Category Archives: Afrika

Kendall Jenner: Neues Gesicht von Mango

Image kendall-jenner-neues-gesicht-von-mango-cmgd437e2d8-9054-451d-9593-0a0ef46c61dc.jpg

Bild von Kendall Jenner

Kendall Jenner (20) ist laut Mango das Model, das den neuen Trend des Labels am besten verkörpert.

Nachdem die Reality-TV-Schönheit (‘Keeping Up with the Kardashians’) bereits Jobs für Modehäuser wie Calvin Klein, Karl Lagerfeld und Fendi landete, kann sie nun auch eine Kampagne für Mango ihrem Lebenslauf beifügen. Damit tritt die hübsche Brünette in die Fußstapfen von Kate Moss (41) und Cara Delevingne (23) und wird zum Star der ‘Tribal Spirit’-Kampagne des Labels. ‘Tribal Spirit’ ist eines von vier Themen von Mangos Frühjahrskampagne 2016. Auf den Fotos rockt Kendall Looks, die von der afrikanischen Savanne inspiriert sind, darunter ein ledernes Fransen-Minikleid und Kleider mit Tribal-Prints.

“Wir hielten Kendall für das beste Model, um diesen Trend zu verkörpern. Sie ist sehr professionell und arbeitet fantastisch. Außerdem hat sie als prominente Persönlichkeit einen riesigen Einfluss auf dem Markt und unter ihren Anhängern”, erklärte der Mango-Vizepräsident Daniel López gegenüber ‘WWD’.

David Sims schoss die Fotos im Dezember in London und Daniel López ist von dessen Arbeit ebenso begeistert wie von Kendalls. “Er ist ein Meister der Fotografie, er hat ein großes Talent, unumstrittene Prestige und viel Erfahrung. Außerdem kennt er seine Arbeit. Wir wussten, dass er in der Lage sein wird, seine einzigartige, kreative Energie und Expertise zu Mango zu bringen”, erläuterte er weiter.

Die Kampagne wird ab März in den Modemagazinen zu sehen sein sowie ab dem 1. Februar auf der Mango Plattform. Nach der Veröffentlichung der ‘Tribal Spirit’-Fotos wird jeden Monat ein weiteres neues Bild der Frühjahrssaison herausgebracht. Die neuen Kapitel der Kampagnen werden von unterschiedlichen Models präsentiert. Das zügige Tempo, mit dem Mango den Markt stürmt, entspricht dem neuen Marketing-Konzept des Labels. “Wir organisieren unsere Marketing-Strategie so, dass sie der Strategie des Produktes so ähnlich wie möglich ist”, so Daniel López von Mango. © Cover Media

Rosie Huntington-Whiteley: Models im Verlobungsfieber

Image rosie-huntington-whiteley-models-im-verlobungsfieber-cmgdaab14f1-9598-4fe1-91f9-271387362cdb.jpg

Bild von Rosie Huntington-Whiteley und Jason Statham

Rosie Huntington-Whiteley (28) kann sich darüber freuen, dass ihr Liebster Jason Statham (48) vor ihr auf die Knie ging.

Das Topmodel und der Schauspieler (‘The Expendables’) sind schon seit fünf Jahren zusammen und nun läuten wohl bald die Hochzeitsglocken. Das Paar bestätigte bei den Golden Globes stolz die frohe Botschaft und Rosie Huntington-Whiteley präsentierte strahlend ihren glitzernden Verlobungsring.

Auch Shanina Shaik (24) war voller Freude, als ihr Freund DJ Ruckus, der mit bürgerlichem Namen Greg Andrews heißt, ihr nach sieben Beziehungsmonaten schon einen Antrag machte. Die beiden verlobten sich am 26. Dezember 2015 auf den Bahamas am Privatstrand von Lenny Kravitz. Die Australierin hielt es für ein Weile geheim, aber im Januar ließ sie dann per Twitter alle an ihrer Freude teilhaben: “Ich bin überglücklich, dass ich euch von meiner Verlobung mit DJ Ruckus, dem Mann meiner Träume, erzählen kann. Es gibt eine große Geschichte zu berichten und kann es kaum erwarten, sie mit euch zu teilen. Danke an alle für eure Liebe und die schönen Beiträge. Ich versuche, sie alle zu lesen. Es ist eine superspannende Zeit für Greg und mich.”

Candice Swanepoel (27) ist schon seit zehn Jahren mit Herman Nicoli zusammen und im August berichtete ‘E!News’, dass sich die beiden verlobt hätten. Die Südafrikanerin hat dies aber nie bestätigt, es kann also sein, dass sie noch ein wenig warten muss, bis auch an ihrer Hand ein Klunker wie bei Rosie Huntington-Whiteley funkelt. © Cover Media

Candice Swanepoel: Am liebsten im Hintergrund

Image candice-swanepoel-am-liebsten-im-hintergrund-cmg01bb3ace-15e0-4698-ac76-dec914df22f5.jpg

Bild von Candice Swanepoel

Candice Swanepoel (26) musste sich ein mutiges Alter Ego zulegen, damit sie sich vor die Kamera traut.

