneidert und Materialien wiederaufbereitet und neu genutzt. So entstehen nachhaltige, lässige und hochwertige Looks für den Alltag.

Übrigens: Hier kannst du RE/DONE zu Outlet-Preisen kaufen.


Auf meinem Modeblog zeige ich dir heute 10 nachhaltige Modelabels, die modern, stylisch und leistbar sind. Schöne Fair Fashion Mode ist mittlerweile weit weg vom verstaubten Öko-Image. Ich stelle dir 10 trendige Fair Fashion Marken vor, mit denen du eine wunderbare nachhaltige Capsule Wardrobe aufbauen kannst. www.whoismocca.com #fairfashion #nachhaltigkeit #sustainablefashion

Armedangels

Armedangels verwendet für die Produktion ihrer Kleidung besonders umweltfreundliche, nachwachsende und recyclebare Rohstoffe. Bio-Baumwolle, recycelter Plastikmüll oder Bio-Leinen werden zu hochwertiger und funktioneller Mode für Mann und Frau verarbeitet.

Unabhängige Organisationen, wie zum Beispiel die FairTrade und Fair Wear Foundation, bestätigen, dass Armedangels faire Arbeitsbedingungen schafft und alle Angestellten fair bezahlt. Armedangels bietet auch komplett vegane Produkte an, die im Online-Shop mit dem Peta-Approved Logo gekennzeichnet sind.

Mit einer hohen Transparenz lässt Armedangels seine Kunden hinter die Kulissen blicken und informiert so über die Philosophie der Firma.


Nanushka

Die in Budapest geborene und aufgewachsene Designerin Sandra Sandor gründete 2006 ihr eigenes Modelabel, Nanushka. Zusammen mit ihrem Partner kreiert sie feminine Mode, die die natürliche Schönheit der Frau unterstreichen soll. Die ausgefallenen Teile werden aus veganem Leder und nachhaltigen Leinen hergestellt und ausschließlich in Europa produziert.

Umweltbewusstsein und Modernität – das passt für die meisten nicht zusammen, doch: Dass sich Nachhaltigkeit und zeitgemäßer Stil nicht ausschließen, beweist Nanushka mit individuellen Designs, die so gar nicht nach öko aussehen.


Auf meinem Modeblog zeige ich dir heute 10 nachhaltige Modelabels, die modern, stylisch und leistbar sind. Schöne Fair Fashion Mode ist mittlerweile weit weg vom verstaubten Öko-Image. Ich stelle dir 10 trendige Fair Fashion Marken vor, mit denen du eine wunderbare nachhaltige Capsule Wardrobe aufbauen kannst. www.whoismocca.com #fairfashion #nachhaltigkeit #sustainablefashion

Asos Design

Auch Asos investiert mit der Eigenmarke Asos Design in mehr Nachhaltigkeit in der Produktion von Mode. Dabei setzt Asos Design auf zeitlose Stücke und zeigt, wie schön Umweltbewusstsein aussehen und sich vor allem auch anfühlen kann. Asos engagiert sich als Mitglied der Ethical Trading Initiative aktiv für gerechte Arbeitsbedingungen.

Im Onlineshop von Asos findet sich eine eigene Kategorie mit nachhaltigen und wiederverwendeten Materialien – so musst du nicht eigens recherchieren, welche Marken und Artikel auf der Website umweltbewusst sind.


Stella McCartney

Respekt für Natur, Mensch und Tier gehört zur Philosophie von Stella McCartney. Von den Bauern auf dem Feld über die Näher in der Fabriken bis hin zu den Lieferanten setzt sich Stella McCartney für faire Bedingungen und Entlohnung aller Mitarbeiter ein. Mit vegetarischen und umweltfreundlichen Materialien will sie Tiere und Umwelt schonen und mit ihrer Mode Fast Fashion den Kampf ansagen.

So will sie verhindern, dass Kleidung zu schnell auf Mülldeponien oder in Verbrennungsanlagen landet. Kurz gesagt: Mode muss sich vom Kreislauf der Verschwendung verabschieden und soll im Einklang mit der Natur produziert werden. Genau diese Veränderung strebt Stella McCartney an.

