Category Archives: Cara Delevingne

Cara Delevingne: Das perfekte Gesicht für Rimmel London

Image cara-delevingne-das-perfekte-gesicht-f-r-rimmel-london-cmg2202631f-3766-40d6-9902-c8831cd905be.jpg

Bild von Cara Delevingne

Cara Delevingne (23) modelt wieder: Sie hat einen Deal mit Rimmel London an Land gezogen.

Das Model, das eigentlich angekündigt hatte, sich künftig auf seine Schauspielkarriere konzentrieren zu wollen, ist das neue Gesicht der britischen Kosmetikmarke. Laut ‚WWD‘ wird die Schönheit nicht nur in Werbungen erscheinen, sondern auch als Markenbotschafterin tätig sein. Damit tritt sie in die Fußstapfen von Kolleginnen wie Kate Moss (42) und Georgia May Jagger (24).

Johanna Businelli, Marketingchefin des Mutterkonzerns Coty, ist begeistert. „Es ist so selten, dass eine Beautymarke ein so natürliches Gesicht als Botschafter findet“, sagte sie gegenüber ‚WWD‘. „Wir haben sehr viel Glück, Kate Moss zu haben, aber Cara passt auch fantastisch. Wir suchen uns Leute aus, die keine Kostümierung brauchen, und ich denke, das ist einer der Hauptpunkte. Cara Delevingne ist eine echte britische Frau mit einem wahren britischen Stil – eine klassische Schönheit mit einer nachahmbaren Einstellung. Sie wurde rasend schnell zum Star, wie ein Meteorit. Sie ist total unwiderstehlich und wird von der jüngeren Generation, der Hauptzielgruppe unserer Marke, geliebt.“

Auch Cara selbst freut sich über den Deal. „Es ist eine so ikonische Kosmetikmarke, die das London Girl repräsentiert. Das war eine ganz natürliche Partnerschaft. Die Markenphilosophie und die Markenidentität passen zu meinem eigenen Style und meiner Einstellung. Ich bin stolz darauf, englisch zu sein und nahm die Möglichkeit, mit so einer kultigen englischen Marke zu arbeiten, sofort wahr.“

Die erste Rimmel-London-Kampagne mit Cara Delevingne soll schon bald erscheinen, ab sofort können Snapchat-User Fragen an den Star schicken, indem sie diese mit dem Hashtag #RimmelxCara stellen. Das Model wird diese dann am Freitag über die App beantworten. © Cover Media

Cara Delevingne: Erfolg im Job ist nicht alles

Bild von Cara Delevingne

Cara Delevingne (23) will sich nicht mehr nur auf die Arbeit konzentrieren.

Das Topmodel, das mittlerweile auch als Schauspielerin (‚Margos Spuren‘) Erfolge feiert, hat schon viel erreicht. Vielleicht sinniert die Londonerin auch deshalb gern über ihr Leben und hat ihre Ziele mittlerweile geändert: „Es hat eine Weile gedauert, aber ich weiß jetzt, dass Arbeit nicht alles ist und dass es Erfolg in vielen Ausformungen gibt“, offenbarte Cara im Gespräch mit ‚motto.time.com‘. „Ich habe mich geöffnet und gehe nun neue Dinge mit einer kindlichen Neugierde an. Ich verbringe jetzt mehr Zeit mit den Dingen, die ich liebe. Und dadurch liefere ich auch bessere Arbeit ab!“ Sie habe eine richtige Eingebung gehabt: „Ich habe kapiert, dass Arbeit und die Zustimmung anderer nicht das Wichtigste ist. Ja, die Karriere ist wichtig, aber sie ist nicht das Wichtigste. Ich bin natürlich stolz auf das, was ich bislang erreicht habe, aber ich war nicht wirklich glücklich.“