Die blonde Schönheit ist dank ihrer Rolle als Victoria’s-Secret-Engel weltberühmt und durfte 2013 sogar den legendären Fantasy-BH der Marke tragen. Ihr Job bringt es nun einmal mit sich, dass sich Candice häufig fast völlig entblättert zeigen muss – was gar nicht so leicht für sie ist.

“Es ist komisch, denn es gibt da eine gewisse Trennung von einer Arbeits-Persönlichkeit und meiner Persönlichkeit im Privatleben. Ich musste für einige Situationen eine Sasha Fierce erschaffen”, bezog sie sich im Interview mit ‘Hello Fashion’ auf das rebellische Alter Ego der Popsängerin Beyoncé (33, ‘Halo’).

“Ich gebe nicht gerne an. Ich kann nicht gut damit umgehen, wenn sich alles um mich dreht. Wenn ich also in diesen Situationen bin, in denen ich auftreten muss und sich jeder auf mich konzentriert, dann muss ich fast jemand anderes sein.”

Als logische Konsequenz findet es die Südafrikanerin merkwürdig, wenn sie auf der Straße erkannt wird, auch wenn sie sich darüber freut, dass sie Fans hat, die ihr seit Jahren loyal den Rücken stärken.

In ihrem Privatleben ist Candice sehr bodenständig – so ist sie beispielsweise schon seit ihrem 17. Lebensjahr mit ihrem Freund Hermann Nicoli zusammen. Hermann arbeitet ebenfalls als Model und das hübsche Paar ist so vernarrt ineinander, dass sich seine schöne Freundin gut vorstellen kann, bald eine Familie mit ihrem Schatz zu gründen. “Ich hätte liebend gerne Kinder. Ich bin aber noch nicht so sicher, was eine Ehe angeht. Ich fühle mich irgendwie schon verheiratet. Zehn Jahre sind doch schon irgendwie eine Ehe, ich brauche kein Papier, das mir das bestätigt”, erklärte Candice Swanepoel. © Cover Media

Candice Swanepoel: Charity-Jeans mit Schwänchen

Image candice-swanepoel-charity-jeans-mit-schw-nchen-cmg85928946-5c2f-442e-95a9-ece40183bb4f.jpg

Bild von Candice Swanepoel

Candice Swanepoel (26) hat sich mit dem Denim-Label Mother zusammengetan, um eine Kollektion mit sieben verschiedenen Jeans-Modellen auf den Markt zu bringen.

Während die Schönheit ihre Jeans designt hat, ließ sie sich von ihren Lieblings-Labels inspirieren und achtete besonders darauf, wie die Konkurrenz die Kurven einer Frau inszeniert. “Die Passform des Hinterns ist mir sehr wichtig – ich mag diesen alten Levi’s-Look, aber da muss meiner Meinung nach immer noch genug Stretchanteil am Po sein, sodass dieser nicht nach unten gequetscht wird. Wir versuchten einfach, die Art zu perfektionieren, wie die Jeans am Hintern und der Taille sitzt”, sagte das südafrikanische Model gegenüber ‘vogue.com’. “Und auch an den Fesseln. Es ist schwierig, eine Jeans anzuziehen, wenn sie so eng an den Fesseln sitzt!”

Bei den Shorts zollte die Neu-Designerin einem Werbeclip ihrer Mode-Kollegin Cindy Crawford (48) Tribut, die 1992 für Pepsi warb. Der Spot wurde während der Pause des Super Bowls ausgestrahlt und die Kult-Schönheit trinkt darin das Erfrischungsgetränk, während sie ein weißes Top trägt, das in einer ausgefransten Shorts steckt.

Candice findet, dass ihre Kollegin darin entspannt aber immer noch höllisch sexy aussieht und folgte diesem Credo bei ihren eigenen Designs.

Was dem Victoria’s-Secret-Engel an der Kollektion aber besonders wichtig ist: Ein Teil der Einnahmen geht an die südafrikanische Wohltätigkeitsorganisation mothers2mothers, die sich dafür einsetzt, eine Weitergabe des HI-Virus von Müttern auf deren Kinder zu verhindern.

“Ich habe nach Dingen Ausschau gehalten, zu denen ich eine persönliche Verbindung habe und versuche nun schon seit Jahren, mich bei Dingen in Südafrika zu engagieren”, erklärte das Model und betonte: “Es ist gut, ein Bewusstsein dafür zu schaffen und für uns ist es toll, dass wir helfen können.”

Um ihrer Werbekampagne einen persönlichen Touch zu verleihen, findet sich auf den Jeans von Candice Swanepoel eine winzige Verzierung, die in Anlehnung an ihren Nachnamen einen Schwan darstellt. © Cover Media

Behati Prinsloo: Klein aber fein

Bild von Behati Prinsloo

Ihre Liebe zu Taschen erleichtert Behati Prinsloo (25) das viele Reisen.

Die afrikanische Laufstegschönheit ist in der neuesten Kampagne der Leder-Accessoire-Marke Lancaster Paris zu bewundern und sieht in jeder Aufnahme mit den verschiedenen Taschen wie immer umwerfend schön aus.

