Beautyprodukte online kaufen: das solltest du wissen!

beautyprodukte-online-kaufen:-das-solltest-du-wissen!

Heutzutage kauft man fast alles online und auch ich schließe mich davon nicht aus. Meine Arbeit als Beautybloggerin bringt das in gewissen Maßen mit sich. Ich sitze viel vor dem PC, recherchiere, teste, berichte. Und was soll ich sagen: Ich liebe es Online zu shoppen, Produkte zu vergleichen und mich dann auf das Päckchen zu freuen.

Wenn auch du deine Beautyprodukte online kaufen möchtest, dann habe ich heute in Zusammenarbeit mit Flaconi ein paar sehr nützliche Tipps für dich parat. Denn gerade Online gibt es ein paar Dinge zu beachten, bevor man schlussendlich den Bestell-Button klickt.

Anzeige. Wenn auch du deine Beautyprodukte online kaufen möchtest, dann habe ich sehr nützliche Tipps für dich am Beautyblog gesammelt. Denn gerade Online gibt es ein paar Dinge zu beachten, bevor man schlussendlich den Bestell-Button klickt. www.whoismocca.com

Beautyprodukte online kaufen: meine Tipps!

Vor allem, wenn man bereits weiß, was man möchte, welchen Marken man sein Vertrauen geschenkt hat und welche Produkte einem zu mehr Wohlbefinden verhelfen, ist Beauty Online Shopping richtig praktisch. Man kann Preise vergleichen, auf Angebote reagieren und sich von personalisierten Empfehlungen inspirieren lassen. Möchte ich meine Beautyprodukte online kaufen, weiß ich mittlerweile genau bei welchen Adressen ich fündig werde und worauf ich achten muss. Diese Tipps haben sich über die Jahre einfach bewährt und daher möchte ich diese heute mit dir teilen.

350

3 Beauty Online Shopping Tipps für einen gelungenen Kauf

  1. Make-up, Foundation und Co. online shoppen: Wenn du etwas Neues ausprobieren möchtest und dir gerade unsicher bist, welche Farbe du aktuell benötigst, recherchiere doch ein bisschen im Internet. Egal ob es sich um eine Luxus-Marke oder ein Nischenprodukt handelt, zu fast allen Produkten gibt es mittlerweile Erfahrungsberichte auf Beautyblogs oder passende Youtube-Videos, wo die Produkte im Detail vorgestellt werden. Das hilft ungemein dabei, vorab die Textur, Farbe und Eigenschaften eines Make-up-Produkts kennenzulernen.
  2. Vorsicht bei Beauty-Trends! Trends kommen und gehen. Ob der neue stark pigmentierte Lidschatten wirklich zu dir passt? Ob das Parfum wirklich so gut riecht, wie es in der Werbung versprochen wird? Bei manchen Beautyprodukten lohnt es sich, sich erstmal offline im Laden ein Bild davon zu machen. Findet man Gefallen daran, kann man entweder sofort zuschlagen, oder online nach weiteren Alternativen und Produktvarianten Ausschau halten. Das liebe ich ja am Beauty Online Shopping: Man hat eine immense Auswahl und findet wirklich immer etwas!
  3. Kaufe Beautyprodukte online nur bei einem vertrauenswürdigen Händler: Das Online-Geschäft bringt leider auch ein paar Tücken mit sich, daher heißt es Augen auf beim Beautyprodukte-Kauf! Achte beim Online-Shopping darauf, ob du auf der Seite von einem vertrauenswürdigen Einzelhändler gelandet bist. Ansonsten kann es schon mal vorkommen, dass dir gefälschte, abgelaufene, kaputte oder auch gar keine Produkte zugeschickt werden. Kommt dir ein Onlineshop unseriös vor, ist er das meistens auch. Leider hat man online auch kaum eine Chance ein gefälschtes Produkt zu erkennen – ich kann dir nur raten, ausschließlich bei vertrauenswürdigen Beauty-Onlineshops zu bestellen. Hat der Shop eine Bewertung bei Trustpilot? Wie sieht es mit Impressum, Firmensitz und Kundenservice aus? Wimmelt es im Onlineshop nur so von Rechtschreibfehlern und fehlerhaften Links? Hat der Shop eine SSL-Verschlüsselung? Gibt es Gütesiegel und Zertifizierungen? Orientiere dich an dieser kleinen Frage-Checkliste, um auf Nummer sicher zu gehen.

