Candice Swanepoel: Meine Hunde sehen alles

Candice Swanepoel (26) kann vor ihren Hunden “hässlich heulen”.

Bild von Candice Swanepoel

Candice Swanepoel (26) kann vor ihren Hunden “hässlich heulen”.

Eigentlich kennt man das Model immer perfekt herausgeputzt, besonders als Victoria’s-Secret-Engel macht sie auf dem Laufsteg und bei Photoshoots eine sexy Figur.

Diese Illusion möchte sie bei der Arbeit auch aufrecht halten, zu Hause bei ihren Hunden Milo und Luna kann sie aber auch endlich mal richtig loslassen.

“Meine Hunde würden sagen, ich bin leicht verrückt, emotional und lustig. Ich bin ganz verliebt wenn ich sie sehe und küsse sie wahrscheinlich ein bisschen zu oft. Das nervt sie”, grinste sie im Gespräch mit dem ‘People’-Magazin.

“Es gibt manche Dinge, die würde ich nur vor meinen Hunden tun: zum Beispiel ganz hässlich heulen, oder etwas Dance- oder Reggae-Musik anmachen und dann dazu tanzen, während sie mich anstarren.”

Candice gibt es oft bei Fashion-Weeks zu sehen, was auch bedeutet, dass sie viel reisen muss. Ihre Haustiere dürfen aber zum Glück mit.

“Ich fing schon ganz früh an, mit ihnen zu reisen”, gab sie preis. “Sie leben zwischen New York und Brasilien, wo ich gerne mit ihnen in den Bergen wandere. Ich verwöhne sie eigentlich nicht, das sind keine Weicheier!”

Milo und Luna reisen nicht nur wie die Stars, auch ihre Spielkameraden kommen aus feinstem Hause.

“Früher spielte Luna mit Erin Heathertons Bulldogge Edie. Ich machte sie auch mit Behati Prinsloos haarlosen Katze bekannt, daraus wurde aber nichts!” lachte Candice Swanepoel. © Cover Media

Continue reading “Candice Swanepoel: Meine Hunde sehen alles”

Erin Heatherton: Neuer Rookie bei ‘Sports Illustrated’

Erin Heatherton (25) freut sich, ein Teil der “Hot-Mama-Familie” von ‘Sport Illustrated’ zu sein.

Bild von Erin Heatherton

Erin Heatherton (25) freut sich, ein Teil der “Hot-Mama-Familie” von ‘Sport Illustrated’ zu sein.

Die hübsche Amerikanerin machte sich einen Namen als sexy Dessous-Model von Victoria’s Secret. Jetzt landete sie einen weiteren begehrten Job: Erin wurde zum neuen Rookie des Magazins ‘Sports Illustrated Swimsuit’ gekürt. Zuvor wurde diese Ehre unter anderem Kate Upton (22) zuteil, die daraufhin gleich zweimal das begehrte Cover der ‘Swimsuit Issue’ in den Jahren 2012 und 2013 zierte.

“2015 ist das beste Jahr! Ich kann es noch immer nicht fassen, dass ich ein Teil der Hot-Mama-Familie von ‘SI Swimsuit’ sein darf!”, twitterte Erin aufgeregt und postete dazu einen Schnappschuss von ihrem Shooting für die Publikation.

Auf dem Bild trägt die hübsche Blondine einen gemusterten Bikini und spielt verführerisch mit ihren langen Haaren.

Außerdem drehte das Model ein Promo-Video, auf dem sie sich selbst vorstellt und ihren Rookie-Titel verkündet. Anschließend posiert sie in verschiedenen Bikinis in sexy Posen am Strand.

Das ‘Sports Illustrated Swimsuit’-Girl Gigi Hadid (19) gratulierte Erin via Twitter. Gigi ist eine der Kandidatinnen, die das nächste Cover der ‘Swimsuit Issue’ zieren könnte.

Obwohl Erin als VS-Engel auf dem Laufsteg und vor der Kamera absolut selbstbewusst rüberkommt, braucht auch sie ab und an einen kleinen Push, wenn sie mal einen schlechten Tag erwischt hat. “Musik ist auf jeden Fall mein Stimmungs-Master. Das ist für mich ein Must-have am Set und auch in meinem Leben, sie inspiriert und motiviert mich. Manchmal habe ich besonders viel Energie, oder manchmal bin ich gestresst, dann brauche ich etwas Ruhiges. In diesen Momenten schalte ich Frank Sinatra, Al Green oder andere alte Jazz-, Soul- oder Funkalben, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe, ein. Manchmal brauche ich mehr Energie, um den Tag zu überstehen, dann lege ich Dance Music oder Disco oder Motown ein. Ich liebe das neue D’Angelo-Album und Little Dragon”, verriet Erin Heatherton. © Cover Media

Continue reading “Erin Heatherton: Neuer Rookie bei ‘Sports Illustrated’”

Erin Heatherton: Duft-Probleme

Erin Heatherton (25) hat es bei der Wahl des richtigen Duftes nicht leicht.

