Anne V: Ihre Tochter ist da

Anne V (29) freut sich über die Geburt ihrer Tochter.

Bild von Anne V

Anne V (29) freut sich über die Geburt ihrer Tochter.

Das russisch-amerikanische Model brachte bereits vergangenen Donnerstag [25. Juni] die kleine Alaska zur Welt. Vater des Mädchens ist Adam Cohen, Leiter der Mobilprodukte beim Internetkonzern Yahoo!.

Für das Paar ist es das erste Kind.

“Willkommen auf der Welt, Baby Alaska! Deine kleinen Füße haben meine Welt komplett auf den Kopf gestellt. Ich war noch nie so verliebt! Adam und ich könnten nicht stolzer sein”, schrieb die frischgebackene Mama auf Instagram zu einem Foto, das einen Fuß ihrer Tochter zeigt.

Die Schwangerschaft verkündete Anne V an ihrem 29. Geburtstag im März. Damals teilte sie via Twitter ein Ultraschallbild des noch ungeborenen Babys und kommentierte dazu: “An diesem Geburtstag könnte ich nicht glücklicher und dankbarer sein. Adam und ich freuen uns über alle Maßen auf dich!”

Anne V war in der Vergangenheit mit Maroon-5-Sänger Adam Levine (36, ‘Animals’) zusammen, die beiden trennten sich 2013 nach drei Jahren Beziehung. Danach datete das ‘Sports Illustrated Swimsuit’-Model den Baseballspieler Matt Harvey, die Romanze endete allerdings im Februar 2014. Nur wenig später traf Anne V dann Adam Cohen, mit dem sie seitdem glücklich ist. Das Baby macht das Liebesglück nun perfekt. © Cover Media

Continue reading “Anne V: Ihre Tochter ist da”

Naomi Campbell: Ich wollte nie Model werden

Naomi Campbell (43) träumte früher von einer Karriere als Balletttänzerin.

Bild von Naomi Campbell

Naomi Campbell (43) träumte früher von einer Karriere als Balletttänzerin.

Die Britin zählt zu den großen Stars der Modelszene, doch als Kind träumte sie von einer anderen Karriere: “Ich habe nie vom Modeln geträumt, wenn ich ehrlich bin. Ich wollte Tänzerin werden und in die Fußstapfen meiner Mutter treten”, erklärte sie im Interview mit ‘Extra’. Während ihrer Kindheit lebte das Topmodel in Rom, wo ihre Mutter Valerie als moderne Tänzerin arbeitete. Später kehrten sie nach London zurück und dort wurde sie mit zehn Jahren an der Italia Conti Academy of Theater Arts angenommen, wo sie Ballett studierte. “Ich steppe, ich mache Ballett und Jazz”, fügte Campbell hinzu, bevor sie dem Moderator A.J. Calloway mit einigen Schritten ihr Können bewies.

In der Fernsehsendung sprach die Beauty außerdem über ihre Model-Castingshow ‘The Face’, in der sie den Nachwuchstalenten das Leben nicht leicht macht. “Ich bin eine sehr strenge Mentorin. Ich möchte, dass meine Mädchen alles aufschreiben. Die Leute denken, dass man als Model einfach nur berühmt sein muss, aber darum geht es nicht, es ist harte Arbeit”, erklärte sie.

In der zweiten Staffel der US-amerikanischen Show ist auch das Model Anne V (28) als Jurorin mit an Bord. Naomi Campbell gab zu, dass es den Kandidaten nicht leicht gemacht wird: “Wir haben tolle Marken und tolle Aufgaben. Es ist hart, sehr hart. Man erkennt die Mädchen, die es wirklich wollen.” © Cover Media

Continue reading “Naomi Campbell: Ich wollte nie Model werden”

Anne V: Ich wünschte, ich hätte einen Mentor gehabt

Anne V (27) glaubt, dass ihre Karriere anders verlaufen wäre, hätte sie in jungen Jahren einen Mentor an ihrer Seite gehabt.

Bild von Anne V

Anne V (27) glaubt, dass ihre Karriere anders verlaufen wäre, hätte sie in jungen Jahren einen Mentor an ihrer Seite gehabt.

