Category Archives: Beachwear

Trends Sommer 2015: deep v-necks

Sehen wir den Tatsachen tief ins Dekolleté: die langen V-Ausschnitte werden wir im kommenden Sommer tragen wollen. Von Akris, über Balmain, Bottega Veneta bis Gucci, Jil Sander, Louis Vuitton, Kenzo, Michael Kors, Saint Laurent und Victoria Beckham waren die Laufstege voll davon. Die Designer legen das gesamte Brustbein frei, also eine Stelle, die sonst von BHs, Bikinis und Badeanzügen verdeckt wird. Heute schickte La Perla die Lookbooks 2015 herum und siehe da, die High Fashion 2015 wird erwartungsgemäß von der High Dessous Marke unterfüttert: mit BHs, deren tief sitzenden Satinbänder auch mal hervorblicken dürfen, mit Bodys, die keine Unterwäsche erahnen lassen und mit Badeanzügen, die uns eine makellose Bräune auf dem Dekolleté bescheren. Bis zum Bauchnabel. Also Kleidungsstücke, die Ben Stiller im Tresor aufbewahrt, aber dazu ganz am Schluss.

Hier erst einmal die Sommermode 2015 zur Erinnerung und am Ende die passende Wäsche und Beachwear von La Perla…

alexander_mc_queen_ss15_0066

balmain_ss15_0007

guy_laroche_ss15_0001

Wünsch-Dir-was-Gürtel aus L.A.

Image image021-900x496.jpg

Gerade habe ich ja über Taiana Giefer aus Santa Barbara berichtet, die mit einer speziellen Webtechnik unglaublich schöne XXL-Schals aus feinster Wolle macht. Und heute noch mal ein Sommer-Must-Have aus L.A.: die handmade Gürtel von Bands of L.A. Sehen cool aus, sind mal was anderen als ein Ledergürtel, die Farben beamen einen direkt an den Venice Beach und sie sind genial lässig zu allen casual Looks. Ach ja: Angeblich schützt so ein Flechtgürtel – laut argentinischer Saga – vor allem Bösen. Und angeblich darf man sich bei jedem Knoten was wünschen. Mal sehen, ob’s funktioniert…

image021

image026

image023

Fotos: PR, Bands of L.A.

Nina Agdal: Fan von bunten Bikinis

Bild von Nina Agdal

Nina Agdal (22) gab einige Tipps für gute Bikini-Fotos zum Besten.

Das ‘Sports-Illustrated-Covergirl’ ist das Werbegesicht für das Beachwear-Label OP. Die hübsche Dänin posierte im Verlauf ihrer Modelkarriere vorrangig in Bademode und weiß daher genau, welche Beach-Looks ihr am besten gefallen: “OP hat in dieser Saison jede Menge verschiedene Styles. Es gibt viele bunte, tropische Prints und Neonfarben, es ist sehr verspielt und unbeschwert; es erinnert mich daran, in Kalifornien zu sein und Spaß am Strand zu haben. Ich trage gern sehr knallige und farbige Badelooks am Strand, weil sie die Bräune betonen, das gefällt mir”, sagte sie auf ‘Modelinia’.

Das Model erschien zusammen mit ihren Kolleginnen Chrissy Teigen (28) und Lily Aldridge (28) auf der 50. Jubiläumsausgabe der ‘Sports Illustrated’. Agdal modelte zuvor auch für das Dessous-Label Victoria’s Secret und verriet, wie man sich am besten im Bikini im Sommerurlaub ablichten lassen sollte: “Es geht darum, vor dem Spiegel zu üben. Jeder ist anders und jeder Körper ist anders. Es ist also wichtig, herauszufinden, was am besten für einen funktioniert. Wenn man seinen Bauch ein wenig verdecken möchte, kann man die Arme überkreuzen, oder in einem bestimmten Winkel mit einem Freund posieren”, riet sie.

Der wichtigste Ratschlag des Models lautete, dass man sich rundum wohlfühlen müsse, damit sich das auf dem Foto widerspiegeln könne: “Wenn du ein Foto machen musst, dich aber in deinem Körper nicht wohl fühlst, dann kannst du dir immer ein hübsches Top überziehen. Es geht darum, Selbstvertrauen zu finden und sich wohl in seiner Haut zu fühlen”, sagte Nina Agdal. © Cover Media

Filmreif: Der weiße Wickel-Bikini von Milla Jovovich

Filmreif: Der weiße Wickel-Bikini von Milla Jovovich

Filmreif: Der weiße Wickel-Bikini von Milla Jovovich

Bikini Filmgeschichte schrieb auch Milla Jovovich in „Rückkehr zur blauen Laguna“, der Fortsetzung des Films „Die blaue Lagune“. Wo einst die blutjunge Brooke Shields den Männern den Kopf verdrehte, wickelt Milla Jovovich die Zuschauer mit einem handgemachten, weißen Wickel-Bikini um den Finger. Ihre blauen Augen, ihr Schmollmund und der weiße Bikini mit Muschelbesatz: ein Anblick, in den sich Millionen Kinobesucher verliebten…

Ready for „The Beach“: Virginie Ledoyen im blauen Triangel-Bikini

Ready for „The Beach“: Virginie Ledoyen im blauen Triangel-Bikini

Ready for „The Beach“: Virginie Ledoyen im blauen Triangel-Bikini

Die Liste der schönsten Bikini-Girls der Filmgeschichte wäre nicht vollständig ohne Virginie Ledoyen. Im Action-Thriller „The Beach“ sah Leonardo Di Caprio´s Objekt der Begierde im schlichten, blauen Triangel-Bikini super sinnlich und sexy aus. Virginie Ledoyen und ihr blauer Triangel-Bikini: zwei unvergessliche Bikini-Stars.

Bikini-Beauty Raquel Welch im sexy Steinzeit-Bikini

Image Raquel-Welch.jpg

Bikini-Beauty Raquel Welch im sexy Steinzeit-Bikini

Bikini-Beauty Raquel Welch im sexy Steinzeit-Bikini

Raquel Welch posierend in einem fetzigen Bikini – oder besser gesagt einem Lendenschurz und BH aus Leder. Diese unvergessliche Szene aus dem Film „Eine Million Jahre vor unserer Zeit“ katapultierte Raquel Welch in die Unsterblichkeit einer Hollywood-Diva. Der Playboy kürte die Schauspielerin für ihre sexy Bikini-Performance sogar zur begehrtesten Frau der 70 er Jahre. Rachel Welch’s Steinzeit-Bikini: eindeutig ein sexy Vorreiter zum heutigen Monokini.

Super beachfashionshop