Category Archives: Chloe

Travel Lookbook #1: Jessies Outfits aus Griechenland

Alle Looks in der Übersicht

Der Beitrag Travel Lookbook #1: Jessies Outfits aus Griechenland erschien zuerst auf Journelles.

Holiday Shopping bei The Outnet

Wenn Oldies zu Goldies werden – und damit auch den Zyklus von Kleidungsstücken verlängern

Der Beitrag Holiday Shopping bei The Outnet erschien zuerst auf Journelles.

Neu in den Onlineshops: Pure Joy!

Yay, wir feiern eine Neuankunft bei JOUUR.! Ab heute ist unser Alltime-Favorite Basic T-Shirt „JOY“ aus Leinen auch mit V-Ausschnitt erhältlich. Kommt uns gerade recht, denn das Wetter ist im Moment so wechselhaft wie sonst nur im Herbst – wer Lust auf Russisch Roulette hat, der vertraut am Morgen der Wetter-App. Perfektes Wetter also zum Meckern und Layering – am besten im Power Suit Look mit Sneakern oder Mules!

Happy Shopping!

Der Beitrag Neu in den Onlineshops: Pure Joy! erschien zuerst auf Journelles.

Jerry Hall: Rupert Murdoch führt sie zum Altar

Bild von Jerry Hall

Wir haben ja schon nicht schlecht gestaunt, als vor vier Monaten bekannt wurde, dass das Kultmodel und der Tycoon daten. Jetzt setzen die Turteltauben noch eins drauf:

Sie wollen heiraten!

Am Montag [11. Januar] erschien eine Hochzeitsanzeige in der britischen ‘Times’, in der zu lesen war: “Herr Rupert Murdoch, Vater von Prudence, Elisabeth, Lachlan, James, Grace und Chloe Murdoch, und Frau Jerry Hall, Mutter von Elizabeth, James, Georgia und Gabriel Jagger, sind über die Maßen erfreut, ihre Verlobung bekanntgeben zu dürfen.”

Murdoch, der ein geschätztes Vermögen von ca. 12 Milliarden Euro besitzen soll, gehört die ‘Times’, die innerhalb seiner globalen News Corp erscheint.

Seit September sind der Geschäftsmann und die Ex von Rocklegende Mick Jagger (72) zusammen, an Halloween zeigten sie sich beim Finale der Rugby-Weltmeisterschaft zum ersten Mal öffentlich zusammen. Für Rupert Murdoch soll es nach seiner Trennung von Wendi Deng, seiner dritten Frau, im Jahr 2013 die erste ernsthafte Beziehung sein. “Er schätzt Jerry sehr”, sagte ein Insider damals der ‘Mail on Sunday’.

Jerry Hall war von 1977 bis 1999 mit Mick Jagger zusammen, die Liebe zerbrach, als bekannt wurde, dass Mick ein uneheliches Kind mit dem brasilianischen Model Luciana Morad (46) gezeugt hatte.

Clare Waight Keller: Energieschub für Chloé

Bild von Chloé

Clare Waight Keller wollte mit einem neuen Fotografen für frischen Wind bei Chloé sorgen.

Die Kreativchefin engagiert sonst immer das Kultduo Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin, aber mit der aktuellen Frühjahrskampagne wollte sie einen neuen Weg und entschied sich für Theo Wenner:

“Die Kampagne war sehr spannend für mich, denn ich wollte ein neues Team kreieren und eine neue Energie mit Haaren, Make-up und Licht herstellen”, bemerkte die Designerin gegenüber ‘WWD’. “Theo ist ein Fotograf, mit dem ich schon ein paar Mal zusammengearbeitet habe, und ich schätze sein jugendliches Auge und seine spontanen Reaktionen während des Shootings.”

Wenner fotografierte Antonina Petkovic, Ilvie Wittek, Céline Bouly und Ari Westphal in Buenos Aires in flatternden bunten Kleidern. “Ich wollte dieses Gefühl von weit weg haben und wählte deshalb unbekannte Straßen von Buenos Aires. Es sollten neue Gesichter her und deshalb engagierten wir Céline, Ari, Antonina und Ilvie”, beschrieb Waight Keller den Gedanken hinter den Fotos. “Diese Kampagne zeigt die abenteuerlustige Seite des Chloé-Mädchens, freigeistig und impulsiv.”

Die Mode-Expertin nutzte das Interview auch, um ihren Geschlechtsgenossinnen Tipps zu geben: “Man muss als Frau zielstrebig sein. Richtig selbstbewusst, stark, mit eigener Meinung und sehr präzise. Man kann nicht emotional sein, wenn es um Geschäftsentscheidungen geht, das ist sehr wichtig. Aber man sollte gleichzeitig auch charmant und leidenschaftlich sein, denn wenn man an die Spitze kommen will, muss man das besondere Etwas haben, das die Leute anzieht”, philosophierte Clare Waight Keller im Gespräch mit ‘vogue.com.au’. © Cover Media

Dree Hemingway: Ich schwitze nicht

Bild von Dree Hemingway

Dree Hemingway (27) hat noch nie Deo benutzt.

Das Model ist das Gesicht der aktuellen Chloe-Parfüm-Kampagne und wird deshalb natürlich immer wieder nach ihren Lieblingsdüften befragt. Dabei kam nun im Interview mit ‘The Cut’ heraus, dass die Schönheit ohne Parfüms wohl nach kaum etwas riechen würde, denn sie schwitzt nie!

“Ich rieche nach gar nichts. Wirklich”, versicherte sie. “Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie Deo benutzt. Ich schätze, mein natürlicher Geruch ist ganz angenehm. Ich schwitze nie. Ich habe früher 15 Stunden Ballett am Tag gemacht und hatte dann vielleicht einen einzigen Schweißtropfen.”

Dennoch ist sie ein großer Duftfan, da Parfüms in ihr viele Erinnerungen hervorrufen. Einige sind gut, andere aber auch nicht.

“Meine Mutter hatte ein Parfüm mit Jasmin und eines mit Feige. Das war wirklich gut. Sie zündete auch immer in der ganzen Wohnung Kerzen an. Es ist schon lustig, wie man das nicht wahrnimmt und die Gerüche erst später im Leben so viele Erinnerungen zurückbringen. Es gab auch schlechte Gerüche. Meine Mutter machte ständig Lachs und danach roch dann das ganze Haus.”

Doch nicht nur Parfüms sorgen für Erinnerungen. Auch eine Creme namens Skin Trip lässt sie dank ihres Kokosnussgeruchs an vergangene Zeiten denken. “Ich hatte eine Nanny, die meine Mutter eingestellt hatte – die hat das ständig benutzt”, erzählte Dree Hemingway. “Ich erinnere mich, wie ich damals total in den Geruch verliebt war und vor Kurzem hab ich die Creme dann bei Whole Foods entdeckt. Ich stehe total auf dieses Produkt.” © Cover Media