Anzeige. Wenn auch du deine Beautyprodukte online kaufen möchtest, dann habe ich sehr nützliche Tipps für dich am Beautyblog gesammelt. Denn gerade Online gibt es ein paar Dinge zu beachten, bevor man schlussendlich den Bestell-Button klickt. www.whoismocca.com

Flaconi – meine Online-Beauty-Destination Nr. 1

Find your beauty. Everyday. Schönheit ist ein großes, mächtiges Wort und von jedem wird sie anders definiert. Flaconi stellt das Bewusstsein für die eigene Schönheit in den Mittelpunkt und bietet im Beauty-Bereich mehr Auswahl als jeder andere Online-Shop. Mit über 850 Marken und 55.000 Produkte im Angebot findet man hier von alltäglichen Begleitern bis hin zu exklusiven Premium-Brands so ziemlich alles.

Von CATRICE bis Dior, von L’Oréal bis Chloé – da ist wirklich für jeden etwas dabei! Was ich auch besonders ansprechend finde, sind die personalisierten Angebote sowie Empfehlungen in den jeweiligen Kategorien. So findet man beispielsweise tierversuchsfreie Kosmetik, Pflegesets oder Anti-Aging Produkte auf Naturbasis auf einen Blick. Das lädt zum Stöbern, entdecken und ausprobieren ein!

  • Bei Flaconi bekommst du gratis Versand ab 19 Euro.
  • Außerdem erhältst du bis zu 2 Gratisproben pro Bestellung.
  • Bei Flaconi kannst du dir sicher sein, dass es sich um einen zertifizierten Händler handelt.
  • Besonders toll finde ich persönlich das Rückgaberecht von 120 Tagen.
  • Außerdem kaufe ich auch gerne über Payback ein und sammle Punkte.

Anzeige. Wenn auch du deine Beautyprodukte online kaufen möchtest, dann habe ich sehr nützliche Tipps für dich am Beautyblog gesammelt. Denn gerade Online gibt es ein paar Dinge zu beachten, bevor man schlussendlich den Bestell-Button klickt. www.whoismocca.com

Make-up Must-haves: meine All-Time Favorites

  • Yves Saint Laurent Touche Éclat High Cover Concealer: Sei Beginn meiner Beautyblogger-Karriere zählt dieser Concealer zu meinen absoluten Favoriten. Er deckt ab, kleistert aber nicht zu und bringt die Haut zum Strahlen!
  • MADARA City CC Hyaluronic CC Cream: Ich bin richtig zufrieden mit meiner Haut, daher möchte ich sie auch nicht mit zu viel Foundation zukleistern. Eine CC Cream ist dafür perfekt. Diese hat zudem einen SPF 15  und schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen.
  • rms beauty Master Radiance Base Highlighter: Diese Highlighting-Creme ist eine klare Empfehlung meinerseits. Ich trage den Highlighter entweder als Basis oder gemischt mit der Foundation auf bzw. setze gezielt Highlights damit. Für einen schönen und natürlichen Glow!
  • rms beauty Creme Bronzer: Für das Contouring verwende ich entweder pudrige oder cremige Produkte. Dieser Bronzer hat für mich ein perfektes Braun – nicht zu orange, nicht zu pink und schon gar nicht gräulich. Das cremige Produkt trage ich mit einem Foundationpinsel auf.
  • essie Apricot Nail & Cuticle Oil Nagelöl: Ich habe immer wieder mit trockener Nagelhaut zu kämpfen und schwöre hier auf den Mix aus Aprikosenkern- und Jojobaöl. Es zieht schnell ein, spendet Feuchtigkeit und pflegt Nägel sowie Nagelhaut intensiv.

350

Kaufst du deine Beautyprodukte auch schon online? 

Anzeige. Wenn auch du deine Beautyprodukte online kaufen möchtest, dann habe ich sehr nützliche Tipps für dich am Beautyblog gesammelt. Denn gerade Online gibt es ein paar Dinge zu beachten, bevor man schlussendlich den Bestell-Button klickt. www.whoismocca.comAnzeige. Wenn auch du deine Beautyprodukte online kaufen möchtest, dann habe ich sehr nützliche Tipps für dich am Beautyblog gesammelt. Denn gerade Online gibt es ein paar Dinge zu beachten, bevor man schlussendlich den Bestell-Button klickt. www.whoismocca.com Anzeige. Wenn auch du deine Beautyprodukte online kaufen möchtest, dann habe ich sehr nützliche Tipps für dich am Beautyblog gesammelt. Denn gerade Online gibt es ein paar Dinge zu beachten, bevor man schlussendlich den Bestell-Button klickt. www.whoismocca.com

Der Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate-Link erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für dich dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.