Wenn es um ihren eigenen Geschmack geht, ist die Grazie eher praktisch veranlagt. “Meine Lieblingsform für den Alltag ist eine lange, schmale, [die an einem] Riemen oder Kette hängt und mir bis zur Hüfte geht. Ich wechsele meine Taschen oft, manchmal setze ich auf ein kleineres Modell, in dem nur Platz für meine Sonnenbrillen und Schlüssel sind, manchmal setze ich auf eine größere Tasche”, erklärte sie gegenüber ‘glamour.com’. “Es fühlt sich gut an, die Hände frei zu haben. Ich reise für die Arbeit so viel, dass ich es, wenn ich fliege, vorziehe, leicht zu reisen und eine Reisetasche zu nehmen, die ich nicht aufgeben muss.”

Die blonde Schönheit hatte bei dem Fotoshooting viel Spaß. Die Arbeiten fanden in einem Haus über einem Siebdruck-Studio statt, wo Kunst von Andy Warhol produziert wird.

In der Vergangenheit arbeitete das Model schon mit den größten Labels wie zum Beispiel Chanel und Marc by Marc Jacobs und liebt die Vorzüge seines Jobs. “Ich wurde gesegnet, mit fantastischen Designern arbeiten zu können, die mir großzügig wunderschöne Taschen geschenkt haben. [Das Label] Lancaster war sehr süß und ließ mich meine Lieblingstasche aussuchen, als ich die Kampagne schoss”, lächelte der Glückspilz.

Die Beauty-Queen machte kein Geheimnis daraus, wie toll die Zusammenarbeit mit dem Lancaster-Team war. So postete sie auf ihrem Instagram-Profil nicht nur coole Selfies, sondern auch einen Schnappschuss, der sie bei der Arbeit zeigt. Darauf sieht man sie mit einem goldenen Hemd aus Seide, einer weißen Shorts sowie einer kleinen, schwarzen Tasche auf einem Stuhl sitzend sieht. “Jeder braucht eine Lancaster-Tasche. Und jeder sollte wissen, wie unglaublich nett und großartig es war, für dieses Team zu arbeiten”, begeisterte sich Behati Prinsloo. © Cover Media

Gigi Hadid: Ich wünsche mir ?

Image gigi-hadid-ich-w-nsche-mir-cmgc1b1015d-a117-4a4f-ae47-6eadc146d0f5.jpg

Bild von Gigi Hadid

Gigi Hadid (19) kauft ihre Weihnachtsgeschenke immer in letzter Minute.

Die Schönheit ist dank ihrer Ernennung zum Victoria’s-Secret-Model schon in Feierlaune und zeigte vor zwei Tagen auf Instagram ein Bild von sich, wie sie für den Lingerie-Giganten arbeitet. Generell brodelt die Gerüchteküche, ob Gigi nun auch bald die begehrten Engelsflügel des Labels verliehen werden.

Die Amerikanerin betonte in Bezug auf das bald anstehende Weihnachtsfest, dass sie Santa definitiv Konkurrenz machen könnte. “Ich denke, dass ich eine wirklich gute Geschenke-Macherin bin, aber auch eine Last-Minute-Shopperin, also bin ich mir jetzt mal noch nicht zu sicher”, lachte sie im Gespräch mit ‘harpersbazaar.com’. “Ich versuche mir immer tolle Geschenke auszudenken, von denen ich weiß, dass die Person wirklich Freude daran haben wird. Wenn’s um Geschenke für mich geht, ist alles, was ich mir wirklich wünsche, [die Internet-Sensation] Noah Ritter zu treffen.”

Das Hochglanzmagazin fragte noch eine ganze Reihe anderer Topmodels, was sich auf deren Weihnachts-Wunschzettel befindet – die meisten davon betonten, überhaupt nicht raffgierig zu sein.

So wünscht sich die Catwalk-Grazie Joan Smalls (26) nichts Materielles und freut sich einfach, die Zeit mit ihrer Familie genießen zu können. “Ich würde liebend gerne Glück und Gelächter bekommen. Ich halte das für das beste Geschenk. Ich werde meiner Mutter vermutlich Schmuck schenken, für meinen Vater ist es schwierig, ein Geschenk zu kaufen und mein Freund ist sogar noch schwieriger”, gab sie zu.

Der südafrikanische Victoria’s-Secret-Engel Candice Swanepoel (26) hat dieses Jahr auch keine Wunschliste und bemerkte, dass es für sie dank ihrer Lingerie-Connections sowieso total leicht ist, tolle Präsente zu finden. “Ich habe so ziemlich alles, was ich in meinem Leben brauche, also würde ich einfach nur gerne eine tolle Zeit mit meiner Familie haben. Für die Frauen in meiner Familie ist es leicht zu shoppen, sie wollen einfach Zeug von Victoria’s Secret, da ist mein Papa schon etwas schwieriger”, lächelte die Model-Kollegin von Gigi Hadid. © Cover Media