Bild von Erin Heatherton

Erin Heatherton (25) hat es bei der Wahl des richtigen Duftes nicht leicht.

Das Victoria’s-Secret-Model ist das neue Gesicht des Duftes Curve Sport und rührte in den vergangenen Wochen bei verschiedenen Events die Werbetrommel für das Parfüm. Ihr Liebster Felix Bloxsom trägt das Aftershave des Labels, für Erin selbst erweist es sich jedoch als schwierig, einen geeigneten Duft zu finden. “Mein Bruder wohnte bei mir, als er zur New York University kam. Er ist sehr geruchsempfindlich und er half mir dabei, meine Parfüms auszusuchen”, erklärte sie auf ‘style.com’. “Manchmal kam er mit etwas nach Hause und fragte mich, ob es mir gefällt. Teilweise fand ich es aber nicht gut. Ich sammle auch Düfte. Einmal trug ich eins – es war wohl ein Unisex-Duft – und mein Partner sagte zu mir, dass ich wie sein bester Freund rieche. Er meinte: ‘Du kannst das nicht mehr tragen!’”

Der Fashion-Star freute sich weiterhin darüber, dass all ihre Zukunftsvisionen, von denen sie früher träumte, Realität wurden. Laut Heatherton sei dabei der Schlüssel zum Erfolg das richtige Timing gewesen: “Ich hatte all diese Visionen, was ich in meinem Leben machen wollte, und sie sind alle zum richtigen Zeitpunkt zusammengekommen. Es ist witzig: Timing ist manchmal alles und auch die Dinge, die man für Misserfolge hält, geschehen nur, weil das Timing falsch war. Dann muss man entweder daraus lernen oder etwas anderes machen?”

Allerdings hatte die schöne Blondine oft das Gefühl, beim Modeln ihre Visionen und Ansichten nicht einbringen zu können und suchte sich deshalb noch andere Projekte.

“Ich arbeite mit den größten Vertragshändlern [von Sportartikeln] ? und dadurch komme ich zu all den Spielen und lerne alle wichtigen Leute kennen. Das macht wirklich viel Spaß”, schwärmte Erin Heatherton. © Cover Media

Continue reading “Erin Heatherton: Duft-Probleme”

Adriana Lima: Sexy Weihnachtswunsch

Bild von Adriana Lima

Adriana Lima (32) verriet, was ganz oben auf ihrer Weihnachts-Wunschliste steht.

Das Victoria’s-Secret-Model ist daran gewöhnt, in winzigen Dessous über den Catwalk zu laufen. Auch während der Feiertage setzt sie auf den Glamour-Faktor anstelle von gemütlichen Outfits. “Ganz oben auf meiner Wunschliste ist etwas Feminines, es soll sexy sein . Es muss rot oder weiß sein. Und es soll schön sein, vergesst das nicht!”, lachte sie im Interview mit dem ‘People’-Magazin. Die Brasilianerin lief erst im vergangenen Monat über den Laufsteg für das berühmte Dessous-Label und präsentierte ihre atemberaubende Figur. “Mein Lieblingslook ist aus der Reihe Parisian Nights, das war der erste Look, den ich trug”, verriet sie. “Es ist ein sehr sexy Push-up Balconette-BH in Spitze und Rot. Es ist das perfekte Outfit für die Feiertage. Ich fühle mich gern feminin. Ich habe mich darin sehr sexy gefühlt.”

Aber bei den kalten Temperaturen muss Lima momentan leider etwas mehr als nur Dessous tragen. So verriet sie weiterhin, welcher ihr bevorzugter Winter-Look ist: “Ich liebe schwarze Lederhosen und ein gutes Paar Pumps. Und man muss darunter natürlich die richtige Unterwäsche tragen”, lächelte sie.

Die Victoria’s-Secret-Models sind dafür bekannt, einen gesunden Lebensstil zu führen und vor der jährlichen Modenschau besonders hart zu trainieren. Glücklicherweise konnte sich die zweifache Mutter nach der Show belohnen: “Das erste, was ich danach gegessen habe, war brasilianischer Reis mit Bohnen”, lachte sie.

‘Fashionista’ fragte unlängst auch bei den Kolleginnen von Adriana Lima nach, was auf ihrer Wunschliste in diesem Jahr stehe: Jessica Hart (27) “hätte nichts gegen” etwas Kaschmir, Candice Swanepoel (25) wünschte sich mehr Freizeit und Erin Heatherton (24) bat um neue Kerzen. © Cover Media

Thanks fashion-magazin.de

Erin Heatherton: Huntington-Whiteley als Style-Vorbild

Bild von Erin Heatherton

Erin Heatherton (24) beneidet Rosie Huntington-Whiteley (26) um deren coole Outfits.

