Category Archives: dunkelblau

Lottie Moss und Lucky Blue Smith: Ihr erstes ‚Vogue‘-Cover

 

Die Fashion-Newcomer zieren das Titelbild der Modebibel zum ersten Mal, dabei sitzen die beiden Teenie-Schönheiten eng aneinander geschmiegt vor einem grauen Hintergrund. Lottie begeistert in einem glamourösen goldenen Kleid, während Lucky ein dunkelblaues Jackett trägt, das mit einer Leoparden-Print-Fliege kombiniert wurde.

Beide teilten das Cover stolz auf ihren Instagram-Seiten. „Darauf habe ich mich so lange gefreut und jetzt ist es endlich soweit! Das neue ‚Vogue‘-Cover von mir und Lucky Blue Smith – so eine Ehre, auf meinem ersten ‚Vogue‘-Cover zu sein. Fotografiert vom wunderbaren Mario Testino“, freute sich Lottie, während ihr attraktiver Kollege schrieb: „Wow, ich kann es nicht glauben, dass ich die Chance hatte, für die französische ‚Vogue‘ zu shooten. Vielen Dank!!!!!“

Mit 16 feierte Lottie Moss ihr Fashiondebüt, damals zierte sie das Cover der ‚Teen Vogue‘. Inspiriert wird sie in ihrer Karriere natürlich von ihrer großen Schwester. „Das liegt bei uns irgendwie in der Familie“, sagte sie. „Kate ist ein wichtiger Grund, warum ich mit dem Modeln angefangen habe.“

 

Jimmy Choo: Modenschau mit Action

Bild von Jimmy Choo

Jimmy Choo engagierte Action-Sportler als Models für seine Frühjahr/Sommershow 2016 bei der London Collections Men.

Das Modehaus sorgte gestern [15. Juni] mit seiner Modenschau der Frühjahr/Sommerkollektion 2016 auf der London Collections Men für Schlagzeilen: Statt die Models wie gewöhnlich über einen Laufsteg zu schicken, legten sie eine eindrucksvolle Extrem-Sport-Show hin. Auf BMX-Fahrrädern und Skateboards lieferten die Models der Front Row eine atemberaubende Showeinlage. Um dem Ganzen eine gewisse Authentizität zu vermitteln, engagierte das Label sogar den BMX-Profi Mark Webb, der mit wagemutigen Stunts über die Rampen fegte. “Willkommen im ‘Jimmy Choo Sporting Club’. Seht euch das hier an, um die Herrenkollektion Frühjahr/Sommer2016 in Aktion zu sehen”, postete das Label auf Twitter mit einigen Fotos von der Show. “Der fünffache BMX-Weltmeister Mark Webb rollt über die Rampe in den Jimmy Choo Varley Turnschuhen.”

Wer seine Augen im Publikum von den eindrucksvollen Stunts abwenden konnte, der erblickte eine Reihe von farbenfrohen Turnschuhen an den Füßen der sportlichen Models. Ein Skater rollte in einem knallig gelben T-Shirt, einer Weste, einem Schlips und gelbblauen Turnschuhen auf seinem Brett über die Rampen. Ein weiterer trug ein dunkelblaues T-Shirt, ebenfalls eine Krawatte, eine Jeans und schwarze Turnschuhe mit gelben Farbakzenten. Das Label hatte außerdem ein weißes Paar Turnschuhe mit reflektierenden Silberstreifen im Angebot.

Laura Bailey: Teamarbeit ist toll!

Image laura-bailey-teamarbeit-ist-toll-cmg072842b5-4be9-49c5-8a0e-baddf11ae537.jpg

Bild von Laura Bailey

Laura Bailey (42) ließ bei der Zusammenarbeit mit L.K.Bennett ihren Leidenschaften freien Lauf.

Eigentlich wurde die Schönheit als Model bekannt und erschien in Kampagnen für Guess Jeans und Temperley London. Als Fashion-Journalistin arbeitet sie auch und jetzt kommt eine Schuh-Kollaboration mit dem englischen Label L.K.Bennett hinzu. Im März kam die Kollektion in England auf den Markt und Laura freut sich, dass die Zusammenarbeit mit der Firma so problemlos war.

“Ich liebe Teamarbeit und was man aus der Zusammenarbeit lernen kann”, lächelte sie im Gespräch mit dem ‘Hollywood Reporter’. “Das erste Meeting mit meinem Team schenkte mir Glauben und Inspiration, ich verließ mich auf ihr technisches Wissen und ihre Marketing-Kenntnisse, sie ließen meinen Leidenschaften und meinen Wünschen freien Lauf. Von den ersten Moodboards bis zum Shooting ging es schnell, jetzt ist es aufregend, meine Designs an den Füßen der Frauen, die ich liebe, zu sehen.”

Laura durfte den Designs Persönlichkeit verleihen, das sieht man an den vielen bunten Farben.