PS: Nachhaltige Mode von Stella McCartney kannst du hier zu Outlet-Preisen online kaufen.


Auf meinem Modeblog zeige ich dir heute 10 nachhaltige Modelabels, die modern, stylisch und leistbar sind. Schöne Fair Fashion Mode ist mittlerweile weit weg vom verstaubten Öko-Image. Ich stelle dir 10 trendige Fair Fashion Marken vor, mit denen du eine wunderbare nachhaltige Capsule Wardrobe aufbauen kannst. www.whoismocca.com #fairfashion #nachhaltigkeit #sustainablefashion

Patagonia

Patagonia stellt nachhaltige Sport- und Outdoorkleidung her. Unter der Verwendung von umweltfreundlichen Materialien, wie zum Beispiel Bio-Baumwolle oder recycelte PET-Flaschen, wird die Kleidung auch gleichzeitig langlebiger und qualitativ hochwertiger. Um die Natur noch weiter zu schonen, spendet Patagonia einen Anteil des Jahresumsatzes an umweltschützende Organisationen.

Außerdem verfolgt Patagonia ein 4-Punkte Programm, das die Umweltbelastung des Unternehmens und seiner Konsumenten auf ein Minimum reduzieren soll.

  1. Die Kurzlebigkeit von Fast Fashion sorgt dafür, dass vieles schon bald in der Mülltonne landet. Um zu einer Entlastung beizutragen, sollte man also weniger, aber dafür hochwertigere Kleidung kaufen und diese dann so lange wie möglich behalten.
  2. Das Worn Wear Programm fordert zum Ressourcenschutz auf und unterstützt dabei, schon vorhandene Kleidung zu reparieren.
  3. Auf der eigenen Website für Worn Wear werden gebrauchte Artikel repariert und zum Verkauf angeboten.
  4. Sind Kleidungsstücke wirklich kaputt und irreparabel, werden die Materialien recycelt und zu neuer Kleidung verarbeitet.


Iriedaily

Iriedaily ist ein nachhaltiges Modelabel, das Streetwear, wie auch Sportswear produziert. Zusätzlich unterstützt Iriedaily Projekte gegen Rassismus, bietet viele Ausbildungsplätze und ist Mitgliedsunternehmen der Fair Wear Foundation, eine gemeinnützige NGO, die sich für sichere und gesunde Arbeitsbedingungen und eine faire Entlohnung in der Modeindustrie einsetzt.

Iriedaily legt besonders großen Wert auf ein enges Verhältnis und offene Kommunikation mit allen Produktionspartnern, Lieferanten und Kunden. Die gesamte Lieferkette, von den Einkaufskriterien über die Produktionsstätten und das Informationsmanagement bis hin zum Umgang mit Transparenz und Kommunikation wird in einem Report offengelegt.


Auf meinem Modeblog zeige ich dir heute 10 nachhaltige Modelabels, die modern, stylisch und leistbar sind. Schöne Fair Fashion Mode ist mittlerweile weit weg vom verstaubten Öko-Image. Ich stelle dir 10 trendige Fair Fashion Marken vor, mit denen du eine wunderbare nachhaltige Capsule Wardrobe aufbauen kannst. www.whoismocca.com #fairfashion #nachhaltigkeit #sustainablefashion

Nachhaltigen Modelabels sind ein brandaktuelles Thema, welche kennst du bereits? Ist Fair Fashion schon in deinem Kleiderschrank angekommen?

Es geht nicht darum, den kompletten Kleiderschrank von heute auf morgen auf nachhaltige und faire Modelabels umzustellen und alles zu verbannen, was diesen Kriterien nicht entspricht. Vielmehr sollte man einfach bewusster einkaufen und sich grundsätzlich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Auch kleine Schritte, Dinge und Gesten können viel bewirken!

Des Weiteren ist es natürlich immer noch am nachhaltigsten keine Hose, statt eine nachhaltige Hose zu kaufen. Als Modeliebhaberin habe ich meinen Konsum bereits deutlich eingeschränkt, werde diesen aber wohl nie zur Gänze einstellen (wollen). Ich shoppe jedoch bewusster und mit Vorliebe Second Hand. Meine Devise lautet: alles mit Maß und Ziel!