Cara gehört zu den gefragtesten Models der Gegenwart, auch wenn sie jetzt einen Schritt kürzer tritt und sich mehr der Schauspielerei widmet. Außerdem hat sie die Liebe in Sängerin Annie Clark (33) gefunden, die unter dem Künstlernamen St. Vincent Erfolge feiert. Mit einem erfüllteren Leben findet sich die Britin auch als Darstellerin besser: „Wenn man nur für die Arbeit lebt, wird es nie so gut, wie man es möchte. Es ist nicht so authentisch. Wenn man aber einen Ausgleich in seinem Leben hat, bekommt Arbeit eine andere Bedeutung. Es gibt dann eine Leidenschaft, die dich weiterbringt, dich ausfüllt und mit Dankbarkeit erfüllt. Dann arbeitest du am besten – für dich und andere“, philosophierte Cara Delevingne. © Cover Media

Kendall Jenner: Neues Gesicht von Mango

Image kendall-jenner-neues-gesicht-von-mango-cmgd437e2d8-9054-451d-9593-0a0ef46c61dc.jpg

Bild von Kendall Jenner

Kendall Jenner (20) ist laut Mango das Model, das den neuen Trend des Labels am besten verkörpert.

Nachdem die Reality-TV-Schönheit (‘Keeping Up with the Kardashians’) bereits Jobs für Modehäuser wie Calvin Klein, Karl Lagerfeld und Fendi landete, kann sie nun auch eine Kampagne für Mango ihrem Lebenslauf beifügen. Damit tritt die hübsche Brünette in die Fußstapfen von Kate Moss (41) und Cara Delevingne (23) und wird zum Star der ‘Tribal Spirit’-Kampagne des Labels. ‘Tribal Spirit’ ist eines von vier Themen von Mangos Frühjahrskampagne 2016. Auf den Fotos rockt Kendall Looks, die von der afrikanischen Savanne inspiriert sind, darunter ein ledernes Fransen-Minikleid und Kleider mit Tribal-Prints.

“Wir hielten Kendall für das beste Model, um diesen Trend zu verkörpern. Sie ist sehr professionell und arbeitet fantastisch. Außerdem hat sie als prominente Persönlichkeit einen riesigen Einfluss auf dem Markt und unter ihren Anhängern”, erklärte der Mango-Vizepräsident Daniel López gegenüber ‘WWD’.

David Sims schoss die Fotos im Dezember in London und Daniel López ist von dessen Arbeit ebenso begeistert wie von Kendalls. “Er ist ein Meister der Fotografie, er hat ein großes Talent, unumstrittene Prestige und viel Erfahrung. Außerdem kennt er seine Arbeit. Wir wussten, dass er in der Lage sein wird, seine einzigartige, kreative Energie und Expertise zu Mango zu bringen”, erläuterte er weiter.

Die Kampagne wird ab März in den Modemagazinen zu sehen sein sowie ab dem 1. Februar auf der Mango Plattform. Nach der Veröffentlichung der ‘Tribal Spirit’-Fotos wird jeden Monat ein weiteres neues Bild der Frühjahrssaison herausgebracht. Die neuen Kapitel der Kampagnen werden von unterschiedlichen Models präsentiert. Das zügige Tempo, mit dem Mango den Markt stürmt, entspricht dem neuen Marketing-Konzept des Labels. “Wir organisieren unsere Marketing-Strategie so, dass sie der Strategie des Produktes so ähnlich wie möglich ist”, so Daniel López von Mango. © Cover Media

Kendall Jenner: Kollektion mit Cara Delevingne

Bild von Kendall Jenner

Kendall Jenner (20) und Cara Delevingne (23) haben ihr eigenes Label gegründet und bringen eine Kollektion auf den Markt.

Die beiden Topmodels nennen ihr neues Baby CaKe. “Kendall ist die führende Kraft hinter der Marke”, verriet ein Insider der britischen Zeitung ‘The Sun’. “Beide sehen es als eine Sache, die sie aus Spaß machen, aber insgeheim glauben sie, dass die Marke gut laufen wird.”

