90′s Alert: Spaghettiträger

90's-Alert-Spaghettiträger

Bildquellen: 1 2 3 4

Sie sind zurück! – Spaghettiträger-Tops…. Ein weiterer Trend der 90er Jahre, den wir lieber vergessen hätten. Denn damals trug man die Tops aus Baumwolle, was für einen Unterhemden-Look sorgte, dazu eine Schlaghose und klobige Turnschuhe. Abgerundet wurde das Outfit mit riesigen bunten Haargummis und einem Rucksack in Knallfarbe. Ich nehme an jeder kennt dieses typische 90er Kids Outfit ;) .  Komischerweise sind alle Teile dieses Outfits jetzt wieder angesagt!? Da die 90er also zurzeit total im Trend sind, ist es eigentlich nicht sonderlich verwunderlich, dass auch Spaghettiträger-Tops wieder im Kommen sind. Aber wie es auch mit all den anderen Trends ist, die gerade wieder „in“ sind, wie zum Beispiel bauchfrei, High-Waist Hosen, Rucksäcken etc., hat es auch das Spaghettiträger-Top geschafft, wieder toll auszusehen.

Wie kann es sein, dass ein Teil das nicht vor allzu langer Zeit noch Angst und Schrecken verbreitete, jetzt wieder tragbar und sogar elegant ist?

Die „neuen“ Spaghettiträger-Tops sind meist aus Chiffon oder anderem weichem, fließendem Stoff und wirken schon allein dadurch sehr viel schicker als ihre Vorgänger. Zudem haben viele der Tops einen tollen V-Ausschnitt und Racerback, und statt eng anliegend, fallen sie etwas lockerer. Die Mischung scheint es also zu machen!

Einziger Nachteil des Trends: BHs sind ein No Go!!

Was haltet ihr von diesem 90’s Comeback?

Bis bald
Eure Alessa

Danke: insidefruits.de