Lesetipps:

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. 

Der Beitrag Fair Fashion: 10 nachhaltige Modelabels, die modern und stylisch sind! erschien zuerst auf Life und Style Blog aus Österreich.

Mein liebstes Herbst-Outfit: Lederhose, Nieten-Boots und Trenchcoat

Produktplatzierung. Am Modeblog findest du heute ein Herbst Outfit mit Lederhose, Trenchcoat und Nieten-Boots. Wie immer mit allen Shopping-Details und Mode Tipps. Klick dich rein und ich zeige dir, wie gut man eine schwarze Lederhose kombinieren kann, wo du die perfekten Herbst Trenchcoats kaufen kannst und wo es die braunen Nieten-Boots gibt! www.whoismocca.com #herbstoutfit #lederhose #modetrends #trenchcoat

Am Modeblog findest du heute ein Herbst Outfit mit Lederhose, Trenchcoat und Nieten-Boots. Wie immer mit allen Shopping-Details und Mode Tipps. Klick dich rein und ich zeige dir, wie gut man eine schwarze Lederhose kombinieren kann, wo du die perfekten Herbst Trenchcoats kaufen kannst und wo es die braunen Nieten-Boots gibt!

Jumpsuit kombinieren: 6 Sommer Outfits für Büro und Alltag!

Du willst einen Jumpsuit kombinieren? Ich zeige dir 6 Sommer Outfits fürs Büro und den Alltag mit passenden Styling-Tipps für deine Jumpsuit-Outfits. Die Was ziehe ich morgen an?-Frage beantworte ich dir mit lässig-eleganten Looks. Egal ob du deinen Jumpsuit lässig, cool oder elegant kombinieren möchtest – auf whoismocca.com findest du die passende Outfit-Inspiration. #jumpsuit #lookbook #sommeroutfit #modetrends

Du willst einen Jumpsuit kombinieren? Ich zeige dir 6 Sommer Outfits fürs Büro und den Alltag mit passenden Styling-Tipps für deine Jumpsuit-Outfits. Die Was ziehe ich morgen an?-Frage beantworte ich dir mit lässig-eleganten Looks. Egal ob du deinen Jumpsuit lässig, cool oder elegant kombinieren möchtest – auf whoismocca.com findest du die passende Outfit-Inspiration.

5 Outfit Ideen und Styling-Tipps für einen perfekten Valentinstag!

perfektes Outfit für den Valentinstag, Valentinstag Outfit Ideen und Styling Tipps, Outfit Inspirationen, Fashion Blog, Modeblog, Outfits Blog, www.whoismocca.com

Der liebe Valentinstag rückt immer näher und ein paar tolle Blogger-Mädels und ich zeigen euch daher im Rahmen einer Blogparade die verschiedensten Ideen, wie ihr diesen 14. Februar zu etwas Besonderem machen könnt. Auf meinem Fashion Blog präsentiere ich euch heute 5 verschiedene Outfit-Ideen für den Valentinstag – von chic und edel bis hin zu lässig und gemütlich ist alles mit dabei.

perfektes Outfit für den Valentinstag, Valentinstag Outfit Ideen und Styling Tipps, Outfit Inspirationen, Fashion Blog, Modeblog, Outfits Blog, www.whoismocca.com

Das richtige Styling für den Valentinstag!

Ganz egal wie man den Valentinstag auch verbringen mag – ob mit dem Freund, dem Ehemann oder als Single-Lady mit der besten Freundin – nachfolgend findet ihr 5 verschiedene Outfit-Vorschläge für die verschiedensten Unternehmungen. Um zu den jeweiligen Produkten zu gelangen, klickt einfach in der Slideshow auf die Bilder oder in den Collagen auf die kleinen Plus-Icons. Happy Shopping! Verratet mir doch in den Kommentaren, mit wem und wie ihr den Valentinstag verbringen werdet.