Die Freundinnen trugen bereits am 15. Juni beim Konzert ihrer guten Freundin Taylor Swift (26, ‘Bad Blood’) im Hyde Park die Kreationen. Sie posteten Fotos, auf denen sie mit den gleichen T-Shirts zu sehen waren, auf denen ‘CaKe TOUR’ in weißer Schrift gedruckt war. Kendall Jenner schrieb unter eines der Bilder: “Kann immer noch nicht hören #Glastonbury #CaKe.”

Der ‘Sun’-Insider ist überzeugt, dass das Projekt der beiden Models großen Erfolg verspricht: “Sie sind die meistfotografierten Frauen der Welt, ihre Millionen von Fans sehen die Marke. Das Ziel für CaKe sind eigene Geschäfte in den USA und Großbritannien.”

Es heißt, dass die It-Girls bislang nur T-Shirts und Hüte entworfen haben.

Kendall brachte unterdessen mit ihrer Schwester Kylie (18) eine Winter-Kollektion für Topshop heraus: “Wir wollten unseren persönlichen Stil mit dem Weihnachtsflair vermischen. Für die Festtage braucht man die richtige Garderobe für jede Gelegenheit. Wir wollten eine Linie, die gleichermaßen elegant und ausgefallen ist”, beschrieb die Amerikanerin ihre Entwürfe.

Mal sehen, was sich Kendall Jenner noch für ihre Linie mit Cara Delevingne einfallen lässt. © Cover Media

Kendall Jenner: So geht das Supermodel-Leben

Bild von Kendall Jenner

Sie ist noch jung, aber Kendall Jenner hat die Modewelt bereits im Sturm erobert. Superstars wie Cara Delevingne (23) und Karl Lagerfeld (82) zählen zu ihren besten Freunden und sie lief schon für Labels wie Marc Jacobs, Givenchy und Chanel. Am 3. November wird Kendall 20 und zweifellos stilgerecht feiern. Für alle, die an dem Glamour-Leben teilhaben wollen: Hier sind die wichtigsten Dinge, um mit Kendall mitzuhalten.

Viel Wasser trinken

Für ihren perfekten Teint wird die Schöne häufig beneidet und für ihn benötigt sie keine tausend Tuben und Tiegel. Tatsächlich verriet das Model während eines Promo-Events für die ‘H&M x Balmain’-Kollektion ihr simples Beauty-Geheimnis:

“Viel Wasser trinken und vor dem Zubettgehen schminke ich mich immer ab.” Jeder sollte wenigstens zwei Liter Wasser täglich trinken und sogar noch mehr an Tagen, an denen man Sport treibt. Sich abends abzuschminken ist absolut unerlässlich, wenn man einen solchen Strahleteint wie den von Kendall haben möchte.

Genug schlafen

Bei einem so hektischen Terminkalender wie dem von Kendall Jenner könnte man meinen, dass für Schlaf kaum Zeit bleibt. Allerdings erklärte das It-Girl schon etliche Male, dass es für ein kleines Nickerchen immer zu haben sei.

Versuchen Sie, jede Nacht mindestens sieben Stunden zu schlafen, Ihr Schlafzimmer sollte absolut dunkel und nicht zu warm sein.

Abwechslung beim Sport

Als Model ist es mit am wichtigsten, fit und gesund zu bleiben. Ein regelmäßiges Training ist ein Muss und dieses mag Kendall am liebsten abwechslungsreich: “Etwas Ausdauer, etwas Muskelbildung, um mich zu tonen”, meinte sie gegenüber ‘Vogue’. “Ich renne ins Fitnessstudio und gehe aufs Laufband, ich mache auch viel Bauchtraining und Planking.”

Es ist wichtig, zwischen Gewichtetraining, Cardio und Toning-Übungen hin- und her zu wechseln, um ein rundes Workout zu bekommen.