Die Schönheit wurde mit 15 Jahren entdeckte und modelte schon für Größen wie Victoria’s Secret, Sports Illustrated, Chanel, Prada und Louis Vuitton. Bei der britischen Modeltalentshow ‘The Face’ von Naomi Campbell (43) fungiert die Russin als Mentorin, die angehenden Laufsteg-Grazien auf die Sprünge helfen will: “Es geht um die Mädchen und wie wir sie besser machen können – nicht nur zu tollen Models, sondern auch zu tollen Frauen. Wir erzählen ihnen von unserem Leben. Am Anfang ist es sehr schwer und ich wünschte, ich hätte einen Mentor gehabt, als ich anfing, denn dann hätte ich eine andere Karriere gemacht”, offenbarte Anne V im Gespräch mit ‘parade.condenast.com’.

Campbell sitzt ebenfalls in der Jury und ihre russische Kollegin ist begeistert, mit der Britin zusammenzuarbeiten – auch wenn sie nicht immer einer Meinung sind. Die blonde Schönheit hat großen Respekt vor dem Supermodel und sieht sie jetzt als ihre eigene Mentorin, denn sie hätte ihr viel Wissen vermittelt. Sie selbst würde unerfahrenen Berufsschönheiten raten, nett zu bleiben, denn das würde zu mehr Jobs führen, außerdem sollten die Mädchen Selbstvertrauen haben und damit umgehen können, wenn man ihr Aussehen kritisiert. Anne V riet ihnen, ihre besonderen Merkmale nicht zu verbergen, sondern mit ihnen zu arbeiten und sie in einem positiven Licht erscheinen zu lassen. © Cover Media

Continue reading “Anne V: Ich wünschte, ich hätte einen Mentor gehabt”

Anne V und Lydia Hearst: Models, benehmt euch!

Anne Vyalitsyna (27) und Lydia Hearst (29) verrieten, welche Qualitäten ein gutes Model mitbringen muss.

Bild von Anne V und Lydia Hearst

Anne Vyalitsyna (27) und Lydia Hearst (29) verrieten, welche Qualitäten ein gutes Model mitbringen muss.

Die schöne Russin ist eine der Mentoren der Castingshow ‘The Face’, die auf der Suche nach dem neuen Star am Modelhimmel ist. Lydia Hearst und Naomi Campbell (43) sind ebenfalls mit von der Partie. In einem Interview antwortete Vyalitsyna auf die Frage, was der beste Ratschlag gewesen sei, den sie je in ihrer Karriere erhielt: “Ich denke, das Wichtigste ist, nett und professionell zu sein, denn schließlich erledigen wir einen Job; man ist aus einem bestimmten Grund dort. Es ist auch wichtig, dass man viel Persönlichkeit mit sich bringt, weil man sich dadurch von all den anderen Mädchen abhebt”, erklärte sie auf ‘modelinia.com’.

Hearst, die zusammen mit Vyalitsyna das Interview gab, stimmte ihrer Kollegin zu. Für sie sei es wichtig, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. “Ich hatte Glück, dass ich in meinen Anfängen Carol Alt als Freundin und Mentorin hatte. Einer der besten Ratschläge, den sie mir gab, und den ich bis heute in meinem Kopf bewahre, ist, dass man sich auf das Jetzt konzentrieren müsse und nicht auf kommenden Projekte. Es ist so einfach, den Überblick zu verlieren. Als sie mir das sagte, war ich 18 Jahre alt, ebenso wie die Kandidatinnen jetzt sind. Es ist wichtig, daran zu denken, dass sich in der Modeindustrie alles sehr schnell verändert. Man sollte daran denken, Spaß zu haben und den Moment zu genießen, denn egal, was du tust, es ist spannend”, erklärte Hearst.

Die Gewinnerin der Show ‘The Face’ wird die Werbebotschafterin und das Gesicht von Frederic Fekkai, einer Haarpflegemarke. Für Hearst müsse die Siegerin folgende Qualitäten mit sich bringen: “Hübsch zu sein ist nicht genug. Man muss den Mut und die innere Stärke haben und sich selbst testen. Man muss die Persönlichkeit und die Professionalität haben und hart arbeiten können. Man muss auch wissen, für wen man arbeitet”, befand die Kollegin von Anne Vyalitsyna. © Cover Media

Continue reading “Anne V und Lydia Hearst: Models, benehmt euch!”