1) Leger, aber nicht langweilig beim gemeinsamen Frühstück


Wie könnte der Valentinstag besser starten als mit einem ausgiebigen Frühstück oder einem leckeren Brunch im Lieblingscafé? Damit die ganzen Leckereien auch Platz haben, empfiehlt sich hier natürlich ein lässig-legeres Outfit, das aber dennoch „Frühstücks-Date“ tauglich ist. Eine etwas weiter geschnittene Culotte, passende Booties sowie ein schöner Pullover sind dafür die perfekte Wahl!


2) Chic zum Konzert oder ins Theater


Abends geht es ab ins Konzert oder ihr schaut euch gemeinsam ein neues Theaterstück an? Dann darf es auch mal etwas schicker zugehen. Das LBD, also das Little Black Dress, ist hier immer eine perfekte Wahl. In Kombination mit einem schönen Blazermantel und stilvollen Pumps wird eure Begleitung Augen machen!


3) Sporty-Casual beim romantischen Spaziergang


Bei einem romantischen Spaziergang muss das Valentinstag Outfit natürlich bequem sein. Sneakers, eine stylische Jeans sowie der Kuschelpullover in Kombination mit der Lieblingsjacke sind hier die beste Wahl.


4) Elegant beim Candle Light Dinner


Könnte man auch beim Dinner Date das kleine Schwarze ausführen, bevorzuge ich hier eher Looks mit einem schön geschnittenen Overall. Zusätzlich braucht dieser Look einfach nur schönen Schmuck und tolle High-Heels – fertig ist das schicke Valentinstag Outfit!


5) Gemütlich Zuhause beim Sofa Date


Auch gemütliche Sofa-Klamotten können mehr sein als der alte Jogginganzug oder das ausgewaschene Shirt. Greift hier zu einer schönen, sportlichen Hose und einem passenden Top. Perfekt dazu: Ein Kuschelcardigan, Hauspuschen und die Lieblings-Tassen!


Weitere Ideen um den Valentinstag noch schöner zu machen:

Unsere Be my Valentine Blogparade:

perfektes Outfit für den Valentinstag, Valentinstag Outfit Ideen und Styling Tipps, Outfit Inspirationen, Fashion Blog, Modeblog, Outfits Blog, www.whoismocca.com

Affiliate- und Pressebilder via Zalando. Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Modetrends Frühjahr 2018: Baker Boy Hats und Baskenmützen

Modetrends Frühjahr 2018, Modetrends Frühling 2018, Modeblog, Was ist 2018 modern, was wird 2018 Trend, modetrends 2018, Baker Boy Hats, Baskenmützen Trend, Fashion Blog, www.whoismocca.com

Heute folgt der letzte unserer 5 Beiträge zum Thema Modetrends Frühling 2018. Fragen wir uns in Sachen Accessoires: Was ist 2018 modern? So kann die Antwort nur lauten: Baker Boy Hats und Baskenmützen! Hier auf dem Modeblog lest ihr deshalb jetzt, wem die hippen Kopfbedeckungen besonders gut stehen und wie wir in den kommenden Monaten Beret und Baker Boy Hat stylen.

Das sind unsere Top 5 Trends für das Frühjahr 2018:

  1. Der Trenchcoat, neu interpretiert!
  2. Zarte Pastelltöne in Trendfarben
  3. Layering ist zurück!
  4. Statement-Sneakers
  5. Baker Boy Hats und Baskenmützen (diesen Beitrag lest ihr gerade!)

Modetrends Frühjahr 2018, Modetrends Frühling 2018, Modeblog, Was ist 2018 modern, was wird 2018 Trend, modetrends 2018, Baker Boy Hats, Baskenmützen Trend, Fashion Blog, www.whoismocca.com

Was wird 2018 Trend? Baskenmützen und Baker Boy Hats!

Die Modetrends für das Frühjahr sagen Bad Hair Days den Kampf an! Denn zwei Kopfbedeckungen, die wir bereits den Herbst und Winter über lieb gewonnen haben, sind jetzt noch höher im Kurs. Die coolen Baker Boy Hats und ihr schickes Pendant, die französischen Baskenmützen zieren auch im Frühling unsere Köpfe. Egal zu welchem Outfit und in welcher Situation – diese stylischen Mützen begleiten uns durch die kommenden Monate.