Die Models arbeiteten beide für Victoria’s Secret, wo sie sich kennenlernten, und sind mittlerweile gute Freundinnen. Die Britin ist bekannt für ihre trendy Outfits und Heatherton würde gern ihren Style nachahmen: “Rosie Huntington-Whiteley – wer würde das nicht?”, schwärmte sie.

Heute feiert man in den USA Thanksgiving und die Amerikanerin berichtete, wie ihre Familie den Feiertag begeht. Alle Mitglieder versammeln sich in dem Haus ihrer Tante, die sich auch um das Essen für die ganze Familie kümmert. “Wir sind immer im Haus meiner Tante Michelle und sie ist ein Engel! Sie ist die Köchin der Familie – Gott sei dank, sonst würden wir nie alle zusammenkommen. Sie kocht so gut wie alles für das Dinner – den Truthahn, den Nachtisch, alles!”, lachte Heatherton. “Ich liebe Truthahn. Meine Tante leistet da immer großartige Arbeit und wie oft bekommt man schon einen wirklich guten Truthahn? Man kann nicht einfach in ein Restaurant gehen und einen Truthahn bestellen. Das kann man nicht, das muss man sich für Thanksgiving aufheben.”

Auch Weihnachten steht kurz vor der Tür und so plauderte das Model über ihre Vorbereitungen für den Feiertag. Ihrer Familie gibt sie meist Geschenkideen und in diesem Jahr hofft sie auf Duftkerzen. Die Feiertage genießt sie mit ihrer Familie, wenn auch auf weniger traditionelle Weise. “Ich bin einmal Ski gefahren, und ich mag das Zusammenkuscheln vor dem Feuer gern – aber ich bin trotzdem ein hundertprozentiger Strand-Typ”, verriet Erin Heatherton. © Cover Media

Thanks fashion-magazin.de

Candice Swanepoel: Adriana ist unglaublich

Bild von Candice Swanepoel

Candice Swanepoel (25) traute ihren Augen kaum, als sie Adriana Lima (32) zum ersten Mal den Laufsteg bei der Victoria’s-Secret-Show entlang schweben sah.

Die Südafrikanerin modelt seit 2007 für die legendäre Lingerie-Marke und durfte vor drei Jahren zum ersten Mal bei der berühmten Show mitmachen. In diesem Jahr wurde ihr eine besondere Ehre zuteil: Candice durfte den Royal Fantasy Bra tragen – das Herzstück, dessen Präsentation jedes Jahr das Highlight der Dessous-Show ist. Aus diesem Anlass erinnerte sich die wunderschöne Blondine an ihre Anfänge bei ‘VS’: “Ich weiß noch, als ich zu Victoria’s Secret kam und sah, wie Adriana den Laufsteg rockte – diese Art, wie sie wusste, wo die Kameras waren”, beschrieb sie gegenüber ‘Fashionista’. “Seitdem weiß ich, wie wichtig es ist zu wissen, wo die Kameras sind und sie auch zu benutzen … Wenn man den Laufsteg entlanggeht, sind da überall Kameras – es ist ein guter Tipp zu wissen, wo genau!”

Ihre Mit-Engel sparten auch nicht mit Tipps und verrieten, wie sie sich auf das Event vorbereitet hatten. Jourdan Dunn (23) beispielsweise gab ihren Tipps für schöne große Augen preis: “Um die Illusion von falschen Wimpern zu kreieren, gab mir jemand mal einen guten Tipp: Nehmt eine Karte – eine Kreditkarte zum Beispiel – haltet sie hinter eure Wimpern und tuscht sie dann mit eurer Wimperntusche da gegen. Das wirkt wie falsche Wimpern! Das ist echt gut, ich glaube, das war eine der ersten Lektionen, die ich bei Anna Sui gelernt habe – eine von den Pat-McGrath-Mädchen hat mir das beigebracht.”

Lily Aldridge (27) ist supergründlich, wenn es darum geht, mit einer Wimpernzange ans Werk zu gehen. Sie findet, dass dies für besonders “offene” Augen sorgt.

Erin Heatherton (24) hingegen mag es gerne natürlich und lässt sich vor einer großen Show nicht großartig stylen. Sie hat ein paar Techniken gefunden, die für sie gut funktionieren. “Ich finde, dass weniger mehr ist, deswegen nehme ich einfach ein bisschen Concealer, lasse mir die Haare föhnen und ein wenig Öl hineingeben … so einfach ist das. Alles mit den Händen machen, etwas Trockenshampoo nehmen und die Haare schütteln. Solche kleinen Tricks lernt man.”

Und mit diesen kleinen Tricks sehen die Victoria’s-Secret-Engel wie Candice Swanepole, Lily Aldrige und Erin Heatherton so bezaubernd aus. © Cover Media

Thanks fashion-magazin.de