Doutzen Kroes: “Manchmal fühle ich mich schuldig”

Bild von Doutzen Kroes

Doutzen Kroes (28) will andere Frauen mit ihrem Äußeren nicht verunsichern.

Der Modestar räumte in einem Interview ein, dass Models das Selbstbewusstsein anderer Frauen beinträchtigen können. Doch das Projekt der Model Alliance, minderjährige Models zu schützen, sei ein Schritt in die richtige Richtung: “Manchmal fühle ich mich schuldig, in dieser Branche zu arbeiten, die andere Mädchen unsicher macht. Ich sage immer, dass mir dieses Bild nicht gefällt. Wenn man mich in ein schlechtes Licht ohne Make-up setzt, dann sehe ich auch nicht gut aus”, sagte sie im Interview mit der ‘New York Post’.

Die Niederländerin arbeitet seit 2008 für das berühmte Dessous-Label Victoria’s Secret und zählte 2012 laut Forbes-Magazin zu den fünf bestverdienenden Models.

Doch auch Laufstegschönheiten können an ihrem Äußeren zweifeln und so räumte Kroes ein, dass sie sich morgens beim Blick in den Spiegel manchmal nicht wiederkenne: “Ich wache morgens manchmal auf und sehe nicht das Gesicht, das ich in den Magazinen sehe. Wer ist die Fremde im Badezimmer?”, überlegte sie lachend.

In den vergangenen Wochen kursierten Gerüchte in den Medien, nach denen eine Reihe von Victoria’s-Secret-Stars nicht bei der diesjährigen Modenschau des Labels mitlaufen werden. Die ‘New York Post’ berichtete, dass Erin Heatherton (24), Jourdan Dunn (23), Cara Delevingne (21) und Anne V (27) diesmal nicht bei Event der Extraklasse am Start sind. Die Modenschau wird am 10. Dezember im Fernsehen ausgestrahlt und Candice Swanepoel (25) präsentiert das Highlight der Kollektion, den Royal Fantasy Bra im Wert von 7,24 Millionen Euro. © Cover Media Continue reading “Doutzen Kroes: “Manchmal fühle ich mich schuldig””

Lily Aldridge: Kein Diät-Zwang

Bild von Lily Aldridge

Lily Aldridge (27) schaut der jährlichen Victoria’s-Secret’-Modenschau gelassen entgegen.

Das VS-Model und ihre Kolleginnen Alessandra Ambrosio (32), Karlie Kloss (21), Lindsay Ellingson (28) und Doutzen Kroes (28) bereiten sich momentan auf die berühmte Modenschau des Dessous-Labels vor, die im Dezember im Fernsehen ausgestrahlt wird. Auch wenn viel Druck auf den Laufsteggrazien lastet, versicherte Aldridge in einem aktuellen Interview, dass sie sich keine Sorgen um ihre Figur mache: “Ich denke, es geht vor allem darum, glücklich und gesund zu sein und seinen Körper anzunehmen”, erklärte sie gegenüber ‘Huffington Post Live’.

Während die oben genannten Models für die Show bestätigt wurden, ist das nicht der Fall bei den VS-Engeln Erin Heatherton (24), Anne V. (27), Jourdan Dunn (23) und Cara Delevingne (21). Auf Grund anderer beruflicher Verpflichtungen sollen die Damen nicht an der Modenschau teilnehmen können. Anne V. hat alle Hände voll mit ihrer Rolle als Jurorin bei der Fernsehshow ‘The Face’ zu tun und Delevingne und Dunn haben andere Projekte in Planung. Miranda Kerr (30) bestätigte kürzlich, dass sie nicht in der jährlich stattfindenden Show mitlaufen werde.

Candice Swanepoel (25) wurde unlängst zum Star gekürt, der den berühmten Fantasy Bar im Wert von 7,25 Millionen Euro präsentierte wird. In einem früheren Interview schwärmte sie davon, wie glücklich sie sei, ein Teil der Familie des Dessous-Labels zu sein: “Victoria’s Secret ist wie eine Familie. Das Reisen kann für ein junges Model ermüdend und einsam sein. Gott sei dank haben sie mich in der Familie aufgenommen”, sagte die Kollegin von Lily Aldridge. © Cover Media

Danke: fashion-magazin.de