Vielleicht kennt ihr das ja: Man steht morgens vor dem Spiegel in einem Outfit, das eigentlich ganz passabel aussieht, aber Irgendetwas fehlt. Für viele von uns ist da ein ums andere Mal die Antwort: Ein Hut! Falls ihr euch auch mit einem schönen Accessoire auf dem Kopf irgendwie kompletter fühlt, ist der Modefrühling 2018 ein wahres Trend-Eldorado für euch! Denn das Must-have im Streetstyle sind jetzt coole Mützen – entweder auf englisch oder auf französisch.


So stylt man den Baker Boy Hat und Baskenmützen Trend

Zunächst einmal müssen wir hier die beiden Trend-Begriffe klären. Für alle, die kein wandelndes Fashion-Lexikon sind, also hier kurz und knackig:

Baskenmützen sind jene runden, flachen, wollenen Kopfbedeckungen, die meist in der Mitte noch mit einem charakteristischen kleinen Woll-Zipfel versehen sind. Der Name leitet sich übrigens vom in Frankreich liegenden Baskenland ab, aus dem die Mützen ursprünglich stammen. Man spricht aber hier auch gerne von Berets.

Baker Boy Hats haben ebenfalls meist eine runde, flache From, sind aber vorne mit einem Schild versehen. Optional sind hier verschiedenste Verzierungen wie Kordeln oder Knöpfe, die den Mützen oft fast schon einen uniformhaften Touch verleihen. Zeitgleich mit dem Baker Boy Trend ist übrigens auch die Variante im Stil griechischer Fischer-Mützen sehr beliebt, denn die beiden Kopfbedeckungen sehen einander sehr ähnlich.

Sollte ich lieber Baker Boy Hats oder Baskenmützen tragen?

Falls ihr euch jetzt gerade diese Frage stellt, können wir euch leider keine eindeutige Antwort darauf geben. Denn beide Mützen-Modelle haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Generell kann man aber durchaus festhalten, dass Baker Boy Hats um einiges leichter zu stylen sind. Sie sehen bei jeder Frisur toll aus und in Kombination mit einer schönen Sonnenbrille kann man damit auch mal getrost auf Make-up und Haarstyling verzichten – quasi das ideale Accessoire für die Grippewelle und den damit einhergehenden Zombie-Modus!

Baskenmützen erfordern hingegen einiges an Geschick in Sachen Styling und sind für Mädels mit sehr voluminösem Haar nicht unbedingt optimal. Falls ihr hingegen feines Haar habt, zaubert ein schönes Beret einen sehr edlen, klassischen Look und ist obendrein die ideale Lösung für jeden Bad Hair Day!

Und ihr? Team Baker Boy Hat oder Team Baskenmütze? 

Shop the Trend


Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Modetrends Frühjahr 2018: Statement-Sneakers

Modetrends Frühjahr 2018, Modetrends Frühling 2018, Modeblog, Was ist 2018 modern, was wird 2018 Trend, modetrends 2018, Statement Sneakers, Fashion Blog, www.whoismocca.com

Heute, am vierten Tag unserer aktuellen Serie zu den Modetrends Frühjahr 2018, stellen wir euch hier auf dem Fashion Blog die Top Statement-Sneakers des neuen Jahres vor! Ob ganz futuristisch, wie von Balenciaga, oder in bunten Farben und ausgefallen Stoffen wie bei Chanel – in diesem Trendreport zeigen wir euch jetzt, was die angesagten Turnschuhe so besonders macht und wie wir im Frühling 2018 unsere Sneakers kombinieren!

Das sind unsere Top 5 Trends für das Frühjahr 2018:

  1. Der Trenchcoat, neu interpretiert!
  2. Zarte Pastelltöne in Trendfarben
  3. Layering ist zurück!
  4. Statement-Sneakers (diesen Beitrag lest ihr gerade!)
  5. Baker Boy Hats und Baskenmützen

Modetrends Frühjahr 2018, Modetrends Frühling 2018, Modeblog, Was ist 2018 modern, was wird 2018 Trend, modetrends 2018, Statement Sneakers, Fashion Blog, www.whoismocca.com

Welche Sneakers sind 2018 modern?