Selbstmotivation durch die richtige Musik

Wo wir schon beim Thema Workout sind: Es ist wichtig, im Fitnessstudio gute Laune zu haben und mit viel Energie das Sportprogramm zu absolvieren. Kendall hat schon (netterweise) betont, dass sie beim Workout gerne auf die Musik von Kanye West (38), dem Ehemann ihrer Halbschwester Kim Kardashian (35), setzt.

Nehmen Sie sich die Zeit und kreieren Sie eine Playlist fürs Fitnessstudio und konzentrieren Sie sich auf Songs mit einem guten Beat.

Entspannung muss sein

Kendalls Top-Tipp, um nach einem langen Tag runterzukommen, ist ein heißes Entspannungsbad. Geben Sie Bittersalze in das Wasser und relaxen Sie für 20 Minuten – so wird der natürliche pH-Wert des Körpers wiederhergestellt und man stimmt sich schon einmal auf eine erholsame Runde Schlaf ein (und wir wissen ja bereits, wie wichtig das ist).

Gesundes Essen

Kendall weiß, dass es egal ist, ob man sich im Fitnessstudio schindet, wenn man ständig ungesundes Fast Food in sich hineinstopft. Sie setzt auf Äpfel, wenn sie zwischen den Mahlzeiten Hunger bekommt. Generell setzt sie auf viel Protein, Obst und Gemüse. Die Lieblingssüßigkeit von Kendall Jenner: Frozen Greek Yoghurt. © Cover Media

Neelam Gill: Gute Augenbrauen machen selbstbewusst

Bild von Neelam Gill

Für Neelam Gill (20) geht nichts über sauber gezupfte Augenbrauen.

Die Model-Schönheit betört momentan die Fashion-Welt und macht mit ihren buschigen, aber gepflegten Brauen ihrer Kollegin Cara Delevingne (23) Konkurrenz. Für Labels wie Burberry Prorsum durfte sie deshalb auch schon über den Laufsteg stolzieren, während sie die Beauty-Marke Blink Brow Bar als Werbegesicht unterstützt. Ihr Tipp für Frauen, die ihre Augenbrauen beneiden: regelmäßiges Zupfen und Pflegen – und zwar am besten beim Profi.

“Meine Mutter erlaubte mir früher nie, meine Brauen selbst zu zupfen. Sie nahm mich mit zum Threading [Haarentfernung mit Faden], als ich auf die weiterführende Schule kam. Heute gehe ich alle zwei Wochen zu Blink”, gab Neelam gegenüber ‘vogue.co.uk’ preis. “Ich mag das, weil ich persönlich alles gerne unter Kontrolle habe und sage ihnen genau, welches Haar sie zupfen sollen.”

Angenehm ist das Augenbrauenzupfen mithilfe eines Fadens nicht unbedingt, doch für die Britin gilt das Motto ‘Wer schön sein will muss leiden’. “Es tut beim ersten Mal weh, aber man gewöhnt sich dran. Außerdem geben gute Augenbrauen Selbstbewusstsein und lassen dich selbst ohne Make-up besser aussehen!”, erklärte die Schöne.

Make-up benutzt Neelam Gill noch nicht allzu lange, vor allem aufgrund ihres dunklen Hauttons, den sie ihren indischen Wurzeln zu verdanken hat. Inzwischen kennt sie jedoch Tricks, um sich eine für ihre Haut passende Grundierung zu zaubern.

“Für meine Haut muss man unterschiedliche Töne benutzen. Meine Nase und meine Stirn sind etwas dunkler, also muss ich da einen anderen Ton verwenden als beim Rest meines Gesichts.” Welche Marken sie empfehlen kann? “Bobbi Brown und Burberry sind toll für den Alltag. Und die Armani Luminous Silk Foundation ist perfekt, wenn ich etwas mehr Deckkraft brauche.” © Cover Media