Schuhe waren schon immer ihre Leidenschaft, das bewies sie auch, als sie auf ihren Lieblingsmoment auf dem roten Teppich zurückblickte.

“Bei den diesjährigen Oscars trug ich Glitzer-Plateauschuhe von Charlotte Olympia, dazu dunkelblaue Spitze von Chanel Couture”, erinnerte Laura Bailey sich. “Das waren die besten Partyschuhe in Hollywood und darüber hinaus. Zu den Schuhen entschied ich mich schon, als ich noch kein Kleid hatte.” © Cover Media

Kate Moss: Männer, tragt keine Sandalen

Bild von Kate Moss

Wenn es nach Kate Moss (40) geht, sollten Männer ihre Füße bedecken.

Die Britin bringt diesen Monat für Topshop ihre neue Linie heraus und plauderte im Zuge der Werbetour mit dem britischen Magazin ‘Glamour’ auch über Sachen, die sie als Stilsünden bezeichnen würde: “Lange Militärshorts mit Ankle Boots und im Sommer wenn die Hose umgeschlagen ist und keine Socken in Schuhen zu sehen sind. Und Männer in Sandalen – es ist ein schwieriger Look, selbst wenn sie schöne Füße haben.”

Das Topmodel verriet auch, was man von der neuen Kollektion für Topshop, die am 30. April in den Geschäften zu kaufen ist, erwarten kann. Wie ihre anderen Kollektionen auch, finden sich auch hier Stücke, die man gut bei Musikfestivals tragen kann. “Die Kollektion basiert immer noch auf meiner eigenen Garderobe. Ich wollte dieses Mal auch Vintage-Sachen integrieren, die schwer zu finden sind. Zum Beispiel Sachen aus Spitze – wenn man die in Secondhandläden findet, ist die Spitze meistens zerrissen.”

Deshalb gibt es auch ein weißes Kleid aus Spitze mit passender Jacke sowie einem verzierten Kaftan. Die Blondine gab weiter Auskunft über ihr Lieblingsstück der Linie: “Bei der alten Kollektion wäre dies das gelbe Chiffon-Kleid und bei der jetzigen die dunkelblaue Fransenlederjacke, die auf einer Jacke basiert, die ich verloren habe und so habe ich eine neue”, lachte Kate Moss. © Cover Media

Heidi Klum: Eine Inspiration für alle

Image heidi-klum-eine-inspiration-f-r-alle-cmg1ddd323e-c483-4ef6-b0cf-c2d1f02c8ea4.jpg

Bild von Heidi Klum

Heidi Klum (40) ist eine perfekte Werbebotschafterin.

Das Model tritt zum vierten Mal in einem Werbeclip für die Jeans-Marke Jordache auf. Laut Liz Berlinger, der Vorsitzenden von Jordache Enterprises, gibt es einen guten Grund, warum die aufgeweckte Blondine immer wieder einen Top-Job nach dem anderen landet: “Wir sind höchst erfreut, zum vierten Mal mit Heidi Klum zu arbeiten. Heidi ist eine wahre Renaissance-Frau, die uns alle mit ihrem Leben inspiriert – als Supermodel, Moderatorin, Geschäftsfrau und Mutter. Heidis trendy Stil und ihr sexy Selbstbewusstsein verkörpert perfekt unser Label Jordache”, schwärmte sie gegenüber ‘E! Online’.

Auf Werbefotos sieht man den Star, wie er die Straße wie der Rattenfänger höchst persönlich entlang läuft – im Schlepptau eine Horde von Kindern und Erwachsenen, die dem Model fröhlich folgen. Klum trägt ein schwarzes Mieder, dunkelblaue Jeans und graue High Heels. Der Hit ‘Stayin’ Alive’ der Bee Gees spielt im Hintergrund und die schöne Blondine singt den Text mit, während sie eine Choreografie dazu tanzt. Laut Augenzeugen wurde das Video in einer Einstellung gedreht und beweise das eindrucksvolle Talent der Hauptdarstellerin. Die neue Kampagne mit Heidi Klum wird ab August nicht nur im Fernsehen, sondern auch auf Plakaten zu sehen sein. © Cover Media

Danke: fashion-magazin.de

Streetstyle: Farbige Akzente

Image Streetstyle-gelbe-Hise.jpg

Dass man ohne Trenchcoat im Moment unter Umständen aufgeschmissen ist, haben wir ja leider schon festgestellt. Wer sich farbentechnisch der regnerischen Tristesse nicht vollends hingeben will, hat aber immer noch die Option, ihn ein wenig unkonventioneller zu stylen.

Zur knallorangen Bundfaltenhose schaut das Mäntelchen doch gleich viel fröhlicher aus und passt sowieso viel besser zur eigentlichen Jahreszeit. Wenn man dann – wie die Dame unten – noch die passende Haarfarbe hat, ist das natürlich der Knaller!

Modepilot-Streetstyle-orange Hose-Fashionweek-paris-Mode-Blog-Barbara Markert

Foto: parisoffice / Modepilot