Statement-Turnschuhe sind ein Trend, der uns schon seit einigen Jahren in der ein oder anderen Form begleitet. Und wie lieben den Hype um das sportliche Schuhwerk – nicht zuletzt weil sie einfach unglaublich bequem sind! Deshalb bieten auch die Modetrends 2018 Grund zur Freude, denn Sneakers stehen in modischen Belangen auch heuer wieder hoch im Kurs.

Ihren unschlagbaren Gemütlichkeits-Bonus teilen sich zwar alle Turnschuh-Modelle der aktuellen Kollektionen, jedoch könnten sie vor allem optisch nicht unterschiedlicher sein. Die Sneaker Vielfalt im Modefrühling hat eigentlich auch nur Vorteile: So findet sich nicht nur für jeden Geschmack, sondern auch noch für jeden Anlass ein passendes Paar Trend-Turnschuhe. Man kann ja schließlich quasi nie genug stylische, bequeme Schuhe besitzen, oder?


Die Top Sneaker-Modelle für den Frühling

Zwar sind all unsere Lieblings-Sneakers der letzten Saisonen auch 2018 noch immer top modern, jedoch hält das neue Jahr auch einiges an besonderen Goodies für eingefleischte Turnschuh-Fans bereit. So wird es in manchen Kollektionen richtig futuristisch: Aufwändig designte, auffällige Kunststoffsohlen ziehen nicht nur alle Blicke auf sich, sonders dämpfen auch noch den Gang besonders effizient.

Wer nicht in derart Sy-Fy-tauglichen Tretern durchs Leben schweben möchte, findet sein Glück vielleicht mit High-Fashion Modellen aus edlem Tweed-Stoff. Diesen interessanten Twist im Material-Bereich verdanken wir, wie könnte es anders sein, dem Experten für Tweed schlechthin: Chanel!

Jetzt fragt ihr euch vielleicht: Ausgefallene Sneaker schön und gut, aber wozu kombiniert man diese Schuhe 2018? Die Antwort ist wieder einmal sehr simpel: Eigentlich zu Allem! Wer sich lieber auf gewohntem Terrain bewegt, greift am Besten zum Basic-Look mit Jeans. Für alle die das Besondere lieben, sind Statement-Trainers und Kleider bzw. Röcke eine empfehlenswerte Kombination!

Was die Farben anbelangt, so hat man als Sneaker-Fan auch einmal mehr die Qual der Wahl: Sowohl der Klassiker in Weiß als auch die aktuellen Trendfarben oder gar ein wilder Muster- und Stoff-Mix zieren 2018 die Füße der Fashionistas.

Wie findet ihr den Frühlingstrend? Habt ihr schon ein Modell im Auge?

3 Outfit-Ideen mit Statement-Sneakers:

  1. Statement-Sneakers im Büro: Lässt es die Arbeit zu, dass man auch im Office Sneakers trägt, dann würde ich hier ein helles Modell in Weiß oder Beige empfehlen. Eine leicht spitze Form verleiht dem Sneaker Eleganz und Broschen, Perlen oder Tweedstoffe sorgen für den Eyecatcher-Effekt.
  2. Statement-Sneakers im Alltag: Hier ist alles erlaubt was gefällt. Dennoch sollte man auch hier ein paar Dinge beachten, um nicht wie ein bunter Hund herumzulaufen. Stylt ihr bunte Sneakers, greift deren Farben am besten im Outfit wieder auf. Das schafft Harmonie und sorgt für einen stimmigen Look.
  3. Allgemeiner Styling-Tipp für auffällige Sneakers: Weniger ist mehr! Entscheidet ihr euch für Statement-Sneakers, dann sollten diese die einzigen Eyecatcher des Outfits sein. Eine Kombination mit Denim, Beige und Grau funktioniert immer!

Shop the Trend – die schönsten Sneakers auf einen Blick:


Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.