Category Archives: Elizabeth and James

Heidi Klum: Shapewear? Lieber nicht

Image heidi-klum-shapewear-lieber-nicht-cmgc058b4fd-2792-45d9-9fb7-eb9a3b93eab9.jpg

Bild von Heidi Klum

Heidi Klum (41) macht sich nicht die Mühe, sich in Shapewear zu quetschen, weil auch damit viel schief gegen kann.

Die Werbe-Ikone wurde bereits in den 90er Jahren berühmt, aber auch heute noch läuft die Karriere wie am Schnürchen. Natürlich sammelten sich im Laufe der Zeit etliche Styling-Tipps an, von denen die Deutsche profitiert – etwas, was sie auf jeden Fall gelernt hat, ist, dass Formwäsche ganz schön tricky sein kann.

“Ich habe während meiner Zeit zu viele Spanx-Unfälle gesehen – der Wind bläst aus der falschen Richtung, wenn das Kleid zu kurz ist – ich glaube, es ist besser, sie [Shapewear] komplett zu vermeiden”, meinte sie gegenüber dem britischen ‘ES’-Magazin.

Wenn es um Unterwäsche geht, weiß die gebürtige Bergisch-Gladbacherin auf jeden Fall, wovon sie spricht, immerhin kreierte sie in Zusammenarbeit mit dem australischen Label ‘Bendon’ bereits die Dessous-Kollektion ‘Heidi Klum Intimates’. Die Blondine erklärte, wie viel Arbeit in der Kreation der guten Stücke steckt. “Ich habe ganze Teams, die sich darum kümmern, um den perfekten Bügel und eine nahtlose Einlage zu kreieren. Das ist kein zeitloses Objekt. Wie ein iPhone braucht es ständig Updates.”

Übrigens plauderte Heidi Klum in dem Gespräch nicht nur über Unterwäsche, sondern verriet auch ihre Lieblingsmarken für elegante Galaroben: Dazu zählen Elizabeth and James und The Row – die passenderweise beide von den Zwillingen Ashley und Mary-Kate Olsen (28) geführt werden. © Cover Media

Die besten Volumenmäntel im Sale

Image P00069201-Camber-wool-blend-coat-STANDARD.jpg

Gestern haben wir schon die Sales Modepilot Shop bei Net-á-Porter angepriesen, heute sehen wir uns weiter um. Auch auf den anderen Online-Shops.

Auf dem Blog stellen wir euch parallel täglich noch weitere tolle Teile aus den Sales vor, nach Trendthemen geordnet. Los gehts mit einem Must Have für diesen Winter (und wir sind uns im Cockpit sicher, der kommt noch und dann muss man modisch gerüstet sein): coole, voluminösen Mäntel.

Dabkt daran: Die müssen groß sein, also ruhig eine oder sogar zwei Nummern größer kaufen als die Konfektionsgröße.

1. Mantel Camber aus einem weichem Wollmix

P00069201-Camber-wool-blend-coat-STANDARDDas recht cleane Design steht und fällt mit den Lederkanten und sieht super aus zur lässigen Jeans und derben Stiefeln.

Isabel Marant Étoile über myTheresa. Jetzt um 339 Euro.

2. Schickes Modell aus himmelblauer Lamawolle

P00070147-Wool-coat--STANDARD

Der Taillengürtel ist jederzeit abnehmbar. Marc Jacobs über myTheresa. Jetzt um 1.059 Euro.

3. Modell “Cool Volume”

P00070641-COOL-VOLUME-TEXTURED-KNIT-COAT-STANDARDDer Mantel aus Schurwolle, Mohair und Alpaka ist oversized geschnitten. Noch lässiger kommt er aufgrund der überlangen Ärmel . Schumacher über myTheresa. Jetzt um 539 Euro.

4. Weicher Wollmantel mit Blockstreifen

P00079385-Sam-wool-coat--STANDARDDas Teil ist super geschnitten und der Streifen rostfarbene Blockstreifen lockert die Klassische Form und Grundfarbe super auf. Um 455 Euro gibt es “Sam” von Marc by Marc Jacobs bei myTheresa.

5. Flauschiger Wollmantel in klassischem Camel

CC821H000-N00@1.1.

Das Mäntelchen aus weichem Fake Fur ist in A-Linie geschnitten. Chloe Sevigny for Opening Ceremony. Den Look gibt es jetzt um rund 430 Euro bei Emeza.

6. Fake-Fur Variante mit Claudinekragen

41389453GW_21_f

Isa Arfen’s Mäntelchen aus 100% Mohair findet ihr jetzt um 470 Euro bei The Corner.

7. Fellmantel in Altrosa

162380_01Das Modell von Sonia Rykiel ist schmal geschnitten und vor allem die Farbe finde ich ganz wunderbar. Es gibt ihn jetzt um 1.722 Euro bei Stylebop .

8. Klassischer Wollmantel

EJ321H001-304@1.1

Das Stück aus der Kollektion von Elizabeth and James ist super geschnitten und kuschelig weich. Jetzt um 415 Euro über Emeza.

9. Mantel im Camouflage-Look

384586_in_xl

Das Jaquard-Modell von Michael van der Ham wurde für den aussergewöhnlichen Look auf Links gedreht. Finde ich irgendwie gut. Für zirka 340 Euro gibt es den jetzt bei Net-a-Porter.

10. Zweifarbiges Modell aus Alpaca

41394547QM_21_fDas Exemplar von Alexander Wang ist wirklich spannend geschnitten und hinten geschlitzt. Man bekommt ihn jetzt um 745 Euro über The Corner.

Wir wünschen viel Freude bei der Schnäppchenjagt!

Fotos: Screenshots der Websites